Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Habt ihr Zweifel am Sicherheitsstandard des ICE?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 18 April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    #1
    Theresamaus, 18 April 2010
  2. User 84434
    Sehr bekannt hier
    803
    178
    503
    nicht angegeben
    Ich denke, Unfälle, Probleme und Fehler passieren überall.
    Ob die defekte Tür nun auf eine Sicherheitslücke oder nur auf Schicksal zurückzuführen ist, kann ich nicht beurteilen; ich werd trotzdem ICE fahren wenn es nötig sein sollte :zwinker:
     
    #2
    User 84434, 18 April 2010
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    bei der bahn hab ich grundsätzlich zweifel, egal, was es betrifft.
     
    #3
    CCFly, 18 April 2010
  4. donmartin
    Gast
    1.903
    Verglichen mit der Gesamtanzahl an Türen aller Züge, die täglich Millionen KM zurücklegen - ist das ja mal wieder ein Bildzeitungsdrama erster Klasse.

    Wenn wir wüssten, was Flugzeuge schon so alles verloren haben.....
     
    #4
    donmartin, 18 April 2010
  5. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ein Flugzeug, das eine Tür verliert, stürzt doch ab. :rolleyes:Sowas darf niemals passieren.
     
    #5
    Theresamaus, 18 April 2010
  6. Fridge86
    Fridge86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    4
    Es ist kompliziert
    Soweit ich weiß tut es das nicht, haben se schon desöfteren im TV gezeigt... Es gab glaub auch mal ein Flugzeug dem es das halbe Dach weggerissen hat und der Pilot hat es sicher gelandet...:hmm:
     
    #6
    Fridge86, 18 April 2010
  7. donmartin
    Gast
    1.903
    Hab ich "TÜR" geschrieben....? :ratlos:

    Ich vertraue unseren und vielen anderen Sicherheitsstandards auf dieser Welt. Auch die unserer ICs.

    Das größte Sicherheitsrisiko, die größte Fehlerquelle dass es zu Problemen kommt, dass mal etwas passiert, ist immer noch der Mensch.
    Vielleicht hat irgendein besoffener Idiot was dzwischen geklemmt oder versucht das Ding aufzumachen....Aus Frust weil er mit der Bahn fahren musste und nicht Fliegen durfte.

    Aber dieser Vorfall wird sicherlich untersucht werden. Und die Ursache festgestellt.
    Auch wenn die Wild-Zeitung nun den sofortigen Austausch aller Türen fordert........

    (Es ist ja einmal untersucht worden, was für Kräfte auftreten, wenn 2 Züge sich näher kommen in der Gewschwindigkeit und dann aneinander vorbeifahren......Da "rappeln" selbst in den RegioBahnen ganz schön die Türen!)
     
    #7
    donmartin, 18 April 2010
  8. User 67523
    User 67523 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.046
    168
    375
    vergeben und glücklich
    naja, ich denke, der groesste Designfehler beim ICE ist der, den TGV-Ingenieure schon vor dem krassen Unfall in Eschede hervorgehoben haben: Die Wagen des ICE haben alle ihre "ungeteilten" Drehgestelle und sind herkoemmlich gekuppelt. waehrend beim TGV das "Ende" eines Wagens und der "Anfang" des naechsten Wagens auf einem gemeinsamen Drehgestell sitzen. Damit braucht es a.) beim TGV viel mehr Energie/Arbeit, einen Zug "handorgelmaessig" zusammenzuklappen, d.h. bei einem vergleichbaren Aufprall-Unfall wird ein TGV weniger stark beschaedigt als ein ICE und es wird mehr Energie von den Drehgestellen absorbiert. b.) ist die TGV-Konstruktion (angeblich, das ist etwas umstritten) weniger anfaellig fuer Entgleisungen in der Mitte des Zuges, da wenn ein Drehgstell entgleist, noch zwei andere (und nicht nur eins) mit dem entgleisten Drehgestell verbunden sind.

    Zudem hat die DB schlechte Wartung im Falle der Radachsen eingestehen muessen, aber das hat mit dem Zug an und fuer sich nichts zu tun.

    Insgesamt haben die TGVs wesentlich weniger Unfaelle (eine Ausnahme: immer mal wieder brechen Schienen ein, da im 1. WK Schuetzengraeben oft entlang Schienenstraengen verliefen und nicht immer genuegend aufgefuellt wurden, als man die Bahnlinien reparierte. Und als man dann Hochgeschwindigkeitslinien baute, wurde das nicht immer kontrolliert, und schnelle Zuege verursachen groessere Kraefte sowohl seitlich in den Kurven als auch vertikal, z.B wenn sie ueber kleine Huegel gefuehrt werden.

    Insofern...ja, ich finde, der ICE ist weniger sicher geplant.
     
    #8
    User 67523, 18 April 2010
  9. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Das glaube ich nicht.
     
    #9
    Theresamaus, 18 April 2010
  10. Fridge86
    Fridge86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    4
    Es ist kompliziert
    #10
    Fridge86, 18 April 2010
  11. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Also ist jemand gestorben. Ganz schlimm.
     
    #11
    Theresamaus, 18 April 2010
  12. Fridge86
    Fridge86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    4
    Es ist kompliziert
    Ja das bestreite ich auch gar nicht, aber schau mal Deine Aussage an:

    Und eben das ist NICHT passiert:rolleyes:
     
    #12
    Fridge86, 18 April 2010
  13. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wie bitte??? Schlimmer als ein Flugzeugabsturz (der evtl. glimpflich ausgeht) ist doch der Tod von Menschen. :kopfwand
     
    #13
    Theresamaus, 18 April 2010
  14. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    asdfqwertz
     
    #14
    Clocks, 18 April 2010
  15. Fridge86
    Fridge86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    4
    Es ist kompliziert
    Das bestreite ich auch nicht :eek: Aber geh mal davon aus wieviele Leute bei nem Absturz ums Leben kommen und wieiviele - nämlich einer - dort bei diesem Unglück ums Leben kamen. Natürlich ist es tragisch das ein Mensch sterben musste, aber es ging mir ja auch nur darum Dir zu sagen, dass ein Flugzeug eben NICHT gezwungenermaßen abstürzt und VIELE Menschen in den Tod reißt wenn eine Tür abhaut... :rolleyes:

    Irgendwie hab ich den Eindruck, dass Du nicht genau durchsteigst was ich meine? :winkwink: :smile:
     
    #15
    Fridge86, 18 April 2010
  16. User 67523
    User 67523 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.046
    168
    375
    vergeben und glücklich
    Damit ein TGV sich trennt, muesste entweder die Karrosserie eines Wagens reissen oder ein Drehgestell verloren gehen. Ok. Ist nicht ausgeschlossen. Beides waere aber auch bei einem ICE nicht besonders gesund, bzw. der TGV schneidet hier nicht schlechter ab als in ICE. Und vorgekommen ist zumindest der Karrosserie-Riss meines Wissens noch nie.

    Der Fall, der wahrscheinlich einmal eintritt und den man als Zugskonstrukteur nicht beeinflussen kann, ist nun mal die Entgleisung (man faehrt in eine Schafherde, oder eine Achse bricht, ...) und, etwas weniger wahrscheinlich, eine Kollision.
    D.h. die Konstruktion sollte auf diese Faelle ausgelegt sein und dort Stabilitaet garantieren. Das tut der TGV.

    Vergiss nicht, dass bei der Schafherden-Geschichte, wo ein relativ langsam fahrender ICE entgleist ist, die Ermittler schreiben, dass der einzige Grund, der ein zweites Eschede verhindert hat, die Tunnelwaende waren.

    bezueglich Wartung: das steht doch schon da, oder?
    Die Konstruktion des ICE vs. der Konstruktion normaler Zuege bezueglich Drehgestellen ist aehnlich/gleich, allerdings faehrt ein ICE auf einigen Strecken viel schneller, wodurch das Flatproblem viel groesser wird. Zudem werden ICE-Wagen deutlich leichter gebaut, d.h. die Kraft pro "Kilogramm Zug", die bei einem Unfall wirkt, ist deutlich hoeher.
    (Und Leichtbau heisst oft, dass das Material Kraeftewirkungen in "abnormalen" Richtungen, e.g. Unfall, wesentlich weniger gut ertraegt.)
     
    #16
    User 67523, 19 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Habt Zweifel Sicherheitsstandard
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
22 November 2016
29 Antworten
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
12 November 2016
56 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
28 März 2011
1 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.