Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Halsschmerzen - was kann ich dagegen tun?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Browneyedsoul, 13 März 2007.

  1. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Ich hab seit gestern sooooo dolle Halsschmerzen und weiß einfach net, was ich noch machen soll.
    Ich hab mir gestern und heute eine Zitrone ausgepresst und mit Wasser verdünnt, warm getrunken.
    Ich lutsche die ganze Zeit Halsschmerztabletten (Neo Angin) und nix hilft.
    Und ich trinke die ganze Zeit schon Tee.
    Ich kann schon gar nix mehr essen oder überhaupt schlucken, weil es so weh tut :cry:

    Hat jemand irgendwelche wirksamen Hausmittelchen dagegen?
     
    #1
    Browneyedsoul, 13 März 2007
  2. Mandora
    Gast
    0
    Also ich mach das Gleiche bei Halsschmerzen wie du. Aber wenn es alles nicht hilft solltest du zum Arzt gehen!

    Gute Besserung wünsche ich dir
     
    #2
    Mandora, 13 März 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Neo-Angin und heißer Tee ist auf jeden Fall schon gut. Kann natürlich sein, dass es 1-2 Tage dauert, bis sich was bessert, aber wenns morgen noch genauso schlimm ist, würde ich zum Arzt gehen. Es könnte eine Mandelentzündung sein, hatte mein Freund auch mal. Da haben die normalen Mittelchen auch nichts geholfen, musste dann Antibiotika nehmen.
    Vielleicht kannst du noch gurgeln, entweder mit Salzwasser oder z.B. mit Salviathomyl. Ansonsten weiter lutschen und warm halten und evtl. zum Arzt gehen.

    Gute Besserung!
     
    #3
    krava, 13 März 2007
  4. Kaba87
    Kaba87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    Salbeitee mit Honig is auf jeden fall gut fürn hals schmeckt zwar nicht entweder gurgeln oder normal trinken.
    Und bei Erkältungssachen hilft bei mir allgemein immer Zink+C Lutschtabletten dann gehts allgemein schneller weg.
     
    #4
    Kaba87, 13 März 2007
  5. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Ich befürchte ja, dass es eine fette Mandelentzündung ist, aber ich hab erst letzte Woche Antibiotika gehabt, wegen meinen Weisheitszähnen, weiß net, ob das so gut wär, gleich wieder zu nehmen :geknickt:

    Gestern Abend hab ich auch Fieber und Gliederschmerzen gehabt, hab dann Wick Medi Nait genommen. Bis auf die Halsschmerzen ist alles weg...

    Ich werd heut Abend mal den Salbeitee probieren, aber eher gurgeln, ich glaub trinken kann ich den net :grin:

    Und werd mir gleich mal ein paar Ricola Bonbons kaufen und lutschen...
     
    #5
    Browneyedsoul, 13 März 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Weiß ich auch nicht, ob das gut ist - musst du den Arzt fragen. Wenns eine richtige Mandelentzündung ist, dürfte sie ohne AB kaum wegzukriegen sein und einmalig 2x AB innerhalb von kurzer Zeit zu nehmen, dürfte auch kein allzu großes Problem sein. Du bist ja jung. :zwinker:

    Ist nicht schlecht, den Rachenraum feucht zu halten, aber grundsätzlich wirken diese ganzen Lutschbonbons höchstens placebomäßig, aber damit kann man auch gute Erfolge erzielen. :smile:
     
    #6
    krava, 13 März 2007
  7. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Hauptsache die Schmerzen gehen weg, ob ich mir das einbild oder net is egal :grin:
     
    #7
    Browneyedsoul, 13 März 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja das meinte ich ja. Selbst wenn du nur denkst, dass es besser ist, ist es ja schon gut. :smile:
     
    #8
    krava, 13 März 2007
  9. Schnuckie
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verheiratet
    Also wenn es anhält solltest du wirklich mal zum Arzt. Mit einer Mandelentzündung ist wirklich nicht zu spaßen und das kann auch ganz schnell nach hinten losgehen.

    Sag dem Arzt einfach das du erst vor einer Woche Antibiotakia genommen hast. Eventuell hängen die Schmerzen auch noch mit der Zahn-Op zusammen? (man weiß ja nie).

    Wünsch dir ganz viel Gesundheit :grin:

    Schnuckie
     
    #9
    Schnuckie, 13 März 2007
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Wenn Du beim Schlucken Schmerzen hast und Dein hinterer Rachenraum ganz rot ist, ist es eindeutig eine Mandelentzündung. Leichtere Fälle können ohne Antibiotika ausheilen, dauert aber bis zu 3 Wochen und ein Rückfall ist leicht möglich. Spreche da aus Erfahrung:geknickt:
    Es ist wirklich besser, wenn Du zum Arzt gehst.
    Lutschbonbons sind meiner Meinung nach nicht so das Wahre und erschlagen höchstenfalls nur die Symptome.
    Ein uraltes Mittel zur zeitweiligen Linderung der Schmerzen und auch Besserung des Allgemeinbefindens: Heisser Wein mit ordentlich Honig drin.
     
    #10
    User 48403, 13 März 2007
  11. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Hmmm, ich weiß gar net, wann ich da hingehen soll :geknickt:
    Heute und am Donnerstag muss ich bis 18 Uhr arbeiten und mein Arzt macht um 18.30h zu, da schaff ich das nímmer.
    Morgen und am Freitag muss ich bis 12 arbeiten und da macht der Arzt auch um 12 zu.

    Ich wart nochmal bis morgen ab, wenns dann net besser ist, bleibt mir wohl nix anderes übrig als nochmal AB zu nehmen... sowas blödes aber auch.
     
    #11
    Browneyedsoul, 13 März 2007
  12. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    -- viel trinken (heißen/warmen Tee)
    -- Hals warm halten (Rollkragenpulli, Schal, ...)
    -- Lutschtabletten
    -- Aspirin C Brause
    -- in der Apotheke nachfragen!!!!!!
     
    #12
    Klinchen, 13 März 2007
  13. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Wilkommen im Club.

    Ich war grad in der Apotheke habe mir Meditonsin und Trinkzitrone und Salmiak Pastillen zum Lutschen gekauft.

    Aber diese Sachen helfen nur beim ersten Kratzen im Hals
    vielleicht solltest du lieber zum Arzt anstatt zu arbeiten, dein Körper braucht Ruhe
     
    #13
    stella2002, 13 März 2007
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    knoblauchzehen sollen da wohl helfen, zumindest hab ich das schon öfters gehört :schuechte
     
    #14
    User 37284, 13 März 2007
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Zum Lutschen hat mein Freund bei seiner Mandelentzündung Dolo Dobendan bekommen. Die sind meines Wissens rezeptfrei, kannst du dir also auch so holen.
     
    #15
    krava, 13 März 2007
  16. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    ja, dolo dobendan helfen gut bei halsschmerzen... ist ein ziemlich seltsames gefühl, wenn dein ganzer mund- und rachenraum betäubt ist... :tongue:
    aber du solltest wirklich zum arzt gehen... ist es nicht möglich, dass du mal eher mitm arbeiten aufhörst, damit du's noch zum arzt schaffst? wenns wirklich ne mandelentzündung ist, solltest du nicht zu lange warten...
     
    #16
    User 41772, 13 März 2007
  17. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Die hab ich heut auch schon probiert, die haben genauso wenig geholfen wie die Neo Angin.


    Wenn ich es mir leisten könnte, würd ich mich auskurieren, aber ich war erst 4 Tage wegen der OP krank und Anfang des Jahres 4 Tage.
    Wenn ich jetzt schon wieder krank wär, würden meine Chancen auf die Verlängerung meines Vertrages schwinden...
    Und früher gehen kann ich im Moment auch net, weil wir z.B. morgen nur zu 2. sind und am Donnerstag+Freitag die volle Besetzung da sein muss.

    Vielleicht find ich ja einen Arzt, der Mittwochs nachmittags offen hat, muss mal nachgucken, es is nämlich immernoch net besser geworden:cry:
     
    #17
    Browneyedsoul, 13 März 2007
  18. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Es ist doch aber besser als wenn du 4 Tage zuhause bleibst und es dir nacher wieder gut geht, wenn man solche Sachen nicht behandeln lässt können daraus auch schwere Lungenentzündungen werden und du musst dann länger als ein paar Tage zuhause bleiben.

    Denk doch auch an deine Kollegen die du anstecken könntest, das versteht jeder chef und man ist auch dazu verpflichtet seine Mitmenschen zu schützen.

    Du hast es jetzt schon solange ich glaub mit Hausmitteln ist da nichts mehr zu machen.

    1. Dein Körper kommt nich zur Ruhe kann also keine Energie sammeln und gegen die Krankheit ankämpfen

    2. Du brauchst wahrscheinlich Antibiotikum um die Bakterien zu bekämpfen, aber das nimmst du ja nicht.

    Ich war heute Morgen um 7 beim Arzt ohne Termin und war um 8 fertig... also soviel Zeit braucht man da nicht.

    Gute Besserung
     
    #18
    stella2002, 14 März 2007
  19. *Engelchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also was bei mir gut gegen Halsschmerzen hilft
    - aber leider stinkt man danach ein wenig-
    man nimmt eine Zwiebel schneidet sie klein mit ein bisschen Zucker
    und dann in die Mikrowelle für 2-3min in ein Trockentuch geben so
    das nichts rausfallen kann, einen Moment abkühlen lassen und
    dann das Trockentuch mit füllung um den Hals legen und zum fest
    machen einen Schal umd den Hals dan bleibst auch länger warm
    und wenn es dann kalt geworden ist kann man es noch mal in die Mikrowelle tun

    Gute Besserung

    *:engel: *
     
    #19
    *Engelchen*, 14 März 2007
  20. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Die stärkeren von dobendan sind ganz gut, also dobendan direkt. BEkommt man auch in der apotheke und betäuben nicht nur, sondern heilen auch richtig. Bei mir haben sie zwar etwas gebrannt im mund und schmecken eklig, aber haben gut geholfen. Mein furchtbares Halsweh war nach zwei tagen weg. :smile:
     
    #20
    Rapunzel, 14 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Halsschmerzen dagegen tun
Breath
Lifestyle & Sport Forum
5 Juni 2012
33 Antworten
Zoe
Lifestyle & Sport Forum
4 Mai 2012
40 Antworten