Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haben tiere Emotionen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von KaNuddel, 9 Oktober 2007.

  1. KaNuddel
    KaNuddel (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Was denkt ihr darüber?
    Laut der Wissenschaft empfinden Tiere ja keine emotionen wie Liebe oder so.
    Aber was ist dann z.b. mti den Katzen, die dem 'Herrchen' ein Geschenk in Form einer Maus macht (Ich nehm an, jeder weiss wovon ich rede)?

    Was denkt ihr?
    Haben Tiere Emotionen?

    KaNuddel

    Keine Werbelinks in Beiträgen! - Liza
     
    #1
    KaNuddel, 9 Oktober 2007
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich denke schon, denn wenn meine Katze ein Mauserl zum spielen kriegt, freut er sich immer. Und es ist auch so wenn ich traurig bin kommt er zu mir und schmust mich voll nieder um mich zu trösten.
     
    #2
    capricorn84, 9 Oktober 2007
  3. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Natürlich empfinden Tiere nicht so, wie wir Menschen.
    Aber ich bin absolut sicher, dass auch ein Hund, eine Katze oder auch ein Pferd sowas wie Trauer oder große Freude fühlt. Und sie sind auch durchaus in der Lage, das zum Ausdruck zu bringen.

    Meinem Hund habe ich jedenfalls immer sehr deutlich angemerkt, wenn er sich freute und auch, wenn er litt.
    Und bei meiner Katze jetzt sehe ich das genauso. Ich merke ihr sehr wohl an, wenn sie eingeschnappt ist, weil ihr was nicht passt, oder sich freut, dass ich wieder nach Hause komme.
    Tiere sind ja auch traurig, wenn der Gefährte stirbt, Herrchen zu lange weg ist oder man ihnen ihr Spielzeug klaut. Und sie freuen sich wahnsinnig, wenn man mit ihnen spielt, endlich nach Hause kommt oder sich intensiv mit ihnen beschäftigt.

    Und ich glaube auch, so wie wir Menschen in etwa spüren, wie es dem Tierchen so geht, so spüren unsere Tiere auch, wie wir drauf sind. Mein Hund hat sich z.B. immer aus dem Staub gemacht, wenn ich gestresst war, lag hingegen, wenn ich traurig war, auch stundenlang bei mir im Bett und hat versucht, besonders lieb und süß zu sein,
     
    #3
    User 12616, 9 Oktober 2007
  4. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Also schwierig, ich mein bei nem Hund oder so könnte man sagen es ist das Rudelverhalten das er dem Alpha - Tier nen "Geschenk" brintg aber ich denke schon.

    Was mich spontan an meinen damaligen Wellensittig erinnert, war handzahm und hörte auf seinen Namen super ding, ich weiss noch ich war noch sehr jung hatte mich mit meiner Schwester gestritten und heulte (kp wieso^^) naja die Käfigtür stand bei ihm immer offen weil er eben schon auf pfeifen hörte... auf jedenfall war er die ganze zeit im Käfig und wo ich dann aufm Sofa lag und weinte kam er zu mir geflogen und setzte sich vor mich das fand ich schon ziemlich strange,... kann natürlich nur zufall gewesen sein aber war schon unglaublich und bisher unvergesslich auch wenns Jahre her ist.
     
    #4
    Verwirrter'85, 9 Oktober 2007
  5. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Quelle oder so?
    Deine These halte ich für ein Gerücht..., man kann es aber auch keinesfalls pauschalisieren, unter den vielen verschiedenen Arten gibt es in Hinblick auf Intelligenz, Wahrnehmungsfähigkeit und Emotionalität Unterschiede wie Tag und Nacht...
     
    #5
    Fördefeger, 9 Oktober 2007
  6. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denk schon das tiere emotionen haben.
    unser hund zB lächelt immer wenn sie glücklich ist,und sich über etwas freut(also lefzen hochziehen,manche denken es ist n knurren ohne geräusche,aber ist schwachsinn)

    oder mein (ex)pferdchen..ist vom verhalten her für viele nicht soo einfach,weswegen er immer als beschissen dargestellt wird..bei mir kommt er jedoch kuscheln,lässt sich kraulen,annen kopf gehen(issn bissl kopfscheu),bei anderen hingegen zickt er die direkt an...
    ^.^

    also ich denke scho,das tiere emotionen haben..
     
    #6
    Vickie, 9 Oktober 2007
  7. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Das eindeutigeste Beispiel für eine animalische Emotion ist ja wohl das Beispiel Angst. Ich glaub jede weitere Erklärung dazu kann ich weglassen.
    Die Frage an sich ist ja, inwiefern Tiere für höhere und differenziertere Emotionen "anfällig" sind.
    Und da schliesse ich mich ganz der Meinung vom Fördefeger an. von Tier zu Tier völlig verschieden.

    Am Krassesten find ich ja da ja immer noch das Abstraktum Mutterliebe. Die einen Viecher säugen (ohhh... Säugetiere:tongue: ), die Anderen fressen die Kleinen auf wenn sie nach der Geburt bzw. dem Schlüpfen nicht schnell genug über alle Berge sind.
     
    #7
    Chimaera, 10 Oktober 2007
  8. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich denke, das kommt auf den Entwicklungsgrad des Tieres an (Regenwürmer weniger als Hunde).
    Bei den höher entwickelten Tieren denke ich schon, dass sie Emotionen haben. Es gibt Tiere, die ihr Leben lang den gleichen Partner haben und trauern, wenn er stirbt. Weshalb sollten sie das ohne Emotionen machen? Ohne Emotionen würden sie sich direkt einen neuen Partner suchen um sich fortzupflanzen.
     
    #8
    happy&sad, 10 Oktober 2007
  9. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    also ich kenne unsere katzen jetzt über 10 jahre, den zugelaufenen seit gut und gerne 4-5 jahren.
    jede hat ihren eigenen charakter.
    wenn wir über den einen kater lachen, weil er sich grad dusselig verhalten hat, kann man regelrecht sehen das er beleidigt ist.
    gleichzeitig kann man auch sehen wie er stolz ist, wenn ihm was gelungen ist.

    ich glaube jeder der ein tier länger kennt, weiß sehr wohl das es emotionen hat und genauso unsere emotionen fühlt.
    tröstet, wenn wir traurig sind und mit einem schmusen will, freudig aufgeregt sein kann, oder angst vor etwas hat, obwohl es genau weiß das es nicht gleich getötet wird (von einem staubsauger, oder kleinen kindern die ständig hinter einem herrennen).
     
    #9
    User 38494, 10 Oktober 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ganz klar JA!!! :jaa:

    Manchmal denk ich sogar, sie empfinden mehr Emotionen als Menschen. Kalt wie ein Holzklotz hab ich noch nie ein Tier erlebt, einen Menschen dagegen schon.
     
    #10
    krava, 10 Oktober 2007
  11. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Tiere empfinden mit Sicherheit nicht so tiefgründig wie Menschen, aber ich glaube schon, dass sie Zuneigung und eine gewisse Art von Liebe fühlen können.

    Zumindest sehe ich das jeden Abend, wenn ich meine Katze zu mir rufe, sie freudig auf mich zugerannt kommt und wie beide gemeinsam in meine Wohnung zum Kuscheln gehen :smile2:
    Würde meine Katze mich nicht irgendwo mögen/lieb haben, würde sie nicht jeden Tag auf's Neue zurück kommen.

    Außerdem bin ich der Meinung, dass Tiere es genauso merken, wenn man selbst traurig ist. Wenn ich weine, hab ich beide Katzen um mich herum, sie schnurren und stupsen mich an.
    Ich glaub schon, dass die Emotionen haben. Eine Biene vielleicht nicht, aber Katzen, Hunde, einige Vögel,usw. schon
     
    #11
    SexySellerie, 10 Oktober 2007
  12. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Wenn ich mir so das Verhalten meiner Katze angucke....definit haben Tiere Emotionen :grin:
     
    #12
    klatschmohn, 10 Oktober 2007
  13. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    fragt sich wie man emotionen definiert..vielleicht empfinden tiere kein verliebtsein und keinen hass..aber sie können lachen bzw sich freuen,traurig sein usw..es ist wissenschaftlich erwiesen,dass zb delphine und einige menschenaffen lachen können, beschwichtigende gesten machen können und schimpansen sogar lügen können bzw sich kleine betrügerein beim futter einfallen lassen.insofern sind das für mich durchaus emotionen!
     
    #13
    Decadence, 10 Oktober 2007
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Eigentlich das Offensichtlichste. Kennt doch fast jeder Tierbesitzer, dass sich die Haustiere freuen, wenn man nach Hause kommt :smile:
     
    #14
    SexySellerie, 10 Oktober 2007
  15. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :jaa: Auf jeden Fall. besonders bei meinen Katzen bemerke ich die immer wieder.
    Meinem Kater sieht man seine launen regelrecht an, wenn er stinkig ist, oder sich freut. Und die Mäuse, die se mir anschleppen, sehe ich auch als Liebesbeweis :zwinker:
     
    #15
    User 75021, 10 Oktober 2007
  16. Hundsgemein
    0
    klaro

    [​IMG]
     
    #16
    Hundsgemein, 10 Oktober 2007
  17. Gangsta-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Single
    KLARO:grin: Wenn ich da an meinen Hund denke....:smile: !!!!!Aber der ist leider schon Tod:cry: !!!!
     
    #17
    Gangsta-Lady, 10 Oktober 2007
  18. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    Klar, das seh ich doch an meinem Katerchen. Wenn er sich extrem freut und dann nervös wird. Und immer dann kommt, wenns mir schlecht geht, als würde er das spüren.
    Und wenn er schlecht drauf ist und das an anderen auslässt :grin: manchmal hat er Aggressionen :grin:
    Aber meistens ist er lieb. Letztens hat er mir eine Stoffmaus in meine Schuhe gelegt und das Zopfgummi von mir was auf dem Boden lag hat er auch noch drauf gelegt :grin: :herz:
     
    #18
    Kakaokuh, 10 Oktober 2007
  19. Butterbrot
    Gast
    0
    ganz ausgeschlossen: Tiere haben Emotionen!!
     
    #19
    Butterbrot, 10 Oktober 2007
  20. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    kommt aufs tier an würd ich sagen. aber katzen und hunde empfinden schon was, denk ich mal.
     
    #20
    CCFly, 10 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haben tiere Emotionen
BrooklynBridge
Umfrage-Forum Forum
24 Juni 2016
16 Antworten
Lion-Kid
Umfrage-Forum Forum
20 Mai 2015
41 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
11 Mai 2013
54 Antworten