Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #1

    Habt ihr beim Sex schonmal "Oh Gott" gesagt?

    Wenn ja, bei welcher Gelegenheit (Vorspiel, OV/GV/Fingerspiel/Orgasmus/danach)?

    Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja noch dazuschreiben, ob ihr ein religiöser Mensch seid...
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.273
    398
    4.525
    Verliebt
    22 Januar 2010
    #2
    ja habe ich, vermutlich schon desöfteren, meist wenn ein orgasmus mit unerwarteter heftigkeit reinbricht.

    ja bin ein religiöser mensch und mir ist das zweite gebot bewusst, aber ich denke in dem falle entspricht es einer lobpreisung der göttlichen schöpfung:grin: und nicht einem missbrauch.:zwinker:

    "sieh, er hat die welt so schön gemacht"

    4,1 Schön bist du, meine Freundin, ja, du bist schön. Hinter dem Schleier deine Augen wie
    Tauben. Dein Haar gleicht einer Herde von Ziegen, die herabzieht von Gileads Bergen.
    2 Deine Zähne sind wie eine Herde frisch geschorener Schafe, die aus der Schwemme steigen.
    Jeder Zahn hat sein Gegenstück, keinem fehlt es.
    3 Rote Bänder sind deine Lippen; lieblich ist dein Mund. Dem Riß eines Granatapfels gleicht
    deine Schläfe hinter dem Schleier.
    4 Wie der Turm Davids ist dein Hals, in Schichten von Steinen erbaut; tausend Schilde
    hängen daran, lauter Waffen von Helden.
    5 Deine Brüste sind wie zwei Kitzlein, wie die Zwillinge einer Gazelle, die in den Lilien
    weiden.
    6 Wenn der Tag verweht und die Schatten wachsen, will ich zum Myrrhenberg gehen, zum
    Weihrauchhügel.
    7 Alles an dir ist schön, meine Freundin; kein Makel haftet dir an.
    8 Komm doch mit mir, meine Braut, vom Libanon, weg vom Libanon komm du mit mir! Weg
    vom Gipfel des Amana, von den Höhen des Senir und Hermon; weg von den Lagern der
    Löwen, den Bergen der Panther.
    9 Verzaubert hast du mich, meine Schwester Braut; ja verzaubert mit einem (Blick) deiner
    Augen, mit einer Perle deiner Halskette.
    10 Wie schön ist deine Liebe, meine Schwester Braut; wieviel süßer ist deine Liebe als Wein,
    der Duft deiner Salben köstlicher als alle Balsamdüfte.
    11 Von deinen Lippen, Braut, tropft Honig; Milch und Honig ist unter deiner Zunge. Der Duft
    deiner Kleider ist wie des Libanon Duft.
    12 Ein verschlossener Garten ist meine Schwester Braut, ein verschlossener Garten, ein
    versiegelter Quell.
    13 Ein Lustgarten sproßt aus dir, Granatbäume mit köstlichen Früchten, Hennadolden,
    Nardenblüten,
    14 Narde, Krokus, Gewürzrohr und Zimt, alle Weihrauchbäume, Myrrhe und Aloe, allerbester
    Balsam.
    15 Die Quelle des Gartens bist du, ein Brunnen lebendigen Wassers, Wasser vom Libanon.
    16 Nordwind, erwache! Südwind, herbei! Durchweht meinen Garten, laßt strömen die
    Balsamdüfte! Mein Geliebter komme in seinen Garten und esse von den köstlichen Früchten.
    5,1 Ich komme in meinen Garten, Schwester Braut; ich pflücke meine Myrrhe, den Balsam;
    esse meine Wabe samt dem Honig, trinke meinen Wein und die Milch. Freunde, eßt und
    trinkt, berauscht euch an der Liebe!
    2 Ich schlief, doch mein Herz war wach. Horch, mein Geliebter klopft: Mach auf, meine
    Schwester und Freundin, meine Taube, du Makellose! Mein Kopf ist voll Tau, aus meinen
    Locken tropft die Nacht.
    3 Ich habe mein Kleid schon abgelegt - wie soll ich es wieder anziehen? Die Füße habe ich
    gewaschen - soll ich sie wieder beschmutzen?
    4 Mein Geliebter streckte die Hand durch die Luke; da bebte mein Herz ihm entgegen.

    salomos hohelied der liebe:zwinker:
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.600
    398
    3.431
    Single
    22 Januar 2010
    #3
    Nein.

    Das ist ihr Text, nicht meiner... :engel:
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2010
    #4
    Jaa, hab ich :drool:
     
  • User 27629
    User 27629 (34)
    Meistens hier zu finden
    733
    128
    182
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2010
    #5
    Yep. Und das, obwohl ich gar nicht gläubig bin. :grin:
    Das war bei händischer Stimulation in der G-Punkt-Gegend. Ich war so überrascht davon, dass ich da was gespürt habe (und wie!!), dass es einfach über mich gekommen ist. *g*
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    22 Januar 2010
    #6
    nein.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    22 Januar 2010
    #7
    Schließ ich mich an :drool:
     
  • DocNo
    Gast
    0
    22 Januar 2010
    #8
    äh, kann mich nicht erinnern, wann ich das mal gesagt habe ... sie hats aber mal gesagt ^^
     
  • Dadiamond
    Dadiamond (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    Single
    22 Januar 2010
    #9
    Ich nicht...sie ja :zwinker:
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    22 Januar 2010
    #10
    bewusst nicht ... bin aber auch nicht immer Herr meiner Sinne :grin:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2010
    #11
    jau!
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    22 Januar 2010
    #12
    Ich nenne meine SexpartnerIn beim Vornamen / Kosenamen.....bisschen überheblich sie so zu nennen....:smile:

    Bin Agnostiker.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    22 Januar 2010
    #13
    Nein noch nie.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    22 Januar 2010
    #14
    ich bin ein absolut nicht religiöser Mensch und mir kommt dieses Wort oft zum Mund raus einfach so wenn mich was erstaunt oder so. In welcher Situation das genau war, weiss ich nicht mehr aber im Bett ist das oft der Fall
     
  • User 37352
    User 37352 (40)
    Benutzer gesperrt
    385
    113
    26
    offene Beziehung
    22 Januar 2010
    #15

    So war es bei mir auch. Genauer gesagt habe ich den Ausdruck innerhalb weniger Sekunden erst gehaucht, dann gesagt, und dann geschrien...

    Anke
     
  • darkangel1981
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    Single
    22 Januar 2010
    #16
    Japp :grin::grin:
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    22 Januar 2010
    #17
    Ja hab ich, und das obwohl ich nicht so religiös( und keine Frau^^) bin.

    Z.B. in so Situationen, als meine Schwester damals einfach in mein Zimmer rein ist und ich wusste, dass das irgendwie Ärger gibt..

    ´ne andere Situation, in der ich es als Mann ähnlich passend finden würde - die Frau kommt rein und man ist gerade mit der Affaire beschäftigt :grin:
     
  • DuracellHaeschen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    130
    43
    10
    vergeben und glücklich
    22 Januar 2010
    #18
    Ja, hab ich schon beim Sex gesagt :smile: Gläubig bin ich aber nicht.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    22 Januar 2010
    #19
    Ich persönlich verwende des Ausruf ziemlich oft, aber nicht so beim Sex. Religiös bin ich nicht. - Meine Freundin, ebenfalls unreligiös, vermeidet die Phrase im Alltag aktiv, aber beim Sex... lasse ich es ihr manchmal rausrutschen :zwinker:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    22 Januar 2010
    #20
    Ich glaube, ich habe es noch nicht gesagt. Würde in einer solchen Situation auch gar nicht zu mir passen, ich sage das eher wenn ich entsetzt bin und/oder über Andere lästere :grin:.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste