Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Haben eure Eltern in der Browser-Chronik entdeckt, dass ihr Pornos konsumiert habt?

  1. bin w: Ich hatte schon als Kind einen eigenen PC ohne Zugriff durch Eltern.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. bin w: Meine Eltern hatten Pornoseiten gesperrt.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. bin w: Als Kind habe ich mir nie Pornoseiten im Internet angeschaut.

    5 Stimme(n)
    26,3%
  4. bin w: Ich habe als Kind Pornos gesehen, aber das haben meine Eltern nie gecheckt :D

    2 Stimme(n)
    10,5%
  5. bin w: Ja, sie haben Spuren entdeckt :kopfschue

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. bin m: Ich hatte schon als Kind einen eigenen PC ohne Zugriff durch Eltern.

    6 Stimme(n)
    31,6%
  7. bin m: Meine Eltern hatten Pornoseiten gesperrt.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. bin m: Als Kind habe ich mir nie Pornoseiten im Internet angeschaut.

    1 Stimme(n)
    5,3%
  9. bin m: Ich habe als Kind Pornos gesehen, aber das haben meine Eltern nie gecheckt :D

    3 Stimme(n)
    15,8%
  10. bin m: Ja, sie haben Spuren entdeckt :kopfschue

    2 Stimme(n)
    10,5%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 Oktober 2009
    #1

    Haben eure Eltern in der Browser-Chronik entdeckt, dass ihr Pornos konsumiert?

    Hattet ihr von Anfang an einen eigenen PC wo eure Eltern absolut keinen Zugriff hatten? Oder habt ihr als Kind erstmal mit dem PC eurer Eltern im Internet gesurft? Haben eure Eltern schon mal in der Chronik des Browsers festgestellt, dass ihr auch auf Pornoseiten wart? :eek: Und :kopfschue?
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    30 Oktober 2009
    #2
    Mein Vater hat sich den PC mit mir geteilt und das Forum hier entdeckt und mich gefragt, "ob ich so was nötig hätte" :grin:. Das war's dann aber auch :zwinker:.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2009
    #3
    1. ich hatte schon immer einen eigenen pc (in meiner jugend gabs noch kein internet :tongue:)
    2. selbst wenn, es wäre mir egal
    3. ich schau keine pornos im internet :grin:
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2009
    #4
    Ich hatte schon immer einen eigenen, da sich in meinem Haus sonst keiner für das Thema interessiert hatte. Von daher hat auch nie jemand anderes unerlaubten Zugriff, womit sich die Frage von selbst klärt...

    Meine Onkels wissen es, aber die haben ja selber welche^^
     
  • unskill3d
    unskill3d (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    188
    43
    7
    Single
    30 Oktober 2009
    #5
    hmm keine ahnung obs wer mitbekommen hat...wäre mir aber auch herzlich egal^^

    umgekehrt isses natürlich anders...ich hab mitbekommen das mein stiefvater gelegentlich Pornos schaut :grin:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.517
    Verliebt
    30 Oktober 2009
    #6
    In meiner Kindheit gab es weder PCs, noch Internet. Den ersten Computer in unser Familie gab es , da war ich 16 oder so, ein Commodore C64, Schweinereien waren da noch nicht drinne.:grin: Man freute sich schon über die Buchstaben und kargen Bildchen auf dem Bildschirm, wie Bolle.

    Das erste mal einen Porno im Internet habe ich übrigens mit ca. 38 Jahren ( da haben meine Eltern dann doch nicht mehr so ein Auge auf mich gehabt :grin:) oder so gesehen, davor habe ich den gemeinsamen und eigenen Computer immer nur für brave Dinge genutzt.

    Ich gehöre noch zur ganz altmodischen Generation.:grin:
    Bin aber glaube ich ein Beweis dafür das Versautheit nicht wirklich der Pornoindustrie zu verdanken ist, ich habe viele Sachen lange bevor ich sie zum ersten mal in einen Porno gesehen habe, spontan und unbedarft praktiziert. Über diese Reihenfolge bin ich auch sehr dankbar.
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.856
    Verheiratet
    30 Oktober 2009
    #7
    So ähnlich war es bei mir auch. Ich bin vollkommen ohne Computer aufgewachsen. Bei uns daheim gabs noch nicht mal einen C64. Meinen 1. PC hab ich mir zum Studienbeginn gekauft, da hab ich aber nicht mehr zu Hause gelebt und Internetzugang gabs auch keinen. Hatte meine 1. Modemzugang von zu Hause aus erst am Ende meines Studiums (so langsam!). Mein allererstes Uni-Referat / Seminararbeit habe ich noch auf einer Schreibmaschine getippt. Internetrecherchen im Studium habe ich ausschließlich in der Uni betrieben. In der Uni-Bibliothek war Pornogucken strengstens verboten. Zuwiederhandlung wurde mit totalem UB-Verbot bestraft (Entzug des Bibliotheksausweises etc.). Insofern bin ich auch erst recht spät mit Internepornos in Berührung gekommen und bin ziemlich dankbar dafür.
     
  • Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    28
    offene Beziehung
    30 Oktober 2009
    #8
    Mit 14 habe ich im Internet meinen ersten Porno gesehen. Meine Eltern haben das glaube ich nicht bemerkt. Auch weil es mein eigener PC war. Die Seite gibt es übrigens heute noch - allerdings zahlungspflichtig :-O
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    30 Oktober 2009
    #10
    Nee. Ich guck keine Pornos am PC und habe das auch nicht getan als ich noch zu Hause gewohnt habe. Da war es mit Internet eh noch nicht so weit her.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    30 Oktober 2009
    #11
    Meine Eltern hatten damals keine Ahnung vom Internet und hätten die Browser-Chronik nie gefunden. Jetzt kennen sie das, aber ich wohne nicht mehr bei ihnen. :winkwink:
     
  • Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    30 Oktober 2009
    #12
    Nein, hatte immer einen eignenen PC.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    30 Oktober 2009
    #13
    Ich hatte erst mit 19 einen Computer und das war dann auch mein eigener. Meinen Eltern hatten vorher weder Computer noch Internet. Frueher hat man Pornos noch auf Video geguckt :-D
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    13 Januar 2010
    #14
    Ich war mit Abstand der erste der nen eigenen PC und auch nen Modem hatte (2.4 kbit YEAHH ^^) - Sexbildchen liefen am besten um in einigen BBS Systemen die Ratio zu pushen :grin:.

    Später mit "www" hatten meine Eltern auch keinen PC und durften ab und an meinen benutzen.

    Hab mich nie drum gekümmert, was die so auf meinem Rechner sehen, wenn die denn mal dran waren - hatten ja selber Pornos im Schrank liegen :grin:. Drauf angesprochen worden bin ich jedenfalls nie.

    Naja, Schweinereien ist Definitionssache - in Comicgrafik gab es die schon :grin:.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    14 Januar 2010
    #15
    Ja, das ist mir in der Tat passiert. Das hat dann aber nicht dazu geführt, dass ich "dieses Mistzeug" (OTon besorgte Mutter (tm)) nicht mehr konsumiert habe, sondern nur dazu, dass ich meine internet skills derartig verbessert habe, dass letztendlich nichts mehr nachzuweisen war.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.383
    348
    4.768
    nicht angegeben
    14 Januar 2010
    #16
    Meine Eltern wüssen wohl nichtmal richtig, was das Wort "Browser-Chronik" bedeutet...

    Aber mein Vater würde bestimmt fragen, wie er auch an Filmchen kommt :grin:
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    14 Januar 2010
    #17
    Weder meine Eltern noch mein C64 verstanden das Wort "Browser" :grin:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    14 Januar 2010
    #18
    :cry:

    Die Frage muss du umgekehrt stellen.......:grin:

    Ja, mein Papa hat einen eigenen PC, von Anfang an.
    Ja, ich hatte von Anfang an Zugriff.
    Nein, er hat sich von Anfang an alleine im Netz bewegt....

    UND, JA! :mad: Ich habe in seinem "Internetseitenanzeigeprogrammverlauf" einiges gefunden, weil er mich immer dann ruft, wenn sein Computer anfängt Zicken zu machen, weil er sich wieder irgendwas eingefangen hat und ich ihm den "strubbeligen Rechner" wieder in Ordnung bringe......:grin:

    Off-Topic:
    Das erste Mal Internet....da war ich froh, dass ne Textseite mit nem 5.600er Modem schnell angezeigt wurde. An Bildchen war da nicht zu denken. Meine Tochter hatte von Anfang an einen eigenen Rechner, an dem ich nix zu suchen hatte. Gesurft haben wir von Anfang an zusammen, sie hat die Schmuddelseiten auch frühzeitig "kennengelernt", Aufklärung statt VErstecken oder VErbieten, sie hätte nie einen Anlass gehabt, bei mir zu suchen und dann erstaunt zu sein. Das ich mich dem nicht entziehen kann - und auch soetwas sehe, dass kann sie ruhig wissen / wusste es auch
    :winkwink:
     
  • MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.526
    198
    876
    Single
    14 Januar 2010
    #19
    Selbst auf dem alten C64 gab es so manche Sex-Spielchen...habe ich mal gehört :zwinker:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.517
    Verliebt
    14 Januar 2010
    #20
    aber nicht bei uns.:tongue: auf so ideen wären wir gar nicht gekommen.:confused::ashamed:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste