Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habt Ihr Angst vor Ausländern?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Melanie2007, 3 Januar 2008.

  1. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.754
    298
    1.140
    Verheiratet
    Direkt Angst vor Ausländern hab ich nicht, ich mag sie nicht. Ist nicht auf alle bezogen aber es gibt gewisse auf die ich gerne verzichten kann.
     
    #61
    capricorn84, 4 Januar 2008
  2. bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    123
    1
    Single
    Also ich finde die Gruppe Glatzen genauso beängstigend wie die Gruppe von besoffenen Deutschen, die jeden Abend im Park sitzen und irgendwas demolieren, was wiederrum genauso beängstigend für mich ist wie die stets irgendwie leicht besoffenen und leicht aufrdringlichen Schwedensöhne zwei Häuserblocks weiter, was wiederrum mir genauso viel Angst macht wie so mancher Jugendliche mit türkischem Hintergrund, die hier nachts ihre Runden ziehen - und dann gibt es da auch noch diese eine Gruppe von Schwarzen Jugendlichen, die bei uns immer in der U-Bahn nachts rumlungern, vor denen hab ich auch Angst. Komischerweise hab ich aber da aber genauso viel Angst wie bei den pöbelnden Griechen ...
     
    #62
    bett-poster, 4 Januar 2008
  3. Kronos
    Kronos (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    Fakt ist - und das habe ich in meinem ersten Post auch so ausdrücken wollen,
    auch wenn es vielleicht nicht ganz so rübergekommen sein mag
    - daß man es nicht pauschalisieren kann.

    Als Einzelperson hat man gegenüber einer Gruppe von (unbekannten) Personen immer Angst, das ist nun mal so.
    Natürlich wird es jetzt auch hier so Helden des Alltags geben die rumtönen "Iiich...? ich hab' doch vor solchen Spinnern keine Angst...",
    weil sie meinen daß ihr Gelbgurt in Judo sie beschützt, oder weil sie viele Jackie Chan und Steven Segal Filme gesehen haben und
    daher glauben zu wisen, wie es geht...

    Ich kenne auch Ausländer - Türken, Halbtürken, Yugolsawen, und die sind auch alle in Ordnung.
    Wie schon gesagt wurde, diese asozialen Gruppenschläger gibt es in allen Schichten.
    Ob die Typen, die mich da langsam umzingeln, nach den Keramikaschenbecher auf dem nächsten Stehtisch greifen und
    mich dann anquatschen "He, was glotzt du mich denn so an...? Suchst du Streit oder was?",
    ob diese Typen weiß sind, schwarz, rot, geld, grün oder meinetwegen auch kariert,
    ist in dem Moment völlig bedeutungslos. Sie sind mehrere, sie sind auf Streit aus, sie sind eine Bedrohung.
    Und Bedrohungen erzeugen nun mal Angst.
     
    #63
    Kronos, 4 Januar 2008
  4. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    ich habe nie angst vor irgendwelchen leuten.lass mir doch nicht meine lebensqualität mindern..das hat mit deutscher oder ausländer ohnhin nichts zu tun für mich.
     
    #64
    Decadence, 4 Januar 2008
  5. Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    das ist mal ein paradebeispiel für so einen post, wie ich sie in meinem beschrieben hatte!!!
    und es geht denn leuten hier am arsch vorbei bzw. sie stimmen zu...
    aber wenn dann mal ein kritischer post über die verhaltensweisen der "inländer" kommt, ist das geschrei direkt riesengroß und alle sind empört....

    da fehlt ein bischen die balance, oder bärchen???? :zwinker:
     
    #65
    Strassenköter23, 4 Januar 2008
  6. wundera
    Gast
    0
    Ich blicke garnicht, was Du sagen willst. Erst magst Du sie (=die Ausländer, oder?) nicht, dann meinst Du, es sei nicht auf alle bezogen...
    Ja was denn nun?

    Das erinnert mich so an die die Sätze "ich hab ja nichts gegen Ausländer, aaaaaaaaaber"...


    LG, wundera
     
    #66
    wundera, 4 Januar 2008
  7. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    mir wird Unwohl vor ner Gruppe Punks, vor Gruppen Rechter, vor "möchte-gern-Gängstas" gruppen und auch vor Ausländischen Gruppen.

    aber auch nur wenn ich die Agressivität/Hass in Ihren Augen sehe.

    bisher bin ich 3 mal auf Ausländergruppen gestoßen wo das der Fall war, jedes mal bin ich danach im Krankenhaus gelandet.

    Hier im Land kann man sich vor keiner Gruppe sicher sein! Und wenn mal was passiert schaut jeder weg... Ein Volk ohne Zivilcourage - zum kotzen...
     
    #67
    Chimaira, 4 Januar 2008
  8. Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Nur auf agressive Ausländer gestoßen? Wegen Punks/Rechten biste nicht im Krankenhaus gelandet? Oder hab ich da was falsch verstanden...
     
    #68
    Linguist, 4 Januar 2008
  9. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    ich bin auch schon auf solche Gruppen gestoßen, nur ging davon damals keine Gefahr aus, oder ich hatte Glück.

    Aber mir sind auch diese Gruppen unwohl.

    Was ich damit sagen will: es gibt viele scheiß Gruppierungen in dem Land, die auch gewaltbereit sind. Darunter gehören auch Ausländergruppen. Meistens gehen diese wirklich recht brutal zu.

    Ich denke die Grundsatzdiskussion hier bezieht sich wieder auf die einzelnen Menschen, ob man was gegen Ausländer hat bzw Ausländergruppen.

    Dazu kann ich nur sagen dass ich ausländische Kumpels habe, und viele positive Erfahrungen mit der Gastfreundlichkeit gemacht habe.

    Aber ich hab auch viele krasse und negative Erlebnisse gemacht. Sowas hab ich mit deutschen oder anderen Gruppierungen eben noch nie erlebt. Das nimmt teilweise Zustände an, dass hier Leute und Kinder nicht mehr aus den Straßen trauen, wenn die Gruppen & Gangs durch die Orte ziehen. N Kumpel hätten sie ohne Grund beinahe erstochen... Warum? Weil er keine Zigaretten hatte...
    Dies war eben auch eine Imigrantengruppe.

    Bin mir jedoch fast sicher, dass einige andere Leute wiederum mit anderen Gruppen wie eben Punks oder den Rechten diese Erfahren gemacht haben.

    Ich kann hier nur über meine bisherigen Erfahrungen sprechen. Wenn man mir damit Rechtsradikalismus unterstellen will, dann soll ers machen, das ist mir scheißegal.

    Ich trete trotzdem jedem Menschen gleich gegenüber und bilde mir mein Urteil dann über diesen Menschen.
     
    #69
    Chimaira, 4 Januar 2008
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.546
    248
    709
    vergeben und glücklich
    ich hab vor niemandem ansgt.ich hab so ne verdammt große fresse, dass das irgendwann nochmal zum problem wird :what:

    auf jeden fall hab ich kein problem mit ner gruppe pöbelnder jugendlicher, ausländer oder deutsche.wenn die mir doof kommen hab ich ganz schnell die polizei am apparat.zivilcourage zeigen, wenn andere angepöbelt werden ist auch kein problem, ich hab da keine amngst.
     
    #70
    Sonata Arctica, 4 Januar 2008
  11. Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Also für mich sind Deutsche auch Ausländer:zwinker: Aber: ich seh/hör sie jedesmal gerne wenn ich in der Innenstadt einkaufen, oder mit öffentlichen Verkehrmitteln unterwegs bin:grin: Da schlägt mein Herz jedesmal höher und ich würd am liebsten gleich mitreden:herz:
     
    #71
    Soraya85, 4 Januar 2008
  12. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.497
    123
    2
    nicht angegeben
    Sagen wir mal so, es gibt bestimmte "Typen" von Ausländern, bei denen ich vorsichtiger bin als bei anderen. Ebenso gibt es auch manche Deutsche (Glatzen, etc.) bei denen das der Fall ist. Generell habe ich nichts gegen Ausländer. Alles Menschen.

    Leider wird diese allgemeine Angst (vor Ausländern und Inländern gleichermaßen) heutzutage durch eine viel zu lasche Kriminalitätspolitik gefördert. Würde man nicht immer wieder von Straftätern hören, deren Vorstrafenregister bereits zig Einträge hat und die trotzdem frei rumlaufen, wäre das anders, denke ich. Wenn es sich dabei um Nicht-Deutsche handelt, fördert das leider den allgemeinen Hass gegen Ausländer, weil sich hier ja immer die Frage stellt, warum nicht längst abgeschoben wurde. Insofern bin ich der Meinung, dass eine zu linke Regierung (in diesem Zusammenhang) genau das Gegenteil von Toleranz erreicht und die Position der Extremrechten stärkt. Meine Theorie zumindest.
     
    #72
    User 31535, 4 Januar 2008
  13. Kellia
    Kellia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vor einer größeren Gruppe pöbelnder Kerle habe ich Angst, egal welche Nationalität.
     
    #73
    Kellia, 4 Januar 2008
  14. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.497
    123
    2
    nicht angegeben
    Ach, vor einer Gruppe Ausländern habe ich übrigens doch Angst -und zwar Polen: Bei mir an der Uni sind recht viele Polen in den Vorlesungen und die sind immer total fleißig, beteiligen sich aktiv an der Vorlesung, stellen danach immer noch Fragen beim Dozenten, sind sehr arbeitswillig und so weiter. Das ist einem schon gar nicht mehr geheuer *g
    Die Asiaten, von denen man ja eigentlich immer denkt sie seien so überfleißig und diszipliniert, kommen dagegen zu jeder Veranstaltung zu spät und labern die ganze Zeit nur.
    Nur um noch mal was zum Thema Vorurteile zu sagen...
     
    #74
    User 31535, 4 Januar 2008
  15. Berufspenner
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ohja, vor denen habe ich auch immer Angst :grin:

    Aber Scherz beiseite und zum Thema zurück. Ich lebe in Hamburg, einer Millionenmetropole mit unzähligen Bürgern unterschiedlicher Herkunft. Und mit diesen Leuten habe ich zusammen die Schule besucht, besuche die Uni mit ihnen und habe gute Freundschaften geknüpft. Ich kann also ohne Probleme sagen, dass ich keine Angst vor Ausländern habe. Ich hab höchstens Angst/Probleme mit Vollidioten und Assozialen, die meinen, andere beleidigen, einschüchtern oder sogar ihnen gegenüber handgreiflich werden zu müssen. Dabei ist es total egal, woher diese Deppen kommen. Obs nun beispielsweise Türken oder deutsche Glatzen sind. Minderbemittelt sind sie dann alle.
     
    #75
    Berufspenner, 4 Januar 2008
  16. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.543
    123
    19
    nicht angegeben

    Dito und nun steinigt mich.
     
    #76
    Samaire, 5 Januar 2008
  17. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Ich als Deutscher?
    ...
    :grin:

    Aber du glaubst ja nicht ernsthaft, dass es ihnen nach Pass/Abstammung geht.
     
    #77
    davinci, 6 Januar 2008
  18. jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    die Wahrscheinlichkeit als Deutscher von nem Rechten aufs Maul zu bekommen ist geringer als wenn du Ausländer bist.

    Behaupte ich jetzt einfach ma so.
     
    #78
    jonny´G, 7 Januar 2008
  19. Loomis
    Loomis (30)
    Meistens hier zu finden
    1.094
    148
    187
    in einer Beziehung
    Ja.

    Erfahrungsbedingt.
     
    #79
    Loomis, 7 Januar 2008
  20. papa
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verheiratet
    #80
    papa, 7 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten