Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Habt ihr mal in Burda Schnittmuster ausgeschnitten?

  1. Ja, ich habe schon mal mit dem Burda-Schnittmuster selber etwas genäht.:)

    1 Stimme(n)
    14,3%
  2. Ich habe das probiert, aber irgendwann den Löffel geschmissen :weinen:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Aus Burda Schnittmuster ausgeschnitten habe ich schon mal, aber selber genäht habe ich noch nie.

    1 Stimme(n)
    14,3%
  4. Burda habe ich schon mal gelesen, aber Schnittmuster habe ich noch nie ausgeschnitten.

    1 Stimme(n)
    14,3%
  5. Ich habe noch nie in Burda geblättert.

    4 Stimme(n)
    57,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    4 Januar 2010
    #1

    Habt ihr mal in Burda Schnittmuster ausgeschnitten?

    In Burda kann man Schnittmuster ausschneiden und Klamotten selber nähen. Habt ihr das schon mal ausprobiert?:grin:
     
  • Riot
    Gast
    0
    4 Januar 2010
    #2
    Was ist Burda? :hmm:
     
  • Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    788
    128
    109
    nicht angegeben
    4 Januar 2010
    #3
    Ausgeschnitten habe ich schon welche, damit meine Oma mir etwas nähen konnte. Ich selber bin an der Nähmaschine eine totale Niete.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    4 Januar 2010
    #4
    Bei mir war es meine Mutter :grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    4 Januar 2010
    #5
    nein, hab ich nicht. bin auch ne ziemliche näh-niete.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    5 Januar 2010
    #6
    Meine Schwester wollte mal n selbstgenähtes Karnevalskostüm - ausgeschnitten gekriegt hat sies dann auch, den Rest durfte Mama machen. Das warn sehr nervige vier Wochen :smile:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    5 Januar 2010
    #7
    Nein, ich habe die Schnitte selbst gezeichnet/zeichnen müssen. Nie wieder! :grin:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.750
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #8
    :confused: das hab ich mich auch gefragt...
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    5 Januar 2010
    #9
    Burda ist (meine ich) ein Verlag, der Bücher und Zeitschriften mit Schnittmustern und Anleitungen für Kleidungsstücke herausgibt.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #10
    Das :hmm: deutet darauf hin, dass du weißt was Burda ist. Wenn du Burda nicht kennen würdest, würdest du nicht so ironisch :hmm: machen.
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    682
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2010
    #11
    Hä? :confused: Ich kapier nicht, was du damit meinst:grin:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    5 Januar 2010
    #12
    Nein, weil ich nicht naehen kann. Bei mir muss meine Mutter ran, die gelernte Schneiderin und Bekleidungstechnikerin ist, auch wenn sie seit meiner Geburt nur noch fuer den Eigenbedarf taetig ist.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #13
    Wenn diejenige, die :hmm: 'Was ist Burda?' geschrieben hat, wirklich nicht wüsste, was Burda ist, hätte sie bestimmt anders gefragt. Etwas neutraler. Und nicht so mit diesem ironischen Unterton :hmm:

    Das entscheidende Merkmal ist dieses Smiley :hmm:
     
  • Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.469
    198
    683
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #14
    Ja hab schon mal was aus der Burda genäht
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.220
    598
    5.750
    nicht angegeben
    5 Januar 2010
    #15
    Ich hab immer noch nicht den geringsten Schimmer was das ist *smiley der tm nicht dazu bewegt, es nicht zu beantworten*
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    6 Januar 2010
    #16
    Ich bin grad auf der Suche nach dem perfekten Schnitt für das perfekte 50er Jahre Cocktailkleid, ohne Träger.

    Vielleicht sollte ich mal in die Burda Zeitschrift reinschauen, hehe. ;-)
     
  • Riot
    Gast
    0
    6 Januar 2010
    #17
    Und wieso sollte ich fragen, wenn ich es wüsste? :ratlos?
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    6 Januar 2010
    #18
    Nein, sondern
    "Kann mich jemand aufklären was eigentlich mit Burda gemeint ist? :cry:
    Oder ist Burka gemeint?"
     
  • User 53748
    User 53748 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.189
    133
    59
    in einer Beziehung
    6 Januar 2010
    #19
    Hä aber der Smiley den sie gewählt hat der guckt doch auch so als ob er keine ahnung hat worum es geht... also ich find das irgendwie... merkwürdig *g*. Ich hab auch keine Ahnung was Burda ist....
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    6 Januar 2010
    #20
    Nun Gut :confused:
    Für alle, die nicht wissen, was Burda ist. Das ist so eine Mama- oder Oma-Modezeitschrift, wo einige Schnittmuster geheftet sind, die man ausschneiden kann und mit denen man die Mode selber nähen kann, die im Heft abgebildet sind.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste