Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #1

    Handgelenke tun weh, was mach ich verkehrt?

    Kann man die Überberanspruchen? Sehnenscheidenentzündung oder was?

    Nachdem ich bei meinen Aktivitäten mal drauf geachtet habe, wobei das auftritt habe ich festgestellt, dass das nicht von den Liegestützen kommt, sondern von den Klimmzügen, die ich mache.

    Aber ist das denn normal, dass einem davon die Gelenke wehtuen, insbesondere das Linke, (rechts ist besser trainiert :grin:) Nee, aber ernsthaft. Muss ich mir Sorgen machen?

    Ich mach 3 x 8 Stück von den Klimmzügen,(3 mal die Woche) dabei hab ich wenn ich oben bin die Stange bis vor der Brust, Handflächen zum Körper, ist das zu weit?

    Oder bin ich zu schwer; wiege mit Klamotten Schuhen etc. 90 kg (Allerdings bei 1,93m)

    Es kommt definitiv davon. Weil hab das Montag gemacht und jetzt tut mir das immer noch weh. Letzte Woche war das auch schon. Komischerweise mach ich aber schon so ca. 2 Jahre lang relativ regelmäßig Klimmzüge. Mangelnde Gewöhnung kann es also nicht sein.

    Kann mir irgendwer ne Hobby Diagnose geben?

    Zum Arzt wollt ich eigentlich nicht deswegen.
     
  • 19 Oktober 2005
    #2
    :grin: :grin: :grin:
    Mann Mann Mann
    Du trainierst zu unregelmässig!
    3x8 Klimmzüge sind bei ca90kg gut.
    Doch nur 3x in einer Woche zu "trainieren" ,
    kann zu Gelenkschmerzen/Muskelkater führen.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2005
    #3
    Hast du denn irgendwas anderes gemacht, was anstrengend für die Handgelenke gewesen sein könnte?

    Mach halt erstmal Pause bis die Schmerzen vollständig weg sind und versuchs dann nochmal. Wenn es wieder kommt, lass halt die Klimmzüge sein oder veränder die Haltung der Arme.

    Wo tun die Handgelenke denn genau weh?
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #4
    Ich hab auch öfter Handgelenksschmerzen vom Training (Cheerleader) und muss sagen, dass es besser wird, wenn ich meine Handgelenke/Unterarme mehr trainiere.... Nimm dir ne leichte Hantel (ich nehm 2 kg) setz dich auf die Bank, leg den Ellbogen auf dem Oberschenkel ab, Ober- und Unterarm ca 90° Winkel, und dann beweg einfach nur die Hand auf und ab. Zuerst mit Handfläche nach oben, aber achte darauf, dass du nie nach unten kommst (also Handgelenk in "Ruhestellung" wirklich eine Linie mit Unterarm, nicht weiter runter), und dann nach oben ziehen. Dann Hand umdrehen, also Handrücken nach oben und dasselbe... Wieder darauf achten dass in der Ausgangsposition Handrücken und Unterarm eine gerade Linie bilden soll. Jeweils 2x 20 Wiederholungen...
    Bei mir hats gut geholfen, weil ich mir mal das Handgelenk verstaucht hatte und auch das Halteband gezerrt war. Durch die Kräftigung hält jetzt alles wieder besser.
     
  • kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    806
    0
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2005
    #5
    Ne das ist nicht zuwenig, schleißlich braucht der Körper Ruhepausen, man sollte grundsätzlich nicht 2 Tage am Stück dieselben Muskelgruppen trainieren...
    AUßerdem.. was hat die Union mit Nazis zu tun ??? :grrr:
     
  • misterKnister
    0
    19 Oktober 2005
    #6
    Hallo!
    Ich trainier nich so wie du, muss aber hart und körperlich arbeiten.
    Wenn mir die handgelenke wehtun, nehm ich Voltaren-Gel. So sportsalbe... Dann geht das bald wieder.
    Hehe, voll die werbung! :engel:
     
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #7
    Nee, irgendwas anderes hab ich nicht gemacht (außer das ich an meiner Seminar-Arbeit tippe) Aber daran kanns eigentlich auch nicht liegen, schreibe nicht sooo viel mehr als sonst auch.

    Weh tun die halt im Handgelenk, bzw. das Linke hauptsächlich. Wenn du den Zeigefinger von oben zwischen Hand und Unterarm legst, halt genau in der Mitte.

    Kann mir das irgendwie nicht wirklich erklären. Naja, ich warte mal ne Woche und dann mal gucken.

    Ach ja, früher hab ich jeden Tag 15 gemacht, hat's aber nicht gebracht und war eher lästig. Deshalb seit ca. 5 Monaten nur noch 3 mal die Woche.
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    19 Oktober 2005
    #8
    Öhem , fühlt sich das an als wenn etwas reibt , wenn du nen Finger darauf legst ? Dann würd ich auf Sehnenscheidenentzündung tippen.
     
  • zunge
    zunge (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    20 Oktober 2005
    #9
    ich hab schon seit jahren problemen mit nem tennisarm. bei mir befindet sich der eigentliche schmerz im ellenbogen, der "zieht" aber dann ins handgelenk.

    weil mein hausarzt es irgendwann nicht mehr eingesehn hat, mir andauernd krankengymnastik oder gipsschienen zu verabreichen, hab ich vor ca. nem halben jahr ne schiene bekommen, die ich halt jede nacht tragen sollte. ist davon auch auf jeden fall besser geworden...

    geh doch einfach mal zum arzt, der kann dir dann ne salbe oder sowas verschreiben...

    gute besserung!
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2005
    #10
    Es könnte sein, dass durch das Tippen Deiner Seminararbeit eine Überanspruchung der Handgelenke entstanden ist.

    Ich würde einen Arzt oder Orthopäden zu Rate ziehen.
     
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Oktober 2005
    #11
    Nee, nicht wirklich. Schmier mir da jetzt mal Voltaren drauf, und mit tippen bin ich auch erstmal fertig.

    Kann nur besser werden!

    Aber anscheinend liegt es doch an dem blöden Getippe, muss ja irgendwie, wenn man dann noch die Gelenke anderweitig beansprucht ist das natürlich nicht gerade förderlich.

    Vllt. eier ich morgen mal bei meinem Doc. vorbei. Mal gucken, nur kostet das wieder 10€, die blöden Hunde....
     
  • Léò-81
    Léò-81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    20 Oktober 2005
    #12
    ...Tastatur hilft da viel für das man schmerzen bekommt bzw. dies unterstützt :zwinker:

    ...achte mal darauf, das Du keine liegestütze mit der Flachen Hand auf den Boden machst, das beansprucht zu sehr die gelenke im negativen und wen Du pech hast kannst Du Dir ein Kapsel riss verdienen ...mache Sie mit gaballter
    Faust!!!
    ...gibt dauch andere möglichkeiten wie Gelenk leicht gecknickt und mit daumen und Zeigefinger im Halbgeballten zustand abstützen, aber wird sich auch sehr negativ auswirken wenn Du das nicht gewohnt bist...
     
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Oktober 2005
    #13
    Ob du es jetzt glaubst oder nicht, auf die Idee bin ich auch schon gekommen bei meiner Ursachenforschung.

    Nur Problem bei Liegestützen auf den Fäusten bzw. "Fingerlager" (k. A. wie man das nennen soll), ist, dass das irgendwie tierisch weh tut, wenn die Unterlage zu dünn ist, von der Hand-Gelenkbelastung ist das ganz klar geringer und angenehmer. Watt nimmst du denn als Unterlage? Hab mir letztens ne Decke zusammengelegt, war aber auch nicht der Hit.

    Irgendwie ist das alles beschissen, am besten gar keinen Sport oder sowas machen.....
     
  • Gucky
    Gucky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    22 Oktober 2005
    #14
    Am besten holst du dir mal so Handgelenkbandagen, wenn ich mal Probleme habe , helfen die echt gut. Trainiere auch viel, aber oft hilft auch eine andere Handstellung.
    Machst du die Klimmzüge denn im Kammgriff oder Ristgriff?
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    22 Oktober 2005
    #15
    Hast wahrscheinlich das selbe wie ich. Ne Tendopathie. Hat ich vom Pumpen (vier mal dei Woche ne Stunde). Ich rate dir erst mal zu pausieren und erst wenn es nicht mehr weh tut weiter zu machen. Evt. mit Bandagen. ich muss jetzt schon fast nen halbes jahr aussetzen da mir das handgelenk weh tut. Da hilft nur ruhig stellen. Eigentlich trifft sowas zwar nur bei Überlastungen auf aber von nen paar Kilmzügen würde mich das arg wundern. Ich bezweifel das das da her kommt.

    evil
     
  • Henk2004
    Henk2004 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2005
    #16

    Kamm- Ristgriff? Keine Ahnung, halt Handflächen zum Körper! Wenn man anders anpackt, dann kannste ja gar nicht so hoch ziehen, bzw. geht das ja noch mehr auf die Gelenke.

    Und Pause mach ich schon, hab mir jetzt son Verband dadrum gewickelt.

    Und alle die ich kenne, meinten das kommt vom Tippen.

    Soll wohl so sein.

    Aber nervig sowas.

    Handgelenkbandagen? Muss ich die vom Arzt verschrieben bekommen, für ein Knie hab ich schon son Ding, nur 10% Eigenanteil, trotzdem 6,50€ sauteuer.
     
  • Léò-81
    Léò-81 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    29 Oktober 2005
    #17
    Hallo,

    sorry das so lange Zeit gelassen habe :zwinker:

    ...ja, das stimmt das tut tierisch weh, voralem anfangs wenn man dies nicht so gewohnt ist ...ich habe ein gefliesten boden bei mir und im zentrum ist ein Dicker Persischer?! Teppich, ist ca. 2,5cm Dick, ...darauf klappt es ganz gut...

    ...ich hab anfangs immer bischen abwechselnd gemacht, würde ich Dir auch empfehlen anfangs nur die letzten sätze auf der Faust auszu üben.

    ...was ich auch mal probiert habe und fand das zwar nicht schlecht, allerdings wahr das keine lösung da die stabilität nicht so gut wahr ...ich hate zwei kleine fussbälle aus Schaumgummi ...die lassen sich zwar komplett zusammen drücken, dämmen sehr gut, aber halt wahr nicht so besonders, ich hatte immer das gefühl das ich gleich umknicke...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste