Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habt ihr euch schon mal platonisch in jemanden verknallt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 27 April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Habt ihr euch schon mal rein platonisch in jemanden verknallt? :herz:
    Damit meine ich den Zustand, dass man eine Person wirklich liebt und sie vermisst, wenn man sie nicht sieht :verknallt:, aber dass man keinen Zungenkuss, Petting oder gar Sex mit ihr haben will.
     
    #1
    Theresamaus, 27 April 2009
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    "Platonisch" und "Verknallen" sind für mich ein Widerspruch. Dass ich jemanden toll finde und sehr mag und ihn vermisse und mich auf ihn freue, hat für mich nichts mit verknallen zu tun. Verknallen ist für mich auf jeden Fall mit körperlichem Begehren verknüpft.
     
    #2
    User 20976, 27 April 2009
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Körperliches Begehren geht notfalls auch ohne Verknallen.
     
    #3
    Theresamaus, 27 April 2009
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    War das denn die Frage? Ich denke, Dir gehts ums Verknallen ohne Begehren?

    Ich kann allenfalls jemanden attraktiv finden - dass ich jemanden begehre und ihn küssen und intime Nähe will, passiert nur, wenn ich auch verliebt bin. Von daher trifft Deine These auf mich nicht zu.
     
    #4
    User 20976, 27 April 2009
  5. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Aber ich habe mich schon mal in einen Kerl verliebt :verknallt:, wo ich ständig mit ihm zusammen sein wollte aber Sex wollte ich nicht. Das lag nicht unbedingt an ihm, sondern an meiner generellen Nichtbereitschaft zu Sex damals. Kennt ihr sowas nicht? :cry:
     
    #5
    Theresamaus, 27 April 2009
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich nicht, nein.

    Und was ist daran schlimm, wenn auch andere das nicht kennen? Wozu der Heulsmiley? Ist doch okay, wenn Du das als Verlieben empfunden hast, aber keinen Sex wolltest. Wo ist das Problem?
     
    #6
    User 20976, 27 April 2009
  7. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Mein :cry: bezieht sich nicht auf deine Antwort, sondern darauf, dass außer dir niemand antwortet.
     
    #7
    Theresamaus, 27 April 2009
  8. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich kenn das auch nicht.
    Wenn ich mich verliebe will ich der Person ,auch körperlich ,nah sein und habe auch das Bedürfnis nach einem Kuss oder mehr.
     
    #8
    das-bin-ich, 27 April 2009
  9. nobody44
    nobody44 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    33
    2
    nicht angegeben
    Ja doch kenne ich.
     
    #9
    nobody44, 27 April 2009
  10. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Ja, mit 13 ganz heftig in einen anderen Jungen. Und mit 17 in eine Opernsängerin
     
    #10
    simon1986, 27 April 2009
  11. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Genau so geht es mir auch.

    Es gibt durchaus einige wenige sehr gute Freunde und Freundinnen, die mir sehr wichtig sind, die ich manchmal vermisse und bei denen ich mich auf (teilweise seltene) Treffen sehr freue... aber da kan ich trotzdem nicht von Liebe oder Verlieben sprechen.
    Wirkliches Begehren, das ich auch in die Realität umsetzen will, gibt es bei mir nicht, ohne mich zu verlieben, bzw. zumindest nur in Verbindung mit dem Gedanken an eine mögliche Beziehung.
     
    #11
    User 44981, 27 April 2009
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ja eigtl jeder, in den ich mich verliebt hab bisher. sex war mir nie besonders wichtig.
     
    #12
    CCFly, 28 April 2009
  13. die Kitty
    Gast
    0
    Ja, als ich jünger war (14 denke ich) habe ich mich in einen Jungen verliebt und hatte nicht mal das Bedürfnis, mit ihm zusammen zu sein.
    Mir hat vollkommen dieses berauschende Gefühl gereicht, was ich in seiner Gegenwart bekommen habe und dieser ganze Nervenkitzel des Verliebtseins. Das hat mich schon sehr glücklich gemacht, aber für eine richtige Beziehung war ich nicht bereit und fand ich auch nicht erstrebenswert.
     
    #13
    die Kitty, 29 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habt euch schon
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
9 September 2013
30 Antworten
HMD41
Umfrage-Forum Forum
30 Mai 2013
65 Antworten
salexi
Umfrage-Forum Forum
20 Dezember 2012
73 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.