Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haben Fernbeziehungen Zukunft?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von darkkisses, 8 August 2003.

  1. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Ein Freund (21) von mir hat sich vor kurzem in eine Internetbekanntschaft (19) verliebt.Es war Liebe auf den Blick. Sie scheint ihn auch genauso sehr zu lieben wie er sie. Das einzige Problem was die beiden haben ist die Entfernung, ca. 120km. Zwar kann man in einer Stunde beim andern sein, jedoch geht das auch ganz schön ins Geld. Momentan geht es noch, da sie Ferien hat und er ein Praktikum macht, jedoch macht er sich fürchterliche Sorgen wie das wohl sein wird, wenn sie wieder zur Schule und er Studieren und nebenbei noch Arbeiten muss.
    Zur Zeit sehen sie sich ja auch nur am Wochenende und er kann es gar nicht aushalten sie am Wochenende wiederzusehen.
    Kann sowas auf Dauern gut gehen? Hat so eine Beziehung Zukunft oder hällt man sowas nur nen paar Monate durch? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, oder von andern gehört? Was meint ihr dazu?
     
    #1
    darkkisses, 8 August 2003
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    120 km *pah* is ja nix...
    meinen mann und mich trennen 300...

    wir haben uns auch im chat kennengelernt. uns getroffen, verliebt und geheiratet (naja, so schnell gings nu auch wieder nich*g*).. und im mom bleibt uns weiterhin nix anderes übrig, asl eine we-ehe zu führen...
    und natürlich kann des gut gehen... vertrauen is wichtig, das wichtigste überhaupt.... und es hat ne menge vorteile (suchfunktion) .. aber auch nachteile (suchfunktion)
     
    #2
    Beastie, 8 August 2003
  3. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Sie ist seine erste Freundin... wie alt seit ihr denn?
     
    #3
    darkkisses, 8 August 2003
  4. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    Macht Platz für den Meister

    zwischen mir und meiner freundin liegen haargenau 879 kilometer und eine landesgrenze.

    nichts desto trotz: seit 1.5 jahren könnte es nicht besser laufen - und 2 jahre stehen und noch bevor, da man mich nicht ins land lässt und sie erst mal ihre ausbildung absolvieren muss.

    daher der ganz klare beweis: es funktioniert!
     
    #4
    Dillinja, 8 August 2003
  5. marco17358
    Gast
    0
    Sehe das genauso wie Beastie!!!
    Das hängt absolut von der Einstellung der beiden ab.
    Wenn sie damit umgehn können ists gut...sobald Eifersucht-Kontrolle-oder auch zu große Sehnsucht im Spiel sind,wirds schwierig...
    Aber prinzipiell würde ich sagen...mein Standardsatz "Die Liebe findet einen Weg *g*".
    Für mich kommt das wirklich auf den Versuch an...außerdem gibts ja auch noch Ferien und das Mädel geht ja net ewig zur Schule,gell?
    Die Zeit wird zeigen,was draus wird...Prognosen sind bei sowas generell schwierig...jedes Pärchen kommt damit anders klar...siehst ja an Beastie, dass es geht!
    Aber mal was anderes:
    Wie kann man denn außer mitm Flugzeug 120km in 1 Stunde schaffen...???
     
    #5
    marco17358, 8 August 2003
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    das hat ja nix mit anzahl der partner zu tun, sondern einfach mit wollen und auch unbequemlichkeitn uin kauf nehmen müssen
    ich 25, mein mann 26

    edit: 120 km in der stunde is doch normal....:ratlos:
     
    #6
    Beastie, 8 August 2003
  7. Mörkilein
    Gast
    0
    Ich bin der Meinung, dass Fernbeziehungen nicht funktionieren! Ich hatte eine und die ging 4 Monate... Naja... Bei meiner Freundin gings nicht anders... Die haben sich geliebt ohne Ende, aber es hat nicht hingehauen (er wohnt in der Schweiz und sie hier in Deutschland)!
    Naja, ich würd mich wie gesagt nie wieder auf eine Fernbeziehung einlassen!

    Mörki
     
    #7
    Mörkilein, 8 August 2003
  8. Drachenkind
    0
    also ich habe meinen freund auch im chat kennen gelernt und er wohnt auch etwas weiter weg, wenn man mit bahn fährt sind so etwas 3stunden, nunja und wir sind jetzt schon über 2jahre zusammen und sehn uns auch nur am wochenende, ausser er hat urlaub...
     
    #8
    Drachenkind, 8 August 2003
  9. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    das wären 120 km/h. ein zug fährt mit >200 km/h. ist also allemal machbar
     
    #9
    Dillinja, 8 August 2003
  10. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Hi,

    120km sind keine Fernbeziehung. Such dir nen Job, kauf dir ein Auto und die 1,5 Stunden, die euch trennen, sind nur noch Formsache. Ich kenn Leute, die fahren das morgens zur Arbeit.
    Grundsätzlich zu Fernbeziehungen kann ich aus jehrelanger Erfahrung nur sagen: Tut es, denn es ist es Wert. Denkt aber daran, nach spätestens 2 jahren eine gemeinsame Zukunft aufzubauen, sonst wird es zur Last und es gibt ein bitteres Ende.

    Gruss Uwe

    @Beastie, Danke für das herzliche Willkommen.
     
    #10
    Uwe, 8 August 2003
  11. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Genau so ist es!! Das dürfte wirklich überhaupt kein Problem sein.
    Sie sind ja nun auch nicht mehr 16 sondern schon 19 und 21... Da sollten keinerlei Hindernisse im Weg stehen...
     
    #11
    Lisa, 8 August 2003
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich habe meinen jetzigen Freund auch im Chat kennen gelernt..

    Es war auch Liebe auf den Ersten Blick *gg na ja.. uns trennen 200km.. da nur er über 18 ist.. geht des a) in sGeld und b) fprdert ne Menge Zeit.. ich brauch allein um einma hin zu fahren drei stunden..

    Am 16 August feiern wir unser einjähriges *fg also an fernbeziehungen is kein grosses Hinderniss.. ausser das man extrem viel aushalten muss, was "ihn vermissen" usw angeht..

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 8 August 2003
  13. $c0rp
    Gast
    0
    Hi erstmal,
    Das ich das erst mal klarstellt ich bin erst 14 und wenn ihr meint ich bin zu jung um auf diese Frage antzuworten, beweis ich euch genau das Gegenteil !

    Ich finde sie haben sehrwohl eine Zukunft ich und mein Schatz sind auch schon seid 2 Monaten zusammen und wir kennen uns aus dem Chatt, aber wir wohnen nur 12 Kilomter infernt aber trotzdem ich glaube und ich will es euch auch mitteilen wenn man einen Menschen über alles Liebt und man weis das ist der/die richtige dann hat man immer eine Zukunft ! Ich bin der Meinung, das man nicht gleich zu einem Menschen sagen kann "Ich Liebe Dich" das geht einfach nicht weil diese drei kleinen Wörtchen haben was magisches ansich und man sollte sie nicht einfach so rausposaunen als weren es irgendwelche drei Wörtchen, genau das sind sie eben nicht ! Ihr solltet euch immer vor Augen halten das wenn man einen Menschen liebt das es dann völlig egal ist wie weit sie oder er wegwohnen weil es geht immer weiter und man hat immer eine Zukunft so oder so na klar es ist nicht so leicht aber wenn man ihn oder sie liebt muss man da halt durch !!!

    Das war es von mir ! Cya All ! MfG $c0rp !
     
    #13
    $c0rp, 8 August 2003
  14. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    also Fernbeziehungen sind eigentlich nix für mich.
    Ich habs damals 2x probiert (waren so 600km einmal, ein anders mal noch mehr) und das mit 15 war nicht einfach, kein Geld, Auto oder Führerschein sowieso nicht...also aus, hatte keinen Sinn, man muss das auch realistisch sehen! Ich würd ma das nicht nochamal antun...hab das mit den Chats-, Inet- und Fernbeziehungen schon abgehakt.

    @$c0rp

    shhh....gaanz ruhig *ggg*
    12km is ja nicht wirklich viel, das geht ja mit dem Zug oder? Im Notfall, wenn die Sehnsucht dann doch zu groß ist, kannst das ja auch laufen *gg*
     
    #14
    Scheich Assis, 8 August 2003
  15. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    :blablabla :blablabla :blablabla

    120 Kilometer sind nicht viel *allen anschließen tu*

    Meine Frenbeziehung über ca. 300km wo man sich vielleicht alle 4-8 Wochen gesehen hat, hat über 1,5 Jahre gedauert.
     
    #15
    Chérie, 8 August 2003
  16. succubi
    Gast
    0
    mein freund und ich wir sind jetzt seit 9 monaten zusammen und fuehren derzeit eine art we-Beziehung. allerdings kann ich derzeit auch noch unter der woche zu ihm, da ich noch keinen ganztagsjob hab sondern nur einen we-job. spaeter wird's dann eben eine we-beziehung fuer eine zeitlang.
    uns trennen 200 km, aber das is kein problem, da ich locker mit dem zug zu ihm fahren kann. klar, wuerde er nicht einigermassen gut verdienen und sich bereit erklaeren den grossteil an fahrtkosten zu uebernehmen bis ich auch gescheit verdien, dann waer es schwieriger, aber gott sei dank sind wir in der gluecklichen lage.

    am anfang waren sogar 2000 km zwischen uns, da er auf malta gearbeitet hat. - und das grad am anfang... und wir haben es trotzdem geschafft und haetten es auch sicher noch laenger hinbekommen, wenn er nicht so bald nach oesterreich kommen haett koennen.

    es wird fuer ihn die naechsten jahre sowieso quasi ein ewiges kommen und gehen, da er beruflich auch alle 3 oder 4 monate mal ins ausland muss fuer ein paar wochen, aber das wird denk ich auch halb so wild.

    ich bin froh das ich diese beziehung eingegangen bin und bereu es bisher absolut nicht. in die brueche gehen kann jede beziehung - egal ob "normal" oder fern oder we. kommt halt immer auf die einstellung an und wie man sich im endeffekt versteht und wie man zusammenhaelt.
     
    #16
    succubi, 9 August 2003
  17. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    wir führen auch eine wochenendbeziehung und sind knappe 300km getrennt. immerhin können wir uns am weekend sehen....ich bin aber dabei mir einen job dort zu suchen...ist nur leider momentan nicht so einfach :smile:
     
    #17
    Dykie, 11 August 2003
  18. ShiningStar
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2600km

    Mich und mein Schatz trennen 2600km !es is furchtbar und ich kann ihn auch nur 3-4 mal im jahr sehen aber ich kann nichts gegen meine liebe für ihn tun ich kann ja nicht einfach sagen so jetzt liebe ich ihn nicht mehr weil dann wäre alles nur noch schlimmer :-(
     
    #18
    ShiningStar, 18 August 2003
  19. sunschein
    sunschein (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    Wir wohnen 37 km auseinander, sind 1 Jahr und 2 Monate zusammen und ich freu mich auf jedes Wochenende und jeden Spontanbesuch.

    Eine Fernbeziehung über 500 km hatte ich auch schon sieben Jahre lang. Mein Fazit daraus ist, dass man sich leider nur im Alltag richtig kennenlernt und tägliche Anrufe und tausend Briefe soetwas nicht ersetzen können. Es kann funktionieren, aber es verlangt viel von Euch.
     
    #19
    sunschein, 18 August 2003
  20. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    3-4 Mal pro Jahr??? :eek: das ist ja nur alle heiligen Zeiten einmal...

    Bevor ich mir diesen Schmerz und diese Sehnsucht jahrelang antue, würd ich lieber gleich sagen "das hat keinen Sinn"...dann tuts vielleicht einmal für ein paar Wochen weh, aber das muss man ja auch realistisch sehn...ich könnt so eine Beziehung auf dier Dauer nicht aushalten

    wo wohnt dein Freund bitte? :zwinker:


    greetz, der Scheich
     
    #20
    Scheich Assis, 18 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haben Fernbeziehungen Zukunft
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten
Test