Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Eselfan
    Benutzer gesperrt
    41
    0
    0
    Verheiratet
    1 Februar 2007
    #1

    Habt Ihr Angst, Euren Partner zu verlieren?

    Hallo, Freunde der Liebe,

    Trennungsangst soll es ja geben.
    Dabei weiß jeder, daß das Leben immer mit Abschiednehmen
    einhergeht.

    Ich möchte von Euch wissen, ob Ihr Angst habt,
    Euren Partner zu verlieren und wie Ihr mit dieser
    Angst umgeht?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Eselfan
     
  • smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.350
    121
    0
    nicht angegeben
    1 Februar 2007
    #2
    Off-Topic:
    Du - Eselfan, das sind doch eigentlich alles Umfragen die Du hier startest, meinste nicht, dass die in die Umfrageecke gehören ..


    zum Thema: Natürlich hat man Angst seinen Partner zu verlieren. Er bildet doch oftmals eine zentrale Rolle des Lebens.

    Wie man mit so einer Angst umgeht - ignorieren - was anderes bleibt einen nicht übrig. Sonst müßt ich ja jeden Tag diese Angst habe, weil sie jeden Tag zur Arbeit fahren muss und jeden Tag kann ich sie durch einen Unfall verlieren. Würde ich diesen Gedanken nicht blocken, würde ich verrückt werden.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    1 Februar 2007
    #3
    Im Moment habe ich verstärkt Verlustsängste. Ich kann die aber irgendwie nicht einordnen...:geknickt:

    Am Freitag sind wir auf ner Party. Vielleicht sprech ich das Ganze mal betrunken an :grin:
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Februar 2007
    #4
    Zur Zeit hätte ich eher Angst MICH zu verlieren, wenn die Beziehung noch lange so weiter läuft.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    1 Februar 2007
    #5
    Verlieren wodurch? Vor dem Verlust durch das beenden der Beziehung habe ich keine Angst. Da habe ich wenn überhaupt nur Angst davor, dass er durch einen Unfall etc. stirbt.
     
  • Kirie
    Kirie (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2007
    #6
    Ich denke über sowas gar nicht nach. Da wird man doch sonst verrückt >_>

    Da er Landwirt ist und mit Kühen und Traktoren zu tun hat, kann schnell mal was passieren >_> aber net drüber nachdenken dann geht das schon ^_^
     
  • Baumwollpflanze
    Verbringt hier viel Zeit
    376
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Februar 2007
    #7
    ich denke nicht jeden tag daran, wie es wäre, wenn ich ihn verlieren würde aber trotzdem ist die angst natürlich da.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2007
    #8
    Das sehe ich auch so.

    Ich hab nicht deswegen keine Angst, weil ich es für unmöglich halte, dass meine Beziehung auseinander gehen könnte. Mir ist das bewusst und genau deswegen brauche ich keine Angst zu haben, denn ich kann ja meine Beziehung so führen, dass diese Gefahr minimiert wird.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    1 Februar 2007
    #9
    Ja, so ist es bei mir auch.

    Verlassenwerden würde ich wohl ganz gut verkraften, das Leben geht ja trotzdem weiter... Klingt blöd, aber irgendwie ist es ja doch so. Davor habe ich keine Angst.

    Aber dass ihm was passiert ... und ich ihn deshalb nie wieder sehen könnte ... davor habe ich ziemliche Angst (auch wenn ich die ganz gut in Schach halten kann).
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2007
    #10
    Ja, extrem große Angst sogar. Es ist die größte Angst in meinem Leben.
    Angst vor Verlust durch Tod sowieso, das habe ich auch schon einmal erleben müssen.
    Und Angst durchs Verlassenwerden auch ... ist schlimm. Ich versuchs nicht zu zeigen und irgendwie damit zu leben.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2007
    #11
    Klar hab ich auch Angst meinen Freund zu verlieren.
    Am größten ist die Angst natürlich, meinen Freund druch einen plötzlichen Tod (zB Unfall) zu verlieren.
    Aber ich versuche diese Gedanken weit nach hinten zu stellen und die gemeinsame Zeit zu genießen!
    Das er mich zB verlässt, weil er eine andere hat, macht mir (fast) keine Angst!
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    1 Februar 2007
    #12
    hm nee, eigentlich nicht. sowas kommt vor und obwohl es traurig ist, überlebt man es.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    1 Februar 2007
    #13
    Eigentlich nicht. Über so Sachen wie Unfälle oder so mache ich mir gar nicht erst Gedanken und ansonsten habe ich auch nicht den Eindruck, dass die Beziehung in nächster Zeit zuende sein könnte...
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2007
    #14
    Nein hab ich nicht. Die Beziehung wird so schnell nicht zu Ende sein und über nen Unfall oder dass sonst was schlimmes mit ihm passiert, da mach ich mir keine Gedanken drüber.
    Würde ich mir bei jedem tollen Menschen in meiner Nähe Gedanken drüber machen, was wäre wenn da jetzt was passiert usw., dann würde ich ja nur noch in Angst und Sorge sein.
     
  • Virility
    Verbringt hier viel Zeit
    364
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Februar 2007
    #15
    ich hab richtig angst davor!
    sind erst 1 monat richtig zusammen, und ich habe absolut keine angst zu haben, aber trotzdem, ist sie irgendwie da.

    man muss aber differenzieren: wenn man sich trennt, weil es nicht mehr passt, weil man sich streitet etc, dann ist es halt so!, kann man nicht wirklich ändern.
    ABER! wenn sie mich betrügen würde, dann würde ich ausrasten! ich würds nicht überleben....das ist meine allergrößte angst. auch wenn sie meint, dass sie treu ist...
     
  • Packset
    Gast
    0
    1 Februar 2007
    #16
    ....
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2007
    #17
    ja jedesmal wenn einer von uns ins flugzeug steigt... das er mich verlässt... hmm, natürlich wär das schlimm für mich, aber damit könnt ich leben, die erste zeit würd ich mich zwar in selbstmitleid suhlen, aber dann wärs irgendwann vorbei!
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2007
    #18
    Ja, manchmal schon. Bei uns gibt es schließlich viele Faktoren, die unsere Beziehung beeinflussen - die Entfernung von 850km, die psychischen Störungen, ... Aber am meisten hätte ich Angst, dass er durch einen Unfall oder eine Krankheit stirbt...
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    1 Februar 2007
    #19
    Nein, da habe ich keine Angst, denn ich hab absolut keinen Grund anzunehmen die Beziehung könnte bald vorbei sein. :smile:
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    1 Februar 2007
    #20
    Ja, in letzter Zeit immer mehr.
    Weil unsere Beziehung nicht so optimal läuft und ich das Gefühl hatte, dass er sich von mir entfernt.
    Aber nachdem wir darüber geredet haben, ists wieder etwas besser geworden.
    Ist jetzt keine Angst, die mich den ganzen Tag verfolgt, mir aber ab und zu durch die Gedanken huscht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste