Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jonn
    Jonn (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    31 Dezember 2009
    #1

    Haben betrunkene Frauen auf Partys oft One Night stands?

    Hi, erstmal einen guten Rutsch :zwinker:
    also mich interessiert da folgendes: Man hört ja öfter das Kerle Mädchen abfüllen wollen, ums sie dann ins Bett zu kriegen. Winde ich nicht schön, ist aber leider oft so. Außerdem sehe ich oft Mädchen die in der Disco mit Kerlen rumknutschen wenn sie betrunken sind. Wie sieht das denn nun so aus, wenn ihr auf ner Party bei sich zu Hause(fühlen sich Frauen angeblich ja am wohlsten) bei freunden oder in der Disco seit, wo auch immer, und ihr habt viel getrunken, ist euch da schon mal ein One night stand passiert?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    31 Dezember 2009
    #2
    Irgendwie passt mir die These und die Beschreibung hinten und vorne nicht. Erstens gehört zum Abfüller immer eine Person, die sich auch Abfüllen lässt, und dass ist dann auch nicht "nicht schön", sondern man hat es sich selber so ausgesucht. Wenn irgedjemand einem anderen ungewollt KO-Tropfen gibt, dass ist nicht schön und leider so, aber bei Alkohol entscheidet jeder selber was und wieviel er trinkt. Mädchen knutschen auch nicht in der Disco und nicht betrunken mit Kerlen rum. In der Disco knutschen manche vllt. unter Alkoholfluss häufiger rum, aber auch hier - das hat sich jeder selber so ausgesucht. Und auch ob man Sex haben möchte oder nicht entscheidet man selber, Sex passiert einem nicht einfach mal eben so.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    31 Dezember 2009
    #3
    Denke ich auch. Wenn man nicht total abgestürzt ist weiß man ja meistens was man tut auch wenn die hemmmungen sicher geringer werden.

    Ich denke das mit dem alkohol und dem bösen jungen der abfüllt ist oft eine nachträgliche rationalisierung der sache, damit die damen sich nicht als "schlampen" fühlen müssen(was nat. blödsinn ist, aber viele menschen besonders frauen denken immer noch in der kategorie das eine frau die viel sex hat ne "schlampe" ist. )
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2009
    #4
    in der disco füll ich mich eigentlich immer selbst ab :zwinker:. wenn ich single bin kanns auch durchaus zu nem ONS kommen, was dann allerdings nicht am alkohol liegt, sondern weil es eben manchmal passt. ganz einfach.
     
  • Sit|it|ojo
    Gast
    0
    31 Dezember 2009
    #5
    Möchtest du jetzt eine Anleitung, wie man am besten ein Mädel abfüllt, damit man sie anschließend falchlegen kann? Ehrlich gesagt tun mir die Kerle leid, die so ein Verhalten an den Tag legen. Eine Frau geht auch ohne Alkohol mit dir in die Kiste, wenn sie das will! Alkohol ist kein Überzeugungsmittel, auch wenn es ab und an dazuführt das man dumme Dinge tut. Nur gefügig und willenlos wird es die Dame sicherlich nicht machen und das ist auch gut so.
     
  • Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.184
    73
    100
    nicht angegeben
    31 Dezember 2009
    #6
    Ich gehe davon aus, dass jene Mädels auch im nüchternen Zustand dazu bereit wären, aber es sich so eher "trauen". Dazu kommt, dass Männer auch die Scheu verlieren, wenn sie merken, dass die Frau betrunken ist (nicht nur einmal hab ich auf ner Feier einen Typ zu einem anderen sowas sagen hören "Was meinst du, wer von den Mädels schon betrunken genug ist...?").

    Prinzipiell tut niemand etwas unter Alkohleinfluss, was er sich sonst nieeeee hätte vorstellen können. Man tut eher die Dinge, die man sowieso interessant findet, für die man nüchtern aber zu gehemmt ist.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    31 Dezember 2009
    #7
    Nein, das habe ich auch als Single nicht gemacht (mittlerweile betrinke ich mich nicht mehr, früher war das anders).
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2009
    #8
    Ich muss zwar nicht unbedingt betrunken sein, aber ja, das kam schon vor........war aber zum Glück immer nüchtern genug um an Kondome zu denken.
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    682
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2009
    #9
    Ich habe eine ONS und will auch keine haben.
    Wenn mir der Kerl gefällt und ich solo bin, knutsche ich rum.. Mehr passiert an dem Abend nicht (bzw man trifft sich später wieder und schaut mal).
    Ich besauf mich selten. Kann sauviel trinken, bis ich besoffen bin.. Da bin ich zu geizig für.
     
  • Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.184
    73
    100
    nicht angegeben
    31 Dezember 2009
    #10
    Off-Topic:
    Tipp: Vorher nichts Fettiges, höchstens was zuckriges essen... Du wirst staunen, wie schnell du plötzlich betrunken bist :tongue:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    682
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2009
    #11
    Schon alles probiert:grin:
    Wird wohl an meiner Herkunft (St.Petersburg) liegen, dass ich trinkfest bin:smile:
     
  • Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    788
    128
    109
    nicht angegeben
    31 Dezember 2009
    #12
    Ich brauche mir für einen ONS keinen Mut antrinken. Das möchte ich lieber mit klarem Kopf genießen.
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2009
    #13
    Bei vielen Frauen wirkt Alkohol durchaus als Aphrodisiakum, so auch bei meiner Freundin. Wenn sie was trinkt, is der Sex fast vorprogrammiert .. :grin: und das kenne ich auch von anderen Freundinnen und Bekannten. Der Alkohol schaltet zum Teil dieses "Bin ich eine Schlampe, wenn ich das jetzt tue"-Denken aus und sie neigen eher dazu, einfach das zu tun, worauf sie Bock haben.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    31 Dezember 2009
    #14
    Nur weil man (als Single) gerne mal beim weggehen knutscht, heißt das ja nicht gleich, dass man sich auch auf mehr einlässt.

    Ich für mich kann sagen, dass ich betrunkene ONS mit Fremden ausschließe.
     
  • Riot
    Gast
    0
    31 Dezember 2009
    #15
    Ich war zwar schon des öfteren betrunken auf Parties, aber ich hatte noch nie einen ONS.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.507
    598
    8.458
    in einer Beziehung
    31 Dezember 2009
    #16
    ons oder nicht hat bei mir jedenfalls nichts damit zu tun ob ich betrunken bin. ich find typen nicht auf einmal anziehend, nur weil ich unter alkoholeinfluss stehe, und ich bin auch nicht zu schüchtern mir nen typen zu schnappen solang ich nüchtern bin :zwinker:
     
  • Schlampi93
    Schlampi93 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    23
    28
    1
    Single
    1 Januar 2010
    #17
    Neee, also ich würde auch betrunken keinen ONS machen!!!
    Knutschen auf einer Party konnte während meiner Singlezeit schon passieren, aber auch nicht mehr!!!!
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    1 Januar 2010
    #18
    1. Frauen lassen sich von dem bösen Jungen abfüllen.
    2. Sie füllen sich selber ab und es wirkt enthemmend.
    3. Sie fangen an rumzubaggern.
    4. Knutschen
    5. Eventueller ONS
    6. Entweder sie bereut es nicht und es ist gut, oder sie bereut es und schiebt die Schuld auf den Alkohol. Dabei wollte sie es vorerst eigentlich. Der Alk hat den guten Zweck: Wirkt enthemmend, man kann die Schuld auf ihn schieben, obwohl man auch besoffen für sich selber verantwortlich ist und sie ist somit keine "schlampe" mehr.

    Tja, heute brauchts leider oft Alk, damit sowas zu stande kommt.

    Das ist eine Wahrnehmung von mir. Nein, ich habe nicht behauptet, dass es immer so ist und dass es jede so macht. Es ist eitwas, das einfach nur sehr oft vorkommt.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    1 Januar 2010
    #19
    Ach nä, so blau kann ich gar nicht werden. Und ich hab mich selber schon öfter in prekläre Situationen gebracht, von denen mich selbst besorgte Freunde erfolglos versuchten zu entfernen (*zwinker an metamorphosen*), aber im letzten Moment kann ich immer noch die Reissleine ziehen, selbst wenn ich noch so betrunken bin.
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.939
    nicht angegeben
    1 Januar 2010
    #20
    Off-Topic:
    Ehrlich gesagt: Mädels abfüllen um sie abzuschleppen ist ne saudoofe Idee. :kopfschue

    Alkohol enthemmt zwar und für den kurzen Knutscher langt's vielleicht auch, aber danach... :eek::wuerg: :zwinker: Und dass die Damen dank Alk völlig willenlos werden würden, halte ich auch eher für ein Gerücht. Nach meiner Erfahrung ist sturzbesoffener Sex (egal ob ich, Partnerin oder beide) aber eh nicht unbedingt der Knaller. Merke: Ein bißchen Alk kann sexuell anregend wirken, ZU VIEL Alk wirkt sich durchweg negativ aus:
    Ergo: Doofe Taktik. Würd ich sein lassen. :grin::tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste