Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haben es Frauen mit der HAND wirklich nicht drauf?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von munich-lion, 3 Juni 2007.

  1. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Nachdem ich in den letzten Tagen fast zwei identische Aussagen bezüglich Handjob's gehört habe, wende ich mich an die Forengemeinde und will ihre Meinung dazuhören.

    Ausgangspunkt meiner Frage waren folgende Begebenheiten:
    Zuerst "klagte" ein entfernter Bekannter, (ich war nur Ohrenzeuge, aber dennoch spitzte ich ziemlich angestrengt meine Lauscher *g*) dass er noch keine Frau getroffen hätte, die es schaffte, ihm einen ordentlichen HJ zu verpassen, bei dem er auch nett abspritzen konnte. Entweder rubbelten sie wie wild herum, rissen die Vorhaut brutal zurück...manche wussten erst gar nicht so Recht, was sie mit dem Schwanz anstellen sollten oder ihnen erlahmte nach kürzester Zeit die Hand.

    Einen Tag später gestand mir meine Freundin, dass sie es so noch nie geschafft hat, einen Mann zum Orgasmus zu bringen...sie komme sich dabei irgendwie hilflos vor und weiß eigentlich überhaupt nicht, was sie genau machen muss. (und sie steht nicht erst am Anfang ihres Sexlebens)

    ====================================================================================================

    Deshalb würde ich mich freuen, wenn viele Männer wie Frauen ihre Erfahrungen weitergeben und Licht ins Dunkel bzw. Sperma in die Hand bringen. :zwinker:

    Mich interessiert jetzt, ob es teilweise wirklich so sehr an der "Technik" fehlt, die m. E. einfach notwendig ist, dass es für den Mann ein Hochgenuss wird. Da kann man(n) seine Liebste noch so sehr mögen, auf das Unerwartete hinweisen, was er bei der SB ja nicht erlebt...aber das alleine wird wohl nicht reichen.
    Klar kann Mann die Frau unterstützen, indem er ihre Hand führt oder sie reden miteinander...aber das lassen wir jetzt einfach mal komplett außen vor. Auch die These, dass ein Mann es natürlich besser drauf hat, weil er seinen Schwanz ganz genau kennt und sich es ja auch ständig selber macht. (wobei ich sagen muss, dass mich ein Mann - wenn er es wirklich drauf hat - mit den Fingern schneller zum Orgasmus bringen kann als ich selbst)





    Off-Topic:
    Ich kann nur sagen, dass mir dieses "Problem" gänzlich unbekannt ist und meine Massagen immer den gewünschten Erfolg hatten/haben. Liegt vielleicht auch daran, dass mir HJ's unheimlichen Spaß bereiten, ich schon sehr viel ausprobiert habe, nicht nur stupide mit einer Hand rauf- und runter gehe und auf keinen Fall seine Bewegungen nachahme, was eh unmöglich ist.
     
    #1
    munich-lion, 3 Juni 2007
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Mir fehlt die Option

    [X] Mein Partner bringt mich mit einem HJ (fast) immer zum O. (m)

    Klar wird mein Partner meinen Schwanz - oder besser gesagt, die Reizungen, die ich im Moment empfinde - nie besser kennen, als ich.

    Aber das ist der Unterschied zwischen SB und Sex.
    Es ist einfach geiler, weil SIE es macht.

    Und man(n) darf keine Scheu davor haben, "Kommandos" zu geben (schneller, langsamer, fester, weicher etc.)

    Ist ähnlich, wie beim BJ ... :zwinker:
     
    #2
    waschbär2, 3 Juni 2007
  3. velvet paws
    0
    habe auch schon aehnliche aussagen gehoert. hauptbeschwerden waren, dass im falschen moment das tempo geaendert wurde, die frauen zu vorsichtig (nicht genug druck) oder eben zu brutal waren.
    ich glaube nicht, dass ich bei einem neuen partner sofort den perfekten handjob hinkriege. meiner erfahrung nach mag es jeder unterschiedlich, da bin ich anfangs fuer ein paar anweisungen oder zumindest fuer die richtigen geraeusche durchaus dankbar. mit manchen hat es von anfang an gut funktioniert, bei anderen hatte ich nie das gefuehl es optimal hinbekommen zu haben.

    liegt vielleicht daran, dass ich deutlich lieber blase und handjobs oft zu gunsten eines blowjobs abbreche. :drool:


    PS. den plural von handjob bitte beim naechsten mal ohne idiotenapostroph. :zwinker:
     
    #3
    velvet paws, 3 Juni 2007
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Leider gibt es nur 10 Antwortmöglichkeiten...aber man(n) kann es ja auch per Text mitteilen, so wie du es getan hast. :smile:

    Da hast du natürlich ohne Frage Recht...bloß reicht es scheinbar oftmals nicht aus, nur weil SIE es macht.

    Mir musste noch keiner Anleitung oder Kommandos geben...sie kamen einfach gar nicht dazu oder es war nie nötig. :zwinker:
     
    #4
    munich-lion, 3 Juni 2007
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    liebe ich und sind so gut wie immer mit Erfolg gekrönt. [w] :-D
    einziges manko: manchmal braucht er länger und mein arm fällt ab. :ratlos:
     
    #5
    CCFly, 3 Juni 2007
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ja, gewisse "Brutalität" wurde angesprochen, aber auch oftmals das zu zaghafte Eingreifen...und ich finde, frau sollte das Ganze nicht trocken praktizieren, weil die Griffe dadurch oftmals nicht fließend genug sind. Die meisten Männer bevorzugen nach meiner Erfahrung doch eher die flutschige Variante.



    Off-Topic:
    Das war künstlerische Gestaltung...ich fand, das Wort sieht so hübscher aus, auch wenn es -wie du richtig anmerkst- rechtschreibmäßig nicht korrekt ist. :zwinker:
     
    #6
    munich-lion, 3 Juni 2007
  7. SilentBob81
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    28
    Verheiratet
    Eigentlich mag ich sie, bevorzugt als Vorspiel. Allerdings zeige ich auch ganz gerne, wie sie es machen soll, da durch das reine "in die Handnehmen und rauf und runter" wird bei mir kaum etwas passieren.
     
    #7
    SilentBob81, 3 Juni 2007
  8. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht früher mal, aber jetzt habe ich damit überhaupt keine Probleme mehr. Hat sich jedenfalls in letzter Zeit keiner beschwert.
     
    #8
    Knalltüte, 3 Juni 2007
  9. lovermz20
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    1
    nicht angegeben
    Das kann ich bestätigen. Auch ich hatte noch keine Frau, die einen HJ ohne schmerzen, unangenehme Gefühle oder "liebevoll" geschafft hat.

    Entweder ist die jedesmal mit der Hand über die trockene Eichel (was sehr unangenehm sein kann), oder sie hat mir die halbe Bauchdecke mit hochgezogen, manch haben es so fest und ruckartig gemacht, dass ich dann meist schmerzen in den Hoden hatte, viele wissen wirklich nicht wie sie mit dem schwanz umgehen sollen und das obwol ich ihnen immer die Möglichkeit gebe mit beim SB zuzusehen (dabei kann man am besten sehen, was dem Partner gefällt), dennoch behandelten die meisten das "Stück" eher sehr lieblos, so nach dem Motto "Männer sind einfach, immer hoch und runter/vor-zurück/Mütze-Glatze, dann gefällt denen das"
    ich habs dann meist wegen Schmerzen oder weils langweilig war vorzeitig abgebrochen.

    Ausserdem geben viele frauen nach 2-3 Minuten erschöpft auf oder wechseln den Arm (das find ich immer witzig, da frag ich mich immer, wie ich das manchmal 1 Std aushalte :drool: )
     
    #9
    lovermz20, 3 Juni 2007
  10. konfetti
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich

    das könnte ich so unterschreiben :smile:
     
    #10
    konfetti, 3 Juni 2007
  11. liebhabmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    Also bisher hat sich noch keiner beschwert...:zwinker:
     
    #11
    liebhabmaus, 3 Juni 2007
  12. GreenEyedSoul
    0
    Also ich hab es scheinbar echt drauf! :cool1:
     
    #12
    GreenEyedSoul, 3 Juni 2007
  13. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Oh weia...da ist tatsächlich ein Mann, der das leider bestätigen muss. :geknickt:

    Vielleicht sollten sich die Frauen einfach angewöhnen, die Handarbeit nicht trocken zu "verrichten"...Gleitgel, natürlicher Frauensaft, Spucke...es gibt doch einiges, was das Ganze flutschen lässt und die Griffe fließender macht.

    Außerdem stehen im Normalfall zwei Hände zur Verfügung...es ist einfach nur ungewohnt, wenn man z. B. als Rechtshänder auch mal links massiert...oder man massiert einfach mit beiden Händen...das geht auch prima.


    Ich war auch lange Zeit verunsichert, weil ich die Handarbeit nach meinem Geschmack immer ziemlich stupide und einfallslos gestaltete. Da holte ich mir Anregungen aus verschiedenen Büchern, (war überrascht, was für unterschiedliche Griffe es überhaupt gibt) "übte" erstmal an diversen anderen Gegenstände, bevor es dann an das tolle lebende Objekt ging.
    Dann habe ich einfach ohne Scheu herumgespielt, ausprobiert und variiert, bis ich so meine ganz eigene Art gefunden habe. (ich entwickelte darin einen regelrechten Ehrgeiz)
    Die Männer gaben mir das Feedback, was sich gut anfühlt und was weniger (sonst sind sie eigentlich eher weniger nützlich gewesen, weil viele selber nicht genau sagen können, was sie eigentlich wollten) und dann wurde halt geübt, geübt und nochmals geübt. Dadurch erlahmt meine Hand auch so gut wie nie und wenn ich es darauf angelegt habe, dann musste ich auch nie besonders lange griffeln. :grin:
     
    #13
    munich-lion, 3 Juni 2007
  14. lovermz20
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    1
    nicht angegeben
    Hmmm..ob das hier jede so drauf hat...

    viele Männer geben einfach keine Kritik (so lange es nicht schmerzt), sondern finden es schon geil, dass sie ihn anfasst und befriedigt, bei meiner 1. Freundin war das auch noch ganz schön, aber irgendwann ist die fremde Hand nicht mehr so gut wie die eigene :drool: und ich habe dann vor ein paar Monaten begonnen (zugegeben: aus heiterem Himmel) meine Freundin darauf hinzuweisen, wie ich es mag und was sie vielleicht verändern könnte, dass es mir keinen Spaß macht und manchmal schmerzt.

    Sie ist aber noch in der Lernphase! :grin:

    LG

    PS: Kenne auch viele andere Männer, die lieber selbst handanlegen als ihre Partnerin ran zu lassen, man muss es einfach lernen (wollen)!

    Niemand ist zum HJ, fingern, lecken oder blasen geboren, eine gewisse Erfahrung und ein gewisser Hintergrund, auch über die Anatomie des Geschlechtsteils ist immer von Vorteil!!
     
    #14
    lovermz20, 3 Juni 2007
  15. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich mach das total gerne und mein Freund kommt dabei auch eigentlich immer (wenn er mich so weit machen lässt... :grin:).

    Ich glaub, ich hatte damit auch überhaupt noch nie ein Problem. Ich versuch nicht, nachzumachen, was die männer bei sich selbst machen (das könnte ich eh nie), sondern mach es "eigen". Bisher fanden das alle gut. :engel:
     
    #15
    SottoVoce, 3 Juni 2007
  16. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    So ist es
     
    #16
    Kakaokuh, 3 Juni 2007
  17. Knussel
    Knussel (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #17
    Knussel, 3 Juni 2007
  18. Slippy
    Slippy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    Dem kann ich nur zustimmen.:jaa: Bei einem HJ von meiner Ex bin ich immer gekommen.:drool: War auch bei ihren Vorgängerinnen so.
    Mein Fazit also: Frauen haben es devinitiv drauf mit der Hand.:zwinker:
     
    #18
    Slippy, 3 Juni 2007
  19. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    hm, ich stehe ueberhaupt nicht so auf hand jobs, dann lieber gleich blasen. :ratlos:
     
    #19
    xoxo, 3 Juni 2007
  20. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Entweder sind wir hier alle Naturtalente, überschätzen uns maßlos und/oder die umherschwirrenden Vorurteile stellen sich als einzelne negative Erlebnisse von Männern heraus. :zwinker:
    Wobei sich diese kaum zu Wort melden...aber die Umfrage zeigt, dass es doch einige gibt, die diese Meinung unterstützen.



    Schade...vor allem wenn dein Kerle auf so was steht.

    Ich finde, ein HJ ist für den kleinen Appetit zwischendurch bestens geeignet. Ihn kann frau fast überall diskret anwenden, führt zum schnellsten Abspritzerfolg (manchmal pressiert es halt ein wenig) und macht ihn deshalb für mich so unverzichtbar...und er bringt eine gewisse Abwechslung.
     
    #20
    munich-lion, 3 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haben Frauen HAND
fister84
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 November 2016
50 Antworten
BananenSandwich
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 August 2015
5 Antworten
seeod
Liebe & Sex Umfragen Forum
20 Dezember 2014
6 Antworten