Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habt ihr schon mal eine Festplatte weggeschmissen, wo intime Fotos drauf waren?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 12 August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich habe mir sagen lassen, dass durch das bloße Löschen der Dateien die Dateien nicht endgültig von der Festplatte gelöscht seien und Computerexperten ohne weiteres Dateien aus einer weggeschmissenen Festplatte rekonstruieren könnten. :eek:
    Habt ihr schon mal einen alten PC/Laptop samt Festplatte weggeschmissen ohne intime Fotos oder geheime Infos von der Festplatte endgültig gelöscht zu haben?
     
    #1
    Theresamaus, 12 August 2009
  2. E.T.
    Gast
    0
    Einen kompletten PC habe ich noch nie weg geworfen. Wenn dann habe ich einzelne Komponenten ausgetauscht um mein System auf dem aktuellen Stand zu halten. Die ausgetauschte Hardware habe ich bis jetzt immer bei eBay verkauft. Bei Festplatten bin ich natürlich besonders vorsichtig.
    - sensible Dateien sind auf der Festplatte mit Truecrypt verschlüsselt
    - eine Austauschfestplatte wird vor dem Ausbau formatiert und zusätzlich mit entsprechender Software mehrmals überschrieben
     
    #2
    E.T., 12 August 2009
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich habe noch nie einen PC weggeworfen.
     
    #3
    SottoVoce, 12 August 2009
  4. donmartin
    Gast
    1.903
    ICh habe 100 Festplatten hier rumliegen, die älteste von 1988......da kommt nix weg.....

    Habe aber schon Festplatten gebraucht gekauft, auf der solche Fotos wiederhergestellt werden konnten....

    Da war alles drauf, selbst Screenshots von Anmeldedaten und einem Chat......
     
    #4
    donmartin, 12 August 2009
  5. prinzesschen.xy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    167
    43
    1
    vergeben und glücklich
    Als ich meine Pc "weggeworfen" habe, habe ich vorher die Festplatte ausgebaut wegen den ganzen Daten usw.
     
    #5
    prinzesschen.xy, 12 August 2009
  6. *PennyLane*
    0
    Ich hab noch nie eine Festplatte weggeworfen von der ich nicht 99%ig sicher war, das sie total im Eimer war (sonst hätte ich sie wohl nicht weggeworfen...).
     
    #6
    *PennyLane*, 12 August 2009
  7. ElisaLiebtDich
    Sorgt für Gesprächsstoff
    159
    41
    0
    nicht angegeben
    Hab noch nie einen weggeworfen
     
    #7
    ElisaLiebtDich, 12 August 2009
  8. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.378
    nicht angegeben
    Habe ich noch nicht.

    Reicht vielleicht einfach ein starker Magnet aus, um aus Datenfragmenten Bitsalat zu machen?
     
    #8
    BrooklynBridge, 15 August 2009
  9. donmartin
    Gast
    1.903
    Spezialisten können selbst aus den Festplatten des WTC, verbrannten und unter Wasser gelegenen HDs Daten wiederherstellen. Selbst wenn sich die Scheiben nicht mehr drehen. Das ist aber sehr aufwändig und teuer.....
    Otto Normal Mensch löscht die Daten mit bekannter Freeware und lässt die Daten mehrfach überschreiben, anschließend noch formatieren und den MBR neu schreiben lassen.

    Oder aufschrauben und als "Erinnerung" in den Keller hängen....
     
    #9
    donmartin, 15 August 2009
  10. Similein
    Gast
    0
    ....
     
    #10
    Similein, 15 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habt schon mal
HMD41
Umfrage-Forum Forum
30 Mai 2013
65 Antworten
capricorn84
Umfrage-Forum Forum
30 September 2012
22 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.