Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • thomasasas
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Single
    2 Dezember 2004
    #1

    hallo frauen!mögt ihr es,bemitleidet zu werden?

    angenommen,ein mädel, das man auch schon längere zeit kennt, hockt in der dizze ziemlich häufig alleine und hat scheinbar allgemein nur sehr wenig freunde/innen...
    würd es bei dem mädel dann schlecht ankommen, wenn man sie bemitleidet,dass sie scheinbar immer allein is und so?
    oder wäre der mann somit gleich ein (oh,wie ich mich gegen diesen begriff wehren muss) "softie",von dem sie dann nich mehr als normale freundschaft will?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 Dezember 2004
    #2
    finde das recht unverschämt! als wenn sie unfähig wäre freunde zu haben oder so....
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    2 Dezember 2004
    #3
    Nun man sollte ihr nicht vorhalten was sie schon längst weiß und womit sie wahrscheinlich auch ein mittelschweres Problem hat.. so treibt man sie doch nur wieder in die unsicherheit und in der Situation ist es dann auch noch mit einem gewissen Zugzwang ihrerseits verbunden..

    Mit anderen Worten.. "Eine Totsünde die jeden Flirt im Keim ersticken würde.." :zwinker:

    das ist aber nur meine persönliche Meinung..
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2004
    #4
    echt?
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    2 Dezember 2004
    #5
    war auch mein erster Gedanke...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    2 Dezember 2004
    #6
    *lol* demjenigen würd ich mitm Arsch nimmer ansehen :zwinker:
     
  • thomasasas
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    2 Dezember 2004
    #7
    hmmm...komisch...auf mitleid mit wut zu reagiern....naja...frauen sind sehr komplex....

    und ich dachte,das stößt nur bei männern auf abneigung...
     
  • sunjenny
    Gast
    0
    2 Dezember 2004
    #8
    Ich hoffe du hast einfach das falsche Wort gewählt. Klar ist es für jemanden nicht schön, wenn er/ sie keine/kaum Freunde hat, aber das weiß man selber und ich glaube Mitleid ist da nicht angepasst.
    Was willst du damit bezwecken?
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2004
    #9
    hab ich mir auch gedacht...
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    2 Dezember 2004
    #10
    So wie Du es beschrieben hast, ist ja auch garkein Mitleid... oder würdest Du es Mitleid nennen wenn ich zu Dir rüberkomme und Dir erzähl das Du nen kurzen hast??
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2004
    #11
    Find ich ganz schön unverschämt. Wenn das jemand zu mir sagen würde wäre ich ziemlich angefressen und derjenige könnte mich dann mal kreuzweise. :blablabla
     
  • thomasasas
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    2 Dezember 2004
    #12
    ok ok...jetzt haut mal alle auf mich ein :geknickt:
    ich meinte das ja auch nich so,dass man zu ihr direkt hingeht und ihr dann sagt,du hast keine freunde oder so...is auch egal..

    p.s. sie hat wirklich kaum freunde,ich kenn sie nämlich..
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    2 Dezember 2004
    #13
    Einfach hingehn und ihr Gesellschaft leisten!(ohne Kommentare usw.)Dat freut sie garantiert,es sei denn sie MÖCHTE alleene sein.
    Bemitleidet zu werden is mir zuwider,vor allem von Fremden.Dafür hab ick wohl zu viel Stolz... :cool1:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    2 Dezember 2004
    #14
    nun ja, genau dann solltest du etwas sensibler damit umgehen :zwinker:
    Frag sie doch lieber einfach, ob du ihr Gesellschaft leisten darfst
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    2 Dezember 2004
    #15
    Ich habe auch sehr wenige Freunde und möchte aber nie
    deswegen bemitleidet werden... weil ich das vielleicht
    nicht so negativ sehe wie du - also dass jemand ohne
    Freunde auch automatisch nicht beliebt o.ä. ist.

    Wie ogelique schon geschrieben hat:
    einfach mal hingehen und gesellschaft leisten, aber jetzt nicht
    groß den "Bemitleider" raushängen lassen.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    2 Dezember 2004
    #16
    Du könntest alternativ auch auf einem großen weißen Pferd angeritten kommen und sie vor Einsamkeit retten :tongue:

    ACHTUNG: IRONIE!!!!
     
  • succubi
    Gast
    0
    2 Dezember 2004
    #17
    ich würd mir denken das er wohl ein lieber kerl is der auch mitgefühl zeigen kann.
    das gerede vonwegen softie find ich sowieso idiotisch. jeder sollte sich so geben wie er is - und wenn ein mann gern gefühle zeigt, dann sollt er das offen tun. und wenn ihn eine deswegen als schlappschwanz abstempelt is sie es net wert.
    ich verbind eigentlich mit dem wort softie auch gar nix schlimmes oder nicht liebenswertes - ich mag softies.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    2 Dezember 2004
    #18
    Also wer in die Disko geht will vermutl. nicht unbedingt bemitleidet werden, da würde ich mir doch nen anderen Ort suchen.

    Und ich mag allgemein nicht wenn Fremde Mitleid mit mir haben.. finde ich irgendwie "schleimig" weil der jenige eh keine Ahnung hat..
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    2 Dezember 2004
    #19
    ich auch :link:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    2 Dezember 2004
    #20
    Das ist schon richtig, für eine Beziehung st ein "Softie" sicher nicht schlecht.

    Aber wenn ich mir denk es kommt da wer an "ooh du tust mir aber leid sitzt da ganz alleine hast bestimmt keine Freunde oder?" (mal ums zu übertreiben) das hat gar nix mit Softie zu tun das fände ich einfach nur... dumm *g*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste