Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Handelt die Polizei hier korrekt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von MyOwn, 13 August 2010.

  1. MyOwn
    MyOwn (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    48
    31
    0
    Single
    Hi,

    mich würde mal interessieren wie ihr über so etwas denkt. Die Polizei verprügelt hier ein Hells Angels Mitglied weil weil er in einer unmissverständlichen Lage einen Polizisten angreift.

    Viele sagen vielleicht jetzt scheis Bullen, aber wenn man ehrlich ist hätte glaube ich jeder so reagiert.

    YouTube - Polizei verprügelt Hells Angels Mitglied
     
    #1
    MyOwn, 13 August 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich finds schlimm, dass Millionen an Steuergeldern dafür ausgegeben werden müssen, um Leute wie die Hells Angels im Zaum zu halten!
    Wenn sie Motorradfahren und Hardrock hören wollen, bitte. ABer alles andere ist einfach daneben und niemand muss sich wundern, wenn er es mit der Polizei zu tun kriegt. Wer austeilt muss eben auch einstecken können und mir tun die Polizisten leid, die regelmäßig wegen so was Kopf und Kragen riskieren müssen.
    Im Dienst natürlich, denn wenn mal was schief geht, dann ist es eben ein bedauerlicher Betriebsunfall... :schuettel:
     
    #2
    krava, 13 August 2010
  3. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Der Kerl hat als erstes zugeschlagen. Ich weiß nicht, wie weit er sich noch gewehrt hat, das sieht man nicht unbedingt auf dem Video. Den ein oder anderen Schlag hätte man sich sicherlich sparen und es eher mit gezielter Kontrolle unterbinden können.

    Aber mein Mitleid hält sich in Grenzen.
     
    #3
    Subway, 13 August 2010
  4. MyOwn
    MyOwn (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    48
    31
    0
    Single
    Wenn du genau schaust dann siehst du das der Karatekämper ganz schön austeilt. Erst greift er den Polizisten an, dann greift ein anderer Polizist ihn von hinten, der Rocker befreit sich, sammelt sich und reist den Politeibeamten, rechts, zu boden. Die SEK Beamten prügel so drauf weil er ihn am Boden noch im Schwitzkasten hält.
     
    #4
    MyOwn, 13 August 2010
  5. Towley
    Towley (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    43
    17
    nicht angegeben
    In diesem Fall hat die Polizei sich ja nur verteidigt, so wie ich das erkennen kann. Der Hells Angel hat ja angefangen, sich zu wiedersetzen und ist handgreiflich geworden.

    Allgemein kann man sagen, dass die Polizei in Deutschland noch sehr human ist, aber es gibt bestimmt paar Ausnahmen. Allerdings provozieren sie gerne, grinsen einen aus dem Auto aus an, tuscheln, fahren langsamer usw. Einmal wurde "jemand" von einem Polizeiauto fast angefahren, die Polizistin schrie aus dem Fenster "Bist du bescheuert, du Wichser"? "Penner", benutzen bestimmte Polizisten auch gerne.

    Natürlich muss die Polizei da sein, aber traurig finde ich die "Gutmenschen", die vom Motto "Freund und Helfer" felsenfest überzeugt sind und bei jeder Gelegenheit "den Streifenwagen rufen".
    Vielleicht zuviel Police Academy oder die Autobahnpolizei geschaut. :frown:

    Genauso traurig sind aber die Menschen, die wegen Polizeigewalt rumschreien.

    Das ist Polizeigewalt und Provokation und nicht was in Deutschland passiert.

    YouTube - kibice
    YouTube - Motor Widzew: Zadyma po meczu 02.09.2009
    YouTube - Arka Gdynia - Lechia Gda?sk (hooligans) reportaz
     
    #5
    Towley, 13 August 2010
  6. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Wenn ich einem Typen eine verpasse, der keine Latschen anhat, sondern eine Polizeimontur, würde ich nicht damit rechnen dass er die andere Wange auch noch hinhält. :confused:

    Und wenn man dann noch einen Polizisten unter sich begräbt und ihn festhält, dann werden seine Kollegen da nicht zuschauen, sondern dafür sorgen dass der wieder frei kommt und dass man im weiteren Zuge der Festnahme keinen Unsinn mehr machen kann. Er versucht dann noch sich nicht auf den Boden zwingen zu lassen, daher versuchen sie ihn offensichtlich ach mit Tritten in diese Lage zu befördern. Auch damit muss er rechnen wenn er selbst in dieser Lage nicht aufgibt.

    Von Verprügeln kann man da wohl nicht reden, auch wenn sie ihn nicht gerade mit Samthandschuhen anfassen.
     
    #6
    metamorphosen, 13 August 2010
  7. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #7
    Mìa Culpa, 13 August 2010
  8. Towley
    Towley (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    43
    17
    nicht angegeben
     
    #8
    Towley, 13 August 2010
  9. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Polizei ungleich Polizei. In den Einsatzbereitschaften sind selbst oft ganz schön aggressive Asis dabei.

    Aber wenn man mal ganz ehrlich ist, bekommen es von denen oft die richtigen Leute auf die Fresse, nämlich irgendwelche Experten, die bei Fussballspielen oder bestimmten Demos Streit suchen.
     
    #9
    Schweinebacke, 13 August 2010
  10. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #10
    Mìa Culpa, 13 August 2010
  11. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Wir sprechen hier nicht über Gelegenheitsganoven, sondern von einer Vereinigung von Verbrechern. Er ist ausgebildeter Karatekämpfer, was will der Kerl erwarten.

    Die Polizei hat für Sicherheit und Ordnung zu sorgen. Richtig so. Wegen solcher Banden müssen andere Bürger leiden. Die Polizei greift gar nicht hart genug durch, leider.
     
    #11
    Dr-Love, 13 August 2010
  12. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Falls sie Wasserkocher auf den Fahrzeugen mitführen, hätten sie ihn ja zu einer Tasse Matetee einladen und mit ihm reden können. "Du, ich find das nicht so wirklich ok, dass du meinen Kollegen angegriffen hast. Ich bin da auch menschlich so ein bisschen enttäuscht, dass so viele negative Schwingungen zwischen uns zu spüren sind."
     
    #12
    metamorphosen, 13 August 2010
  13. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #13
    Mìa Culpa, 13 August 2010
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Mal ehrlich: So ein Polizistenjob ist doch alles andere als dankbar und Recht machen kann man es hier in Deutschland sowieso keinen.
    Für den einen leben wir bereits in einem Polizeistaat, der mit Hilfe von machtgeilen Möchtegern-Schlägern, die hier legal ihr Unwesen treiben und profilneurosen-geplagten Männern in Uniformen überwacht wird, während die anderen jammern, dass die Polizei viel zu lasch handelt oder nie da ist, wenn man sie tatsächlich braucht bzw. sich um Belange zu schnell/zu langsam kümmert.
    Dabei sollte sich der Bürger selber mal an die eigene Nase fassen und überlegen, wozu er eigentlich die Polizei meistens ruft, die dann womöglich an anderer Stelle fehlt...da geht es sehr oft um kleinkariertes Denken oder sein persönliches Recht durchzusetzen, weil der Nachbar mal in der Mittagspause zu laut gehustet hat oder der Rasenmäher kurz nach 19.00 Uhr noch läuft...

    Für mich haben die Polizisten auf dem Video zwar hart, aber nicht brutal zu Recht so gehandelt...ich frage mich sowieso, weshalb so viele Menschen in Deutschland keinen Respekt mehr von den Ordnungshüter besitzen?
    Die sollten sie mal in andere Länder aufhalten...entweder sind sie dort massiv korrupt oder du wirst bereits verhaftet, wenn du sie nur mal schief anschaust.
     
    #14
    munich-lion, 13 August 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    #15
    User 76250, 13 August 2010
  16. Towley
    Towley (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    43
    17
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Dein Weltbild ist mir sowas von egal. :grin:
    Ich wollte nur zeigen, dass deine Aussage falsch war. Aber vielleicht habe ich deinen Satz nur falsch verstanden, ich weiss nicht was "zwangsläufig" heisst. :smile:
     
    #16
    Towley, 13 August 2010
  17. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #17
    Mìa Culpa, 13 August 2010
  18. Towley
    Towley (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    137
    43
    17
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ok, dann entschuldige ich mich (wieder) bei dir. :smile:
    Ich dachte du meinst, dass wenn sich jemand mit der Polizei anlegt, er automatisch scheitert. Das passiert natürlich oft, am schlimmsten sind aber die rechtlichen Konsequenzen. Körperlich würde die Mehrheit der Polizei gegen Hels Angels, Randalierer, andere "Badboys" oder selbst normale Jungs scheitern, glaube ich.
     
    #18
    Towley, 13 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test