Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

haben wollen, was man nicht haben kann...

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von sad_girl, 21 Januar 2006.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    kennt ihr das?
    dass man immer genau das will, was man im moment nicht haben kann?
    wieso kann man sich nie zufrieden geben? wieso ist das so?
    in welchen bereichen ist das bei euch so?
     
    #1
    sad_girl, 21 Januar 2006
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Bei mir kommt das relativ selten vor. Ich krieg fast immer, was ich will. Mir fällt spontan nichts ein, wo das nicht der Fall war. Zufrieden bin ich trotzdem nie. Ich finde immer einen Grund zum Nörgeln.
     
    #2
    User 18889, 21 Januar 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    löl, da isser ja der Thread!

    Ich weiß auch oft nicht, was ich will und mir ging es auch schon so, dass ich nicht das haben konnte was ich wollte, irgendwann habe ich es dann einfach aufgegeben.

    Ach ja: das kommt daher, dass man mit etwas nicht vollkommen zufrieden ist! Wenn man sich bei einer Sache zu 100% sicher ist, dann will man auch nichts anderes :zwinker:
     
    #3
    User 37284, 21 Januar 2006
  4. Travis85
    Travis85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Naja, nachdem du mich auf diesen Thread aufmerksam gemacht hast San-dee, mach ich gleich mal mit.

    In Sachen Beziehung ist mir das bis jetzt noch nie passiert. Da darf ich mich glücklich schätzen.

    Ansonsten... mal nachdenken... *grübel* *grübel*
    Naja gut bei materiellen Dingen gehts eher darum, ob man es sich leisten will bzw. ob man darauf sparen will.

    Ich glaub meine Antwort Nein-Nie passt ganz gut.

    Travis :bandit_alt:
     
    #4
    Travis85, 21 Januar 2006
  5. glashaus
    Gast
    0
    Ich bin ein ziemlich zufriedener Mensch und ich glaube ich kann froh sein, dass ich dieses Gefühl kaum kenne.
     
    #5
    glashaus, 21 Januar 2006
  6. süße_maus
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    und wie ich das kenne...!
    Auch wenns bei mir immer so für den moment ist, ich hab dann irgendwie das verlangen nach etwas, udn bekomms nid, und sobald ich es dann habe will ichs nid mehr! nur bei einer sache ist es so, das ich es immer will, und wenn ichs hatte will ichs wieder, und das sind überraschungseier!!! *freu* für die würd ich alles tun... :grin:
     
    #6
    süße_maus, 21 Januar 2006
  7. lolla1285
    Gast
    0
    Oh ja und es kommt viel zu häufig vor! Irgendwie will ich immer genau das, was ich nicht haben kann! Sei es in der Liebe, in der Schule, beim Aussehen der was auch immer! Klar ich mach mir meinen Stress dann selber, aber in manchen Fällen geht es mir nach der Aufregung einfach besser!
     
    #7
    lolla1285, 21 Januar 2006
  8. VelvetBird
    Gast
    0
    Nein, für gewöhnlich bekomme ich, was ich will.
    Es geht mir hier aber nicht um Materielles. Natürlich fänd ich 1 Million auf dem Konto ganz dufte, aber ich wünsche sie mir nicht so sehr, dass mich das irgendwie beschäftigt. Ebenso gibt es einige Dinge, die ich gut finde, sie mir aber z.B. nicht leisten kann, das finde ich aber dann nicht schlimm.
    Und ansonsten... Wenn ich mich mit meinem Körper unwohl fühle, dann tu ich was dagegen (ja, wirklich), ich habe mir einen lieben Freund gewünscht und habe nach fast 21 Jahren meinen Traumprinzen bekommen... mehr Ansprüche hab ich im Moment irgendwie nicht. Aber vielleicht hab ich nicht angestrengt genug darüber nachgedacht.
     
    #8
    VelvetBird, 22 Januar 2006
  9. bergfan
    Verbringt hier viel Zeit
    316
    101
    0
    Single
    Oh ja das kenn ich sehr gut dieses Gefühl.
    Hab es fast jeden tag zur zeit.
    Am meisten is es in der Liebe,denn genau da hab ich so garkein glück.
    Im beruflichen gehts auch nicht anderes,
    und bei materiellen dingen,da habich auch sehr viele wünsche offen.

    Woher das kommt? ich denke mal ich bin unzufrieden mit dem,was momentan ist und was ich habe.Wobei das eher schon als kind so war,
    Aber zu glück kann man ja vieles Ändern,Is zwar eine Zeit die sehr hart ist, aber dennoch is der Erfolg dann umso schöner.hoff ich zumindest das dies bei mir nimmer lange andauert.:geknickt:
     
    #9
    bergfan, 22 Januar 2006
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    zufrieden geben ist ja langweilig
    ab und zu will ich auch mal etwas, was ich nicht haben kann
    meist nen typen :grin:
     
    #10
    xoxo, 22 Januar 2006
  11. Purzelmaus
    Purzelmaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und ob ich das kenne ;-)
    Es ist bei mir auch so, das wenn ich es dann habe es eigentlich gar nciht mehr haben will :engel:
    is schon komisch, aber es ist bei mir auch nicht so oft...
    Meistens isses ja bei solchen dingen die man sich überhaupt nicht leisten kann, wie die teuersten klamotten die es überhaupt gibt oder so...

    MFG Purzelmaus
     
    #11
    Purzelmaus, 22 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten