Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    12 Februar 2010
    #1

    Habt ihr bei Wohnungssuche erlebt, dass der Vermieter nur einen von euch wollte?

    Habt ihr bei einer gemeinsamen Wohungssuche mit eurem Partner erlebt, dass der Vermieter Bedenken gegen einen von euch hatte und nur einen von euch als Mieter akzeptieren wollte? :ratlos:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Februar 2010
    #2
    Nein.
     
  • Riot
    Gast
    0
    13 Februar 2010
    #3
    Äh nein, wir sehen beide gleich gepflegt aus.:grin:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    13 Februar 2010
    #4
    Öhm ich kenne das ehrlich gesagt gar nicht dass der Vermieter das entscheidet :ratlos:
    Habe bis jetzt immer die Wohnung bekommen die ich wollte ohne irgendwas...
     
  • Riot
    Gast
    0
    13 Februar 2010
    #5
    Wer soll das denn sonst entscheiden? :grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    13 Februar 2010
    #6
    Selbst wenn der Vermieter dir nicht ins Gesicht sagst, dass er euch nicht haben will, entscheidet nicht der Makler darüber. :kopfwand
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    13 Februar 2010
    #7
    Ich will die Wohnung - sie ist frei - ich krieg sie. War bis jetzt immer so und wie gesagt - hab ich noch nie anders gehört. Klar, möglich dass es mehrere Interessenten gibt, aber da gilt eben "first come - first serve". Aber vl. ist das auch nur bei mir in der Gegend so.

    und Theresamaus spar die die saudummen Smileys, danke.
     
  • Riot
    Gast
    0
    13 Februar 2010
    #8
    Achso, hier ist es schon so, dass sich mehrere Leute die Wohnung anschauen und der Vermieter dann entscheidet, wen er als Mieter haben möchte. Kenne das gar nicht anders.
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    13 Februar 2010
    #9
    Kommt bestimmt darauf an wo man wohnt. Bei uns am Land ist es ja auch nicht wirklich so dass sich da so viele Leute für ein und dieselbe Wohnung interessieren - in der Stadt ist das bestimmt anders. Und meine Wohnungen lagen nie in einer Stadt :smile:
     
  • Riot
    Gast
    0
    13 Februar 2010
    #10
    Ah ok, wir wohnen in einer Studentenstadt, da sind bezahlbare Wohnungen eh Mangelware. :zwinker:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    13 Februar 2010
    #11
    Dann wohnst du wohl in einer Gegend, wo die Nachfrage nach Wohnungen nicht so groß ist. Dann ist der Vermieter wahrscheinlich froh, dass es überhaupt eine Nachfrage gibt und der erstbeste kriegt die Wohnung. Diesen Luxus hat aber nicht jeder in Westdeutschland.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    13 Februar 2010
    #12
    Off-Topic:
    Stimmt, im osten kriegste Wohnungen ja nachgeschmissen :rolleyes:
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    13 Februar 2010
    #13
    Ne. wär ja auch noch schöner :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste