Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Haltet ihr schlechtes Gewissen aus?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von grosses bises, 12 Juli 2008.

  1. grosses bises
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    Folgendes (oder ähnliches) Szenario: Ihr habt einen Freund, kann auch eine lockere Sache sein, es läuft eigentlich ganz gut ist aber vielleicht nicht ganz das Wahre. Also, man geht nicht davon aus, das Leben miteinander zu verbringen, hat aber für den Moment Spaß und möchte die Sache auch nicht beenden.
    Ihr verknallt euch etwas in einen anderen, potenziell sogar ein gemeinsamer Freund oder nur ein Freund des Freundes. Ihr fangt eine Affäre an, auf seiner Seite sind eventuell sogar mehr Gefühle da.
    Haltet ihr das schlechte Gewissen aus, macht ihr weiter oder sagt es dem Freund, oder macht Schluss oder dergleichen?
     
    #1
    grosses bises, 12 Juli 2008
  2. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ich mache erst Schluss und fange dann ggf. etwas mit dem anderen Mann an. Alles andere könnte ich nicht mit mir und meinem Gewissen vereinbaren.
     
    #2
    crimson_, 12 Juli 2008
  3. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    ich würde das schlechte gewissen aushalten..wenn es auch schwer fallen würde...aber sagen würde ich erstmal nichts
     
    #3
    kagome, 12 Juli 2008
  4. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    erst schluss machen und dann wasneues anfangen so wür ih e jedenfalls tun weils sonstirgendwie doof sit auch wenns nicht die grße liebe ist
     
    #4
    carstonia, 12 Juli 2008
  5. grosses bises
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    0
    Single
    bei mir ist die situation so: ich bin mit dem kerl nicht zusammen, er ist mein bester freund und wir haben ab und an noch was miteinander. weiß aber, dass es ihn sehr verletzen würde und unsere freundschaft gestorben wäre, wenn er es herausfinden würde.
     
    #5
    grosses bises, 12 Juli 2008
  6. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ich weiß nicht, so eine Situation wie du sie beschreibst, könnte ich mir für mich nicht vorstellen.
    Allerhöchstens vielleicht mal ein Seitensprung, doch schon da hätt ich so ein schlechtes Gewissen, dass für mich eine Affäre undenkbar wäre. Ich glaube, danach könnt ich meinem Freund nicht mehr in die Augen schauen.
     
    #6
    Schätzchen84, 13 Juli 2008
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich hätte eher ein schlechtes Gewissen, wenn ich eine Beziehung mit jemandem führen würde, der mich um einiges mehr liebt, als ich. Wenn ich mich neu verliebe, dann möchte ich nicht bloß irgendeine Affäre sein, sondern mit diesem Mann eine Beziehung führen. Fazit: ich mache Schluss.
     
    #7
    xoxo, 13 Juli 2008
  8. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich würde sowas nie mitmachen. Wenn ich mit einem anderen Mann etwas anfangen würde, dann würde ich mich vorher trennen. Das hat nichts mit schlechtem Gewissen... zu tun, sondern damit nicht unnötig einen Menschen zu verletzen und einfach fair zu sein.
    Jede Handlung hat eine Konsequenz mit der man leben muss, also erst denken, dann handeln und wenn es bedeutet sich zu trennen und dann erst weiter zu sehen.
     
    #8
    User 37583, 13 Juli 2008
  9. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ist das mit deinem "Freund" jetzt eine Beziehung oder auch nur so eine Affäre oder Fickbeziehung?
    Wie sind seine Gefühle zu dir?
    Redet ihr darüber, seid ihr "offiziell" zusammen?

    Das sind Sachen, die sehr mit der persönlichen Einstellung der Beteiligten zusammenhängen,
    für mich sieht das mehr so nach zwei parallelen Fickbeziehungen aus,
    das finde ich moralisch jetzt nicht so verwerflich wie parallel eine Liebes- und eine Fickbeziehung.
     
    #9
    tinchenmaus, 13 Juli 2008
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    exakt so.
     
    #10
    CCFly, 13 Juli 2008
  11. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Genau so und nur so.
     
    #11
    Samaire, 13 Juli 2008
  12. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich würde mich niemals auf eine solche Situation einlassen.

    Ich habe kein Interesse an Sex außerhalb einer Beziehung und verlange in einer Beziehung Treue als absolute Grundlage.
    Von daher kommt so etwas einfach nicht in Frage.
     
    #12
    User 44981, 13 Juli 2008
  13. Dommelus
    Dommelus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    Single
    nein nein nein , entweder treu sein oder den mut haben schlusszumachen und dann sich auf ne sexbeziehung oder so einlassen ! vorher geht da nix
     
    #13
    Dommelus, 13 Juli 2008
  14. Shaly
    Shaly (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also eine gewisse Zeit lang würde ich das aushalten,aber ich denke irgendwann würde es nicht mehr gehen und ich würde es ihm sagen.
     
    #14
    Shaly, 13 Juli 2008
  15. grosses bises
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    0
    Single
    nein, wir sind nicht offiziell zusammen, wir sind auch nicht inoffiziell zusammen. das ist absolut nur eine fickbeziehung, allerdings mit einer sehr guten freundschaft hinten dran. der punkt ist, dass ich weiß, dass es ihn verletzen würde, wenn ich mit diesem einen mann etwas habe; wenn ich mit wem anders was hätte, dann würde er ziemlich sicher unsere fickbeziehung beenden, unsere freundschaft würde aber keinen schaden nehmen. geht hauptsächlich darum, dass es eben der typ ist.
     
    #15
    grosses bises, 13 Juli 2008
  16. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich habe kein großartig schlechtes Gewissen, hatte ich noch nie. Ich würde aber TROTZDEM erst Schluss machen und dann etwas mit einem anderen anfangen, weil ich niemandem WEHTUN will. Das bin ich JEDEM Menschen schuldig, den ich auch nur ein bisschen mag!
     
    #16
    SottoVoce, 13 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Haltet schlechtes Gewissen
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Oktober 2016
18 Antworten
LetThereBeRock
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 September 2015
58 Antworten
_marc_
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Oktober 2004
25 Antworten
Test