Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • harasjr
    Benutzer gesperrt
    363
    43
    1
    nicht angegeben
    12 Februar 2009
    #1

    Hallo Jungs! Wer von Euch benutzt Hilfsmittel um zum Orgi zu kommen?

    Hallo, ich wüsste doch mal gerne, ob ihr schon mal ausser Euren Händen anderes benutzt um zum Orgasmus zu kommen?
    Wenn ja, was kann man als Junge alles nehmen, ausser etwas was vielleicht vibriert...????
    :schuechte
    Danke schööön
     
  • dick_brave
    dick_brave (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    31
    1
    nicht angegeben
    12 Februar 2009
    #2
    Fleshlight Sexspielzeug.
     
  • User 77441
    User 77441 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2009
    #3
    was ist das?
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    12 Februar 2009
    #4
    :schuechteIch hatte da mal eine Website mit Anleitungen zum Selberbauen von Wichshilfsmittel entdeckt... fragt mich jetzt aber nicht, wie die Seite hiess!! :engel: War wahrscheinlich sogar n Link der hier bei PL rumgeisterte :tongue:

    Ich glaube da war irgendwas mit Kondom, Plastiksack und Gleitmittel bei... Kondom über Schwanz, diesen in einen Plastikbeutel mit ordentlich Gleitmittel und das ganze zum Schluss in ein gefaltetes Kissen. Dann muss man(n) nur noch schauen, das man beim Zuhalten des Kissens den Sack festhält. Das ganze kann man dann "penetrieren"... Wem auch immer so was gefällt. Eine Plastik-Muschi erscheint mir da wesentlich praktischer :-D

    Persönlich brauche ich keine Hilfsmittel. An meine Frau zu denken reicht mir
     
  • Held der NATION
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    12 Februar 2009
    #5
  • Tokee
    Tokee (37)
    Benutzer gesperrt
    325
    43
    11
    Verheiratet
    13 Februar 2009
    #6
    Während es für Frauen ja eine ganze Palette unterschiedlicher Spielzeuge gibt, ist das Angebot für Männer eher beschränkt. Ich bleibe daher lieber bei meinen Händen und ab und an mal etwas Gleitgel.
     
  • Alo
    Alo
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2009
    #7
    jeder benutzt doch irgendwelche hilfsmittel

    ob es das eigene kopfkino mit einer regen phantasie oder nur guten errinerungen ist
    oder die audio-visuelle stimmulation durch videos (gibt es auch ponro-hörbücher?)
    oder ein spielzeug
     
  • Steve0067
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    113
    74
    Verheiratet
    13 Februar 2009
    #8
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    13 Februar 2009
    #9
    es geht nichts über die kostengünstige und flexibelste onanierhilfe ... der hand. :jaa:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    13 Februar 2009
    #10
    Wie sagte doch der große, allerdings mangels Körperhygiene übelst stinkende Philosoph Diogenes, als er, beladen mit seinem ganzen persönlichen Besitz, einer selbstgeschnitzten Holzschale, an einem Fluss vorbeikam und dort sah, wie ein junger Mann aus seinen hohlen Händen Wasser schöpfte und trank? "Warum habe ich mich bloß all die Jahre mit diesem Luxus belastet, wo doch an den Enden meiner Arme ein so vollkommenes Werkzeug sich befindet?!" Sprach`s, warf die Holzschale weg und lebte von diesem Tage an im wahrsten Sinne des Wortes von der Hand in den Mund.

    Und was lernen wir aus dieser erbaulichen Geschichte?

    1) Ich habe heute nichts zu tun außer Klausuren zu korrigieren, und das hat Zeit :zwinker:
    2) Ersetze "selbstgeschnitzte Holzschale" durch "Sexpielzeug für Männer aus dem Versandkatalog" und "aus seinen hohlen Händen Wasser schöpfte und trank" durch "sich mit seinen Händen ordentlich einen von der Palme schüttelte" (und das mit "von der Hand in den Mund" sollte man auch vergessen; der Mann war nicht der antike Ron Jeremy): die männliche (und übrigens auch die weibliche ^^) Hand stellt bereits das nahezu perfekte Werkzeug für die Stimulation des Phallus dar, da kann die Wissenschaft kaum verbessernd eingreifen. Abgesehen von Gleitmittel, das geht immer.
    Darum kaufen Männer halt auch eher Pornos als Vibratoren: wir brauchen keine technischen Verbesserungen, sondern mehr Kopfkino.
     
  • harasjr
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    363
    43
    1
    nicht angegeben
    13 Februar 2009
    #12
    Hi!
    Danke für die Antworten....aber was soll ich damit?
    Wollte das einfach nur mal wissen, weil ich mir das so garnicht vorstellen kann..:schuechte ..für mädchen und frauen gibts genug was vibriert oder so.....
    Wer kauft sich so ne Plastik Hand...?...sorry....:ROFLMAO:

    Na ja muss jeder selber wissen
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    13 Februar 2009
    #13
    Es gibt durchaus auch für Männer Dinge die vibrieren! Nur das will nicht jeder
     
  • martin30
    martin30 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    15 Februar 2009
    #14
    Ich benutze bei fast jeder SB im Bett Spielzeug. Ich hab einen vibrierenden Penisring und so ein Teil mit einer Kuhle in das man die Eichel steckt das vibriert ( fühlt sich in etwa so an wie wenn man einen geblasen bekommt ) aber da ich auch beim Blasen keinen Orgasmus bekomme, krieg ich mit dem Teil auch keinen; aber es fühlt sich ganz gut an. Aber meistens verwende ich einen ganz normalen Vibrator mit dem ich mit die Eier massiere. Darauf gekommen bin ich als mir meine damalige Freundin mal ihren Vib hingehalten hat und ich merkte wie geil sich das anfühlt. Als sie bei mir ausgezogen ist hat sie nicht alle Vibs mitgenommen so das ich jetzt meinen Spass damit habe. Das beste daran ist das Kopfkino, ich stell mir vor wie der Vib in ihrer feuten Muschi und an ihrem Kitzler war, da bekomm ich die besten Orgasmen. Sie war zwar menschlich untragbar aber der Sex mit ihr war unübertroffen.
     
  • abgelehnt
    abgelehnt (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    103
    7
    Single
    15 Februar 2009
    #15
    Nichts. Aber danke dafür, dass mein Wortschatz gerade um den stupiden Terminus "Orgi" bereichert wurde!
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    16 Februar 2009
    #16
    Off-Topic:
    :anbeten:


    Ich hab mal mit nem Vibrator an den Eiern rumprobiert, aber soo berauschen fand ich das nicht. Jetzt bleibts bei der Hand.
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    19 Februar 2009
    #17
    Jo Fleshlight auch schon, und sone "Meiki no Hinkaku Shitatsuki " (realistische Nachbildung einer Vagina)!

    Also Fleshlight war nich so der bringer, aber dieses Shitatsuki Teil schon eher, der Gang etc. ist echt real nachgebildet. Bloß n bischen eng is das Teil (ein 20 cm penis häte arge Problem, aber das hab ich ja nicht ^^)
     
  • D-Man
    D-Man (31)
    Meistens hier zu finden
    1.242
    133
    84
    in einer Beziehung
    19 Februar 2009
    #18
    Off-Topic:
    Ich finds einfach schön zu hören das wirklich jedem in diesem Forum irgendwie geholfen werden kann :smile:



    Na ich nehm nur die Hand und manchmal Pornos :zwinker:
     
  • Chris-K
    Chris-K (37)
    Benutzer gesperrt
    49
    0
    0
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2009
    #19
    Eine Hand reicht vollkommen aus.
     
  • 2sexy2ignore
    Sorgt für Gesprächsstoff
    381
    41
    0
    Verheiratet
    20 Februar 2009
    #20
    Genau, alles reine Handarbeit.

    Liebe Grüße
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste