Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habt ihr eine Vorliebe für die Geschwisterkonstellation eines Partners?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 4 Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ist euch egal, ob euer möglicher Partner ein Einzelkind, Zwilling, Nesthäkchen usw. ist? Oder habt ihr bestimmte Vorlieben, weil ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit bestimmten Geschwisterkonstellationen gemacht habt?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:39 -----------

    Oh sorry, die erste AW-Möglichkeit sollte für alle gelten, nicht nur für Mädel.s :frown:
     
    #1
    Theresamaus, 4 Oktober 2009
  2. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Nein - keine Vorliebe.
     
    #2
    Fuchs, 4 Oktober 2009
  3. VelvetBird
    Gast
    0
    Ist mir völlig egal und habe auch noch nie darüber nachgedacht.
     
    #3
    VelvetBird, 4 Oktober 2009
  4. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Ist nicht wichtig, aber ich finds ganz gut, wenn der Partner auch Geschwister hat und somit manche Erfahrungen evtl. besser verstehen kann als ein Einzelkind.
     
    #4
    User 88899, 4 Oktober 2009
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn ich es mir aussuchen könnte, dann wäre mein Partner der älteste Bruder unter den Geschwistern und kein Einzelkind.
     
    #5
    xoxo, 4 Oktober 2009
  6. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Wenn ich es mir aussuchen könnte wäre er vermutlich auch der älteste Bruder.
    Kein Einzelkind, Nesthäkchen oder Zwilling.
     
    #6
    User 72148, 4 Oktober 2009
  7. Lily87
    Gast
    0
    Ist mir egal.

    Mit Einzelkindern habe ich allerdings schlechte Erfahrungen gemacht, vl auch nur Zufall :zwinker:
     
    #7
    Lily87, 4 Oktober 2009
  8. *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    765
    103
    10
    vergeben und glücklich
    Sehe ich genauso.
     
    #8
    *Sunshine*, 4 Oktober 2009
  9. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Das doch mal sowas von egal.
    Ich hatte sowohl einen freund der ne schwester hatte, sowie ich auch Partner hatte die ein Einzelkind waren bzw als ein Einzelkind aufgewachsen sind, da Halb Geschwister schon außer Haus waren.

    LG ViolaAnn
     
    #9
    ViolaAnn, 4 Oktober 2009
  10. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich bevorzuge keine bestimmte Geschwisterkonstellation.

    Höchstens bei manchen Zwillingen könnte es vielleicht etwas problematisch sein. - Besonders wenn zwischen ihnen eine derart intensive Beziehung besteht und sie eigentlich nur als Doppelpack und nicht als eigene Individuen wahrgenommen werden, wie es bei zwei Zwillingspäärchen der Fall ist, die ich vom Studium her kenne.
    Aber ich kenne auch andere Zwillingspäärchen, bei denen so etwas nicht der Fall ist.
     
    #10
    User 44981, 4 Oktober 2009
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    egal. aber geschwisterkinder sind mir meist sympathischer.
     
    #11
    CCFly, 4 Oktober 2009
  12. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ja, ich hab da tatsächlich eine Vorliebe, nämlich für den ältesten Bruder, am besten noch mit mindestens einer jüngeren Schwester.
    Da ich selber die älteste Schwester daheim bin, hab ich irgendwie mir Nesthäkchen keine guten Erfahrungen gemacht (waren beide Male sehr unselbstständig und haben sich zu sehr auf die Eltern verlassen).
    Wenn man als Mann auch noch ne Schwester hat, ist man mMn im Umgang mit Frauen schon mal geübter und kennt gewisse Sachen schon...Zickereien, Tampons im Badezimmermüll usw. :grin:

    Mein Freund erfüllt übrigens als Erster diese "Anforderung" und es läuft super. :grin:
     
    #12
    User 12900, 4 Oktober 2009
  13. MsThreepwood
    2.424
    Geschwisterkinder sind mir zumeist sympathischer als Einzelkinder. Ich finde die Konstellation meiner Partnerin (älteste Schwester von 3 Geschwistern) ziemlich ideal.
     
    #13
    MsThreepwood, 4 Oktober 2009
  14. Timea
    Timea (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Geschwisterkinder sind mir sympathischer als Einzelkinder, hab da aber keine Erfahrung.
    Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass ich den Ältesten bevorzuge, die haben irgendwie immer etwas, das ich bei anderen nicht finden kann.
     
    #14
    Timea, 4 Oktober 2009
  15. neverknow
    neverknow (28)
    Meistens hier zu finden
    1.093
    133
    27
    Single
    So so ... :link:


    Selbstverständlich ist das nichtmal ansatzweise ein ernsthaftes Kriterium, das versteht sich ja eigentlich von selbst. Aber rein von der Theorie her fände ich es wohl am "idealsten", wenn mein Partner ebenfalls ein Ältester wäre -- so wie ich selbst. Ich mag halt generell Männer, die mir ähnlich sind, ähnliche Erfahrungen gemacht haben wie ich, usw :zwinker:
    Auch fände ich es gut, wenn er eine Schwester hat, siehe RiotGirls Beitrag :grin:

    Das ist aber nur eine Einschätzung aufgrund von Klischees, die man im Kopf hat. Das Klischee schreckt mich auch ein bisschen vor Einzelkindern ab, letztendlich hat das aber natürlich nix zu sagen.

    Ich war btw noch nie in einen Ältesten verliebt, also :tongue:
     
    #15
    neverknow, 5 Oktober 2009
  16. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.857
    598
    5.380
    nicht angegeben
    Noch nie Gedanken drüber gemacht. Vorzugsweise mit Geschwistern, aber eigentlich egal, denke ich.
     
    #16
    BrooklynBridge, 5 Oktober 2009
  17. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.274
    598
    8.055
    nicht angegeben
    Hab auch die klassischen Vorurteile bezüglich Geschwisterkonstellationen (obwohl ich selbst da rausfalle. Bin z.B. kein Nesthäkchen). Theoretisch sag ich auch, lieber ältere oder mittlere Geschwister, weil verantwortungsbewusst, sozial, rücksichtsvoll, nicht-verwöhnt, nicht-egoistisch, etc. (Charaktereigenschaften, die man älteren Geschwistern zuschreibt) als Nesthäkchen, Nachzügler oder Einzelkinder.

    Praktisch hab ich die Erfahrung gemacht, dass das in den Familien oft sehr unterschiedlich geregelt ist, wer welche Rolle spielt. Ich kenne einige Einzelkinder, die die Qualitäten von den klassischen älteren Geschwistern haben, Gegenteiliges natürlich auch. Letztendlich mache ich meine Vorliebe also eher an Charaktereigenschaften fest als an der tatsächlichen "chronologischen" stellung oder quantitativen Situation in der Familie :zwinker:

    Muss allerdings dazusagen, dass ich noch nie eine besonders lange Beziehung zu einer Person gepflegt habe, als dass ich langfristige Urteile abgeben könnte.
     
    #17
    User 91095, 5 Oktober 2009
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Einzelkinder nicht unbedingt, aber sonst ist es mir egal.
     
    #18
    krava, 5 Oktober 2009
  19. Summergirl91
    0
    Lieber kein Einzelkind. Die, die ich kenne, sind verwöhnt und einfach Konfliktsituationen nicht so gewöhnt.
    Schwestern können aber auch ganz schön Probleme machen...
     
    #19
    Summergirl91, 5 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habt Vorliebe Geschwisterkonstellation
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
22 November 2016
29 Antworten
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
12 November 2016
56 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
13 März 2008
10 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.