Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Habt ihr eine Lebensversicherung?

  1. Ja

    17 Stimme(n)
    37,8%
  2. Nein

    28 Stimme(n)
    62,2%
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    113
    58
    nicht angegeben
    13 Dezember 2004
    #1

    Habt ihr noch eine Lebensversicherung abgeschlossen?

    Hey zusammen.
    Ich hab noch eine Lebensversicherung zum Kapitalaufbau abgeschlossen.
    Habt ihr auch eine?
    Wie sehr ihr diese Form der Versicherung?
    Bin gespannt auf eure Meinungen.


    Bis denn



    -me-
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.334
    133
    93
    Verwitwet
    13 Dezember 2004
    #2
    Nö habe ich nicht.
    Zum einen weil ich kein Geld hätte um die Prämien zu zahlen, zum anderen weil mein Leben ohnehin nix wert ist.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    13 Dezember 2004
    #3
    Ja, hab ich jetzt zum November abgeschlossen :smile:.
    Finde ne Lebensversicherung als Altersvorsorge ganz gut.
    Hab ja dieses Jahr auch meine Ausbildung angefangen und demnach auch Geld zum investieren (zahl im Moment 50,- €/ Monat).

    Juvia
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 Dezember 2004
    #4
    Yo hab ich. Heiratet und bringt mich um - et gibt Kooohle :grin:
     
  • 13 Dezember 2004
    #5
    jup hab auch eine, mein dad hat das für mich erledigt :smile:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    13 Dezember 2004
    #6
    nee, wüsste nicht, wovon ich mir so nen luxus leisten sollte...
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    13 Dezember 2004
    #7
    hab ich...aber schon seit längerem...habe meine eltern mal für mich abgeschlossen ...
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    13 Dezember 2004
    #8
    Nö, bisher hab ich keine. Wenn ich mal einen guten Job habe und genug verdiene, schließe ich evtl. eine ab. Wobei aber Aktienfonds als Geldanlage vermutlich rentabler sind.
     
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    113
    58
    nicht angegeben
    13 Dezember 2004
    #9
    Hey.
    Ich zahle nur 25 Euro im Monat,
    der Betrag steigt aber auf Wunsch jährlich um 5%.
    Ist als Altersvorsorge schonmal ein Stück und ich kann zum Glück 25 Euro pro Monat absparen.
    Klar,
    ist nicht alles,
    aber immehin ein Beginn in jungen Jahren.
    Glashaus,
    wann und wo mit dem Heiraten? *g*
    Aber wehe du setzt mich vorher nicht als begünstigten ein *lol*
    Noch wer der mir die Ehe bieten will?


    Bis denn


    -me-

    Hey Dirac.
    Meine Lebensversicherung ist fondsgebunden,
    investiert also mein Geld auch.
    Daher hab ich auch keinen festen Zinssatz.
    Ob es sich lohnt weiß ich ja noch nicht.
    Kann ich dir in 40 Jahren sagen wenn du willst *g*
    Aber ich hoffe doch mal.


    Bis denn


    -me-
     
  • dragon77
    dragon77 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    13 Dezember 2004
    #10
    Jo. Im November abgeschlossen, über die Firma. Beitrag (ca. 150€/Monat) wird vom Bruttolohn abgezogen, spare dadurch also noch Steuern :smile:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 Dezember 2004
    #11
    Bei mir ist mein zukünftiger Ehepartner automatisch der begünstigte befürchte ich. :eek:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    13 Dezember 2004
    #12
    Jup, ist bei mir das selbe :zwinker:

    Juvia
     
  • Sunnyflower
    0
    13 Dezember 2004
    #13
  • knieschrammer
    0
    13 Dezember 2004
    #14
    @dragon77:
    du hast dann aber keine lv sondern ne direktversicherung gemacht, oder!?

    @all
    wieso nur um 5%? würd die option alle 2jahre um 10-20% zu erhöhen vorziehen.muß man ja nicht machen, und man bleibt flexibel bzw kann die versicherungssumme bei bedarf recht gut nach oben anpassen.

    was mich interessieren würde wo habt ihr denn abgeschlossen? beim erstbesten angebot oder vorher ein paar vergleiche geholt?


    ps.: ich hab auch eine 60€ mon, mit 20% dynamik alle 2 jahre nach wahl

    EDIT:@Sunnyflower
    toller artikel :madgo: da wurden irgendwelche behauptungen aufgestellt. würd mal tippen der betroffene hat bei der auszahlung nicht nach der garantierten summe geschaut, sondern anch der unverbindlichen gesamtsumme(die viele "asso" versicherer viel zu hoch ansetzen).
    auch können die meisten kosten grob abgeschätzt werden.
    verwaltungskosten sind frei zugänglich, abschlußkosten können unter umständen auch erfragt werden.
    und bei nem banksparplan wird man nie so hohe zinsen erreichen.
    einzige ausnahme wäre ein bausparer, der aber sehr gut geplant und auch regelmäßig bespart werden muß um gute rendite zu bringen.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2004
    #15
    Scherzkeks. Die garantierte Summe ist oft lächerlich gering, wenn man nur auf die schaut, dann muss man das gar nicht erst machen. Bei der Kapitallebensversicherung, die man mir andrehen wollte, lag der garantierte Zins bei 2% oder so, da bekomme ich bei meinem Konto bei der DiBa mehr und habe täglich Zugriff auf das Geld. Und die nicht-garantierte Summe ist eben irgendein Wert, der realistisch ist oder auch nicht.
    Also Stiftung Warentest hatte ziemlich deutlich davon abgeaten, sich dieses Jahr noch wegen der Steuerersparniss eine Lebensversicherung andrehen zu lassen, weil im Moment die Renditen einfach zu gering sind.

    Und ein Riesennachteil ist eben, dass das geld ziemlich fets in der Versicherung gebunden ist, und man wenn man etwa das eigene Haus baune will nicht direkt drauf zugreifen kann.
     
  • User 18168
    User 18168 (34)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.830
    348
    1.823
    nicht angegeben
    14 Dezember 2004
    #16
    ich hab im november eine fondgebundene rentenversicherung abgeschlossen.. mit rund 150€/monat beitragszahlung
     
  • Tanya1982
    Gast
    0
    14 Dezember 2004
    #17
    ich hab auch eine, aber nicht dieses Jahr abgeschlossen,
    ich hab die schon ne Weile und zahl so was um die 100 Euro im Monat.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    14 Dezember 2004
    #18
    Hab auch ne Kapitallebensversicherung und zahle im Moment 50 € / Monat. Kann ich beliebig erhöhen.

    Ich hab sie abgeschlossen, weil ich alleinerziehend bin und im Moment noch nicht viel angespart habe (wie auch), und ich möchte meinen Sohn nicht komplett unversorgt zurücklassen, sollte mir was passieren. Auch wenn ne Kapitallebensversicherung nicht sooo riesig viel bringt, aber immerhin hat er dann ein bisschen was!

    @Trogdor: Eine Lebensversicherung bringt Dir wirklich ncihts, wenn Du ein Haus kaufen / bauen möchtest. Aber stell Dir mal vor, Du bist verheiratet. Ohne Lebensversicherung. Und dann stirbst Du. Wie will Deine Frau denn das Haus abzahlen? Vermutlich müsste sie ausziehen und das Haus verkaufen. Unter solchen Gesichtspunkten bringen Lebensversicherungen dann nämlich schon was!
     
  • PE3ZI
    Gast
    0
    14 Dezember 2004
    #19
    letzlich ist eine kapital-lv nix anderes als ein wertpapier ansparplan mit dem vorteil, dass die erträge nach 12 jahren steuerfrei sind.
    eine reine lv lohnt sich in meinen augen nur, wenn man sein leben absichern will, sprich mann für frau, mutter für kind etc.
     
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    547
    113
    58
    nicht angegeben
    14 Dezember 2004
    #20
    Ich mal wieder

    Hey zusammen.
    Es gibt gewiss viele unseriöse Anbieter wo es im Nachhinein floppt.
    Ich bin bei der Provinzial und konnte darüber wirklich nur positives erfahren.
    Es ist ja nicht meine alleinige Versorgung für später.
    Es ist erstmal wie bereits gesagt als Fundament gedacht.
    Sobald ich mehr Geld übrig habe geht das in andere Anlagen als in die LV.
    Daher ist mein Betrag auch sehr gering.
    Und prinzipiell bringt dir die LV bei nem Hauskauf schon was.
    Viele Banken nehmen das als Sicherheit an und du kannst das Geld ja bis zu einem gewissen Grad einplanen.
    Also selbst da nützt es.
    Aber in erster Linie wohl später im Alter zum Teil oder für die Verwandten.
    Für mich ist z.b. wichtig,
    dass wenn ich umkommen sollte meine Mutter eine Beerdigung problemlos zahlen kann ohne Unkosten.
    Das kann sie jetzt bereits durch die Decksumme.
    Und später soll das Geld meine Frau in der ersten Zeit stützen.
    Da empfinde ich es auch als sinnig.
    Aber Ansichtssache.




    Bis denn


    -me-
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste