Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haben sich Eure Unterwäsche-Favoriten mit den Jahren geändert?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von i_need_sunshine, 9 November 2007.

  1. i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    103
    8
    nicht angegeben
    Würde mich mal interessieren - bei wem hat sich, seitdem ihr bewußt auf Unterwäsche achtet und selbst kauft - die bevorzugte Unterwäsche geändert, zB von Tanga zu String zu Hipster usw. bei Mädels oder von Slip zu Boxer etc. bei den Kerlen?

    Was war der Grund / Auslöser?
     
    #1
    i_need_sunshine, 9 November 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Von der Slipart her nicht. Ich mochte Strings noch nie.
    Aber so generell hat sich mein Geschmack natürlich schon verändert. Mit 12,13 hab ich noch was anderes getragen als heute.
     
    #2
    krava, 9 November 2007
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ja schon... na ja, fast jeder hatte wohl mal mit 14 oder so die H&M-Snoopy-Phase... :-p :-D Es wurde auf jeden Fall weniger "kindisch" und ich hab jetzt mehr "schöne" Unterwäsche, auch mit Spitze und so... früher war's eher "schlicht".

    Der Grund/Auslöser? Keine Ahnung, das kam so nach und nach irgendwie... und hatte wohl auch damit zu tun, daß mir erst der letzte Partner so wirklich das Gefühl gegeben hat, daß er auf schöne, sexy Unterwäsche auch steht... da macht das Kaufen natürlich auch mehr Spaß, als wenn man das Gefühl hat, der andere bemerkt das nichtmal so richtig... :zwinker:
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 9 November 2007
  4. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Naja.. also, es geht so. Klar so bis 12/13 hab ich auf meine Unterwäsche nich so nen riesen Wert gelegt.. aber als meine ersten Tittis gewachsen sind bin ich mit meiner Grossmutter den ersten Spitzenbh kaufen gegangen :grin:

    Also, ich trage sicher so seit dem 13/14 Lebensjahr Strings, Panties und so.. ich hab noch nen paar mit Betty Boo und Snoopy aber das gefällt mir in der Zwischenzeit auch nimmer.

    Heute trage ich entweder schlichte Farben oder spitze.. aber so extrem geändert hat mein Geschmack nicht.. hatte schon früher nen guten Geschmack :grin:
     
    #4
    Spaceflower, 9 November 2007
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ja, etwas - ich hab vor ein paar jahren fast nur Strings und MInistrings getragen und heute mag ich lieber Pantys. Da gibts ja auch sehr schöne mit Spitze, muss also nicht immer der sportliche Look sein, im Winter sind sie wärmer und wenn sie knapp geschnitten sind und hüftig sitzen (Hipster) finde ich sie mittlerweile erotischer abzusehen als Strings, die fast alles zeigen. Wenn ich Sets kaufe, versuche ich immer welche mit Pantys zu finden.
    Außerdem trage ich insgesamt hellere Farben als früher, ganz schwarz nur selten, eher so was wie Flieder, Richtung Pastell.
     
    #5
    Ginny, 9 November 2007
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hab schon immer slips getragen.
     
    #6
    CCFly, 9 November 2007
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    so gehts mir auch! früher waren es eher die tangas und mittlerweile die pantys :smile:
     
    #7
    User 37284, 9 November 2007
  8. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    also ich habe mich damals ganz bewusst gegen die von muttern gekauften feinripp schiesser modellen entschieden und mir "vernünftige" slips gekauft, ganz einfach deswegen, weil ich mich darin wohler fühle und nicht gefahr laufen wollte das ich mal was nettes kennenlerne und sie einen lachkrampf bekommt, wenn ich mal meine hose runterlasse. :grin:

    meine frau hat dann dafür gesorgt, das ich auch mal weitere oder engere boxershorts anziehe. :zwinker:
     
    #8
    User 38494, 9 November 2007
  9. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab vor 2 Jahren nur stinknormale Slips getragen. Meine Unterwäsche war mir eigentlich relativ egal. Heute trag ich super gern Pantys. Strings und Tangas mochte ich eigentlich noch nie. Ausserdem hatte ich ebenfalls diese Snoopy-Phase. Heute ist das schon wieder anders :grin:
     
    #9
    Spiderprincess!, 9 November 2007
  10. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    566
    148
    244
    vergeben und glücklich
    :engel: die Snoopy Phase hab ich immernoch.
    Nein, ich hab nur 3 Pantys und nen String mit Snoopy drauf, die aber einfach zu bequem sind :zwinker: Vom Sommerschlafanzug mal abgesehn, aber da find ichs in Ordnung. Mehr Snoopy verkraftet mein Freund nicht - und er hat mich auch darauf gebracht, mir mal "schickeres" zuzulegen.
    Strings hab ich recht spät entdeckt, und mag sie heute auch nur, wenn die Hose etwas enger am Hintern anliegt, und ich hab auch nur wenige, aber daher schöne Exemplare.
    Panties hab ich auch einige, ob mit Spitze oder ohne, so schlicht aus Stoff - alles möglich. Saubequem :zwinker:

    Alles in allem is meine UW weiblicher und evtl auch "erotischer" geworden. Zumindest würde mein Freund das so behaupten, mir is eher wichtig, dass ich mich drin wohl fühle :zwinker:
     
    #10
    User 64981, 9 November 2007
  11. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Früher, so mit 14 fand ich Tangas einfach nur geil und habe mi nur solche Diger gekauft. Mittlerweile hat sich mein Tangahipe etwas aufgelöst. Ich trage die immernoch gerne, auch weil manche einfach nur sooo schön sind. Gemütlicher finde ich aber Frenchs. Die trage ich im Moment am liebsten. Und ich finde, die sind mindestens genauso sexy wie Tangas.

    Ohje! Die Snoopy-Phase habe ich auch durchgemacht. H&M... Aber mittlerweile mag ich auch das nicht mehr so doll. Gemütlich sind sie, aber schön finde ich sie nicht. Dann kauf ich mir heute lieber einfarbiges Zeug oder mit Mustern wie Blümchen oder Sternen, die zwar auch bissl kindisch sind, aber nicht soooo dolle Mädchenhaft...
    Ich habe auch einen schwarzen Tanga, auf dem Kermet der Frosch drauf ist! :grin: :grin: Den find ich aber geil!!
     
    #11
    schnuckchen, 9 November 2007
  12. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.400
    398
    3.982
    vergeben und glücklich
    Och, wie süüüüß!

    Naja, so mit 12/13 war mir das wurscht.

    Zwischenzeitlich hatte ich eine String- Phase und mittlerweile hab ich meist "schick aber praktisch" an.

    Strings trag ich noch ab und zu, weil ich halt noch viele habe und wenn die Hose es "erfordert".

    BHs sind bei mir im Alltag ausschließlich praktisch-weiß oder praktisch-schwarz. Sonst muss ich ja alles auf der Hand waschen. Und ich mag keine Bügel-BHs, da ist die Auswahl sowieso sehr eingeschränkt.

    Noch ne süße kleine Story: letzte Woche hab ich in der Sportgruppe einer Freundin Vertretung gemacht, die Kids sind so von 8 bis 12. Eine der älteren machte einen Handstand, ihr Shirt rutschte hoch und man sah ihren putzigen A- Körbchen BH.
    Diejenige, die hinter ihr stand, sagte mit großen Augen, ehrlicher Bewunderung - vermischt mit einem schüchteren Kichern: "Boah, du trägst schon einen BH!?!"
    Das fand ich ja soooo niedlich...
     
    #12
    User 34612, 10 November 2007
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ich trag hauptsächlich Strings und Tangas... und das schon recht lang.
    Geändert hat sich hauptsächlich das Material und die Farben/Muster/Motive.
     
    #13
    User 48246, 10 November 2007
  14. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich habe ganz früher überwiegend, bzw. ausschließlich nur Baumwollslips getragen. Als dann der erste Freund kam änderte sich das etwas, wurde alles stylischer, mehr spitze, einfach sexy halt. So ab 18 oder so hatte ich dann meine ersten Strings (zuerst auf Wunsch meines damaligen Freundes, es doch mal anzuprobieren, weil er es schön fand) und seitdem trage ich nichts anderes mehr - außer gelegentlich Pantys aber eigentlich nur zum schlafen...
     
    #14
    NikeGirl, 10 November 2007
  15. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Strings kann ich auch nicht leiden.

    Bei mir hat sich die Vorliebe fürs Material geändert. So zwischen 15 und 20 mochte ich Samt und Satin sehr gerne (vielleicht auch beeinflusst durch das Angebot), und Push-Ups konnte ich nicht leiden. Und ich habe überwiegend preiswerten Sexykram gekauft, der sich im Alltag als wirklich unbequem herausgestellt hat.

    Mittlerweile kaufe ich unterschieden nach praktisch/bequem/egal wie's aussieht (für den Alltag) und meinem momentanen Geschmack (für spezielle Momente), der geht in Richtung klassische, schwarze Spitze ohne Schnickschnack wie Strass. Dafür geb ich dann auch gerne mehr Geld aus. Naja, das sind halt die Besonderheiten.

    Im Allgemeinen hab ich gelernt, dass Baumwolle einfacher zu waschen ist, dass Schalen-BHs wichtig sind, weil man damit die Brustwarzen nicht sieht.
     
    #15
    cooky, 10 November 2007
  16. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    öhm ... joa, ich hab relativ früh schon strings/tangas getragen, weil ich eine weiße hose hatte, und ich nicht wollte das man meine unterhose sieht ^^...

    Mittlerweile besteht mein Sortiment fast nur aus Strings, ich liebe die einfach und ich hab mich auch vollkommen an die gewöhnt.

    Aber dieses Jahr hab ich mir - oh Wunder - zwei Pantys gekauft, der Auslöser war mein Ex-Freund. Er hat mich auf einen Panty aufmerksam gemacht, wo Micky Maus abgebildet war! ^^ -- Ich liebe Disney - deswegen war das ein guter Grund für mich das zu kaufen! *lool* Joa, und vor zwei Wochen hab ich mir dann nochmal einen schönen Pastellfarbenen gekauft.

    Ich muss sagen, ich fühle mich wohler, einen Panty zu tragen, wenn ich mich vor meinem (zukünftigen) (Ex-)Freund entblöße... Deswegen plane ich noch, so nach und nach ein paar hübsche Pantys zu kaufen. Die Strings werde ich aber auch weiterhin noch nutzen!
     
    #16
    Drachengirlie, 11 November 2007
  17. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.826
    248
    1.506
    Verheiratet
    Au, ja, die Snoopy-Phase :grin: ! Die hatte ich mit 13/14 auch...

    Ansonsten hat sich vor allem die Form meiner Unterhosen verändert: bis ich 14 war, hab ich ausschließlich Slips getragen. Mit 15 kam dann die -ach so aufregende- Tanga-/String-Phase :tongue: , welche anhielt, bis ich ungefähr 20 war. Und jetzt trage ich am liebsten und meisten Pantys :smile:.
     
    #17
    User 15352, 12 November 2007
  18. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Früher hab ich nur Slips getragen und konnte Strings nicht ausstehen - das hat sich geändert. Ich trage jetzt gerne und überwiegend Strings.
    Auch sonst hat sich ein wenig geändert - ich trage jetzt Sachen die mir früher viell. nicht so gefallen haben bzw. umgekehrt.
     
    #18
    Klinchen, 12 November 2007
  19. fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Früher Slips und Strings, von Strings bin ich momentan völlig weg, die wurden durch Pantys oder Hispter ersetzt.
     
    #19
    fragment, 12 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haben Unterwäsche Favoriten
il.chchudeluri
Lifestyle & Sport Forum
23 November 2014
26 Antworten
Saralina
Lifestyle & Sport Forum
4 Januar 2014
12 Antworten