Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habt ihr euch schon mal unabsichtlich wo kostenpflichtig angemeldet?HILFE!

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Neugierix, 24 März 2006.

?

Habt ihr euch schon mal kostenpflichtig wo angemeldet?

  1. Ja hab ich war absicht.

    2 Stimme(n)
    7,7%
  2. Ja und ich musste Unmengen zahlen!!

    1 Stimme(n)
    3,8%
  3. Ja aber es hat sich aufgeklärt..

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Nein ich lese die Nutzungsbedingungen immer gründlich.

    23 Stimme(n)
    88,5%
  1. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    :kopfschue Argl! Hilfe!! Hab gerade meine Mails gechecheckt und da war ne Mahnungsmail von einer Interentseite bei der ich mich vor einem Mnat malangemeldet hab. Sie wollen, dass ich 84 Euro für ein jahresabo bezahle damit ich auf die Seite kommen kann und dabei will ich das gar nicht! hab mich damals nur angemeldet, weil ich nen Songtext wollte und hab durchs anhakeln der Teilnahmebedingungen so einen komischen Vertrag abgeschlossen!!:ratlos: :geknickt:

    Ich habe keine 84 Euro für einen Schmarrn den ich eh nie wieder benutze!!!Und die erste Rechnung habe ich anscheinend gelöscht weil ich dachte, es sei ein SPam!:flennen: Vor allem kann ihc mich nicht mal drauf berufen das ich minderjähirg bin, weil da steht falls man das ist und das geburtsjahr verfälscht hat, dann zeign sie einen wegn Betrug oder so an:flennen: Ich hab zwar ne falsche Adresse angegeben, aber sie wissen meine IP!

    Ich dachte immer, es ist egal wenn ich Teilnahmebedingungen anhakle wenn ich sie nur flüchitg durchlese und nirgendwo ne Banknummer oder so angeben muss!Und jetzt das!!:flennen: :flennen:

    Kann mir wer helfen oder hatte mal jemand daselbe Problem??
     
    #1
    Neugierix, 24 März 2006
  2. Sternenträne
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Frag doch mal in einem Juraforum wie

    http://www.juraforum.de/forum/

    nach

    Die sollten dir da kompetentere Antworten geben könne als hier

    Grudsätzlich halte ich das Vorgehen des Unternehmens aber für sehr fragwürdig!
     
    #2
    Sternenträne, 24 März 2006
  3. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Steht schlecht für die Firma, die kriegen da ziemlich sicher kein Geld.

    Hab mich aus Versehen bei web.de als Clubmitglied angemeldet und die wollten auch plötzlich Geld...Account ist gesperrt, aber Geld haben sie keins gekriegt, warum auch?
     
    #3
    Honeybee, 24 März 2006
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich hab mich mal bei dvd-leihen angemeldet. Damals war ich 15 und hab die Jahresgebühr überlesen. Meine Eltern haben zwar geklagt, aber letzlich mussten wir trotzdem zahlen. Seitdem lese ich die AGB's sehr gründlich.
     
    #4
    User 18889, 24 März 2006
  5. alison
    alison (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    aaaah, genau das gleiche is mir auch passiert!
    keine ahnung wie ich das gemacht hab, irgendwann kam die erste rechnung per mail, dann mahnung usw...
    hab dann extra ne kündigung geschrieben und jetzt krieg ich letzte woche ne mail " hiermit verlängert sich ihr vertrag, blabla...."+erneute rechnung...:ratlos:

    und nu? ich zahl doch keine 80euro für zeug was ich nie nutzen konnte!
    wird der account dann irgendwann gesperrt?
     
    #5
    alison, 24 März 2006
  6. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    80 Euro hui, bei mir warens nur 30!
    Nach etlichen Emailschlachten haben sie ihn dann gesperrt (genau das was ich will :grin: ).
    Einfach nicht reagieren, Adresse habe ich zu Frau Musti Mustermann geändert :blabla_alt:
    Schau
    http://www.123recht.net/article.asp...etrecht,~computerrecht_rabrorsenwebdeclub&p=1
     
    #6
    Honeybee, 24 März 2006
  7. daadn-sweden
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Bei einem Anbieter wie Web.de war es sicher kein rechtlicher Fehler von deren seite, sondern nur Kulanz, dass du nicht zahlen musstest.

    Bei dem Fall von der Threadstarterin kann es schon sein, dass man da was machen kann. Wende dich wie oben beschireben am besten mal an ein Juraforum aber denk dran, keinen konkreten Fall zu beschreiben, sondern es auf der "Was wäre wenn A dem B diesundjenes antut"-Ebene, da die dort keine Rechtsberatung geben dürfen.

    Aber ich geb dir mal einen kleinen Tipp (weis allesdings nicht obs 100%richtig ist, weil ich nur mal kurz mein BGB aufgeschlagen habe...): Schau mal §312d und §355 an. Evtl wurde dir ha nicht mitgeteilt, dass du den schmarrn wiederrufen kannst also müsstest du noch immer das Recht dazu haben. Aber weis auch nicht genau obs klappt, da du ja shcon deren Leistung in Anspruch genommen hast oder?
     
    #7
    daadn-sweden, 24 März 2006
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Schau mal den Link an, sogar web.de ist ein rechter unsauberer Haufen!
     
    #8
    Honeybee, 24 März 2006
  9. daadn-sweden
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Habs grad gelsen. Aber es stand ja auch drinne, dass das im Einzelfall erst geprüft werden muss. Klar kann es auch sein dass die Fehler drinnen haben. Ich hab eben eigendlich nur gemeint, dass es bei so einer kleinen Mini-Website wohl eher der Fall ist.
     
    #9
    daadn-sweden, 24 März 2006
  10. Sternenträne
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich mir ne e-mailadresse zulege, dann hab ich das auch schon als "Max Mustermann" getan

    Für alle Simpsonsfans: Als Adresse konnte ich leider nicht

    Fakestreet 123

    angeben :mad:
     
    #10
    Sternenträne, 24 März 2006
  11. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    448
    101
    0
    Verliebt
    Och Leutchens...danke erstmal. N Bekanter von mir is Jurastudent im letzten Semester, der sagte mir dass diese spezielle Seite total unseriös ist und dessen Betreiber sehr verschrien sein in der Rechtswelt. Die Adresse lautet www.songtext-heute.com Lest mal die Benutzerbedingungen ih glaub nicht das man da was machn kann...:cry: :flennen:

    @Honeybee: Und was hättest du gemacht wenn die echt die Rechtsanwälte eingeschalten hätten?! Arg echt...aba glimpflich verlaufn bei dir...

    PS:Bin draufgekommen das ich mich zu einem 2Jahresabo verpflichtet hab nicht zu nem einjährigen:geknickt: Muss also 168 euro zahln....:flennen: :flennen: Scheiße ey...
     
    #11
    Neugierix, 25 März 2006
  12. kephamos
    kephamos (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    103
    1
    nicht angegeben
    ich denke auch das man da nichts mehr mache kann weils einfach zu lange her ist, wo du dich angemeldet hast. Sonst hättest du wie in jedem fall wenn du was im internet abschliesst eine 14 tägige kündigungs zeit in der alles problemlos geht.
    Aber so glaube ich das du das zahlen musst.
     
    #12
    kephamos, 25 März 2006
  13. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    448
    101
    0
    Verliebt
    :kopfschue :traurig: :kopf-wand :kopfwand_alt: Ja ich glaub auch......Verdammter Mist ich hasse es...:angryfire
     
    #13
    Neugierix, 25 März 2006
  14. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Hast du irgendwelche privaten Angaben (Name, Addresse, ...) oder so gemacht? Hast du eine Kreditkartennummer oder Kontonummer angegeben?
    Falss nicht, können die eh nicht viel machen, ausser dir den Zugang sperren. Aber etwas besser aufpassen solltest du trotzdem :smile2:
     
    #14
    BenNation, 25 März 2006
  15. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Hätte eh gewonnen! :cool1:
     
    #15
    Honeybee, 25 März 2006
  16. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Hey, warte mal, meine Kollegin hat mir neulich auch ganz bestürzt erzählt, das sie auch so ne Mail bekommen hat. Und zwar von einem Unternehmen namens: tattoo-heute.com Gibts anscheindend mehrere solcher Betrüger.
    Auch sie soll da 84€ im Voraus blechen, weil sie sich irgendwie dort angemeldet hat.
    @Neigierix: Schreibe einfach einen Brief per Einschreiben an diese Adresse und kündige Klipp und Klar dieses dubiosen Vertrag! Zahlen würde ich diese 84 € nicht.
     
    #16
    Powerlady, 25 März 2006
  17. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    448
    101
    0
    Verliebt
    Nein ich habe eine falsch/erfundene Adresse angegeben und auch keine banknummer angegeben. Ich dachte nämlich immer, dass wenn ich dieses nicht machen müsste, eh nix zu zahlen bräuchte.:ratlos: Falsch gedacht!

    Ja sie haben zwar keine Adresse von mir, aber in dieser (sehr beunruhigenden )E-Mail stand, dass die meine IP NUmmer irgendwie rausfinden könnten und dann Rechtsanwälte und ich muss das dann noch daz blechn...:kopfschue

    @Power Lady: Und was hat deine Freundin gemacht, wie ist es wieter gegangen?
     
    #17
    Neugierix, 25 März 2006
  18. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich glaube eher, dass sie dich nur damit einschüchtern wollen, damit du einfach zahlst. Die Kosten um die Adresse zur IP ermitteln zu lassen und ihre Anwälte dürften mehr kosten als die paar Euro, die du zahlen musst.
    Ich würde es so machen, wie Powerlady schrieb, Einschreiben hinschicken und Vertrag schriftlich kündigen. Am besten noch reinschreiben, dass du einen Anwalt einschaltest, wenn da nochmal was kommt. Eine Bekannte von mir hatte das Problem auch und hat danach nie wieder was gehört.
     
    #18
    Numina, 25 März 2006
  19. Powerlady
    Powerlady (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    Sie hat erstmal einen Brief per Einschreiben dahin geschrieben, dass die diesen Vertrag kündigen will und diese 84€ nicht zu zahlen bereit ist. Was jetzt ist, keine Ahnung leider.
    Das ganze ist auch noch nicht so lange her, sie steckt quasi auch noch mittendrin...
    Ich würde auf keinen Fall das Geld überweisen. Welche Angaben haben die denn jetzt von dir?
     
    #19
    Powerlady, 25 März 2006
  20. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    448
    101
    0
    Verliebt
    Danke @Powerlady und Marzina: Ihr gebt mir echt Mut, denn ich bin mittlerweile schon echt fertig mit den Nerven! Das ist immerhin ein zweijahres Abo und ich habe echt keine Lust 168€ z uzahlen für eine Seite die ich nie benutzt habe. Im grunde ist ein Gewinnspiel, das gleich auf der Startseite gewesen ist schuld dran....na egal whatever....

    Ok also ich werds wohl menen Eltern sagen müssen und ein Kündigungsschreiben dort hin schicken. Aber was, wenn der Brief später als zu Frist ankommt?:geknickt: Tut mir leid wenn ich blöd nerv, aber ich hab SOVIEL GELD NICHT!:kopfschue
     
    #20
    Neugierix, 25 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habt euch schon
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
9 September 2013
30 Antworten
HMD41
Umfrage-Forum Forum
30 Mai 2013
65 Antworten
salexi
Umfrage-Forum Forum
20 Dezember 2012
73 Antworten