Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hab's ihr gesagt und sie hat nicht reagiert

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von TK, 28 August 2001.

  1. TK
    TK
    Gast
    0
    Ich habe mich neulich in ein total süßes Mädchen verliebt, das bei mir in der Gegend wohnt. Ich kenne sie schon länger und bis vor 3 Jahren war sie auch noch in meiner Klasse. Nur waren wir da immer nur Klassenkameraden und mehr nicht. Befreundet waren wir zwar nie aber seitdem sie nicht mehr bei mir in der Klasse ist haben wir gar nichts mehr miteinander zu tun. Und genau deswegen vermisse ich sie so sehr. Ich müsste sie deswegen offen ansprechen, da ich aber ein wenig schüchtern bin habe ich mich dazu nicht getraut. Ich habe ihr deswegen einen Liebesbrief geschrieben und ihr Blumen geschickt ohne allerdings von ihr eine Antwort zu erhalten. Ist nun keine Antwort in diesem Fall auch eine Antwort? Ich zerbreche mir seit einiger Zeit den ganzen Tag den Kopf darüber was sie denn nun für mich empfindet. Mir ist einfach zum heulen zumute :cry:. Vielleicht nimmt sie es auch gar nicht ernst? Ich hab keine Ahnung mehr was ich noch tun kann, denn eigentlich habe ich schon eine Antwort von ihr erwartet ob nun positiv oder negativ. Erschwerend kommt noch hinzu, dass ich nach den Ferien auf eine andere Schule gehe und sie deswegen nicht mehr jeden Tag sehe. Jetzt ist es noch schwerer für mich sie anzusprechen, weil ich Angst habe das sie mich nicht ernst nimmt oder im schlimmsten Fall gar auslacht. Ich wollte sie schon so oft anrufen, nur fehlte mir dazu immer der Mut. Bitte antwortet schnell, denn ich bin total verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll.

    Danke und ciao!
    TK
     
    #1
    TK, 28 August 2001
  2. Bunny
    Gast
    0
    Hi,

    wie verliebt man sich denn in Mädchen, die man nicht kennt, oder privat nix zutun hat? Das ganze beruht doch nur auf ihrem Aussehen und nicht auf ihrem Charakter. Ich würd sowas auch nicht ernst nehmen - sorry.

    Ich kenn da so ein Mädl, Klasse unter mir, aber älter als ich :tongue: ,die hat ihre Freundinnen zu mir geschickt. Das Gespräch lief in etwa so ab:

    Freundinnen: "Kennst du XXX XXX ?"
    Ich: "Ähhh" *grübel*, *überleg*, "ne, wieso?woher?"
    Freund von mir: "Das ist die..." *beschreibt sie mir*
    Ich: "Ahja, vom sehen her ja"
    Freundinnen: "Sie liebt dich"

    Da kann man sich doch nur an die Birne packen. Wie will sie das denn machen bitteschön? Ohne mich zu kennen. Sie hats vorher mit der gleichen mit dem besagten Freund auch so versucht, und vor ein paar Wochen bei meinem besten Freund *lol* Dann benutzen die kurzen noch die allerhöchste Form, "sie liebt dich"...*tzzz* :tongue:

    Achso, zurück zu dir:
    Wenn du jetzt so verzweifelt bist, wie solls dann erstmal werden, wenn du echten Liebeskummer hast? :confused:
    An deiner Stelle würd ichs mal so ausdrücken. "Ich hab da n Mädl geshen, die find ich scharf und würd sie gerne mal kennenlernen", und so auch mal auf sie zugehen.

    Ciao,
    Bunny
     
    #2
    Bunny, 28 August 2001
  3. billabong
    Gast
    0
    *Bunny voll zustimm*
    TK, ich will dir da nichts unterstellen, aber wenn mir jemand Blumen schicken würde, den ich zwar vom Sehen her schon länger kenne, aber der noch nie wirklich mit mir gesprochen hat, dann würde ich das für eine relativ oberflächliche Anmache halten...du warst 3 Jahre in ihrer Klasse und hast da nicht EINMAL eine Gelegenheit gefunden, sie wenigstens mal nach nem lockeren Treffen zu fragen?!
    Ehrlich gesagt, wenn es dir wirklich sooo schlecht geht jetzt, dann kratz deinen letzten Mut zusammen und ruf sie endlich mal an! Aber ich glaub nicht, dass du dir große Hoffnungen machen solltest...hat sie denn in den Jahren einmal irgendwie Interesse gezeigt? Wohl nicht. Und wenn sie zu schüchtern gewesen wäre, die Initiative zu ergreifen, dann hätte sie ja zumindest nach deinem Blumengruß mal was von sich hören lassen.
    Vegiss sie lieber, bevor du dich da richtig reinsteigerst.
     
    #3
    billabong, 28 August 2001
  4. TK
    TK
    Gast
    0
    Ich wollte zum letzten Beitrag noch etwas sagen, weil da wohl etwas nicht ganz richtig rübergekommen ist.
    Ich habe mich nicht nur wegen ihres Aussehens in sie verliebt sondern natürlich auch wegen ihres Charakters. Ich finde auch, dass es nicht nur aufs Äußere ankommt. Und es ist auch nicht so, dass wir uns überhaupt nicht kennen. Wir haben einfach in letzter Zeit nicht so viel Kontakt, weil sie eben in eine andere Klasse geht als ich. Aber jedesmal wenn ich sie sehe oder man vielleicht doch mal ein wenig
    Kontakt hat (z.B. Schullandheim) fühle ich mich total zu ihr hingezogen.
     
    #4
    TK, 28 August 2001
  5. Bunny
    Gast
    0
    Erklärst du mir denn mal, wie du den Charakter kennst, wenn ihr kaum Kontakt hattet? Ich meine den wahren Charakter, nicht irgendwelche oberflächliche Verhaltensweisen. Meiner Meinung nach gibts nur echte Liebe, wenn man sich ständig sieht, auch oder gerade allein, und versteht was der andere denkt und fühlt.

    Und wenn man zusammen in einer Klasse ist, egal wie lange, erfährt man eh nix über den wahren Menschen. Du hast maximal einen eigenen, subjektiven Eindruck, mehr nicht.

    So denke ich. Wenn du jemanden etwas fragst, und bevor diese Person antwortet du an der Mimik und Gestik erkennst, was die Antwort ist, dann kennst du diese Person wirklich gut.

    Ciao,
    Bunny
     
    #5
    Bunny, 28 August 2001
  6. Björn
    Gast
    0
    Hi!

    Ich denke auch, daß Du den Charakter nicht beurteilen kannst. Und meiner Meinung nach ist der Charakter einer Person in die man sich verliebt hat, das entscheidende und nicht nur das Aussehen!

    Und Du sagst ja selbst, daß Du sie zwar schon eine Weile kennst aber noch nicht allzuviel Kontakt mit ihr hattest. Liebe wächst und gedeiht und ist nocht aufeinmal von heute auf morgen da. Sorry, aber das ist meine ehrliche Meinung. Wobei es natürlich auch schon Fälle von "Liebe auf den ersten Blick" gegeben hat, das will ich jetzt nicht abstreiten, aber dann beruht das ja wohl auf Gegenseitigkeit.

    Da Sie auf Deine Blumen nicht reagiert hat, kann es ja sein, daß Sie selbst nicht weiß, wie sie das alles einschätzen soll.

    Blumen zu verschicken, einfach so ist meiner Meinung nach recht riskant, da man ja nie weiß, wie die / der Betreffende reagiert.

    Du solltest das direkte Gespräch mit Ihr suchen, wenn Du sie siehst frag sie einfach ob ihr nicht mal in Ruhe miteinander reden könntet. Nur bei so einem Gespräch kannst du abchecken, was sie empfindet.

    Wenn Sie das Gespräch ablehntz, hast Du eine Antwort, die vielleicht zwar nicht hören willst, Du weißt aber auf jeden Fall, woran du bist.

    Bis denne
     
    #6
    Björn, 28 August 2001
  7. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Ach Leute! Er hat doch nicht von unsterblicher Liebe gesprochen, sondern nur, daß er sich in sie verliebt hätte!
    Passiert das nicht jedem irgendwann einmal, daß er sich verliebt, obwohl er den Menschen in den er sich verliebt hat nicht in und auswendig kennt? Und daß es einem nach einer Abfuhr, oder wenn die Person nicht die gewünschte Reaktion zeigt schlecht geht?

    Zu deinem Problem würd ich meinen, du solltest es ihr vielleicht doch lieber persönlich sagen, auch wenns noch so schwer fällt. Jetzt weiß sie es ja schon, und schlimmer als nicht zu wissen woran man ist, kanns nicht mehr werden.
    Vielleicht solltet ihr auch erst mal was zusammen unternehmen, damit sie dich besser kennenlernen kann, und wer weiß...
    Spring über deinen Schatten und red mit ihr, du hast im Grunde ja nichts zu verlieren!!
    Viel Glück
    Elfchen
     
    #7
    ElfeDerNacht, 28 August 2001
  8. squadron
    Gast
    0
    Hi!

    Also ich finde auch, dass ich auf ihn nicht die ganze Zeit herunmreiten solltet.

    Also ich muss dazu sagen, ich fände es sehr schön, wenn mir jemand ins Haus Blumen schicken würde. "Von einem heimlichen Verehrer?!"

    Also ich fands nä süsse Idee von Dir, nicht alle Männer kommen drauf! Was ich sehr schade finde! :rolleyes:

    Aber ich finde trotzdem, dass du ihr das mal persönlich sagen solltest. Sie ist vielleicht auch schüchtern u kann dich dadrauf nicht ansprechen.

    Müsstest mit ihr vielleicht noch mal drüber sprechen.

    bye
     
    #8
    squadron, 28 August 2001
  9. single
    Gast
    0
    Hi TK!

    ich kenn das Problem, was du hast! Hatte ich vor 2 Jahren auch. Ein Mädchen war 5+6 Kl in meiner Klasse, ich hab mich in sie verliebt, dann 3 Jahre später hab ich sie mal angelabbert, aber es war REINE zeitverschwendung an sie zu denken! vergiss die tuss! wenn sie nicht antwortet, dann kannst sie schon vergessen! ich sprech aus erfahrung! vergiss die tuss, lenk dich mit irgendwas anderes ab. geh mit Freunden weg oder sonstwas, aber schlag sie dir aus dem Kopf.

    cu, (schonwieder) single
     
    #9
    single, 28 August 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test