Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hacker als Freund?!

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von -Gowron-, 7 August 2005.

  1. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo ihr Computerfreunde!
    Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine gute Freundin die ich schon jahrelang kenne. Sie vertraut mir auch alles an und ich ihr eigentlich auch. Es ist nur absolute scheiße, daß ihr Freund ihr dauernd nachspioniert. Sie war am Anfang ein bisschen leichtsinnig und hat ihr Passwort auf dem Computer gespeichert. So konnte ihr Freund immer schön die e-mails lesen die ich geschrieben habe. (sie wohnen zusammen) Jetzt hat sie sich aber bei web.de registriert. Hat einen neuen Account und ein neues Passwort. Und trotzdem liest dieser Arsch immernoch die ganzen mails! Ich weiß nich wie der das macht. Sie sagt, sie hat ein Passwort das er unmöglich rauskriegen kann...sie loggt sich auch immer ordentlich aus. Und trotzdem schafft der´s immer an ihre Dateien zu kommen. Ich habe von Computern nicht die geringste Ahnung. Kann ihr also in der Hinsicht auch nicht helfen.

    Sie sagt, er hätte das über den Internet-Explorer geschafft. Temporary Internet Files ist der Ordner, der alle Internetaktivitäten speichert oder so. Ich hab das jetzt mal bei mir probiert. Und wenn ich ein Dokument öffnen will, fragt mich web.de trotzdem nach meinem Account und mein Passwort.

    Also bitte Leute. Hier sind doch bestimmt welche die davon Ahnung haben. Wie macht der Drecksack das und wie kann sie sich davor schützen?

    PS: Sie nutzt Windows 98!
     
    #1
    -Gowron-, 7 August 2005
  2. User 11466
    Meistens hier zu finden
    681
    128
    201
    nicht angegeben
    Da gibt's Dutzende Möglichkeiten, die ich eigentlich gar nicht erläutern mag - weil: die Nummer ist wohl primär ein menschliches Problem. Wenn das Madel den Typ nicht sitzen läßt, kann ich ihr auch nicht helfen... Daß er ein §*#$%&loch ist, ist ja wohl offensichtlich.

    Abgesehen davon: Es gibt Programme, die nach dem Surfen im Internet alle Spuren vom PC tilgen (mal selber ein bißchen googlen, hab keine Lust). Wenn der Typ aber wirklich so ein Crack ist, hat er mehr auf Lager, als nur mal im Browsercache nachzugucken. Wenn die zwei über einen Router ins Netz gehen, könnte er mit einem kostenlosen Progrämmchen den gesamten Netzwerkverkehr von seinem PC aus mitschneiden - da kann sie hundertmal ihren Rechner verriegeln und verrammeln. Er könnte auf Ihrem Rechner auch ein Programm installiert haben, das alle Tastatureingaben heimlich mitschneidet. Die sind für 'nen Laien auch nicht einfach zu finden, und ohne an den Rechner ranzukommen, ist die Suche müßig.

    Wie gesagt: Das ist ein menschliches Problem...

    Katjes
     
    #2
    User 11466, 7 August 2005
  3. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Er kann das über sniffer, Keylogger, oder sonstige
    spionageproggis rausbekommen, da gibts soooo viele
    möglichkeiten ...

    Ihr sollte es aber schon ein kleinwenig helfen wenn sie sich
    mal paar aktuelle Antivirenproggis saugt (gibt gute,
    Kostenlose, wie z.B. Antivir) und noch paar
    Antispywareproggis wie z.B. Spybot ... die alle mal
    installieren, durchlaufen lassen und dann mal schauen.
    Wenns nix gebracht kann sie auch mal nach "HiJackThis"
    suchen, das Programm erstellt ne Liste mit allen
    Programmen die beim start geladen werden. Diese Liste
    postet du dann mal, dann kann man dir genauer sagen ob
    da irgendwas fieses im Hintergrund läuft ...

    Generell schliess ich mich aber KATJES an, wenn sie so
    geistig flach iss sich von dem Typen nicht zu trennen tut
    sie mir nur Leid.
     
    #3
    Panamericana, 7 August 2005
  4. User 40590
    User 40590 (37)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    Ist 0 Problem das rauszubekommen, schon garnicht wenn Sie einen Rechner gemeinsam nutzen, wie genau ist an dieser Stelle mal egal.
    Allerdings ist das nen unglaublicher Vertrauensbruch, E-Mails sind für mich genau so privat wie Briefe.
    Soll heissen, wenn Sie ihm nicht erlaubt da zu lesen (und Sich sogar nen extra Acc macht) hat er die Finger davon zu lassen.
    An Ihrer Stelle würd ich dem Kerl in den Arsch treten.


    Das mit der Liste was Panamericana gepostet hat, wäre keine schlechte Idee. Denke einige hier kennen sich da schon nen bisserl aus.
     
    #4
    User 40590, 7 August 2005
  5. Lenny84
    Gast
    0
    also ich hab auch in meinen emails nichts zu verheimlichen...aber sie sollte sich lieber gleich trennen als sich ständig neue email-adresseen ausdenken zu müssen :smile:
     
    #5
    Lenny84, 7 August 2005
  6. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    wenn sie nicht alles was aus ihrem rechner rausgeht verschlüsselt (https zum beispiel), dann hat er leichtes spiel.

    ich weiss jetzt nicht ob web.de eine verschlüsselte Verbindung anbietet, aber wenn dann wär der weg so:

    sicherstellen, das keine keylogger o.ä. auf dem rechner installiert sind. im zweifelsfall neuinstallieren und ein bios-boot-passwort (zusätzlich windows-login-passwörter) vergeben.
    ab sofort *nur noch* über die verschlüsselte verbindung mails lesen. das passwort bei web.de über die verschlüsselte verbindung lesen.
    selbst dann kommt er noch an die verbindung ran, das ist aber mit mehr aufwand verbunden (man in the middle attack auf das TLS).

    also technisch ist das für den laien fast nicht machbar seine verbindungen so abzusichern.

    Lieber mal dem Kerl auf die Nase haun (nur im übertragenen Sinn).
     
    #6
    einTil, 7 August 2005
  7. mehlbombe
    Gast
    0
    wahrscheinlich hat sie autvervollständigung und cookies im browser aktiviert :rolleyes2
     
    #7
    mehlbombe, 7 August 2005
  8. Schon einmal ist das kein hacker xDD und schon gar kein Cracker, was ich mal Denke, denn Mails per Spyware zu sniffen kann jeder Noob und zweitens ist web.de mit entschlüssung oder Passwortcracker Progs, fast unmöglich raus zukriegen, entweder wie schon genannt wurde hat er per cookies zugang oder hat die cookies angemacht oder wenn er doch so ein toller möchtegern ist per Spyware aber wie schon gesagt wurde, schön auf die nase hauen (wörtlich natürlich gemeint :zwinker: ^^

    mfg
     
    #8
    SlipKnot-(SiC), 8 August 2005
  9. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Was? Bitte keine Fachbegriffe. Ich kann das Ding nur an und aus machen.

    Also. Sie hat kein DSL. Nur ein ganz normales Modem. Also Programme, die das überwachen, hat er darauf anscheinend nicht installiert. Davon gehe ich jetzt mal aus.

    Also was kann sie denn jetzt nun machen? Was sind denn autvervollständigung und cookies, mensch? Ich hab doch keine Ahnung. Meinst du jetzt das mit diesen Temporary Internet Files? Ich hab mir da mal so´n cookie angeguckt. Das sind doch nur Zahlen und Zeichen. Da kann doch keiner was mit anfangen....oder was
     
    #9
    -Gowron-, 8 August 2005
  10. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    In diesen "Zahlen und Zeichen" kann aber durchaus das
    Passwort verschlüsslt sein.

    Da Sie über Modem surft hat der Typ entweder nen
    Keylogger, Trojaner oder ein Spywareproggi bei ihr installiert.
    (meine Meinung!)

    Also sollte sie sich mal von irgendwem die aktuellste version
    von Antivir und Spybot besorgen und installieren.
    Dann nen komplettscan des Rechners nach irgendwelchen
    Viren und Spywaretools machen.

    Zusätzlich sollte sie sich mal HiJackThis
    besorgen und eben eine Liste der Autostarteinträge
    erstellen, diese dann irgendwie hier posten.

    Zusätzlich wäre es Interessant mit welchem Programm sie
    im Netz surft, also Internet-Explorer oder Firefox oder
    Opera ... denn wenn wir das wissen können wir auch
    genauer sagen wie sie "Autovervollständigung" abstellen
    kann. Autovervollständigung bedeutet, das sich der
    jeweilige Browser merkt auf welcher Internetseite sie
    welche Zugangsdaten braucht, und diese dann automatisch
    beim nächsten Besuch der Seite einträgt. Das ist eigentlich
    dazu gedacht, das man als Benutzer nicht immer x-mal
    seinen Loginnamen und Passwort eintippen muss ... es
    dient also der eigenen Bequemlichkeit, ermöglicht es aber
    auch anderen die an dem Rechner sitzen dies zu nutzen
    und eben somit eMails zu lesen oder sonstiges ...
     
    #10
    Panamericana, 8 August 2005
  11. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    sie surft mit dem Internet Explorer. Ich werde ihr das sagen was du vorgeschlagen hast. Mal sehen. Vielen Dank.
     
    #11
    -Gowron-, 8 August 2005
  12. Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.514
    133
    25
    vergeben und glücklich
    Ich denke es gibt nur eine effektive Lösung um sich vor dem Passwortklau ihres "Freundes" zu schützen und zwar eine Trennung von ihm!!!
    So eine Spionage ist doch schon krankhaft.

    Ich wäre verdammt sauer, wenn mein Freund sich 1x mal ohne meine Erlaubnis mit meinem Passwort irgendwo einloggt.
     
    #12
    Schneggchen, 8 August 2005
  13. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ja. Du hast vollkommen recht. Aber mehr als ihr das sagen, kann ich doch auch nicht. Sie will´s scheinbar so.
     
    #13
    -Gowron-, 8 August 2005
  14. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Zeig ihr doch ma das Forum hier ... vielleicht fehlt ihr auch
    nur der Mut die Trennung durch zu ziehen ?!
     
    #14
    Panamericana, 8 August 2005
  15. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Das hab ich vor. Kann sie nur nicht erreichen. Aber vielleicht morgen...:smile:
     
    #15
    -Gowron-, 8 August 2005
  16. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben

    Das sehe ich ganz genauso. Meine Freundin hat mir ihr Passwort für den Mailaccount selbst gegeben und mir mehrfach gesagt, dass sie kein Problem damit hat, wenn ich ihre Mails lese - und trotzdem würde ich das nie nie nie machen. Briefe, E-Mails, SMS, Handy-Telefonbuch - das ist für mich alles ein absolutes No-Go. Das ist absolute Privatsphäre, und da drin habe ich selbst als Partner nichts, aber auch gar nichts zu suchen.
     
    #16
    Bakunin, 8 August 2005
  17. YuuTaiyo
    Gast
    0
    Darum gehts doch überhaupt nicht. Es geht ums Prinzip! Ein Parnter hat nicht in den eMails rumzuschnüffeln, das geht ihn nen scheiss dreck an.


    Woher weiß das deine Freundin denn?? Sag mir etz net, dass ihr Freund das auch noch brühwarm erzählt.
    Sie sollte sich keine neue eMail Adresse erstellen sondern mal n ernstes Wörtchen mit ihm reden....
     
    #17
    YuuTaiyo, 15 August 2005
  18. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Mich würde viel eher Interessieren was aus dem ganzen
    geworden ist!
     
    #18
    Panamericana, 15 August 2005
  19. Sojiro
    Sojiro (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    nicht angegeben
    Schade dass ich den Thread erst heute sehe...:frown:

    Das wichtigste wurde eigentlich schon gesagt von wegen Keylogger etc. wobei ich darauf nich gross eingehen möchte, da du anscheinend nicht allzuviel ahnung hast...(nich beleidigend gemeint, nur nützt es nichts dir was zu erklären dass du anhand der fachbegriffe wiederum nicht verstehn würdest...:zwinker: )

    Ich möchte aber nochmals diese Temporären inet files aufgreiffen.
    Meiner ansicht nach macht ers so...
    Also wenn du z.B in dein web.de account oder was auch immer gehst, wirst du ja beim ersten Mal gefragt, ob du dein Password speichern möchtest...!
    Frag sie mal ob sie das gemacht hat...
    Wenn ja braucht er sowieso kein sniffer etc. anklicken kann jeder...:zwinker:

    Alternative, könntest du mir mal die IP pm'sen wen er online ist, dann schauma mal weida...:zwinker:

    PS: Das is ja jetzt schon ne Woche her etc. hat sich da inzwischen was getan?

    Cheers Sojiro
     
    #19
    Sojiro, 15 August 2005
  20. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also ich weiß nicht, ob sie das jetzt im Griff hat. Sie löscht jetzt immer alle Cookies und alle Dateien in den Internet Files und wenn sie weggeht, macht sie die Tastatur und die Maus ab und schließt beides weg. Ist ja ihr Computer.

    Es war ja so, daß er damals(also vorige Woche) die bestimmten e-mails die sie von mir erhalten hat, rotzfrech ausgedruckt und ihr vor die Nase gehalten hat. Das muß man sich mal vorstellen. Ich sage, an deiner Stelle hätte ich dem eine geklatscht und hätte gesagt, packe deine Klamotten und raus!(ist nämlich ihre Bude) aber nein...

    So ein Vertrauensbruch, so eine hinterhältige Rumschnüffelei hätte ich niemals verziehen! Und wenn in den mails gestanden hätte, daß sie´s mit ner ganzen Fußballmannschaft getrieben hätte...scheißegal. :angryfire

    Im Grunde genommen, war´s was ganz Banales. Ein kleiner Flirt mit nem Kumpel über den ich mich per e-mail mit ihr unterhalten habe.

    Was willste denn mit der IP-Adresse? :grrr:
     
    #20
    -Gowron-, 15 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hacker Freund
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Dezember 2014
17 Antworten
Ostwestfale
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
7 August 2014
24 Antworten
Stonic
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
8 April 2014
3 Antworten
Test