Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

habt ihr einen tip

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Lady-Serenity, 22 Juli 2010.

  1. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    also haben ja die nächsten tagee vollmond und maximilian ist sowas wie vollmond baby also schläft kaum was kann ich tun damit er schläft.


    maximilian ist 18tage alt.
     
    #1
    Lady-Serenity, 22 Juli 2010
  2. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Wissenschaftlich gibt es keine Zusammenhänge zwischen den Mondphasen und dem Schlafen.
    Also mach dich nicht verrückt, indem du bereits erwartest, dass es schiefläuft.

    P.S. Was soll ein Vollmond-Baby sein?
     
    #2
    User 86199, 22 Juli 2010
  3. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    er schläft aber nicht und das hat sein bruder auch bei vollmond das er nicht odeer schlecht schläft. das wort vollmond baby hab ich gehört das sind babys die bei vollmond schlecht schlafen.
     
    #3
    Lady-Serenity, 22 Juli 2010
  4. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Woher willst du denn jetzt schon wissen, dass er nicht schläft, wenn der letzte Vollmond am 26.06. war (hab's grad gegoogelt) und Maximilian erst 18 Tage alt ist?
     
    #4
    User 86199, 22 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  5. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Ich will dir da keinesfalls reinreden, allerdings - wenn dein Kleiner erst so jung ist, woher weißt du dann, dass er ein Vollmondbaby sein soll? So weit ich weiß gabs in den letzten 18 Tagen keinen Vollmond.
    Und dass sein Bruder bei Vollmond schlecht schläft muss für deinen Kleinen nicht gelten, vielleicht ist er da ja ganz anders? :smile:
     
    #5
    User 65313, 22 Juli 2010
  6. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Aber wenn dein Baby erst 18 Tage kannst du doch noch gar nicht wissen, ob er bei Vollmond schlecht schläft. :ratlos:

    Mach dich doch nicht schon jetzt verrückt.

    Was hast du denn damals bei deinem großen Kind gemacht, wenn es als Neugeborenes schlecht geschlafen hat?

    Ich würde sagen, dunkle das Zimmer, in dem er schläft, so gut wie möglich ab, damit die Helligkeit vom Vollmond nicht durchs Fenster scheint. Aber mehr wirst du wohl nicht machen können. (außer dass du natürlich selbst nicht die Nacht zum Tag machst)
     
    #6
    User 37900, 22 Juli 2010
  7. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Dein Baby ist noch keine 3 Wochen alt! Er hat also wahrscheinlich und wenn überhaupt erst einmal nen Vollmond erlebt, wie möchtest du denn da wissen, dass er ein Vollmondbaby ist?

    Der kleine Mann lernt doch jetzt gerade erst, wann Tag ist und wann Nacht! Wichtig ist, dass ihr abends ruhiger werdet, Rollos oder Jalousien zumacht, er also mitbekommt, dass es dunkel wird (und dann ist auch der ausgesperrte Mond weniger ein problem) und ihr nachts beim Stillen und wickeln leise seid und nicht viel mit ihm sprecht oder spielt oder so. Das er eben merkt, das Nachts es sich nicht lohnt wach zu sein.

    Aber wie gesagt, er ist ein Baby und selbst wenn er in einem halben Jahr noch nicht durchschläft, dann ist das auch ok!
     
    #7
    User 35546, 22 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    wir haben letzte nacht vollmond gehabt.

    christian hat nach der 1 woche durch geschlafen was er zwar nicht durfte aber getan hat.

    und der kleine schläft sonst kommt alle 3 std.
     
    #8
    Lady-Serenity, 22 Juli 2010
  9. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Das ein 18 Tage altes Baby alle 3 Stunden wach wird ist doch normal!
    Babys haben zuerst gar keinen Tages-Nacht Rhytmus. Den müssen sie erst lernen und das kann bei manchen Monate dauern-bei meiner Tochter dauerte es ein Jahr bis sie endlich mal Ansatzweise durchgeschlafen hat.
     
    #9
    User 75021, 22 Juli 2010
  10. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    komisch aber das er sonst jede nacht geschlafn hat und er hatte nix keinen hunger durst oder pampers voll.und heute hat er den ganzen tag nicht geschlafen und das ist nicht normal.
     
    #10
    Lady-Serenity, 22 Juli 2010
  11. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    Aber Vollmond ist ja momentan gar nicht. Daran kann es also nicht liegen :zwinker:

    Aber Babys sind komplex :zwinker: Da kann es mehrere Ursachen geben. Spontan fällt mir z.B. der 3-Wochen-Schub ein :smile:
     
    #11
    User 85905, 22 Juli 2010
  12. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    und warum hat r di ltzten nächte geschlafen ud heute hat er auch net geschlafen
     
    #12
    Lady-Serenity, 22 Juli 2010
  13. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    Babys sind doch keine Maschinen :zwinker:
    Und der 3-Wochenschub (falls er die Ursache ist - muss ja nicht) hat vielleicht erst seit gestern angefangen "zu wirken". Aber es gibt ja noch zig andere Möglichkeiten. Er hat was erlebt, was ihn verwirrt. Das Wetter. Vielleicht zahnt er ja sogar schon - schließlich gibt es ja sogar Babys, die mit Zähnen auf die Welt kommen.

    Ich denke, Vollmond wäre da die letzte Möglichkeit, an die ich denken würde. Und letztendlich kannst du auch fast nix machen. Mach das Rollo runter, vielleicht hilft es ja. Aber von Schlafmitteln abgesehen (ich hoffe, auf den Vorschlag hast du nicht gewartet :ratlos:), kannst du nicht viel machen.
     
    #13
    User 85905, 22 Juli 2010
  14. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Die ganze Nacht durch?

    Ganz ehrlich, DAS würde mir viel mehr Sorgen bereiten als das er nun nicht durchschläft! Das ist nämlich NICHT normal.
     
    #14
    User 75021, 22 Juli 2010
  15. rote Arachnide
    Sorgt für Gesprächsstoff
    86
    33
    1
    vergeben und glücklich
    Was soll das mit dem Vollmond zu tun haben? Ganz ehrlich, für mich ist dieses bei-Vollmond-kann-ich-nicht-schlafen - Gelaber Einbildung. Und wie andere schon anmerkten: Vollmond ist erst am Montag, Du kannst also noch garnicht sagen, ob Dein Kind ein 'Vollmond-Baby' ist...
     
    #15
    rote Arachnide, 23 Juli 2010
  16. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also ich selber hab ja noch keine kinder aber ist das nicht normal dass Babys manchmal nicht durchschlafen können? :ratlos: Ist doch erst 18Tage der Wurm also bloß nicht nervös werden. :zwinker:
     
    #16
    capricorn84, 23 Juli 2010
  17. Angel1985
    Angel1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    3
    Verheiratet
    also, wenn mein fast 3 wochen altes kind durchschläft würde ich eher mal zum arzt gehen als mir gedanken zu machen, wieso es nachts wach wird....

    es ist ein baby! da gibt es keinen schalter zum ausstellen, nur weil es gerade nacht ist! (wer den doch findet soll es mir bitte sagen :tongue:)

    in der ersten zeit ist es sicherlich nicht einfach aber das sollte man schon wissen wenn man sich dazu entschließt ein kind zu bekommen.

    gib dem kleinen zeit sich an den tag-nacht rhythmus zu gewöhnen. du wirst sehen, dann erledigen sich alle probleme alleine.
     
    #17
    Angel1985, 23 Juli 2010
  18. Lady-Serenity
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    131
    41
    1
    vergeben und glücklich
    Mein 1 sohn war eine woche alt und hat durch geschlafen.

    und maximilian schläft normal immer nachts kommt alle 3 std nur diese eine nacht war er top fit auch am tag nicht geschlafen und nachts schlief r ja nur 5 std.
     
    #18
    Lady-Serenity, 23 Juli 2010
  19. Angel1985
    Angel1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    3
    Verheiratet
    ich glaube du stellst dir das alles etwas einfach vor. mein sohn schläft erst seit nem guten jahr nachts durch. und ich denke, das ist auch völlig ok. es ist schwer nachts aufzustehen aber dafür ist man mutter bzw. vater.

    wenn du ein kind hast, hast du immer was zu tun. es gibt keine freizeit! du mußt immer für deinen sprößling da sein! tag UND nacht!!!!

    und sich über das nächtliche aufwachen einen säuglings gedanken zu machen finde ich ehrlich gesagt schon etwas sorry, lächerlich. es ist nunmal so das wie einige vor mir schon sagen, ein kind keine maschine ist die du programmieren kannst. kinder wachen nachts auf! jedes kind ist da anders!
     
    #19
    Angel1985, 23 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  20. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Da musst du jetzt einfach durch, jammern hilft nicht!
     
    #20
    User 75021, 23 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habt tip
Seestern1
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 November 2015
10 Antworten
orbitohnezucker
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 Juli 2015
3 Antworten
Liv
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
11 November 2005
7 Antworten