Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haben unsere Tiere Angst um uns wenn wir Sex haben?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Sunako, 27 Februar 2010.

  1. Sunako
    Sunako (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen ^^

    Ich weiß das sich der Titel vll etwas eigenartig anhören mag, aber diese Frage beschäftigt uns schon eine ganze Weile.

    Um es kurz zu erklären. Mein Freund und ich haben einen Rattenkäfig bei uns im Zimmer stehen und uns ist aufgefallen das eine der Ratten sich immer ans Gitter stellt und dort wartet wenn wir Sex haben. Selbst wenn wir fertig sind steht sie noch eine ganze Weile da, putzt sich oder frisst irgendetwas, weicht allerdings nicht von der Stelle. Seitdem beschäftigt uns die Frage ob sie sich vll Sorgen macht? Es kommt einem fast so vor als würde sie aufpassen das nichts schlimmes passiert. Oder ist es vll eher so das sie das ganze interessant findet? Aber dann würde sie doch nicht auch nach dem Sex noch so lange am Gitter sitzen und uns beobachten. Jetzt haben wir seit neuestem noch einen Hamster im Zimmer stehen ( der allerdings bald zu mir nach hause kommt ^^ ) und bei dem haben wir genau das gleiche beobachtet. Im Internet habe ich leider keine Antwort auf unsere Frage gefunden und deswegen frage ich einfach mal euch :grin: Vll weiß ja hier jemand warum die kleinen das machen. Es würde uns auf jedenfall ziemlich interessieren ^^ Danke schon einmal für eure Antworten :winkwink:

    LG
     
    #1
    Sunako, 27 Februar 2010
  2. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Naja, ob sie sich "Sorgen" machen - also meine Katzen gucken grundsätzlich immer bei irgendwelchen Geräuschen, was das sein könnte und unser Kater steht grundsätzlich vor der Tür, wenn wir aus dem Schlafzimmer wieder hinaus kommen. Ich glaube, der will einfach nur zu uns rein und will wissen, woher die Geräusche kommen. Wenn sie (meine Katzen) sich Sorgen machen würden, dann wäre ihr gesamtes Verhalten nicht so entspannt. Sie wären vorsichtig, würden evt. noch einen imaginären Feind anfauchen und knurren, einen Buckel machen und die Haare am Schwanz würden abstehen. Vonm demher, nö, die sind einfach nur neugierig oder sauer, weil sie aus dem Schlafzimmer ausgesperrt wurden. Aber mein Katerchen hat jedesmal so einen unschuldigen Blick drauf, dass es nur zum lachen ist.
     
    #2
    User 53338, 27 Februar 2010
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Einfach n Tuch über den Käfig und gut ist. Dann braucht die Ratte sich werder wundern, noch irgendwelche "Sorgen" machen.

    Die KAtzen meiner Freundin haben nix im SchlaZi zu suchen. UNd die schicke ich raus, wenn es im WoZi passieren sollte. Dann müssen sie halt auf Mäusejagd gehen.

    Selbst ein Wellensittich dürfte nicht "Spannen". Der würde abgedeckt. Tsss. Soweit kommt es noch.

    Sicher werden einige Tiere irgendetwas "spüren". Sie wissen nicht was der MEnsch da veranstaltet. Nur ist es ungewöhnlich. Der Mensch verhält sich anders, schwitzt und riecht anders, schreit und stöhnt vielleicht.

    Aber ich denke da gewöhnen sie sich auch dran. Man muss nicht alles immer "vermenschlichen"......
     
    #3
    donmartin, 27 Februar 2010
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Also ich bin jetzt auch keine Tierpsychologin, aber ich denke nicht, dass sich Kleinhaustiere jetzt großartig daran stören, wenn die großen Futterlieferanten und Käfigsaubermacher sich ein wenig im Bett vergnügen, so lange sie nicht so einen Krawall veranstalten, dass es ihnen im kleinen Gehör schmerzt...sie sind halt neugierig und spannen gerne - lasst ihnen doch die Freude.

    Wenn ihnen nämlich die Möglichkeit und ein Paarungstrieb, der nicht medizinisch gehemmt wurde, gegeben ist, dann würden sie sich auch ohne Rücksicht auf Verluste schnackseln - ohne sich Gedanken um uns Menschen zu
    machen. :zwinker:
     
    #4
    munich-lion, 27 Februar 2010
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Unsere Katzen schauen uns auch beim Sex zu. :grin:
     
    #5
    capricorn84, 27 Februar 2010
  6. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Da macht sich kein Tier Sorgen, sowas ist für die eine Gewöhnungssache, bzw. maximal eine Abwechslung im Alltag. Einfach ignorieren.
     
    #6
    User 38570, 27 Februar 2010
  7. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Ich möchte mal einen anderen Aspekt einbringen. Kann es sein, dass Gerüche und Hormone (alles, was da zum Kochen gebracht wird und austritt) dafür verantwortlich sind? Dass würde das Aufstellen und Verharren erklären, da Tiere bei Gerüchen grundsätzlich versuchen in den besten Windzug zu kommen, also die Gerüche bestmöglich aufzunehmen.
    Dass eine Ratte tats. neugierig ist und längere Zeit einfach beim Sex gespannt zuschaut, glaube ich nicht so recht. Komische Vorstellung, dazu ist das Tier mM. nach zu sehr instinktgesteuert.
     
    #7
    RitterOhnePferd, 27 Februar 2010
  8. Sunako
    Sunako (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Erst einmal vielen Danke für eure ganzen Antworten :grin:

    Und naja, da wir beide noch zuhause wohnen stehen sie halt im Schlafzimmer ^^ Und ich wollte nichts "vermenschlichen", aber bei hunden zb ist es doch auch so das sie ganz aufgeregt werden wenn sie merken das etwas mit ihrem Herrchen "nicht stimmt" :smile:

    @RitterOhnePferd
    Ineressante Idee ^^ Aber es ist tatsächlich so das sie wirklich den ganzen Sex über und halt auch danach noch ne ganze Weile an der selben Stelle stehen bleibt und uns beobachtet ^^ Deswegen wundern wir uns ja so :grin:
     
    #8
    Sunako, 27 Februar 2010
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also mein Hund reagiert sehr besorgt auf Stöhnen oder entsprechend lautes Atmen. Da steht sie immer auf und kommt zum Bett, egal ob sie mich oder meinen Freund entsprechend hört. :grin: Die Bewegungen oder so interessieren sie nicht, aber wenn jemand komisch atmet, dann kommt sie mal nachschauen. :grin:
     
    #9
    krava, 27 Februar 2010
  10. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Meine Katze haut immer ab wenn wir Sex haben und kommt wieder ins Bett wenn wir fertig sind *gg*
    Sie fühlt sich wahrscheinlich durch die Geräusche und Bewegungen gestört.

    Ich habe/hatte ja schon immer viele Haustiere, aber keins hat sich für mein Sexleben interessiert. Manche hauen ab und dann gibt es noch Spanner die gern mal zuschauen (mein Kater war so einer).
    Ich denke das hat keinen Grund. Wahrscheinlich wundern die Viecher sich nur, das wir auf einmal animalisch werden :grin:
     
    #10
    User 75021, 27 Februar 2010
  11. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Ich glaube das liegt an der Hormonausschüttung beim Sex oder? :grin:

    Tiere sind was das angeht ja ziemlich empfindlich und aufmerksam.
    Darum kommen Hunde ja z.B. auch an und wollen kuscheln wenn es einem schlecht geht, man weint oder krank ist.
    Ich glaube die meisten Tiere spüren recht zuverlässig wie es dem Herrchen geht!

    Wenn sich die Tiere Sorgen machen würde, würden Hunde und Katzen ja vermutlich knurren/fauchen beim Sex. Ich kenne das allerdings bloß so das sie sich daneben legen und zusehen oder sich sogar an die Körper der aktiven schmiegen! :grin:
     
    #11
    DerRabauke, 27 Februar 2010
  12. Balletgirl
    Balletgirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    1
    Verliebt
    Ich hatte mal einen Kater, der kam auch immer wenn ich es mir selbst gemacht habe... Wenn ich auf dem Sofa lag, da hat er sich immer ans Fußende gesetzt und mich ganz treu doof angeguckt...die ganze Zeit! Das scheint den voll angetörnt zu haben!?! nach ner Weile hab ich ihn dann aber rausgeschmissen aus dem Wohnzimmer, weil mich das Gespanne dann doch ziemlich gestört hat...
     
    #12
    Balletgirl, 27 Februar 2010
  13. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Äh, meinst du das wirklich so, wie es klingt?:ratlos:

    @ topic: Also ich habe auch Ratten und ich glaube nicht, dass die Angst oder sonstiges verspüren würden, würden wir vor ihnen Sex haben. Ob meine Hamster es gemerkt haben, wenn wir Sex hatten, weiß ich gar nicht mehr, aber eigentlich glaube ich nicht.

    Allerdings könnte ich nie in einem Raum Sex haben, in den zB eine Katze oder ein Hund ist. Die laufen ja frei rum und wenn die dann aufs Bett springen oder so...:ratlos:
     
    #13
    User 12900, 27 Februar 2010
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich glaube, dass es auf die Art von Tier und das Tier an sich ankommt.
     
    #14
    xoxo, 28 Februar 2010
  15. Balletgirl
    Balletgirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    1
    Verliebt
    @RiotGirl: Ja, das meine ich so....was weiß ich denn warum der mich die ganze Zeit angesehen hat...wenn nicht aus Geilheit warum denn dann?!?!
     
    #15
    Balletgirl, 28 Februar 2010
  16. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Oh Gott, das ist ja echt unheimlich...den hätte ich auch rausgeschmissen! :ratlos::grin:
     
    #16
    User 12900, 28 Februar 2010
  17. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Also eine unserer Katzen kam mal währenddessen aufs Bett gesprungen und meinte sich neben uns zu legen und zu schnurren. Ich konnt mich kaum halten vor lachen.... :grin:

    Die lassen sich aber ansonsten auch nicht von uns irritieren. Gucken vielleicht kurz, aber das wars dann. Es sei denn, wir sind zu laut. Dann hauen sie genervt ab :grin:.
     
    #17
    User 68737, 1 März 2010
  18. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    meinem Hund war das immer total wurscht.
    Abgesehen von Essen hat der sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen.
     
    #18
    objekt.f, 2 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haben Tiere Angst
Rosoideae Fragaria
Off-Topic-Location Forum
26 Dezember 2014
132 Antworten
NaseHase
Off-Topic-Location Forum
22 Oktober 2013
6 Antworten
derunglückliche
Off-Topic-Location Forum
14 Januar 2011
19 Antworten
Test