Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ktkrch
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2006
    #1

    handschellen mt ins vorspiel bringen aber wie?

    hallo
    ich möchte meinen freund morgen gerne überraschen
    ich möchte handschellen mit ins vorspiel bringen
    habt ihr vllt vorschläge wie ich das am besten machen könnte und ihn danach verwöhnen könnte?
    ich würd mich freuen wenn ihr mir antwortet
    danke
    :smile:
     
  • bunnylein
    bunnylein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2006
    #2
    ähm?
    handschellen neben dem bett deponieren, irgendwann hervorkramen und ihn festmachen. eventuell augen dazu verbinden...
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    9 Februar 2006
    #3
    ich würd ihm evtl auch die augen verbinden, ihn zum bett führen, dann die handschellen ins spiel bringen und ihn verwöhnen... den rest überlass ich mal deiner phantasie :zwinker:
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2006
    #4
    ihm die Oberteile ausziehen.
    und sagen, dass du ihn überraschen möchtest..
    Und dann bindest du ihm zuerst die Augen zu..
    und dann kommen die Handschellen ins Spiel...:zwinker:
     
  • ktkrch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2006
    #5
    mit zum bett führen könnte sich als schwierig gestalten(mit verbundenen augen) da er ein hochbett hat aber das wird er schon schaffen
    danke für eure antworten jetzt weiß ich so ca wie ich es machen könnte :engel:
     
  • D_Raven
    D_Raven (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    9 Februar 2006
    #6

    Um so besser, dann stell ihn unten vor das Bett und kette ihn mit den Händen oben am Geländer an und leg dann los.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.019
    598
    7.485
    in einer Beziehung
    10 Februar 2006
    #7
    *hrrrrr* hochbetten sind ja iwie doch praktisch :grin:

    ich würd die handschellen griffbereit in meiner tasche halten und sie wenn er die tür aufmacht direkt auspacken und vor seine nase halten...
    und ihn dann entweder schon "festnehmen" und ins zimmer bringen oder ihn halt mit druck in sein zimmer kriegen, ihn aufs bett werfen, obenrum ausziehen und dann anketten...
    (alternativ beim hochbett - ihn obenrum auszuehen und dann an die leiter ketten :zwinker: )
     
  • Sebo@...
    Sebo@... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2006
    #8
    :smile: naja beim hochbett ich würd sie einfach unterm kissen verstecken und den langsam beim vorspiel hervorziehen... muss ja nicht gleich beide hände fesseln kann das ja auch langsam machen udn erstmal ein ehand fesseltn oder so irghendwie...
     
  • hkbuesun
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    10 Februar 2006
    #9
    ok, da meine ex auch ein hochbett hatte, gibts einen erfahrungsbericht :grin: die beste möglichkeit ist, dass du die die dinger einsteckst, und wenn ihr oben seid, zieh im das hemd aus -> augen verbinden -> anketten -> fluchtversuche sinnlos, falls es ihm ned gefällt, wird er sich melden! aber wem gefällt das ned?? :smile:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2006
    #10
    Vielleicht koppelst du das Ganze mit einem kleinen Rollenspiel, wenn du dir das zutraust und du weißt, dass dein Freund dem nicht ganz abgeneigt ist. Unter dem Motto "Komm her, ich mache jetzt mit dir, was ich will". Muss ja nix ausgefallenes sein, aber zeig ihm ein bisschen Dominanz auf, dann wird er schon merken, was zu tun ist und das gleich was passiert. Ich bin auch dafür, dass du ihm zuerst die Augen verbinden und ihn dann fesseln solltest. So kommt dann auch noch der Überraschungseffekt hinzu. Was ich dir auch empfehlen kann: Benutze verschiedene Materialien, um seine Sensibilität zu erhöhen. Wenn man nichts sieht, ist man auf alle anderen Sinne gestellt. Benutze Federn und streiche sanft damit über seinen Körper, nimm vielleicht etwas Kaltes (er wird hochschrecken, aber so wird er sich ganz darauf konzentrieren, was du als Nächstes tust und wird sehr gespannt und aufgeregt sein)... dann pausiere zwischendurch mit deinen Berührungen, sodass er das Gefühl dafür verliert, wo sich deine Hände gerade befinden und berühre ihn dann an einer erogenen Zone von ihm. Darauf wird er sicherlich auch stark reagieren, und dieses Spiel kannst du fortführen, bis er recht stark erregt ist... geh nicht gleich an seinen Schwanz, sondern zeige ihm seine unterlegene Position, die ja durch die verbundenen Augen und die Handschellen unterstrichen wird. Das ist ja auch der Reiz am Fesseln. Verwöhne ihn an allen Stellen, aber beginne nicht gleich im Intimbereich. Er wird mit der Weile förmlich darauf brennen, dass du endlich seinen Schwanz bearbeitest :zwinker: Das ist eine gute Variante, um seine Erregung zu steigern und ihm ein unvergessliches Erlebnis zu schaffen. Wenn du willst, kannst du auch Früchte einbauen, Sahne auf seinen Bauch sprühen, ablecken, dann auf deine Lippen machen und ihn küssen usw. Da kann man sehr vieles machen!
     
  • Zunge23
    Zunge23 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single
    10 Februar 2006
    #11
    ehrlich gesagt würde es bei mir schon funktionieren, wenn du die handschellen ganz keck in die hand nimmst, mich eindeutig zweideutig anlächelst ... mit so einem vielsagenden blick.. dann würd ich mich freiwillig aufs bett werfen.. :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste