Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habt ihr Rat?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von xXichXx, 30 September 2008.

  1. xXichXx
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo ihr Lieben!

    Wie einige von euch sicherlich wissen, habe ich mich vor Kurzem von meinem Freund getrennt. Wir hatten eine gemeinsame Wohnung die nur auf meinem Namen lief und in der ich auch gerne wohnen bleiben wollte. Nachdem es zu keiner friedlichen Einigung kam bzw. er nicht einsah aus der Wohnung auszuziehen, habe ich ihm eine Frist gesetzt. Er hatte 2 Wochen Zeit auszuziehen.
    Jetzt war ich über das Wochenende nicht da und er war der Meinung auszuziehen. Er hat den Schrank und das Bett mitgenommen und alle technischen Geräte. Mit dem letzteren habe ich kein Problem, da die alle auf seinen Namen gekauft wurden. Allerdings steht in dem Kaufbeleg von dem Bett und dem Schrank mein Name und er hat somit kein Recht darauf. Weiterhin hat er unser gemeinsames Konto geleert und ich habe somit auch kein weiteres Geld mehr.
    Habt ihr vielleicht einen Tipp oder Rat wie ihr in dieser Situation handeln würdet? Ich weiß nicht mehr weiter. Er hat Unterlagen von mir mitgenommen, die er mir bis jetzt nicht wieder geben wollte und den Wohnungsschlüssel sowie den Kellerschlüssel, zu dessen Schloß ich kein Zugang habe, händigt er mir nicht aus.
    Wäre toll, wenn ihr mir helfen würdet!!!

    Lg xxichxx
     
    #1
    xXichXx, 30 September 2008
  2. Larissa333
    Gast
    0
    Hallo,

    ich würde zur Polizei gehen nd fragen, was man machen kann. Das mit dem Schrank, Bett und den Unterlagen ist meiner Meinung nach Diebstahl.

    Dass du vom Gemeinschaftskonto dein Geld nicht rechtzeitig runtergeholt hast war meiner Meinung nach Dummheit, sorry. Das hättest du schon ahnen können, als er sich mit Ausziehen quer gestellt hat, dass da noch mehr dumme Aktionen kommen.
    Ob du darauf nun einen Anspruch geltend machen kannst, weiß ich nicht.

    Ausserdem muss er dir die Schlüssel zurückgeben, bestehe darauf bzw erwähne es bei der Polizei.

    Am besten lass auch noch heute das Schloß austauschen: auch wenn du die Schlüssel nicht wiederbekommst, sind sie für ihn ab dann wertlos.

    Lg,
    Larissa
     
    #2
    Larissa333, 30 September 2008
  3. suppentopf
    suppentopf (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Verliebt
    hallo

    also wer hat das bett usw gezahlt?? wenn er das bezahlt hat aber das auf deinen namen dan ist es rein rechtlich deins. das er nicht beweisen kan das du es bezahlt hast. aber dann ist es von dir blöd. wenn du es wieder holst obwohl er es bezahlt hat. wenn du es bezahlt hast muss er dir das rausgeben und deine papiere und die ganzen sachen.

    die schlüssel muss er dir rausrücken. geh zur polizei und und sag denen das. sollte er denoch in deine wohnung gehen ist es hausfriedensbruch das heisst er bekommt mächtig ärger.

    naja und das mit dem geld kommt die frage ob es alles seins war. wennja kann erst behalten.

    sollter da auch dein lohn mit draufgewesen sein. dan kannst es ja ja beweisen und das wäre dan unterschlagung seiner seits
     
    #3
    suppentopf, 30 September 2008
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Hast Du noch die Rechnungen von den Sachen, die auf Deinen Namen gehen? Oder hat er wirklich alle Unterlagen mitgenommen? Sofern Du auch nur irgendwas Schriftliches aufweisen kannst, kannst Du damit zur Polizei gehen.
    Dazu geb ich Dir noch folgenden Rat mit auf den Weg:
    Unterlagen gut verstecken, gegebenfalls Kopien anfertigen und bei Deinen Eltern aufbewahren.
    Ausserdem bin ich nach wie vor für getrennte Konten.

    Ich hab diverse Erfahrungen mit meinen Exen gemacht, die mich gelehrt hatten, solche Vorsichtsmassnahmen zu treffen. Vertrauen in den Partner gut und schön, aber bei ner Trennung geht es doch meist anders aus als man denkt.
     
    #4
    User 48403, 30 September 2008
  5. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    ich weiß nicht, warum man da die polizei einschalten sollte.
    du hast dich getrennt und er ist jetzt ein wenig sauer, was ja auch verständlich ist. ich kann ihn auch in gewisser weise verstehen: selbst wenn die wohnung auf dich läuft, sehe ich keinen moralischen grund, warum er die wohnung verlassen sollte (unter der vorraussetzung, dass ihr beide den gleichen anteil gezahlt habt), es war genauso seine. das gleiche gilt für die möbel, da würde es mir hauptsächlich drauf ankommen, wer die bezahlt hat, nicht wessen name auf der rechnung stand.

    ich würde versuchen nochmal ein gespräch mit ihm zu suchen und das möglichst sachlich klären. ihr habt euch mal geliebt, warum sollte es jetzt nicht mehr möglich sein, normal miteinander umzugehen?
    fremde - wie die polizei - würde ich da erst einschalten, wenn da wirklich kein vernünftiges gespräch möglich ist. denn das macht die situation noch schlimmer.
     
    #5
    User 18780, 30 September 2008
  6. Habbi
    Gast
    0
    Es wäre schon ein bisschen krass gleich die Polizei einschalten.
    Naja, wenns denn erst am Wochenende war würd ich ihn vielleicht noch en bisschen nerven und versuchen meinen Kram wieder zu kriegen. Wenn er sich dann bis ende der Woche immernoch nicht beruhigt hat würd ich wirklich zur Polizei gehen.
     
    #6
    Habbi, 30 September 2008
  7. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    seid ihr denn jetzt zu einer vernünftigen einigung gekommen? wie sieht die momentane situation aus?
     
    #7
    User 18780, 16 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habt Rat
Sunshine8613
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2013
9 Antworten
BeTr
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2011
4 Antworten
Mäusel
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juni 2010
9 Antworten