Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    4 April 2009
    #1

    Habt ihr schon mal eine Penetration verweigert, weil der Penis zu klein?

    Habt ihr schon mal einem Typen die Penetration verweigert, weil sein Penis für euren Geschmack viel zu klein war und ihr das Gefühl hattet, einen IKEA-Bleistift in eure Muschi einzuschieben, was ihr euch natürlich nicht habt gefallen lassen? Oder habt ihr jedem auch so Minipenis Penetration erlaubt?
     
  • Lichtschein
    0
    4 April 2009
    #2
    nein habe ich nicht, weil das für beide Seiten wohl das unangenehmste wäre.
    Wenn es wirklich ganz schlimm sein sollte würde ich mir lieber eine Ausrede einfallen lassen.
     
  • Dschessi
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2009
    #3
    Ja habe ich.. er war wirklich richtig winzig und da hatte ich dann auch nicht mehr wirklich Lust.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    4 April 2009
    #4
    Was heißt winzig?
     
  • Baruch
    Gast
    0
    4 April 2009
    #5
    ohne einer Antwort vorgreifen zu wollen: ich wage zu bezweifeln dass sie in dieser Situation nachgemessen hat.
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.772
    198
    636
    in einer Beziehung
    4 April 2009
    #6
    Aber ein gewisses Gefühl für Maße darf man von einer ausgewachsenen jungen Dame ja sicherlich erwarten?! :zwinker:
     
  • Timea
    Timea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 April 2009
    #7
    Immer Glück gehabt :smile:
     
  • User 67523
    User 67523 (41)
    Sehr bekannt hier
    1.135
    168
    385
    nicht angegeben
    5 April 2009
    #8
    :grin: :grin: :grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 April 2009
    #9
    Eigentlich sollte man von einem ausgewachsenen Penis sprechen als von einer ausgewachsenen Dame :grin:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    5 April 2009
    #10
    Off-Topic:
    Jetzt versteht Ihr mich, warum ich für die Wiedereinführung des ß in der Schweiz bin! :tongue:

    Warum geht es mit einem kleinen Penis nicht? An der entscheidenden Stelle ist er doch fühlbar! Oder muss ich wieder mal das Biobuch zur Hand nehmen?
     
  • Lichtschein
    0
    5 April 2009
    #11
    aber zwischen "fühlbar" und "geil" ist ein gewisser Unterschied. Und bekanntlich geben sich nur Männer mit 0815-Sex zufrieden.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    5 April 2009
    #12
    So viele hatte ich noch nicht, die überhaupt rein wollten. :grin:
    Ich hab bislang alle auch reingelassen. :grin:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    5 April 2009
    #13
    Nö. Ich lasse sowieso nur jmd rein, den ich liebe. Und da is mir die Größe wurscht.
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    6 April 2009
    #14
    Kleine Frage, warum eigentlich ein Ikea-Bleistift??
     
  • die Kitty
    Gast
    0
    6 April 2009
    #15
    So lang oder auch so dünn wie ein IKEA-Bleistift? ^^

    Also mir fehlt irgendwie die Antwortmöglichkeit, des normalen Penisses (Penisses? Oh je... das sieht ja aus... blöder Genitiv...).
    Ich kann nicht behaupten, dass das beste Stück meines Liebsten die Ausmaße einer ausgewachsenen Boa Constrictor erreicht :grin:, aber klein ist er auch nicht...
    Und ja, er darf... :engel:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    6 April 2009
    #16
    ne, ist mir noch nie passiert - zum Glück :zwinker:
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    6 April 2009
    #17
    Deshalb möchte ich ja wissen wie ein Ikea-Bleistift aussieht, wie ein ganz normaler oder ist der evt. schon ein wenig dicker??



    Toleranz sollte immer ganz oben stehn, und man sollte es stets von 2 Seiten betrachten.
    Kann ja z.b. auch an deiner Mumu liegen also das sie zu weit ist, aber klar der Mann hat dann natürlich schuld!
     
  • die Kitty
    Gast
    0
    6 April 2009
    #18
    IKEA Bleistifte haben eine normale Dicke, sind aber sehr kurz... :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    6 April 2009
    #19
    Hä, was willst du von mir?
    Der Penis muss ja schon sehr klein sein, wenn ich keinen Bock drauf hätte... und was ist jetzt dein Problem?
     
  • *PennyLane*
    0
    6 April 2009
    #20
    "Nicht gefallen lassen", das ist super :-D.

    "Das ist ja wohl nicht dein Ernst hier, spinnst du mit so einem kleinen Ding anzukommen?! Also ehrlich...sowas muss ich mir in meiner eigenen Wohnung echt nicht gefallen lassen, Frechheit!"

    Ich habe die "Penetration" trotz IKEA-Bleistiftpenis zugelassen, man soll doch aufgeschlossen für Neues sein. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste