Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hamster hat wenig Haare auf der Brust

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 9364, 3 April 2009.

  1. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Hi, kennt sich einer mit Zwerghamstern aus?
    Der von meiner Freundin hat auf einem Streifen auf der Brust keine Haare mehr. Der Streifen ist etwa 5mm breit und 10mm lang.
    Kommt das vielleicht durch den Fellwechsel, oder ist das bei den Hamstern so?
    Es ist übrigens ein Roborowski Zwerghamster.

    thx
    kry
     
    #1
    User 9364, 3 April 2009
  2. VelvetBird
    Gast
    0
    Hallo,

    ich kann dir leider nur bedingt helfen, da ich mit Hamstern keine Erfahurung habe.
    Ich habe nur Ratten, da sind kahle Stellen ein u.a. Anzeichen für einen Parasitenbefall, eine Allergie oder auch einen Hautpilz, da das Tier sich wegen des quälenden Juckreizes das Fell beim Putzen regelrecht auszupft.
    Ob es am Fellwechsel liegen kann, weiß ich nicht, da ich mich ja wie gesagt mit Hamster nicht auskenne. Ich würde jedenfalls dringend dazu raten, mit dem Tier zum Tierarzt zu gehen, denn nur der kann im Endeffekt feststellen, woran genau es nun liegt.

    "Haarausfall kann bei Hamster verschiedene Ursachen haben. Angefangen von einer Vitaminunterversorgung bis hin zu einem Pilz oder Parasiten. Auch eine Krankheit der inneren Organe kann bei Hamster zu Haarausfall führen. Eine weitere Ursache könnte z.B. eine Hormonstörung ider eine Wunde sein. Manche Hamster verlieren auch im Alter ihr Haar.
    Aus der Ferne ist es kaum möglich, eine exakte Diagnose stellen, und ich rate Dir von daher, einen guten Tierarzt aufzusuchen und ihn nach einer genauen Untersuchung eine Diagnose stellen zu lassen. Er kann Dir dann auch sagen, was am besten zu tun ist und welche Behandlung erfolgen sollte."

    (Das habe ich hier gefunden.)
     
    #2
    VelvetBird, 3 April 2009
  3. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Ich hab selbst mehrere Zwerghamster unter anderem auch einen Robo. Haarausfall kann da ganz unterschiedliche Ursachen haben:
    - Füttert deine Freundin oft genug Eiweissfutter? (Quark, Maden,...)
    - Welchen Sand benutzt sie für ihr Sandbad? Chinchillasand is gut, Vogelsand sehr schlecht...
    - Wie alt ist der Robo? Frisch aus der Zoohandlung würde ich auf Milben oder einen Pilz tippen, ist er älter als 2 Jahre kann es eine "normale" Alterserscheinung sein.
    - Bekommt er täglich Frischfutter (Obst/ Gemüse)?
    - Lebt er allein im Käfig oder Paarhaltung?
    - Hat sie irgendwelche spitzigen Gegenstände im Käfig, etwa Holzstämme, eine Holzleiter oder raue Steine??

    Das würde mir so auf Anhieb einfallen, vielleicht kannst ja was dazu sagen, dann kann ich nochmal näher drauf eingehen.

    Ach ja, eins vielleicht noch: Seit wann hat der kleine denn die kahle Stelle? Im Ernstfall sollte man möglichst schnell zum TA gehen, da die kleinen Tiere doch recht empfindlich und nur wenig belastbar sind...
     
    #3
    NikeGirl, 3 April 2009
  4. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Danke für die Infos. Ich werde meine Freundin dann mal zum Tierarzt schicken.
    Von den Punkten oben ist der Hamster eigentlich recht gut versorgt.
    Als Sand nehmen wir einen, den uns der Zooladen empfohlen hat. Ist kein Vogelsand.
    Der Hamster ist jetzt etwa 4 Monate bei uns.
    Er lebt allein in seinem Käfig.
    Spitze Gegenstände usw. hat er nicht. Ist alles hamstergeeignet :zwinker:
    Frischfutter wie Obst und Gemüse bekommt er täglich, aber er frisst kaum etwas davon. Auch Eiweißnahrung frisst er kaum. Das scheint ihm alles nicht zu schmecken.
    Er frisst fasst nur die Hauptnahrung und davon lässt er auch noch die eiweißreichen Bestandteile liegen.
    Na ja, wir werden einfach mal sehen was der TA sagt und bei Gemüse und Eiweis ein bisschen mehr experimentieren. Vielleicht finden wir ja was, was er mehr mag.
     
    #4
    User 9364, 6 April 2009
  5. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Das mit dem Futter ist natürlich nicht so gut. Vielleicht zwei Tipps dazu:
    Als normales Körnerfutter gibt es eins von der Firma Bunny, speziell für Zwerghamster. Ist etwas teurer (pro Beutel ca 5,00€), aber es ist gut Eiweißhaltig, es sind z.B. getrocknete Mehlwürmer drin. Mein Kleiner frisst das super gerne, obwohl er normales Eiweißfutter auch verschmäht.
    Zum Thema Obst/Gemüse: Man kann auch Trockenobst füttern, allerdings nur kleine Stücke, z.B. eine Rosine pro Tag und das muss UNGESCHWEFELT sein (gibts entweder speziell in der Zoohandlung oder eben auch im Lebensmittelgeschäft).

    Zum Thema Käfigausstattung: Weiß nicht, wie das bei euch ist, wichtig wäre noch, sämtliche Plastikgegenstände zu entfernen.

    Generell stehe ich aber immer noch dazu, dass ihr schnellstmöglichst einen TA aufsuchen solltet... Nur der kann das entscheiden, ich kann nur Tipps geben.
     
    #5
    NikeGirl, 6 April 2009
  6. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    942
    103
    7
    Verheiratet
    OK, danke für den Tip mit dem Futter.

    Was meinst du denn mit der Entfernung der Plastikteile? Der Käfig besteht doch aus Plastik. Das verstehe ich jetzt gerade nicht.
     
    #6
    User 9364, 7 April 2009
  7. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Wart ihr denn inzwischen beim Tierarzt?

    Wie groß ist denn der Käfig und gibts ein gutes (!) Laufrad drin? Manche Tiere neigen dazu, nich selbst das Fell auszurupfen, wenn die Haltungsbedingungen nicht stimmen.

    Futter sollte übrigens nicht ZU eiweißhaltig sein - empfehlen kann ich Mehlwürmer, die hat zumindest bei mir noch kein Hamster verschmäht.
     
    #7
    User 505, 7 April 2009
  8. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Ja, meine Freundin war beim Tierarzt. Ich war leider nicht dabei, aber sie hat gesagt, dass es keine Parasiten sind oder Pilz ist.
    Sie hat vitaminreichere Kost und Eiweis empfohlen. Sicher hat die Info dass der Hamster seine Eiweisrationen nicht mag dazu beigetragen :zwinker: Na ja, meine Freundin hat eine entsprechende Liste bekommen und probiert da jetzt mal durch.
    Ich kann halt leider nicht viel machen, weil der Hamster etwa 300km von hier entfernt ist.

    Laufrad hat der Kleine übrigens. Käfig ist Standardgröße für Zwerghamster mit einem Röhrensystem, was er auch sehr gern nutzt.
    Die Haare zupft er sich auch nicht aus. Meine Freundin meinte, dass sie ihn dort gestreichelt hätte, was er interessanterweise sehr angenehm zu finden schien. Dabei sind ein paar Haare abgegangen.
     
    #8
    User 9364, 7 April 2009
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Ich ahne schreckliches..

    1. Mindestdurchmesser für das Hamsterrad sollte 20cm sein, geschlossene Lauffläche und das Tier darf sich nirgendwo verklemmen können.

    2. Ein Zwerghamsterkäfig sollte eine Grundfläche von mindestens 80x40cm haben und eigentlich nicht aus Plasik bestehen.

    3. Die Plastikröhren fallen laut der tierärztlichen Vereinigung unter "tierschutzwidriges Zubehör" (!) und sollten entfernt werden, weil sie gefährlich sind.

    Eine gute Infoseite ist www.diebrain.de, dort solltet ihr euch informieren, auch Tipps zur Fütterung stehen da.
     
    #9
    User 505, 7 April 2009
  10. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Da muss ich Serenity zustimmen.
    Sofort raus mit diesen Röhren. Die sind absolut nicht "Hamstergerecht" - und genau das hab ich auch gemeint, als ich geschrieben hab, der Plastikmüll soll raus aus dem Käfig. Da kann der Kleine sich leicht dran verletzen. Genauso mit dem Rad. Am besten sind Räder aus Holz, auch wenn sie deutlich teurer sind.
    Grade Robos sind eigentlich Hamster, die am sinnvollsten in Terrarien gehalten werden, da sie wahnsinnig viel und gerne buddeln.
    Also Röhren und Plastikrad sofort raus aus dem Käfig!
     
    #10
    NikeGirl, 7 April 2009
  11. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Ich wollte mich mal wieder melden.
    Also, zunächst will ich euch mitteilen, dass der kleine wieder Haare bekommt. (Ich bin seit gestern bei meiner Freundin.) Natürlich sieht man die Stelle noch, aber man sieht schon einen Unterschied zu vorher. (Obwohl das natürlich noch kein Reultat des neuen Futters oder so ist.)
    Außerdem baue ich gerade ein neues Gehege, entsprechend der Seite, die oben genannt wurde. Im übrigen raten die gar nicht mal von Plastikgehegen ab. Im Gegenteil, die zählen sogar Vorteile davon auf. Das neue wird aber aus Holz.

    Die Mehlwürmer frisst er übrigens auch sehr gern. Da bekommt er jetzt täglich einen. (Siehe Link weiter oben) Außerdem habe ich ein anderes Hauptfutter geholt.

    Hm, vielleicht hatte er in letzter Zeit auch etwas Stress. Meine Freundin ist umgezogen. Na ja, das ist aber vorbei.
     
    #11
    User 9364, 11 April 2009
  12. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Das finde ich super :smile:

    Plastikgehege sind nicht per se schlecht, ich bin einfach kein Freund davon, denn die Biester brauchen nur einen Angriffspunkt zum Nagen und: Plastikkäfige in der richtigen Größe und mit dem richtigen Gitterabstand sind sehr selten.

    Mein Zwerghamster saß in einem 100er Aqua, der große Teddyhamster hat einen 1,50x0,6m Selbstbau. Ich kann dir nur raten ab und an zu kontrollieren, damit sich das Tier nicht rausfuttert. Ist mir einmal passiert - gefunden hab ich sie dann schlafend im Inline Skate und da durfte ich mich dann auch noch anfauchen lassen :-D


    Achja, und zum Stress: Das kann durchaus sein. Wichtig ist nur, dass auf Pilze, Milben u.ä. gecheckt wurde, denn das ist sehr unangenehm.
     
    #12
    User 505, 11 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hamster hat wenig
Princessa03
Off-Topic-Location Forum
29 November 2014
2 Antworten
Party_Girl
Off-Topic-Location Forum
24 Juni 2013
34 Antworten
Johanna1996
Off-Topic-Location Forum
9 April 2012
16 Antworten
Test