Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 Mai 2009
    #1

    Habt ihr Bedenken, wenn seine Eier ungleich groß sind?

    Wenn ihr einen Mann kennenlernt, der unabhängig von seinem besten Stück zwei ungleich große Eier hat, werdet ihr spektisch? Nicht unbedingt beim Sex, sondern beim Gedanken, mit ihm Kinder zu haben.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    27 Mai 2009
    #2
    Theresa, schau dir mal männliche Genitalien an: Es gibt kaum einen Mann mit genau gleichen Hoden. Das ist die Normalität.
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    27 Mai 2009
    #3
    Ich bezweifle, dass mir das überhaupt besonders auffallen würde. Wenn sie nicht extremst unterschiedlich groß wären, würde ich wohl garnicht drauf aufmerksam werden, weil ich mich beim Sex auf sowas nicht konzentriere und weil ich einen Mann, den ich neu kennenlerne, auch sonst nicht gleich einer anatomischen Untersuchung unterziehe. Sollte es mir allerdings auffallen, wäre es mir sowas von egal!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    28 Mai 2009
    #4
    das ist genau wie bei brüsten völlig normal. wenns sehr stark aus dem rahmen fallen würde (erbse und fußball), tät ich mal sagen, er möge beim urologen vorbeischauen.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    28 Mai 2009
    #5
    Off-Topic:
    TM weiß nicht, wie männliche Genitalien aussehen. Diverse Umfragen - wie z.B. diese hier - von ihr haben das ja bewiesen.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    28 Mai 2009
    #6
    Also ich bin mir garnicht sicher, ob die wirklich unterschiedlich groß/schwer sind.....:kopfschue

    Tatsache ist, dass eines der beiden Kügelchen weiter unten hängt, was bestimmt von der Natur so gewollt ist...(oder wären "Einbuchtungen" an den Oberschenkelinnenseiten besser, damit sie nicht zusammenstoßen oder gequetscht werden....)

    Ich werd meine aber nun nicht messen oder wiegen.

    Mir isses egal, wenn ich Veränderungen ertaste, die Augenscheinlich sind, geh ich zum Arzt und frag nicht meine Freundin ob s ihr gefällt....:zwinker: .
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #7
    :angryfire

    Ich meine hier SEHR unterschiedlich große Hoden.
     
  • DarkSilver
    Gast
    0
    30 Mai 2009
    #8
    Liebste Theresa Maus...

    männliche Hoden sind zu fast 100 % ungleich groß und liegen auch in der Höhe unterschiedlich. Sie gleiten somit bei Gewalteinwirkung übereinander weg. Das ist praktisch, wenn Du einen Schlag darauf bekommen solltest.... was sonst passieren würde, kannst Du mit zwei Hühnereiern vom Discounter Deines Vertrauens ausprobieren.
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    637
    in einer Beziehung
    30 Mai 2009
    #9
    Wie gesagt, sie meint ja deutlich unterschiedlich - also sichtbar :zwinker:
    In der Pubertät hab ich mir schon mal Gedanken gemacht, weil der Unterschied schon sehr deutlich war.
    Aber irgendwann dann waren sie doch gleich groß - also sehen oder sogar messen :grin: kann man das jetzt nicht mehr :engel: :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste