Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Halbes Jahr Auslandsaufenthalt der Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sHoo, 13 August 2009.

  1. sHoo
    sHoo (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute :smile2:

    Wie in einem anderen Thread von mir erwähnt, wird meine Freundin, Anfang nächsten Jahres für ein halbes Jahr, ins Ausland reisen.

    Ich weiß es ist noch relativ früh sich darüber Gedanken zu machen, wer weiß ob die Beziehung so lange hält, etc. aber ich kann in dieser Situation nicht spontan Entscheiden.

    Also, zum Reiseantritt wären wir ca 1/2 - 3/4 Jahr zusammen, sie kann währrend der 6 Monate nicht zu Besuch kommen o.Ä, sprich wir wären ein komplettes halbes Jahr getrennt.
    An sich, ist es ja gar keine übertrieben lange Zeit, aber wir sind einfach noch Jung (17 & 16) und auch dann keine Ewigkeit zusammen, in der sich 100% Vertrauen aufbauen kann, so etwas sicher zu überstehen.

    Der erste schwierige Aspekt:
    Bevor ich mit meiner Freundin zusammen gekommen, bin habe ich mich sexuell bzw. mit Frauen allg. relativ ausgelebt, & ich fände es wirklich sehr schwierig 6 Monate ohne Jegliche Körperliche nähe auszukommen.

    Weiterhin, habe ich einfach überhaupt keinen Einfluß bzw. Kontrolle was sie dort macht, ich meine, sie hätte hier wenigstens Freunde, die etwas hören könnten etc. aber ich müsste ihr einfach glauben was sie sagt.

    Aber das Fremdgehen ist nicht das einzige, ich nehme mal an ich & sie wir würden die 6 Monate treu bleiben und dann stehen wir uns eventuell gegenüber und kennen uns kaum noch, bzw da ist einfach nichts mehr, was wäre dann?
    Wenn zwischenmenschlich einfach alles oder etwas anders ist?
    Wenn wir uns in andere Richtungen entwickelt hätten, was ja in der Pubertät relativ schnell gehen könnte.

    Ich weiß nicht was ich am besten mit ihr ausmachen sollte, Fernbeziehung?
    Beziehungspause?
    Offene Beziehung?

    Alles hat Pros und Contras und wie ichs auch dreh und wende, ich könnte immer etwas bereuen, 6 Monate treu bleiben und sich dann nicht mehr verstehen?
    Dann würde ich bereuen dass ich 6 Monate "verschenkt" habe.

    6 Monate Fremdgehen oder einfach andere Mädchen kennenlernen, sich dann gegenüberstehen und einfach alles bereuen, weil man die Bezeihung kaputtgemacht, bzw. die Freundin betrogen hat?

    Es gibt noch unzählige weitere Beispiele, die ihr euch bestimmt denken könnt.

    Was würdet ihr mir in dieser Situation raten?


    Danke
     
    #1
    sHoo, 13 August 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    In eurem Alter würde ich zu einer Beziehungspause raten. Sie wird im Ausland abgelenkt genug sein um den Schmerz schnell zu verarbeiten, du wirst es so schaffen müssen. Dann habt ihr auch 6 Monate lang nicht diesen Druck im Hinterkopf, dass ihr euch melden müsst und nicht auseinander leben wollt und was der andere jetzt wohl gerade macht usw ...
     
    #2
    xoxo, 13 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Halbes Jahr Auslandsaufenthalt
Biker90
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 August 2013
13 Antworten
wuschel76
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 April 2013
71 Antworten
kenny599
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2013
75 Antworten
Test