Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

handschellen = ausgeliefert

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von littlesunshine6, 2 November 2004.

  1. hi leutz!
    bins mal wieder...

    hatte gestern abend wieder ein traumhaftes erlebniss mit meinem freund...

    er hat mich am bauch liegend ans bett gekettet und ca eine stunde lang nur meine komplette rückseite verwöhnt; geküsst, gestreichelt, massiert, geleckt, geknabbert... :gluecklic etc... hat wahnsinnig spass gemacht! er hat mir jedoch verboten, ihn in der zeit anzugreifen - da ich ja in handschellen war, gings ja auch nicht... irgendwann drehte er mich dann um und verwöhnte mich auf der vorderseite meines körpers... :jaa: man war das geil... :knuddel: :verknallt

    soviel zu vorgeschichte...
    .. mein einziges probl. is nur(und das weis er auch), ab einem gewissen punkt macht mir das absolut keinen spass mehr und ich möcht sofort befreit werden ... :confused:
    ich weis auch nicht einfach so ein komische gefühl... so ähnlich gings mir, als ich letztes jahr mal 10 stunden in den urlaub flog, zwischen drin hab ich mir gedacht: ich will raus, aus schluss pasta ich will die sache sofort beenden.... aber in 5000 m aussteigen geht ja nicht!
    was ist das ??? lass mich zwar gern verwöhnen, aber irgendwie ... hm... kann ich mich vielleicht nicht richtig fallen lassen oder so???

    hm... vielleicht habt ihr ein paar tips meinungen o.ä.! :zwinker: :confused:
    lg danke sunshine
     
    #1
    littlesunshine6, 2 November 2004
  2. also meinst du das is ne normale reaktion von mir??
     
    #2
    littlesunshine6, 2 November 2004
  3. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich hab das auch...

    wenn ich mich mit meinem Freund zb. im Bett rumwelze... lach ich und mach mit un keine Ahnung was.. aber auf einmal will ich das net mehr - dann will ich einfach in ruh und NET ANGEFASST werden.. werd dann auch richtig zickig - ich mein, würd ihn irgend wo in dem Moment auch net für voll nehmen *G

    also is ne normale Reaktion

    vana
     
    #3
    [sAtAnIc]vana, 2 November 2004
  4. Mic
    Mic
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    Single
    Ich denke, dass man wenn man gefesselt ist es schon Momente geben kann, wo man unbeidingt frei sein will. Nicht jedem liegt das ausgeliefert sein. UND man kann alles auch übertreiben bzw. zu lange machen.

    Das man plötzlich keine Lust mehr hat und nicht angfasst werden will, finde ich komisch und ich wer bei so einer Reaktion warscheinlich auch erstmal ne Zeit eingeschnappt...
     
    #4
    Mic, 2 November 2004
  5. Macke
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Würde auch mal behaupten, dass das unterbewusst abläuft. Ist eine Schutzfunktion des eigenen Körpers. Du kannst ihm noch so viel Vertrauen, und ihn noch so sehr lieben, aber irgendwo ist eine Grenze, wo auch dieses Vertrauen und die Liebe nicht mehr reicht. Ist der ganz normale Selbsterhaltungstrieb des Menschen.
    Personen, die nicht gerne anderen ausgeliefert sind, haben diese Schutzfunktion stärker, und wollen deshalb eher befreit werden, bzw. gar nicht erst gefesselt werden, und andere können das halt länger haben. Aber wie gesagt, Selbsterhaltungstrieb des Menschen.
    Alle, die Päda oder son scheiss in der Schule hatten, und da Freud durchgesprochen haben, könnten da wahrscheinlich stundenlang zu erzählen, mit den ganzen Trieben und so.

    Aber ums mal für dich zu konkretisieren: Ist nichts schlimmes, und auch nichts abnormales, also mach dir nicht zu viele Gedanken darum. So viel Verständniss MUSS dein Freund aufbringen. Und wenn er meint, dass das nicht so ist, wäre er es glaub ich nicht wert, dein Freund zu sein (ist zumindest mein Standpunkt, weil es soll ja beiden Spass machen und nicht nur einem!)

    So far...
     
    #5
    Macke, 2 November 2004
  6. zum glück akzeptiert er ja eh wenn ich nicht mehr gefesselt sein will!
     
    #6
    littlesunshine6, 3 November 2004
  7. Silberlöwin
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube Fesseln ist da ein Sonderfall, aber

    1) wenn ich lange Auto fahre als Beifahrer krieg ich nach 3 Stunden die Krise, dann muss ich aussteigen können

    2) wenn wir morgens länger im Bett bleiben (sonntags zum dösen) kommt irgendwann der Punkt wo es mich nicht mehr im Bett hält, bevor ich weiß was mir geschieht bin ich aufgestanden

    Bin überzeugt dass ist normal, in Extremsituationen tritt sowas sicher deutlicher auf, da zähl ich Fesselspiele dazu (habs aber nicht vor zu probieren)
     
    #7
    Silberlöwin, 3 November 2004
  8. es waren ja nur handschellen...

    das mit dem autofahren kenn ich auch... da wird mir immer ganz anders nach einer gewisesn zeit und ich will nur noch raus!!!!!!!!!!
     
    #8
    littlesunshine6, 3 November 2004
  9. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    Mhh... sowas is' ja normal, wenn's einfach ZU lange dauert, hat man auch irgendwann keinen Bock mehr..

    des kenn ich Vana *gg*

    @ littlesunshine6: du bist nich' allein :zwinker:
     
    #9
    ]NoveMberrain[, 3 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - handschellen ausgeliefert
Steffi1986
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Dezember 2015
15 Antworten
coverlook
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 März 2013
21 Antworten
füchsin
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Oktober 2007
4 Antworten