Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hallo, bin neu hier

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von *lupus*, 3 April 2005.

  1. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Hallo Ihr,

    ich bin neu hier und wollte mich nur kurz vorstellen.

    Ich bin 27, komme aus NRW und suche gerade ein wenig Ablenkung von meinen Büchern in meiner

    3.STEX -

    wie soll ich das bloß alles in meinen Kopf bekommen :eek:

    - LERNEREI -

    kann den Herold nicht mehr sehen :rolleyes2

    - PHASE.​

    Den Rest könnt Ihr ja aus meinem Profil entnehme.

    Vielleicht gibt es ja hier jemanden, dem es ähnlich geht/ging. :smile: Würde mich sehr über jede Aufmunterung freuen!

    Gute Nacht!
     
    #1
    *lupus*, 3 April 2005
  2. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Herzlich willkommen :smile: :bier:
    Ablenkung findest du hier bestimmt genug :zwinker:
     
    #2
    Dawn13, 3 April 2005
  3. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    was studierste denn?

    na denn: willkommen hier, viel spaß und nimm unfreundliche scherzkekse nicht so ernst! :zwinker:

    :bier:
     
    #3
    JuliaB, 3 April 2005
  4. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Hallo Dawn, Hallo Julia,

    vielen herzlichen Dank für die nette Begrüßung. :smile:

    [​IMG] Medizin
     
    #4
    *lupus*, 3 April 2005
  5. schlummerschaf
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Verheiratet
    Ja, der gute alte Herold ... er verfolgt einen während dem Studium, während der Facharztausbildung ... manchmal denk ich, ich muss den nochmal lesen, bevor sich mir mal irgendwann die Himmelstore öffnen ("Sie wollen hier rein?" "na dann sagen Sie mir mal, mit wieviel mg Prednisolon würden Sie initial eine Polymyalgia arteriitica behandeln?")

    Na aber jetzt mal was Aufmunterndes: es gibt ein Leben nach den Examina ...und die sind wirklich halb so wild, will sagen: man ist eigentlich für das 3. Staatsexamen in der Regel "überbelesen". Zu meinen, man würde den Herold für sein medizinisches Leben lesen, würde mich an Sisyphos erinnern. Man wird ihn immer wieder brauchen ... ok, später weniger, da sind es dann mehr Studienergebnisse und Fachzeitschriften ... aber er schwebt immer über einem.
     
    #5
    schlummerschaf, 3 April 2005
  6. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Warum heisst Du nicht lupa?
     
    #6
    Trogdor, 3 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hallo neu
Biene25
Stammkneipe Forum
20 November 2012
3 Antworten
BlackyBoy
Stammkneipe Forum
11 Oktober 2007
12 Antworten
WSBAAS
Stammkneipe Forum
21 Februar 2007
9 Antworten