Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    9 Dezember 2007
    #1

    Habt ihr schon mal erlebt, dass ihr beim Sex keinen hochgekriegt habt?

    Wenn ihr euer langes oder kurzes Sexleben Revue passieren lasst, ist euch jemals vorgekommen, dass ihr beim Sex keinen hochgekriegt habt :geknickt:, zu eurer Enttäuschung und auch zur Enttäuschung eurer Partnerin?
     
  • Berndfritz2002
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    93
    5
    Verheiratet
    9 Dezember 2007
    #2
    Klar ist das schon passiert, habe da auch kein Problem mit es zuzugeben. Auf der einen Seite waren wir beide total heiss, andererseits war der Kopf nicht klar bei mir, hatte irgendwie andere Dinge im Kopf. Und da wollte der Kleine nicht so wie wirs gern hätten.
    Haben das Gegenstück dazu erlebt auch schon gehabt, waren beide heiss und sie wurde nicht feucht und hatte bei Intimberührungen Schmerzen. Alles nicht so wild finde ich, dann wird sich eben anders abreagiert.
     
  • tangoo70
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Single
    9 Dezember 2007
    #3
    noch nie

    ist mir noch nie passiert, aber ich warte schon drauf...:grin:
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    9 Dezember 2007
    #4
    Joa gibt schlimmeres. Kommt ja auch oft genug vor, dass sie nicht feucht wird, dann wird es ja nicht so schlimm sein wenn meiner auch mal nich will.
     
  • americangirl
    0
    9 Dezember 2007
    #5
    Was ist das denn für ne Einstellung? :tongue:

    Neee im Ernst, ich finde es nicht schlimm, wenn es mal vorkommt, ihr seid schliesslich auch nur Mensch und keine Maschinen. Ich wäre nicht enttäuscht, finde es auch nicht peinlich, wenn ihm das mal passiert.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    10 Dezember 2007
    #6
    Hochgekriegt hab ich ihn immer. Aber es ist mir schon passiert, dass die Erektion dann beim Sex nachgelassen hat. :eek:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    11 Dezember 2007
    #7
    Ja, das ist durchaus vorgekommen, nicht nur einmal...aber solange es nicht auf Dauer ist...:zwinker_alt:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    11 Dezember 2007
    #8
    auch wenn mir das vielleicht niemand glaubt, mir ist das tatsächlich NOCH NIE passiert. Bin eher zu leicht als zu schwer erregbar (...und das mit über 30 :ratlos:). Naja, bald wird wohl das 1. Mal kommen, mit dem Alter steigt ja bekanntlich das Risiko...
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    11 Dezember 2007
    #9
    Beim Sex nicht, wiel ich noch keinen hatte, aber beim Onanieren. Niemand da, der einen tröstet. Verzweifelte Situation! :tongue:
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    11 Dezember 2007
    #10
    Bei der Masturbation kann das schon passieren...da bin ich sogar schon manchmal während dessen eingeschlummert :ratlos:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    11 Dezember 2007
    #11
    Jep, habe das nicht nur einmal erlebt und die Männer waren keine 17 mehr, sondern einfach bei der Premiere mit mir tierisch aufgeregt und immens geil, dass erst einmal gar nichts ging.
    Am Anfang fand ich das irgendwie komisch und gab mir die "Schuld" daran...mittlerweile gehe ich damit wesentlich gelassener um und finde das überhaupt kein Beinbruch mehr, sondern solche "Starthindernisse" und liebenswerte Aufgeregtheit lässt den Mann in meinen Augen irgendwie richtig menschlich rüberkommen und rührt ein wenig mein hartes Herz. :engel:
    Wie gesagt, wenn ich so etwas erleben durfte, dann war das immer nur zu Beginn einer Beziehung ...nachher funkionierte alles prima und die Schwänze standen wie eine 1. :grin:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2007
    #12
    *lach*
    :grin:
    Klar. Bei meinem ersten Mal wollte das Ding nicht so, wie ich wollte.

    Mit freundlicher Unterstützung meiner damaligen Freundin hielt dieser Zustand aber nicht lange an.

    Und da sie mich nicht ausgelacht oder als Versager bezeichnet hat, habe ich keine schweren psychischen Sachäden davon getragen.

    Im Gegenteil. Seitdem hatte ich das "Problem" nie mehr.

    Man darf nie vergessen, dass das größte Sexualorgan nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren sitzt :zwinker:
     
  • roli123
    roli123 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    103
    3
    offene Beziehung
    11 Dezember 2007
    #13
    Ist mir schon passiert. Als es in die zweite Runde gehen sollte, hat mein kleiner Freund für den restlichen Abend gestreikt. Meine Freundin fand es aber nicht so schlimm.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste