Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habe sie aus Wut an die Wand gedrückt und angeschrien....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von seo, 6 November 2009.

  1. seo
    seo (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    56
    31
    0
    nicht angegeben
    hallo allerseits,

    ich habe etwas schuldgefühle und weiss gerade nicht so recht was ich machen soll.

    also wir waren knapp ein halbes jahr zusammen. sie ist 18, ich auch.
    wir haben uns im sommer getrennt. wir haben uns damals richtig geliebt und dann eines tages meinte sie zu mir, sie will keine Beziehung mehr führen. ich war natuerlich sehr sehr traurig und habe nach dem grund gefragt, sie meinte es gäbe viele probleme mit ihrer familie und sie sei gerade etwas depressiv. ich habe ihr gesagt, dass wir das schon schaffen können und wenn sie wieder probleme hat, kann sie mit mir reden und wenn sie will auch bei mir wohnen. aber sie sagt, dass das total lieb sei und aber sie das nicht annehmen kann.
    so vergingen ne woche, ich war noch zu tiefst verletzt und wir haben dann auch nicht mehr miteinander geredet.
    Ich habe dann all meinen mut gefasst und sie gefragt ob sie es sich nochmal überlegt hatte und sie sagte dann nur ganz kalt, nein danke. und haben dann wieder paar wochen kein wort mehr gewechselt. ich habe mich langsam dann von meiner trauer erholt und mich halbwegs damit abgefunden... hat ne gute zeit lang gebraucht. vor allem hat sich ein anderes maedchen sehr sehr liebevoll sich um mich gekuemmert und mich versucht mit kleinen tagen glücklich zu machen.
    dann eines tages stand sie vor meiner haustür und ich war natürlich total perplex, dass sie gekommen ist. ich habe sie hereingebeten und fragte was sie wolle. sie meinte, sie hätte mich total vermisst und ich wäre ihr total wichtig. dann fragte ich sie worauf sie hinaus wolle... sie sagte "lass und doch freunde bleiben"...
    da geschah es, irgendwie sind bei mir alle sicherungen durchgebrannt als ich das hörte und ich habe sie an die wand gedraengt und meinte, was soll das heissen... ich sagte zu ihr, ich bin nicht dein bimbo, der dir die ganze zeit hinterherrennt und wenn du mich nicht brauchst ignorierst mich und bist ganz kalt. aber sobald du mich vermisst, kommst du wiederangekrochen. dann bin ich ganz nah an sie rangegangen und meinte, ich spiel deine spielchen nicht mit. ich habe gesehen, dass sie tränen in den augen hatte und etwas eingeschüchtert. sie war zu boden gesackt und weinte, ich bin dann aus meiner wohnung raus und ... keine ahnung... aber in den moment war ich irgendwie so wütend, dass mir alles egal war.
    eigentlich bin ich sehr gelassen, aber das hat mich wirklich auf die palme gebracht. ich musste zugeben, dass ich immer noch etwas gefühle für sie hatte und immer noch ein wenig was für sie empfinde. jedes mal wenn sie mich in der schule sieht, traut sie sich mich nicht mehr anzugucken. ich weiss, aber, dass sie des öftern zu mir rüberschaut, kann sie in der fensterspiegelung sehen. und ich denke dann immer, sorry.

    mich plagt seit dem vorfall schuldgefühle, ich bin mir nicht sicher ob ich so hätte reagieren sollen.
     
    #1
    seo, 6 November 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Na um dir mal die Unsicherheit zu nehmen: Nein, so hättest du mit Sicherheit keineswegs handeln dürfen !

    Und ich finde eine Entschuldigung per Brief ist mehr als angebracht.
     
    #2
    xoxo, 6 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. seo
    seo (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    56
    31
    0
    nicht angegeben
    ja, ich weiss, dass das nicht der beste weg war. das haette man auch diplomatischer loesen koennen. Aber kennt ihr das nicht, wenn ihr sachen wut heraus tut ohne nachzudenken und spaeter erst seht was man angerichtet hat... Was soll ich den jetzt tun ? Bin ratlos.
     
    #3
    seo, 6 November 2009
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    tja jetzt ist es geschehen - dein Handeln war auf jeden Fall falsch in dieser Intensität!

    Tja was willst du groß machen? Du kannst dich nur ANGEMESSEN entschuldigen - evtl. mit einem Brief...

    Schreib deine Beweggründe auf aber benutze sie nicht als Rechtfertigung für dein Handeln!

    Darf ich mal fragen weswegen ihr euch getrennt habt? "Probleme mit der Familie" hört sich ja nicht so an als hättet ihr euch ausschließlich aus freien Stücken getrennt...
     
    #4
    brainforce, 6 November 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Nein, in deinem Alter kannte ich solche aggressiven Ausbrüche nicht mehr. Sie sind ein Zeichen von Schwäche, ein unreifes Armutszeugnis verbaler Machtlosigkeit.

    Und wie ich bereits sagt, schreibe deine Entschuldigung in eine Karte oder einen Brief, denn sie wird dich vermutlich nicht nah genug an sich ranlassen, sodass du dich mündlich entschuldigen könntest und SMS, MSN & Co. ist auch der falsche Weg. Wenige Zeilen wahrer Reue tuns.
     
    #5
    xoxo, 6 November 2009
  6. seo
    seo (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    56
    31
    0
    nicht angegeben
    Achja .. das mit den " problemen in der familie" klang fuer mich wie eine ausrede. ich habe oefters nachgefragt ob es noch andere sachen gibt und sie dann immer noch geschwiegen. ich habe gespuert, dass das es nicht sein kann. Aber ich habe bis heute nicht erfahren wieso sie sich von mir getrennt hat. Dabei war sie doch so gluecklich und ich auch, wollten in dem sommer noch wegfahren... ich glaube mich hat es einfach wuetend gemacht, dass sie mir nie den wahren grund genannt hat und mich im unklaren sitzen gelassen hat. Ich habe nachts immer stundenlang mich gefragt wieso.
     
    #6
    seo, 6 November 2009
  7. Lily87
    Gast
    0
    Brief schreiben. Hast dir schon sehr viel geleistet.
     
    #7
    Lily87, 6 November 2009
  8. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    ohne dir was unterstellen zu wollen - evtl. hast du dir ihre "Glücklichkeit" nur eingebildet oder aber sie hatte dich belogen - wie dem auch sei - es tut momentan nichts zur Sache und entschuldigt auch nicht dein Handeln!
     
    #8
    brainforce, 6 November 2009
  9. User 67523
    User 67523 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.046
    168
    375
    vergeben und glücklich
    nein, schreib keinen Brief.
    Wenn irgendeiner ihrer moeglicherweise doofen Freunde auf die Idee kommt, sie dahingehend zu beraten, dass sie Dich anzeigen soll, hast Du Aerger garantiert, wenn Du schreibst, was Du getan hast. Du wirst nicht unbedingt tatsaechlich bestraft, aber es bringt Dich in eine schwache Position.
    Ungeschehen kannst Du es ohnehin nicht mehr machen.
    Entschuldige Dich unter 4 Augen, wenn Du's ernst meinst, und sonst lass es einfach bleiben und stell sicher, dass Du nie wieder so reagierst.
     
    #9
    User 67523, 6 November 2009
  10. produnicorn
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    113
    43
    nicht angegeben
    Doch, kenn ich. Kennt jeder Mensch. Völlig wurscht wie alt oder gut er erzogen ist. Kommt nur auf die Reizschwelle an (insbesondere bei Frauen, wenn sie dann irgendwann mal Kinder haben zb. fallen auf einmal Dinge auf, die man sich vorher nicht mal hätte traumen lassen).
    Ich hätte den Impuls in jedem Fall auch gehabt. Da bin ich mir absolut sicher. Ob ich ihn ausgeführt hätte, weiß ich nicht. Bis jetzt hab ichs immer geschafft, es nicht zu machen. Ist nicht immer leicht. Tut aber auch nichts zur Sache.

    Ich finde, dass du theoretisch schon im Recht bist/warst. Nur hättest du sie eben nicht anfassen dürfen. Das is klar. Zwar finde ich es jetzt nicht sonderlich dramatisch, was du gemacht hast, aber es ist und bleibt "moralisch" verwerflich.

    Jetzt liegt es an dir, dass du dich dafür bei ihr entschuldigst, dass du diesen Ausbruch hattest. Ich tendiere ebenfalls zum Brief.
     
    #10
    produnicorn, 6 November 2009
  11. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    sorry man kann auch zuviel "phantasieren" wenn der Abend lang ist:ratlos:

    Falls wirklich eine Straftat vorliegen sollte so wird sich der Threadstarter hoffentlich seiner Verantwortung stellen wenn es ihm wie er schreibt "leid tut"! Ob mit oder ohne Brief! Alles andere wäre einer Fortsetzung der doch eher "asozialen Handlung"... und genau das will der Threadstarter doch vermeiden.
     
    #11
    brainforce, 6 November 2009
  12. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    Absolut, besser kann man es nicht formulieren!
    Egal was ist, zu sowas darf man(n) sich nie hinreißen lassen!
     
    #12
    HAY-Deez, 6 November 2009
  13. seo
    seo (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    56
    31
    0
    nicht angegeben
    es klingt gerade etwas brutal wie ich es geschrieben habe.
    aber ich habe sie nicht an die wand gedrueckt sonder eher gedraengt, weil sie dauernd nach hinten ausgewischen ist. aber wie dem auch sei, soll keine rechtfertigung sein und ist uninteressant.

    einen brief moechte ich eigentlich nicht schreiben. wenn dann unter 4 augen reden. aber ich glaube, ich will mich entschuldigen und dennoch keinen kontakt mehr haben. finde ich fuer mich persoenlich besser, denn wer will schon immer wieder an die alten vergangenen zeiten erinnert werden, wo alles noch ne heile welt war.


    Off-Topic:
    ohne dir was unterstellen zu wollen - evtl. hast du dir ihre "Glücklichkeit" nur eingebildet oder aber sie hatte dich belogen


    ich glaube schon das sie damals noch happy war, zumal es ihre idee gewesen ist und ich eigentlich vorerst nicht wollte, aber sie war so hartnaeckig, dass ich dann doch nagegeben habe.
     
    #13
    seo, 6 November 2009
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Auch wenn Dein Handeln nicht richtig war - letztlich ist jeder nur ein Mensch. Hat in meinen Augen nichts mit Schwäche zu tun.
    Wenn ich mir mal das so aus eigenere Sache vorstelle, hätte ich wohl mit Sicherheit den gleichen Impuls gehabt. Ob ich aber in gleicher Weise gehandelt hätte....weiss nicht....wohl eher nicht mit Anschreien und so...
    Eine Entschuldigung ist trotzdem angebracht.

    Finde ich auch gut so, allerdings musst Du Dir sicher sein, dass Du Dich dann nicht so schnell aus der Fassung bringen lässt. Du musst davon ausgehe, dass von ihr Aussagen kommen, mit denen Du nicht rechnest.
     
    #14
    User 48403, 6 November 2009
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich finde das Verhalten nicht so normal wie die anderen hier. Zumindest nicht, wenn es so passiert ist, wie ich es mir gerade vorstelle. Dreht ihr alle immer so schnell durch? Also dann würde ich mir echt mal Gedanken machen... :ratlos:
    Ohne Witz aber wenn mein Freund mich an die Wand drücken und mich anschreien würde, wie ein Bekloppter.....ich weiß nicht...

    Sprich unter 4 Augen mit ihr, entschuldige dich, erkläre die Situation und auch, wie du weiter vorgehen willst (Freundschaft, gar keinen Kontakt halten etc.). Mehr kannst du jetzt sowieso nicht mehr machen.

    Wie lange ist die Sache denn her?
     
    #15
    User 37284, 6 November 2009
  16. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich finde, dass man mit psychischer Gewalt - also auch mit Worten - viel mehr verletzten kann, als mit dem "an die Wand drücken". Es war nicht die feine Art und dafür solltest du dich entschuldigen. Ich würde eine unpersönliche Art, z.B. einen Brief, wählen weil dein Gefühlsausbruch gezeigt hat, dass du nicht über die Sache weg bist. Von einem 4-Augengespräch würde ich abraten.

    An deiner Stelle würde ich mich mehr auf das andere Mädchen konzentrieren. Ihr Interesse an dir dürfte wahrscheinlich auch die Ursache für den Gesinnungswandel deiner Ex sein. Plötzlich warst du wieder interessant.
     
    #16
    Dandy77, 6 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habe Wut Wand
familienschreck4ever
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juli 2015
2 Antworten
aloysia
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 April 2014
48 Antworten
lululu
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 April 2014
43 Antworten
Test