Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habt ihr Rat??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Claudi8405, 20 September 2005.

  1. Claudi8405
    Gast
    0
    Hallo ihr da draußen!

    Ich bin ganz neu hier und hab schon ein Problem. Ich sag´s gleich vor ab, dass wird hier wohl was länger, also sorry :schuechte
    Also erstmal zu meiner Person, ich bin 21, verheiratet (seit Mai 05) mein Mann ist 23 und wir haben einen 3Monate alten Jungen. Insgesamt sind wir jetzt fast 5 Jahre zusammen.
    So und jetzt mein Problem. Also ich fühl mich ziemlich verletzt von meinem Mann.
    Da ich ja nach meiner Schwangerschaft nicht gleich wieder aussehe, wie früher (Konfektionsgröße 36/38, jetzt 38/40), scheine ich ihm wohl überhaupt nicht mehr zu gefallen. Denn wie ich gesehen habe, besucht er jeden Morgen, bevor er auf die Arbeit fährt Private Seiten von netten Damen (ihr wisst schon was ich mein). Ebenso schaut er sich solche Bilder an, bevor er zu mir kommt um mal lieb mit mir zu sein.................... :cry:
    Ich hab ich da schon mal drauf angesprochen, aber er meinte nur ist doch net so schlimm. Was ich immer gleich hab. Ich hab ihn auch gefragt ob er mich denn so scheiße (auf aussehen) findet und er meinte nur, dass ich spinn. Aber warum macht er es dann??
    Ok, ich kann es ja verstehen das Männer sowas brauchen, aber es tut sehr sehr weh. Und ich find es halt scheiße das er da kein Respekt vor meinen Gefühlen hat. Vielleicht bin ich ja auch zu eifersüchtig und zu prüde????
    Ich bin echt schon soweit, dass ich jetzt radikal Diät mache. Also nix essen oder wenn, dass es dann gleich wieder raus kommt........
    Könnt ihr mir sagen, ob ich übertreibe??
    Es sind ja nicht nur 2-3 Bilder die er sich da rein zieht, sondern gleich 200 Stück. Das fängt bei den Brüsten auf und hört unten auf :frown:
    Auch geht er gern auf Single Seiten und schaut sich da die Weiber an, aber warum??
    Also fremdgehen würde er nie, dass weiß ich. Da kann ich meine Hand für ins Feuer legen.
    Ich weiß das war jetzt viel. Musste aber mal meinen Kummer los lassen.
    Wäre schön, wenn ihr mir eure Meinung dazu nennen könntet.

    Alles Liebe Claudi
     
    #1
    Claudi8405, 20 September 2005
  2. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo Claudi,

    Schweres Problem ! Um eines gleich vorweg zu nehmen: Bitte mach nicht so weiter wie Du angefangen hast. Du hast ein Problem erkannt, welches Dir verständlicher Weise sehr zu schaffen macht.
    Wie man das Problem nun genau lösen kann, kann ich Dir nicht genau sagen. Ich würde Dir viel lieber die Augen dafür öffnen, warum sich dein Mann vielleicht so verhält....
    Ich denke schon, dass das Problem zum großen Teil auch auf die Optik zurückzuführen ist. Manche Männer mögen dicke Bäuche (ich meine damit Schwangere) – manche finden es nicht „wirklich klasse“. Manche lassen sich in der Schwangerschaft tierisch gehen – legen bis zu 20 kg zu. Wie das nun mit den Wassereinlagerungen ist, kann man unterschiedlicher Meinung sein .... so oder so – dein Menne gefällt was nicht und das produziert Spannungen.

    Ich möchte nicht sagen, dass Du das immer tun solltest was dein Mann von Dir verlangt (auch wenn er es nicht sagt) – gott bewahre! Aber ihr müsst das Problem auf eine andere Art und weise angehen. Nach einer Schwangerschaft leidet immer der Körper – und viele Frauen sollen sogar extreme Probleme damit haben – aber man muß sich nicht damit abfinden. Leichte sportliche Betätigung könnte das Problem ansatzweise lösen. Fair wäre es aber vom Partner die andere Hälfte dabei zu unterstützen. Das macht dein Mann nicht – er wiegelt ab. Nach dem Motto: „Ach man, jetzt kommt die damit wieder an...“

    Wie jetzt also dein Mann für ein Problem zu sensibilisieren, was er nicht sieht ? Die Lösung des Problems liegt mit Sicherheit in der Kommunikation zwischen Dir und deinem Mann. Beispiel: Wenn Du deinen Mann direkt auf den Kopf fragst, ob er Dich scheiße findet, was glaubst Du als Antwort von ihm zu bekommen ? Genau die, die Du gehört hast – keine andere. Seine Antwort ist und bleibt logisch, wenn auch nicht „ehrlich“. Aber Ehrlichkeit kann weh tun – und da hat das Problem seine Wurzel. Ich denke nicht, dass dein Mann Dir absichtlich verbal wehtun möchte. Ich habe so das Gefühl, dass das Thema Sex bei euch nicht in aller „Ehrlichkeit“ besprochen wird. Sein Verhalten zeigt klar, dass er sich was Wünscht. Was ist nicht klar. Er kann die Bilder an sich „geil“ finde, er kann traurig sein, dass Du leider deine tolle Figur (vorrübergehend) verloren hat. Wenn wir ehrlich sind, könnte man sich hundert Gründe denken. Du mußt aber wissen was er toll an diesen Fotos findet – daher wäre ein diplomatisches Vorgehen bei Fragen wichtig.
    Fakt ist nur eines – Männer brauchen diese Fotos nicht! Sie gucken sich gerne diese Dinger an – aber lebensnotwendig sind sie nicht – daher solltest Du auch von deinem Vorurteil abrücken „Männer brauchen das“. Du mußt deinem Mann folgendes vermitteln:

    a. Eine Schwangerschaft zeigt Spuren am Körper
    b. Eine beendete Schwangerschaft kann sich auch auf die „Lust“ auswirken
    c. Der Körper raucht Zeit zum erholen und sich wieder zu festigen – und Du benötigst dabei seine Hilfe.
    d. Er muß ein Gefühl dafür bekommen wie es Dir geht, wenn er andere Frauen anguckt. Das kann man auch vermitteln ohne gleich Vorwürfe zu formulieren !

    Das sind nun vier Punkte, die Du angehen solltest. Versuche ein Gesprächsklima zu erzeugen, was GRUNDSÄTZLICH freundlich und wertefrei ist. Vorwürfe haben hier an dieser Stelle nichts mehr verloren wenn Du in deinem Problem weiterkommen möchtest. Sollte er mal eine Äußerung falsch verstanden haben (Wahr ist nicht was Du sagst, sonder das was der andere versteht!), dann relativiere sofort und erkläre deine Äußerungen. Es ist sehr wichtig das offen geredet wird und der andere es auch weis, dass er offen und ehrlich reden kann, ohne das der andere sich gleich angepiept fühlt. DAS GILT FÜR BEIDE SEITEN ! Weder Du darfst „sauer“ sein, wenn er zugibt, dass er ein Problem mit der Figur hat, noch darf er sauer sein, wenn Du ihm auf seine Fotos ansprichst. Die Vielzahl der Fotos spielt keine Rolle ob 200 oder 2000 – ist egal. Für alles gibt es einen Grund, und Du mußt nun nachbohren, wo dieser Grund liegt. Ein relativieren in Form von „was Du immer hast“ oder „Du bildest Dir was ein“ lass nicht durchgehen. Sage ihm, dass es Dich verletzt, wenn er so was ansieht, und wenn es nun unbedingt sein muss, dass er sie sich anschaut, dann soll er wenigstens sagen, warum er sich die anguckt. Er soll dazu stehen – und Du sollst ihn keinen Vorwurf drauß machen. Ich hoffe Du kannst den Rest meines Bildes was ich versuche hier zu malen selbst vervollständigen – wenn nicht frage ruhig! Es ist wichtig, dass man solche Gespräche aus der richtigen „Ecke“ heraus anfängt, sonst gibt das nur noch mehr Streit.

    Ja – Du reagierst zum Teil über – aber es ist zu verstehen. Warum bestrafst Du Dich selbst, obwohl das Problem doch EUER Problem ist. Du hast Dich soeben selbst zum Sündenbock gemacht. Das ist absolut falsch ! Du denkst, Du wärst das Problem – biste aber nicht ! Was soll so eine Radikaldiät bringen – außer deinen Körper zu schädigen ? Lass das mit der Selbstbestrafung – nix anderes ist das! Du weist genauso gut wie ich, das solche Diäten nix – aber auch gar nix bringen – also warum kommt von Dir so ein Vorschlag. Bist Du nicht auch der Meinung, dass Du da ein wenig „kurz gedacht“ hast ? Dein Körper hat gerade eine Schwangerschaft „überstanden“ und nun willst Du eine Radikaldiät durchführen. Du kannst Dir gar nicht vorstellen wie häftig ich momentan mit dem Kopf schüttle. Ich schlage Dir vor, dass Du zusammen mit deinem Mann Sport treiben geht’s. Denke den Kleinen kann man doch für zwei Tage in der Woche zwei Stunden irgendwo „abgeben“ – oder ? Wenn nicht, viele Sportstudios z.B. bieten Kleinkinderbetreuung an (bei uns zumindest). Nimm deinen Mann mit und zeige ihn, das Du auch sexy bist. Ich bin sicher, Du weist wie Du deinen Menne ein wenig heiß machen kannst. Versuche zumindest das Gewichtsproblem auf eine Vernünftige Art zu lösen – und schädige Dich nicht selbst. Man kann seinen Körper besser fit machen als nur Hungern !

    Fazit. In der Ruhe liegt die Kraft. Sprich mit ihm, aber habe eines stets im Hinterkopf. Keine Angriffe und keine Vorwürfe. Wenn so etwas beim Gespräch SOFORT relativieren. Erkläre genau was wie mit der Frage gemeint ist. Ich gebe Dir Schwarz auf Weiß, dass er bei einem Angriff dieser Art sofort dicht macht. Du willst was wissen und erreichen, also versuche den optimalsten Weg zu finden.

    Nochwas – schlucke deinen Kummer nicht runter ! Es wird Dich sonst noch unglücklicher machen. Und ich glaube Du hast nicht deshalb deinen Mann geheiratet. Ich bin sicher, dass ihr eine glückliche Familie sein wollt, also muss eine Veränderung her. Du bist nicht dran schuld – wenn überhaupt, dann IHR! Ihr zusammen bildet eine Familie und er ist Dir auch zur Loyalität verpflichtet. Erinnere ihn an seine Pflichten und sage ihn, dass Du glücklich sein möchtest an seiner Seite – aber dazu muss er Dich auch an seinem Leben teilhaben lassen. Wenn er jedes Mal so ausweichend Antwortet, werdet ihr nie einen Nenner finden. Sprich dann die Probleme direkt an – aber auch hier dein Ziel niemals aus den Augen verlieren !
     
    #2
    smithers, 20 September 2005
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Liebe Claudi,

    Smithers hat ja schon eine Menge geschrieben.

    Nur noch ein paar Gedanken von mir

    Stillst Du denn? Wenn ja, bitte, bitte keine Diät machen. Auch wenn Du gerne wieder so aussehen möchtest wie vor Deiner Schwangerschaft.
    Hebammen sagen immer eine Schwangerschaft dauert 9 Monate und genauso lange dauert es auch bis der Körper wieder so ist wie vor der Schwangerschaft.

    Du hast also wirklich noch genügend Zeit. :zwinker:

    Könnte es denn sein, daß Dein Mann eifersüchtig ist auf Euren Sohn? Für einige Männer ist das erste Kind eine ganz schöne Umstellung, daß da auf einmal ein neuer Mensch ihren Platz im Leben der Frau einnimmt. Vielleicht versucht er so seine Eifersucht zu kompensieren.

    Ich wünsche Dir alles, alles Gute !
     
    #3
    *lupus*, 20 September 2005
  4. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Hab ich das richtig verstanden, dass er nie gesagt hat, dass er ein Problem mit Deinem Aussehen hat? Das ist eine Interpretation von Dir, wegen der Bilder, oder?

    Vergiss Deine ganzen Ideen mit Radikaldiäten und vor allem steuer nicht bewusst auf eine Eßstörung zu, damit könntest Du alles kaputtmachen.

    Ein riesiges Problem sehe ich nicht. Dein Mann guckt sich, wie wahrscheinlich Millionen anderer Männer Sexfotos an. Ich würde wetten, dass manche Männer die mit Supermodels verheiratet sind das auch tun. Es hat einfach nichts mit Dir zu tun.

    Auch wenn das Beispiel erstmal komisch klingt, würde ich es damit vergleichen, dass sich viele Frauen gerne romantische Filme anschauen oder romantische Bücher lesen. Ein Mann sollte da auch nicht anfangen zu denken, sie liebt ihn nicht mehr, findet ihn unromantisch etc.

    Das mit den Datingseiten sollte er lassen, aber ihr könnt ja drüber reden, ob Du wirklich prinzipiell Probleme mit den Bildchen hast oder ob Du damit klarkommen kannst, weil Du weist das es an der Liebe und der Beziehung nichts ändert. Bedenklich ist es nur, wenn er es den anderen sexuellen Aktivitäten vorzieht oder mehr Zeit dafür verbringt als ihr beide wollt (Stichwort Sucht).

    Viel Glück

    metamorphosen
     
    #4
    metamorphosen, 20 September 2005
  5. Claudi8405
    Gast
    0
    danke erstmal für eure schnellen antworten.
    zu der frage ob ich stille, nein das tu ich nicht. würde ja gern, ging aber nicht :smile:
    und ob er eifersüchtig ist, naja manchmal denk ich schon. er möchte halt viel zeit mit mir verbringen (auch sexuell) aber oft muss ich halt sagen, geht jetzt net........... der kleine hat hunger oder weint........ er kommt halt oft zu kurz, aber das muss er doch verstehen!!?? oder nicht?? wenn der kleine dann schläft hab ich ja zeit.
    gesagt hat er mir nicht, dass ich ihm nicht mehr gefalle, sagt auch oft, dass ich immer noch schön bin und das ich jetzt "weiblicher" ausseh. ich glaub das es auch viel mein problem ist mit meiner figur. pass halt net so in meine klamoten rein und da krieg ich immer nen anfall und wenn ich dann so bilder seh die er sich ansieht, dann könnt ich heulen. naja, hab wohl net so das selbstvertrauen......................

    gruß claudi
     
    #5
    Claudi8405, 20 September 2005
  6. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Na, da haben wir doch schon ein Problem direkt vor der Nase. Nein – er kann es in der ersten Linie nicht verstehen. Er muss aktiv darüber nachdenken um zu verstehen warum er eine Ablehnung von Dir kassiert. Gerade Sex ist doch eine Sache die kaum Aufschub duldet. Wenn man Lust hat, dann hat man jetzt Lust und nicht erst in 20 Minuten. Dann ist bereits für ihn wieder der Ofen aus. Man könnte deine Argumente jetzt so drehen, dass dein Mann nur noch die zweite Rolle spielt (bin jetzt absichtlich provokant). Was denkst Du wie er sich fühlt wenn er mehr als nur einmal die Worte hört „jetzt nicht“. (Es soll nun keine Rolle spielen ob er sich den Grund denken kann oder nicht). Die erste Reaktion ist mit Sicherheit ein „Angesäuert“ sein. Das solche Reaktionen wie „jetzt gucke ich mir Pornos an“ bei herauskommt kann man nun zum Teil verstehen. Es ist zwar nicht fair von ihm, aber man kann es verstehen. Versuche doch mal genau in diesem Punkt anzusetzen.
     
    #6
    smithers, 20 September 2005
  7. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Er sagt oft das Du schön bist, ihr habt geheiratet und eine Familie gegründet und das in der heutigen Zeit. Jetzt glaubst Du wegen der Bilder, dass er Dich nicht mehr attraktiv findet.

    Für mich klingt das eher so, als ob Du seine Traumfrau bist. Klar muss er verstehen, dass Du nicht jederzeit kannst und willst. Der Trieb ist aber trotzdem da. Hast Du gedacht die Pornoindustrie verdient ihre Milliarden mit ein paar verklemmten Singles?

    Am besten hilft nur reden. Es geht doch nicht nur um die Bilder. Es geht um Dein Selbstwertgefühl, seinen Sextrieb der stärker ist als Deiner, Eure veränderten Lebensumstände etc. Du brauchst jetzt viel Zuspruch und Zuneigung, dass ist das wesentliche was er verstehen sollte
     
    #7
    metamorphosen, 20 September 2005
  8. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Hi junge Ehefrau :smile: ich bins seit Juli 05, sind bald 3 Jahre zusammen und planen gerade ein Kind!

    So radikal einfach alles Löschen!!! Auch mein Mann hat es mal wieder gemacht mit der begründung "du bist schuld, du warst so komisch zu mir" klar das man als Frau was dagegen hat und auch ich hab viel dagegen das weiß er, da es für mich keinen normalen Bilder sind also worum es da geht kann ich mir mir gar nicht ausmachen.

    Obwohl da er die "ausrede" benutzt sollte ich das auch tun denn er ist seit einigen Tagen sehr komisch und sein Verhalten auch! Hmmm, habt ihr einen gemeinsamen PC ? Wenn ja, such du dir Bilder von schönen Männern die am besten irgendwas haben war er nicht hat!!! Mach dann den Ordner offensichtlich das er den gleich sieht und warte mal seine Reaktion ab!
     
    #8
    Unicorn1984, 4 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habt Rat
Sunshine8613
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2013
9 Antworten
BeTr
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2011
4 Antworten
Mäusel
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juni 2010
9 Antworten