Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dr.evil
    Gast
    0
    23 Dezember 2008
    #1

    Habt ihr eine Phobie?

    Hallo,

    ich wollte wissen, ob einer von euch eine Phobie hat. Damit meine ich jetzt aber nicht, bisschen angst vor Spinnen, sondern was ernstes, was einem wirklich Probleme im Leben bereitet.

    Beste Grüße,
    evil
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Phobien
    2. Phobie
    3. Phobien und Film/TV
    4. Habt ihr einen Fetisch?
    5. Habt ihr eine Visitenkarte?
  • Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    113
    26
    nicht angegeben
    23 Dezember 2008
    #2
    "Bisschen"? Bis auf die miniwinzig Spinnen krieg ich die Krise. Ich will die Viecher nicht einmal in der anderen Ecke der Wohnung haben. Die sollen verdammt noch mal woanders hin, aber nicht in meine Wohnung! Wenn sie lesen könnten, wird ich ein Schild aufstellen: Zutritt für Spinnen jeglicher Art verboten!
    Die gehen gar nicht, die Tiere. Ich kann nicht schlafen, wenn ich weiß, dass in der anderen Ecke eine Spinne ist. :geknickt:

    Aber töten kann ich sie auch nicht ... keine Ahnung, geht nicht. Die können ja auch nix dafür, dass ich sie total eklig find. Also muss mein Freund immer ran. Oder zu Hause mein Pa, der setzt sie dann immer in die Freiheit. :cool1:
     
  • betty boo
    betty boo (30)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    95
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2008
    #3
    und was ist mit wahnsinniger angst vor spinnen? :tongue:

    wenn mir spinnen nicht zu nahe kommen, geht das. aber sobald sie die grenze zu meinem persönlichen freiraum überschritten haben (und ich es vorher nicht kommen gesehen hab, sonst wär ich ja weggelaufen ^^), bin ich total am ausflippen. ich schreie wie am spieß, weil ich einfach riesige angst und ekel vor den viechern hab.

    mein freund findet das ziemlich lustig und ärgert mich regelmäßig damit. einmal hat er ne spinne im zimmer gefangen und dann so getan, als würde er sie auf mich werfen - ich war nur noch am schreien, weinen und total fertig mit der welt :cry: da war ich auch richtig böse auf ihn :angryfire
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    23 Dezember 2008
    #4
    Nein, ich habe keine Phobie. Zwar bin ich jetzt auch kein Fan von Spinnen und auch sonst mag ich nichts, das krabbelt. Trotdzem habe ich keinen Schreikrampf, wenn ich so was sehe und kann die Dinger auch selber töten - ich mag sie einfach im Prinzip nicht sehen und find sie eklig. Des weiteren mag ich keine Menschenmassen, die versuche ich dann aber einfach zu meiden. Aber nichts davon beeinträchtigt mich ernsthaft in meinem täglichen Leben.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2008
    #5
    Ja ... Regenwürmer, Luftballons und Höhe. Okay, Regenwürmern und Luftballons kann ich ausm Weg gehen. <g>
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    23 Dezember 2008
    #6
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.369
    348
    4.759
    nicht angegeben
    23 Dezember 2008
    #7
    Pilze :wuerg: nicht nur ekelhaft vom Geschmacklichen, ich finde die schon so vom Anblick und Geruch her ziemlich fies, da schüttelt es mich jedes Mal. Pilze sind höchstens bei Super Mario ok.

    Und ich kann nicht gut pissen, wenn einer danebensteht, glaube das geht auch schon als Phobie durch.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    23 Dezember 2008
    #8
    Ich habe keine Phobie.
    Spinnen und Käfer finde ich eklig, aber phobisch reagiere ich darauf nicht.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    23 Dezember 2008
    #9
    Angst vor der Dunkelheit (Nyktophobie)
    Wenn ich allein bin brauch ich immer Licht. Nachts allein raus das geht schon mal gar nicht. Wenn unebdingt nötig dann mit ganz lauter Musik. Dass es unter dem Bett eine so gross Lücke hat wo alles dunkel ist..macht das ins Bett gehen auch wirklich super.
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    23 Dezember 2008
    #10
    Spinnen- ist mir auch egal ob das nun eine phobie ist..hab mir lange eingeredet, dass ich da ganz normal drauf reagier. schwachsinn.. jemand der mich nicht kennt, würde mich für wahnsinnig halten, wenn ich eine spinne seh.
     
  • Asgar
    Asgar (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    113
    44
    nicht angegeben
    23 Dezember 2008
    #11
    Muss ich mir jetzt Sorgen machen dass ich absolut keine Phobie habe?:schuechte
    Ok, ich hatte früher mal eine Hundephobie, und das obwohl ich wirklich nie gebissen wurde. Wenigstens etwas mitreden geht also doch.:grin:

    (gesunde Angst vor wirklich gefährlichen Situationen zähle ich jetzt mal nicht zu Phobien)
     
  • Marty R.
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Dezember 2008
    #12
    Aichmophobie (angst vor Spritzen)
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    23 Dezember 2008
    #13
    Welche denn?

    Ach, ich hab mir schon gedacht, dass es so eine Umfrage mal gab, mist. Na ja, kann ja mal aktualisiert werden.
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2008
    #14
    Ebenfalls panische Angst vor Spritzen und vor Aufzügen!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    23 Dezember 2008
    #15
    steht auch in den anderen threads, aber ich kann mal aktualisieren...
    angst vor bestimmten geräuschen (motorenlärm, elektrogerätesurren, geräusche bei denen ich nicht weiß woher sie kommen etc)
    angst vor blinkenden lichtern
    angst vor sehr engen räumen
    angst sich zu verlaufen, nicht mehr heimzufinden
    angst vor sterben / tod / krankheiten
    angst vor menschenmassen
    angst sich mit menschen zu unterhalten / vor menschen zu reden
    flugangst
    prüfungsangst
    zukunftsangst
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    23 Dezember 2008
    #16
    Feuer-Phobie. Wo ich lebe muss in jedem Zimmer ein Rauchmelder sein und ein Feuerlöscher im Haus.
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    23 Dezember 2008
    #17
    Zahnarzt :geknickt:
    Und alles was mit Nadeln zu tun hat, Blutabnehmen etc.
    Momentan werd ich ja öfters mal in den Finger gepiekst, da wünsch ich mich auch auf eine einsame Insel...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    23 Dezember 2008
    #18
    Nein, ich habe keine Phobie.

    Auch wenn ich seltsamerweise ganz selten in Aufzügen oder bei großen Massenansammlungen glaube ohnmächtig zu werden und Atemnot habe. Das ist aber nicht immer so, sondern wirklich selten. Keine Ahnung woher das kommt, denn ein richtiges Angstgefühl kommt dabei auch nicht auf.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    23 Dezember 2008
    #19
    Füße.

    Ich kriege tatsächlich Schreikrämpfe, wenn jemand damit in meine Nähe kommt oder mich gar versehentlich damit berührt.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    23 Dezember 2008
    #20

    kann ich so übernehmen.

    was ich BISSCHEN mehr mühe mit hab, ist die höhe, aber ERST dann, wenn es nicht gesichtert ist.
    egal ob es auf einer kleinen kurzen leiter ist! da bekomm ich wabbel beine.
    wobei ich ziehmlich ohne probleme, in grossen höhen (gesicher) runterschauen kann.

    es kommt einfach auf die sicherheit an.

    dennoch sage ich dem nicht phobie.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste