Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

habt ihr wahre Freunde?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von catch_me, 2 September 2007.

  1. catch_me
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi ihr,
    mich würde interessieren ob ihr wirklich wahre Freunde habt?
    Ich bin eher der typ Mensch der wenige gute Freundschaften schätzt und ich finde das auch viel wichtiger als 100 Bekannte zu haben. Das Problem ist nur, dass mich meine Freundinn so oft einfach nerven. Klar nicht immer aber zur Zeit ist es wieder ganz schlimm! Sie haben einfach ihre Macken, das ist ja normal aber manchmal find ich es echt furchtbar und ich frag mich ob es nicht einfach eine bessere Freundschaft geben müssten. So richtig verstanden fühl ich mich einfach nicht. Dann fühl ich mich manchmal total einsam und wünschte mir ich hätte wenigstens einen Freund. Seit ich keinen Freund mehr hab, stressen mich meine Freundinnen viel mehr.
    Ist es bei euch so, oder habt ihr wirklich Freundschaften in denen ihr euch total verstanden fühlt?
     
    #1
    catch_me, 2 September 2007
  2. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    also "richtig" gute freunde hab ich 3. Davon einen allerbesten.:smile:

    die restlichen sind Kumpels oder Bekannte
     
    #2
    Chimaira, 2 September 2007
  3. go_schnegge
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    hab 2 richtige freunde, mein bester freund und meine beste freundin:zwinker: da gibs noch 2 die auch sehr sehr gute freunde sind, aber zähl denen nicht alles so genau wie den anderen 2.
    klar gibts bei mir auch momente wo es nicht so gut läuft, aber ich glaube das ist halt normal, obwohl es nicht leicht ist gute freunde zu finden
     
    #3
    go_schnegge, 2 September 2007
  4. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ich hab 3 richtig gute Freunde, bei denen ich sagen kann, dass sie das Beste überhaupt für mich sind.
    Ich kann mit allem, egal mit was, jederzeit, scheiß egal wann, zu ihnen kommen. Sie unterstützen mich in allem, helfen mir, kritisieren mich auch mal wenns da was gibt, sind mit mir absolut auf der gleichen Wellenlänge. Man versteht sich wirklich blind. Ich fühle mich von jedem der 3 absolut und in jeder Lebenslage zu 100% verstanden. Ich kenne die 3 jetzt alle seit 8 Jahren und hoffe, dass es noch ganz viele mehr werden :verknall_alt:
     
    #4
    Jolle, 2 September 2007
  5. C++
    C++
    Gast
    0
    Ich habe eine wahre Freundin und das reicht mir auch vollkommen :smile:
    Lieber eine richtige Freundschaft, als viele oberflächliche Bekanntschaften.
     
    #5
    C++, 2 September 2007
  6. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich habe ungefähr 1-3 sehr gute Freunde und einen besten Freund. Und diese Leute halte ich alle für wahre Freunde.

    Ich kann dich aber sehr gut verstehen, als ich ungefähr 16 war, habe ich mich genauso gefühlt wie du. Mit all meinen damaligen Freundinnen habe ich heute nichts mehr zu tun, und finde es nicht schlimm.
     
    #6
    Immortality, 2 September 2007
  7. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich hab drei beste Freundinnen und einen besten Freund und denen vertrau ich Hand-ins-Feuer-komme-was-wolle.

    Meine 6000 Bekanntschaften und weniger engen Freundschaften genieße ich aber auch immens! :smile:
     
    #7
    Piratin, 2 September 2007
  8. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Es gibt 2 richtig gute Kumpel auf die ich mich verlassen kann, komme was wolle und sie können sich auch zu 100% auf mich verlassen.
    Der "Rest" sind gute Bekannte & Freunde.
     
    #8
    User 39864, 2 September 2007
  9. pluto
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    ich dachte ich hätte freunde

    glauben ist nicht wissen
     
    #9
    pluto, 2 September 2007
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    eine beste beste beste Freundin :grin: die ich schon seit der Grundschule kenne und eine seeehr gute Freundin + ihren Freund seit ca. 4 Jahren..

    der Rest.. Bekannte bzw. auch noch n paar "engere" dabei, wo aber mehr Telefon- und ICQ Kontakt bestimmt und viele andere die ich sowieso net sehen will :grin:

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 2 September 2007
  11. nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ich hab eine betse freundin mit der ich au nur unterwegs bin udn der rest sidn kumpels und bekannte mit denen man sich we ma trifft und bissl feiert
     
    #11
    nirvanagirlie, 2 September 2007
  12. Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    596
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab 2 beste Freundinnen und 2 beste Freunde. Viel, ich weiß aber ich kann keine Abstriche machen. Alle vier bedeuten mir vier, weil jeder so einzigartig ist.
    Mit einer gibts ab und zu mal Diskusionen, aber das brauch ich weil ich so weiß, dass sie ehrlich zu mir ist.
    Die andere ist eher naiv, kindlich und herzensgut. Ich pass auf sie auf und sie versucht aus mir elenden Realistin noch eine Träumerin zu machen.
    Der eine Jung ist einfach immer da, das ist wie in einer glechberechtigten Beziehung. Wir liegen Menschlich einfach auf einer Wellenlänge.
    Ja und der letzte...das ist einfach mein coolster, lustigster, liebster Freund seit dem Kindergarten. Fast mein ganzes Leben verbring ich schon mit dem, ich will den niiiie missen.

    Ja, ich denke, dass die vier auf jeden Fall richtige Freunde sind. Denn alle sind schon seit mindestens 6 Jahren immer für mich da. Klar, wird der Kontakt bestimmt wenig werden wenn Ehe, Kinder usw. kommen aber ganz aus den Augen verlieren will ich keinen.

    Naja sonst hab ich noch so 4-6 gute Freundinnen und Freunde und eben ettliche Bekannte.,
     
    #12
    Zuckerpuppe89, 2 September 2007
  13. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Gilt für mich auch.
     
    #13
    User 67771, 2 September 2007
  14. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich habe zwei Freunde, die ich als wirklich gut bezeichnen würde. Mit jedem kann ich über etwas anderes bestimmtes reden. Aber wirklich kennen tun mich die beiden auch nicht.
    Ich tu mich schwer damit Leute an mich ran zu lassen und habe deshalb mehr oberflächliche Freundschaften. Ich brauche viel Zeit für mich, einfach deswegen, weil ich recht schnell von andere genervt bin. Auch wenn ich die Personen mag. Der Wechsel zwischen den verschiedenen Bekannten tut mir daher gut. Die wenigen wirklichen Freunde die ich habe sind mir aber verdammt wichtig!
     
    #14
    happy&sad, 3 September 2007
  15. *PennyLane*
    0
    Ja, einen allerbesten Freund und zwei allerbeste Freundinnen, die wirklich alles von mir wissen, und denen ich alles anvertrauen würde. Ich hab noch fünf andere sehr gute Freundinnen, den Rest würde ich als Bekannte bezeichnen.
     
    #15
    *PennyLane*, 3 September 2007
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nein, ich habe keine wahren freunde, leider..
     
    #16
    User 37284, 3 September 2007
  17. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Meine Lebenstil bringt es mit sich, dass ich weitaus mehr als 100 Bekannte habe, aber auch wirklich wahre Freunde: Meine beste Freundin und mein bester Freund. Weil wir uns praktisch in- und auswendig kennen, können sie einem natürlich schon auf die Nerven fallen, aber im Endeffekt erinnere ich mich immer daran, was ich an den beiden habe.

    Manch anderer versteht überhaupt nicht, warum wir drei befreundet sind, aber keiner außer uns weiss auch, was wir alles schon zusammen durchgestanden haben und wieviel Spass wir miteinander hatten. Die beiden verstehen mich auch nicht immer, müssen sie auch nicht, ich kann auch nicht alle Entscheidungen nachvollziehen.

    Ich brauche gar keinen Freund, sehne mich nicht danach. Wenn ich einen habe ist das schön, aber einsam bin ich nie. Ich stelle sowieso meine besten Freund vor einen Typen.
     
    #17
    xoxo, 3 September 2007
  18. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Es gibt zwei Menschen, die alles von mir erfahren können und auf alle Fragen eine (ehrliche und vollständige) Antwort bekommen und nicht zu der Familie gehören.
     
    #18
    davinci, 3 September 2007
  19. *bär87
    Gast
    0

    das lass ich bei mir auch mal so stehn
     
    #19
    *bär87, 3 September 2007
  20. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Habe 3 Freundinnen. 2 davon sind gute und die andere fast eine Beste Freundin, obwohl ich mich oft frage wozu ich mich so reinhänge in die Freundschaft denn von denen krieg ich das nie so zum spüren. Ich werde nur dann angerufen wenn der Freund von denen keine Zeit hat, wenn sie Streit haben. Letztens meine ach so fast beste Freundin, besucht sie mich in der Arbeit (arbeite bis 23Uhr) sagt sie: Jetzt dachte ich ich schau vorbei weil in der Arbeit war es nicht so gut, Mama wollt nicht mehr fortgehen, meine Cousine hebt nicht ab ja und da hab ich dich angerufen. Eh klar weil ich heb ja immer ab. Manchmal e schon nicht mehr weil ich einfach keinen Bock drauf habe.

    Weiß auch nicht warum mir Freundschaft wichtiger ist ich lasse mich ausnutzen. Bin naiv.
     
    #20
    capricorn84, 3 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habt wahre Freunde
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
22 November 2016
29 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
2 Januar 2008
28 Antworten
boy_X
Umfrage-Forum Forum
1 Februar 2005
19 Antworten