Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habe Mut gezeigt - Aber wie geht es jetzt weiter?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ItalianFlower, 11 November 2009.

  1. ItalianFlower
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    33
    1
    Verlobt
    Vergangenen Abend habe ich es endlich geschafft ihn anzurufen, aber jetzt bezweifle ich, ob es gut war...:schuettel:

    Vor ca. 2 Wochen sagte ER mir, er wolle mit mir lieber telefonieren als chatten, denn bisher chatteten wir nur oder telefonierten bie Handy nur ganz kurz miteinander. Also tauschten wir danach unsere Festnetznummern aus. Heute rief ich ihn dann auch an, schlielich hatte er gesagt, ich solle ihn anrufen. Was kam?! Er fragte mich was los sei.:schuettel: Er hätte Besuch und sei am Essen, da ich nur so anrief (sagte ihm, ich würde damit seiner Auffoderung folgen), sprachen wir 2 min über belangloses und er meinte noch zum Schluss "Wir sprechen uns noch diese Woche".

    Sonntag hatte er sich beklagt, dass ich nie meine Gefühle offen zeigen würde, jetzt habe ich Interesse gezeigt und nichts kam. Selbstverständlich akzeptiere ich, dass er Besuch hatte, aber er hätte ja fragen können, ob er zurückrufen solle oder einen Termin ausmachen können.:ratlos:

    Also was jetzt? Ich weiß, ich darf mich nicht verrückt machen ob er anrufen wird oder nicht, aber ich habe die leise Befürchtung dass nichts von ihm kommen wird und wenn doch, womöglich via msn...
    Was wenn er sich nicht meldet? Wird er sich denn melden?
    Er kann sich doch nicht ständig beklagen, von mir käme nichts und dann geht er auf meine Näherungsversuche nicht ein?!:flennen:

    Was ist jetzt angesagt zu tun?

    Danke
     
    #1
    ItalianFlower, 11 November 2009
  2. kaninchen
    Gast
    0
    Also, erstmal schön, dass du über deinen Schatten gesprungen bist und ihn angerufen hast. Das doch schon ein Fortschritt in Richtung Interesse zeigen.

    So wie ich das sehe hast du ihn einfach nur zu nem ungünstigen Zeitpunkt erwischt. Passiert jedem mal und war auch normal, dass er dich abgewürgt hat, weils unhöflich ist seinen Besuch warten zu lassen und weil er bestimmt nicht kalt essen wollte. Soweit so gut. Den Satz "Wir sprechen und noch diese Woche" würde ich mal so übersetzen: "Ja, klar möchte ich mich noch mal ausführlicher unterhalten, ich sag dir aber nicht, dass ich dich anrufe, damit du noch n bisschen was mehr an Einsatz zeigst"... Hätte er gefragt ob er zurückrufen soll wärest du anrufmäßig nämlich voll ausm Schneider gewesen :zwinker:

    Ob er sich melden weiß meine kleine Kristallkugel leider nicht, sie rät aber ganz doll dazu, dich nicht auf deinem einen Anruf auszuruhen sondern es heute oder morgen noch mal zu versuchen. Starte meeehr Näherungsversuche, Männer wollen auch ein bisschen umworben werden und Interesse gezeigt bekommen :smile:
     
    #2
    kaninchen, 11 November 2009
  3. ItalianFlower
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    78
    33
    1
    Verlobt
    Hallo kaninchen,

    das war eine Antwort nach meinem Geschmack. ;-) Sowas ähnliches hat meine Psychotherapeutin mir gerade auch gesagt...

    Aber damit ist mein Gedankenkarussel nicht zu Ende; sagt man nicht auch, dass der Mann ein Jäger sein will?! Oder wenn man dem Buch Er steht einfach nicht auf dich folgen würde, würde es heißen, dass er kein Interesse hat und es nicht sagen will und ich deswegen ihn auch nicht anrufen darf...

    Allerdings glaube ich, nach dem Gerede meiner Therapeutin, dass er einfach klare Verhaltensweisen sehen will bzw. von mir mehr Aktivität in Sachen Gefühle zeigen erwartet.

    Dankeschön ;-)
     
    #3
    ItalianFlower, 11 November 2009
  4. kaninchen
    Gast
    0
    ich wusste doch, dass ich den falschen Job hab :zwinker:

    Ja, ich hab auch immer Gedacht Männer = Jäger, also lass sie jagen... Ich weiß nicht, vielleicht ist diese Spezies seit der Steinzeit ein bisschen fauler geworden oder hat sich einfach weiterentwickelt, also ab und zu wollen sie glaub ich auch mal ein bisschen zurückgejagt werden. Wenn er wirklich kein Interesse hätte wäre dein Er bestimmt nicht vom Chatten zum Telefonieren übergegangen, sondern hätte laaangsam den msn-Kontakt einschlafen lassen... Würde ich wenigstens logisch so finden.

    Ich hatte das Jagen-nicht-selber-anrufen-Problem als ich meinen Freund kennengelernt hab. Da hab ich mir gedacht "nee, ich ruf nich an, vielleicht stör ich ihn, wenn er was will kann er sich ja melden, und wenn er nicht anruft weiß ich ja das er nix von mir will, ich will mich nicht aufdrängen, dann werd ich schnell langweilig"... Ende vom Lied war, dass er das Gefühl hatte, dass ich nicht an ihm interessiert wäre, weil ich mich so selten gemeldet hab :ashamed:

    So wie du dich freust, wenn er dich anschreibt oder anruft, freut er sich bestimmt mindestens genauso wenn du das auch mal öfter machst und das ganze nicht vom Jagen zu Hinterherrennen ausartet :smile:
     
    #4
    kaninchen, 11 November 2009
  5. sAnderl
    sAnderl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    ich finde man sollte den FIlm "home" als Pflichtlektüre in der Schule ausstrahlen .. das Leben gibt es auf der Erde bereit seit 4 Milliarden Jahre - 200.000 Jahre gibt es die Spezies Mensch - und in 40 Jahren hat der Mensch mehr verändert als in der kompletten Zeit zuvor ..

    von einem Jäger heute noch zu sprechen hat nen Bart bis in die Steinzeit



    ich würd auch vlt. bischen warten bis er anruft :zwinker:
     
    #5
    sAnderl, 11 November 2009
  6. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Gib der Sache etwas mehr Zeit. Er ist wohl selbstbewusst genug und frisst dir nicht aus der Hand. Dass sein Plan funktioniert sieht man daran, dass er dich in Zugzwang setzt, ohne wirklich etwas Schlimmes zu machen - er hat eben zu tun und ist nicht der Typ, der sofort springt und hüpft, wenn du pfeifst :zwinker:

    Und das Wort "Termin" habe ich doch wohl hoffentlich überlesen? Er wird schon auf dich zukommen, wenn er Interesse hat. Lass ihn jetzt nicht hängen, sondern ruf ihn nochmal später an, wo er höchstwahrscheinlich viel Zeit hat (weißt du am besten, wann). Dann machs konkret, rede nicht um den heißen Brei oder frage ihn irgendwelche belanglosen Sachen, die ihn nur nerven, sondern plant spontan eine Unternehmung. Oder lass ihn etwas zappeln, wenn er sich bei dir meldet und dir Vorschläge macht, dann kannst du dich glücklich schätzen.
     
    #6
    RitterOhnePferd, 11 November 2009
  7. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo Flower,

    wenn du an seiner Tür geklingelt hättest, wäre ihm beim Öffnen auch erstmal der Unterkiefer nach unten geklappt. Ganz einfach, weil er dieses Verhalten nicht von dir erwartet hat.

    Ich meine auch, dass du wahrscheinlich nur den falschen Zeitpunkt für dein Tel. erwischt hast und dass du dich auf dem einen Anruf nicht ausruhen solltest.

    Umworben werden, d.h., dass jemand Interesse an einem zeigt, schmeichelt jedem. Mann oder Frau. Unabhängig ob der Mann nun Jäger ist oder nicht.

    Was mir auffällt: Du erwähnst gar nicht, dass du darüber nachgedacht hast, wer sein Besuch war. Das hätte mich an deiner Stelle schon interessiert.
     
    #7
    Dandy77, 11 November 2009
  8. ItalianFlower
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    78
    33
    1
    Verlobt
    Naja, so sehr hab ich nicht nachgefragt, denn es war rauszuhören (es war laut im Hintergrund) dass mehrere Leute da waren. Es war ein Besuch der der ganzen Familie lag, also nicht sein eigener...
    Und hätte ich nachgefragt, wäre es ziemlich aufdringlich gewesen...
     
    #8
    ItalianFlower, 11 November 2009
  9. KleineJuli
    Gast
    0
    Warum?

    Wenn mich jemand anruft, der dann frägt, was für Besuch ich da gerade habe, würde mir das schon irgendwie aufdringlich rüberkommen. Das hat doch erstmal niemanden etwas anzugehen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:16 -----------

    Genau das hätte es bei mir auch.

    Gut, daß du es gelassen hast.
     
    #9
    KleineJuli, 11 November 2009
  10. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Wer sowas fragt fällt bei mir gleich durch. Ist doch mir überlassen, wer zu Besuch ist. Selbst wenn es eine alleinstehende, gutaussehende Frau wäre, hätte das absolut keine Bedeutung :zwinker:
     
    #10
    RitterOhnePferd, 11 November 2009
  11. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    Wäre auch froh, wenn die Frau, in die ich verliebt bin, ab und zu mal die Initiative ergreifen und z.B. mich anrufen würde. So kann es sein, dass sie kein Interesse an mir hat (eine Möglichkeit, die auf Grund meines geringen Selbstbewusstseins bei mir immer irgendwo in den Gedanken ist, egal wie oft sie auf meine Vorschläge zu Treffen in der Vergangenheit "ja" gesagt hat) oder aber dass sie vielleicht auch denkt, dass es die Rolle des Mannes ist, ihr hinterher zu jagen. Dabei wäre es mir viel lieber, wenn ich etwas mehr Gewissheit hätte, dass sie mich auch will.
     
    #11
    Analytiker, 11 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habe Mut gezeigt
stinesch
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Dezember 2015
26 Antworten
ScaredOne
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Mai 2015
9 Antworten
Miurus
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2013
11 Antworten
Test