Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hallo? Wer wählt denn sowas? (DVU)

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von cat85, 23 September 2004.

  1. cat85
    Gast
    0
    Ich war entsetzt, als ich das gelsen habe:

    Wahlprogramm Brandenburg der DVU :kotz: :kotz: :kotz:

    und noch entsetzter, dass es tatsächlich viele gibt, die das wählen...

    Bin ich damit allein???

    Unglaublich, was für ein Mist!!!
     
    #1
    cat85, 23 September 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    Unglaublich sowas. Totale Volksverblödung. Hast du dir mal die HP angeschaut? Über sowas könnte ich mich echt aufregen. So einen Müll zu verbreiten! :angryfire :kotz:
     
    #2
    cat85, 23 September 2004
  3. Lenny84
    Gast
    0
    da kam doch vor ein zwei tagen n bericht bei extra (genau, mit der schrowange). da wollten die mal die npd-kandidaten und die von der dvu besuchen. haben denen fragen gestellt: "wieviele bundesländer gibt es?", "wieviele einwohner hat sachsen?" usw., alles sehr einfach. aber keiner von denen wusste auch nur eine antwort. da wurde dann weiter nachgehakt: "aber sie sind doch politiker, da müssen sie doch reden können und über ihr bundesland bescheid wissen?". keine antwort.

    ich verstehe auch nicht, warum man solche leute wählt. selbst wenn man mit der politischen situation nicht zufrieden ist, ist das lange kein grund, extreme zu wählen.
     
    #3
    Lenny84, 23 September 2004
  4. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Am Geilsten kommt ja noch: Rückkehr zur D-Mark :grin: - kein volkswirtschaftliches Verständnis.... :kotz:
     
    #4
    User 631, 23 September 2004
  5. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Soweit muss man gar nicht lesen um über deren volkswirtschaftliches Verständnis bescheid zu wissen, schon die ersten Zeilen strotzen von Ideen die ich mit Vorliebe als Bastard-Keynesianismus bezeichne. Keynes ist zum Glück schon seit 30 Jahren nicht mehr relevant.
     
    #5
    deBergerac, 23 September 2004
  6. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Keynesianismus kenn ich ja noch, aber was ist den die Bastardisierung davon? :grin:
     
    #6
    User 631, 23 September 2004
  7. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Die plumpe Vereinfachung von Keynes Theorie auf die Forderung nach staatlicher Investition zur Konjunkturbelebung, ohne Berücksichtigung der negativen Folgen (Staatsverschuldung).
     
    #7
    deBergerac, 23 September 2004
  8. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    also erstmal find ich das wahlergebnis in brandenburg und sachsen zum einen beschämend und zum anderen einfach nur katastrophal!

    es macht mich wirklich wütend zu sehen dass es wirklich 10% der bürger in einem deutschen bundesland nicht kapieren was diese parteien wollen... :madgo:
    es ist doch offensichtlich, dass diese extrem rechten parteien das "4. reich" wollen...was auch in der wahlbroschüre deutlich zu sehen ist!
    allein bei der aussage: "wir sind das Volk" stehen mir die haare zu berge...

    viele sagen bestimmt, dass sie die NPD und DVU wählen weil sie genug von gewalttätigen ausländern haben...
    aber ist dieses problem denn aus der welt wenn alle ausländer rausgeschmissen oder gar nicht erst ins land gelassen werden?

    wenn man keine ahnung von geschichte und politik hat sollte man nicht einfach nur wählen damit man gewählt hat...

    die leute die eine solche partei wählen sind meiner mmeinung nach geistig völlig zurückgeblieben...!!!

    wollte das einfach mal loswerden...

    vielleicht hat ja jemand nochj ne meinung dazu


    toemack
     
    #8
    toemack, 23 September 2004
  9. Lenny84
    Gast
    0
    nanana...also toemack, ich glaube, du übertreibst da ein bißchen.

    wenn ich diese dvu und npd-leute sehe, bin ich mir nicht sicher, ob die wissen, was die wollen. die wissen doch überhaupt nicht, wie sie das, was da im programm steht, umsetzen wollen. außerdem denke ich, wird es nicht dazu kommen, dass auf einmal wer auf den koalitionspartner dvu bzw. npd setzt - dazu sind die anderen parteien dann doch zu schlau.
     
    #9
    Lenny84, 23 September 2004
  10. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Es ist aber nicht sinnvoll und zeugt auch nicht von allzu demokratischer Gesinnung die Wähler dieser Parteien als degenerierte Nazis abzufertigen. Da liegt nämlich das Problem: es ist die Mittelschicht der Gesellschaft die momentan Existenzängste hat. Die ist empfänglich für einfache Botschaften, das macht selbst vor Leuten nicht halt die ansonsten recht vernünftig sind.
     
    #10
    deBergerac, 23 September 2004
  11. toemack
    toemack (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    nicht angegeben
    ich finde ja nur, dass die botschaften und wahlverspechungen mit denen sie werben total uneinlösbar sind...z.B.: wiedereinführung der D(reichs)Mark, gegenleitungen der EU an deutschland?,senkung? von steuern , abgaben und gebühren,.......)
    ich meine die wollen doch tatsächlich die obdachlosigkeit, ausländerrate, steuern senken und das bei billionenschulden...

    als wenn wir keine probleme ausser ausländer hätten!
    es ist doch offensichtlich dass hier kein konzept vorhanden ist...und wer wählt denn dann diese partei?
    --->entweder jemand der diese überzeugung vertritt, oder jemand der einfach eine andere partei als die regierenden wählt, also nur wählt weil man halt wählt...
     
    #11
    toemack, 23 September 2004
  12. cat85
    Gast
    0
    ich finde es erschreckend, wie viele erstwähler die gewählt haben. da muss man sich fragen, kommt bei von den anderen Parteien bei denen nichts an, oder gehen Jugendliche gar nicht informiert zur Wahl


    ich glaub ich bleib in Kalifornien :zwinker: - hier sind dann ja auch bald Wahlen und in unserer kleinen Stadt hängt an jedem drittan Haus ne Fahne und die Autos sind auch schon beklebt! :grin:
     
    #12
    cat85, 23 September 2004
  13. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hehe Kalifornien wird doch aber auch so nem dummen Osi regiert. Nur das der bissel größer ist als der in Deutschland *g*

    @Topic

    Die haben wohl auch alles in ihr Wahlprogramm geschrieben was gut klingt. Hab mir das jetzt nicht alles durchgelesen aber ich bin nur am lachen.
    Im Spiegel stand letztens auch was lustiges über die erste PK der NPD in Sachsen:
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,319102,00.html

    Das kann im Landtag dann ja schön heiter werden *g*


    @Thema "nur gefällt weil aktuelle Politik nicht gut ist"
    Ich will ja jett nix sagen aber hier haben die meisten mit genau der selben Haltung reagiert als es um das Thema USA und Bush ging.
    Sehr viel haben gesagt "Hauptsache Bush weg, egal wer dafür kommt". Das war bei den Wahlen hier doch das selbe.
    Ich will hier jetzt weder Bush oder die Rechten verteidigen sondern das ist nur mal ein Denkanstoß.
    Auf der einen Seite sich drüber beschweren das irgendwelche Leute die NPD aus Protest gewählt haben und dann an ner anderen Stelle das selbe bei Bush machen wollen ohne zu wissen was die anderen Kanditen anders oder besser machen können.
     
    #13
    mhel, 24 September 2004
  14. theSkyIsDark
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    nicht angegeben
    Also, ganz allein bist du damit nicht. Und wenn die mal noch stärker werden, muss ich wohl auch von hier auswandern...

    Finde das alles sehr traurig und beschämend. Und Angst einflößend.
     
    #14
    theSkyIsDark, 24 September 2004
  15. Lenny84
    Gast
    0
    also jetzt kommt mal runter "angst einflößend"...

    also fakt ist doch, dass diese parteien die presse nicht auf ihrer seite haben...und solange das so bleibt, wirds in deutschland kein viertes reich, massenabschiebungen usw. geben. die presse hat doch in deutschland einen wesentlichen anteil an der politik.
     
    #15
    Lenny84, 24 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hallo wählt denn
void ray
Umfrage-Forum Forum
21 März 2015
11 Antworten
Freischwimmer
Umfrage-Forum Forum
28 Dezember 2004
47 Antworten