Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Handy im Zug vergessen, Finder drückt mich weg u jetzt ist es aus!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Passion25, 16 Juli 2007.

  1. Passion25
    Passion25 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    BOAH LEUTE!!! Ich bin sowas von sauer, muss mich hier mal entladen!! (Tolles Forum übrigens, ich lese schon länger hier mit)
    Mein Freund ist heute morgen mit dem Zug auf die Arbeit gefahren (die Fahrt bis dahin dauert etwa 45 min). Direkt als er auf der Arbeit war hat er mir im ICQ geschrieben dass er sein Handy im Zug liegengelassen hat (er hatte es nicht mehr es ist wohl da aus der Tasche gefallen).:kopfschue
    Ich hab sofort alles gemacht was geht, erst habe ich natürlich von hier aus drauf angerufen, jedoch nur Freizeichen. Mein Freund wusste auch nicht mehr ob es laut oder leise gestellt war, egal. Ich habe ganz oft angerufen, niemand ging ran. Dann habe ich bei der DB angerufen (den Bahnhof der Endstation wo der Zug ankommt). Die Dame am Tel. war sehr sehr nett und hat sofort einen Kollegen losgeschickt, der zum mittlerweile an der Endstation eingetroffenen Zug lief und darin nachschaute.

    Nach endlosen Minuten rief ich nochmal hin an, leider hat der Kollege kein Handy gefunden. :flennen: :kopfschue Mittlerweile rief mein Freund beim Fundbüro dort an und meldete sein Handy als verloren.
    Ok hab ich gedacht, dann schaue ich nachher selber im Zug nach. Die Frau der DB sagte mir nämlich, derselbe Zug fährt zur Uhrzeit XY wieder zurück und ist dann am Bahnhof XYZ (in meiner Nähe) da wo mein Freund heute morgen eingestiegen ist. Ich wollte dann -wenn der Zug kommt, schnell rein u schauen ob ich was finde, jedoch......
    ....als ich dann nochmal auf das Handy anrief, wurde ich auf einmal weggedrückt (also erst Freizeichen u dann besetzt). Also hatte jemand das Gerät gefunden!!! Nach mehrmaligem Anrufen und immer-wieder-weggedrückt-werden war mir klar, dass jemand ganz andere Absichten hatte, wie das Handy wieder zurückzugeben :mad: :mad: :mad: :angryfire :angryfire :angryfire
    Trotzdem fuhr ich zur Zeit XY zu der der Zug ankommt an den besagten Bahnhof (es ist ein sehr kleiner Bahnhof wo sehr wenig los ist) um das Handy klingeln zu lassen während Leute aussteigen. Hätte ja eine geringe Chance gehabt dass der "Täter" gerade in dem Moment aussteigt...und wenn ich ihn DANN erwischt hätte...ooooh ich würde ---zensiert----
    Es war zwar "nur" eine Prepaidkarte drin, aber das Gerät (ein PDA) war ziemilch teuer! Ich habe bisher alles was ich gefunden habe (außer Geldstücke/scheine) IMMER zurückgegeben. Ich wünsche dem Täter bis an sein Lebensende ein schlechtes Gewissen und die Pest an den Hals!!!!
    Wir erstatten heute abend Anzeige und ich werde in nächster Zeit die Augen offen halten was EBAY betrifft, wenn ihr versteht was ich meine.
    Die Karte ist schon gesperrt, mittlerweile ist das Handy aber wie erwartet AUS!
    Orten geht auch nicht, hab schon den Provider angerufen, dazu muss das Handy VORHER registriert sein.
    BOA ich hab so nen Hass auf denjenigen, das kann sich niemand vorstellen!!!!!!
    Wenn wir wirklich Glück haben, fällt der Typ auf da ja das Gerät bzw. die IMEI Nummer dann als "geklaut" registriert ist.
    Habt ihr Erfahrungen mit sowas?
     
    #1
    Passion25, 16 Juli 2007
  2. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Was willst du hören? Ihr habt eh schon alles gemacht (Handy gesperrt, Fundbüro,..), es versucht zu finden, Anzeige erstattet. Ist halt dumm gelaufen, so was passiert, meine Güte.
    Ich habe auch mal mein Handy verloren, das war noch dazu ein Vertragshandy, ok, ich hab's eh sofort sperren lassen, trotzdem unangenehm.
    Und die Pest brauchst du ihm auch nicht gleich an den Hals wünschen, ich meine hallo es ist "nur" ein Handy, es soll einem nichts schlimmeres passieren, als dass das Handy wegkommt.
     
    #2
    User 30735, 16 Juli 2007
  3. Passion25
    Passion25 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wollte mich einfach entladen und die Geschichte mal aufschreiben, fertig.

    Ja, leider.
    Doch, die wünsche ich ihm...Weißt du, diese Scheiß Gesellschaft wird immer unehrlicher, niemand hat mehr ein schlechtes Gewissen.Und das kotzt mich an! :wuerg: Heute ist es "nur" ein Handy, und morgen ein Auto oder was??? Sorry, ich denke anders!
    Natürlich gibt es schlimmeres, es geht aber in diesem Thema ums Handy. Wenn man es so betrachtet gibt es -egal in welchem Fall-immer was schlimmeres. Darum geht es aber jetzt gerade nicht!
     
    #3
    Passion25, 16 Juli 2007
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    tja, leider erwischt es immer genau die Leute, die alles abgeben wenn sie etwas finden. Mehr könnt ihr jetzt nicht tun außer hoffen, dass ihr es zurückbekommt aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, da der Finder das handy ausgemacht hat.
    Ich verstehe auch nicht, was in den Leuten vorgeht, wies kann man das nicht einfach zurückgeben? Ich werds woh nie kapieren.

    Ich habe mal mein Handy verloren als ich mit ner Jugendgruppe in Urlaub gefahren bin, der Finder war ein älterer Herr und er hatte zwar keine große Ahnung von Handys aber hat gleich mal im telefonbuch geschaut und "mum handy" oder "daheim" gefunden und angerufen... er hat dann erzählt, dass er das tele gefunden hat, er allerdings gerade unterwegs ist nach südfrankreich, es aber sofort zu uns schicken wird wenn er wieder in Deutschland ist!
    Sowas nenne ich vorbildlich und ich habe mich wirklich gefreut!
     
    #4
    User 37284, 16 Juli 2007
  5. Passion25
    Passion25 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Genau, ich denke manchmal manche Leute haben einfach gar kein Respekt vor dem Eigentum anderer! Ich habe vor kurzem ein dickes Portemonaie mit allen möglichen Karten, Bargeld etc. in einer Bank gefunden (nachts). Natürlich hätte ich das Geld gut gebrauchen können (bin immer knapp bei Kasse)aber ich käme NIEMALS auf die Idee, etwas davon zu behalten! Die Besitzerin hat alles wieder bekommen und zwar noch in derselben Nacht und von mir persönlich!
     
    #5
    Passion25, 16 Juli 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja, ich bin da auch so! ich hab mal nen geldbeutel gefunden mit 200 EUR drin aber mir wäre niemals die Idee gekommen das alles für mich zu behalten, immerhin gehört es nicht mir und wenn ich mal etwas verliere, würde ich es auch gerne wieder zurückbekommen!
    :kopfschue :kopfschue
     
    #6
    User 37284, 16 Juli 2007
  7. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Orten ist sehr wohl im Bereich des Möglichen.
    Kommt aber auf den Wert des Handys und die Verfahrensweise der örtlichen Polizei an.

    Desweiteren ist es möglich, nicht nur die Karte, sondern auch das Handy dauerhaft zu sperren.
     
    #7
    Novalis, 16 Juli 2007
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich dachte, das mit dem orten geht nur wenn das handy eingeschaltet ist?

    also das mit dem handy dauerhaft sperren ist ne idee, hab ich zwar noch nie gehört aber das würde ich auf jeden fall machen!
     
    #8
    User 37284, 16 Juli 2007
  9. Passion25
    Passion25 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, Orten fällt nun leider flach da das Handy aus ist und die Karte wahrscheinlich schon entsorgt wurde.
    Ob ich das Gerät sperren kann über die IMEI werde ich rausbekommen, und wenn dies der Fall ist, dann bedauere ich zutiefst das doofe Gesicht des Täters :grin:
     
    #9
    Passion25, 16 Juli 2007
  10. xman2
    xman2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    3
    Single
    Hallo!!

    Neben dem sperren der IMEI.. Sollte auch bei manchen PDAs möglich sein, einen code an das Handy zu per sms zu senden, so das es sich sperrt. Geht bei meinem Nokia E61 auch :zwinker:


    Gruss,
    xman2
     
    #10
    xman2, 16 Juli 2007
  11. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    hi
    is ja voll shit was euch passiert ist *knuddel*.

    Mir ist es letztens passiert, dass ich Geld abgehoben hatte und das Geld am Geldautomaten in der Bank vergessen hatte :grin: meine Güte und das Ganze ist mir erst aufgefallen als ich mit dem ,,Geld" zahlen wollte *G*.

    Nach einigen Tagen rief mich die Sparkasse Nürnberg an und fragte ob ich den die letzen Tage € abgehoben hätte und ich sagte ja ^^ und dazu das ich sie vergessen hatte *G* die Sparkasse meinte ein ehrlicher Finde hätte das Geld bei der Bank abgegeben und die konnten dann, dank Kontoauzugsverfolgung feststellen wer um die Zeit Geld abgehoben hatte. Ich fand das voll lieb konnte aber mich leider nicht bedanken da das ganze Anonym war.....

    Letzens hab ich dann bei uns an der Schule neben dem Kopierer einen Geldbeutel gefunden mit 50euro drin und hab ihn natürlich sofort abgegeben :smile:. Der Besitzer hat sich dann mit ner Schachtel Pralienen bedankt obwohl mir der Gedanke, das er sein Geld wieder hat, viel besser gefiel da ich ja auch froh war das ich mein Geld wieder hatte.......

    Ich mein das jetzt nur so als Tatsache, dass es auch noch ehrliche Menschen gibt, obwohl das mit dem Handy voll gemein ist tut mir echt leid sry

    Edit: Ich bin viel bei Ebay unterwegs wenn du möchtest kannst du mir mal die Daten evt. von dem Handy via PN schicken dann halt ich auch mal die Augen danach offen :smile: 4 Augen sehen mehr als 2 :smile:
     
    #11
    Silbermond-Girl, 16 Juli 2007
  12. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Hmm hätte man das nicht irgendwie orten können als es noch an war? Sowas sollte doch möglich sein... Aber ich weiß wie das ist, mir wurde damals mein erstes Handy auch geklaut. Das schlimmste war dass die ganzen persönlichen Nummern und SMS weg waren. Manche Nummer habe ich nie wieder bekommen....:frown:
    Gerade vor 2 Wochen habe ich auf einem großne Fest meinen Geldbeutel verloren. Hatte 50€ in bar drin, und eben was man sonst noch so hat- eben alles. Hab auch überall gesucht, bei der Polizei und sonstwo nachgefragt. War nirgendwo auffindbar. Ich habs schon ausgegeben, und hatte meine EC-Karte schon sperren lassen als mich die Finderin angerufen hab. Wir haben uns gleich getroffen, sogar die 50€ waren noch drin! Sowas finde ich genial... Ich hab ihr dann gleich 20€ Finderlohn gegeben. Aber ich habe selbst auch schon 2 gefundene Geldbörsen zurückggeben, vielleicht war das der stille Dank dafür!:zwinker:
    Auf jeden Fall gibts noch ehrliche Leute... Vielleicht habt ihr ja auch Glück!:zwinker:
     
    #12
    User 56700, 16 Juli 2007
  13. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja und nun? Mir wurde schon mein Handy in ner Umkleide in der Schule gestohlen.. oO der hats auch direkt ausgemacht usw. und ich hab zuhaus die Karte sperren lassen..

    vana
     
    #13
    [sAtAnIc]vana, 16 Juli 2007
  14. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    ja, blöd gelaufen.
    aber auf ein teures pda würde ich ehrlich gesagt besser aufpassen und nicht in die hosentasche stecken.
     
    #14
    Aurinia, 16 Juli 2007
  15. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Und ich dachte ich bin der einzige "Idiot", dem sowas passieren kann!:grin:

    Allerdings habe ich die 50€ die ich abgehoben und vergessen habe nie wieder bekommen. Am Geldautomat war viel los, und meine damalige Freundin hat mich irgendwie abgelenkt... Nunja, das passiert mir nie wieder!:grin:
     
    #15
    User 56700, 16 Juli 2007
  16. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Ist mir auch mal mit einer Uhr passiert.

    Und ja, ich wünsch den Tätern und ihren Eltern, die denen so ein asoziales Verhältnis anerzogen haben genau das Gleiche und Schlimmeres an den Hals.

    Ich glaube aber leider auch nicht das ihr das Gerät jemals wiedersehen werdet.
     
    #16
    Chimaera, 16 Juli 2007
  17. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Kommt drauf an, was das für ein Assi ist.
    Eine Polizeikontrolle und das kanns schon gewesen sein...

    Manchmal wahrscheinlicher als man glaubt.
     
    #17
    Novalis, 16 Juli 2007
  18. *Lily*
    *Lily* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    Mir ist meine Tasche erst vor kurzem auf Abschlussfahrt in Wien gestohlen worden. Alles weg. 60 €, Handy, Ausweis, Digicam, Autoschlüssel von meinem Freund (hatte vergessen ihn raus zu tun) und und und. Was glaubst du wie sauer ich war. Wenigstens den Ausweis und den Schlüssel hätten sie dalassen können.:angryfire :angryfire :angryfire War ich froh, dass wir nur in Wien waren, sonst hätte es auch noch Probleme mit der Ausreise bekommen. Kann also immer schlimmer kommen. Sei froh, dass es nur das Handy war.
    Hab den Glauben an die Menschheit an dem Tag völlig verloren. :flennen:
     
    #18
    *Lily*, 16 Juli 2007
  19. Passion25
    Passion25 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    :smile: OOOOOOOOoooh danke das ist sehr lieb von dir-das Angebot nehme ich gerne an! :herz: Ich frage meinen Freund nachher was es genau für ein Modell ist und schicke dir dann die Daten! :winkwink:

    Nein, leider ist dies nicht möglich. :kopfschue Ich hatte ja, solange es noch an war, mit dem Provider und mit der Polizei telefoniert. Wenn man das Handy VORHER nicht registrieren lässt, d.h. man bekommt eine sms aufs Gerät, die man bestätigen muss, ansonsten hat man leider keine Chance das Gerät orten zu können. Ist jetzt eh zu spät, das Handy ist gesperrt und aus. :kopfschue

    Auf diesen Kommentar hab ich nur gewartet...schonmal nen Mann mit ner Handtasche gesehn? :tongue:
    Klar es gibt Rucksäcke aber er hatte keinen dabei.
    Das Problem war,er ist eingeschlafen und genau an seiner Station wachgeworden. Da ist er natürlich Hals über Kopf aus dem Zug raus-und direkt draußen, als der Zug losfuhr, hat ers dann gemerkt...

    *dito!*

    Au mann, DAS ist heftig! :angryfire Ich verstehe nicht was in so Arschl***** vorgeht!!!!
    Hattet ihr denn noch einen Ersatzautoschlüssel? Was macht man eigentlich wenn man sonst keinen Schlüssel mehr hat? :ratlos:
     
    #19
    Passion25, 17 Juli 2007
  20. flottebiene2312
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    Mir ist auch letztes Jahr im November bei Deichmann die Handtasche gestohlen worden. Mit Geldbörse, Ausweis, Führerschein, Bankkarte, Kreditkarte, Handy, Haus- und Autoschlüssel drin usw. Ich war vielleicht fertig!!! :flennen:
    Hatte mich nur einen kurzen Moment zum Spiegel gestellt, die Tasche lag auf dem Boden unter einer riesigen Plastiktüte. Konnte man eigentlich gar nicht sehen. Natürlich war das mein Fehler die einfach so liegen zu lassen, aber trotzdem kein Grund die zu klauen!
    Musste erst mal aus dem Geschäft, zu Hause anrufen mir den Ersatzschlüssel für mein Auto bringen lassen. Mein Bruder ist dann gekommen, und als ich ihn gesehen hab bin ich erst mal angefangen zu heulen!
    Dann Handy sperren lassen, alle Karten auch. Zur Polizei wegen Anzeige.
    Hat aber natürlich alles nichts gebracht. Hab nie wieder irgendwas von den Sachen gesehen! Zum glück mussten bei uns zu Hause eh die Schlösser ausgetauscht werden und für mein Auto hab ich eine Lenkradkralle bekommen.
    Tja so ist die Welt heute, einfach Erbarmungslos!
     
    #20
    flottebiene2312, 17 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Handy Zug vergessen
LikeStars
Kummerkasten Forum
3 Juni 2016
12 Antworten
Maby
Kummerkasten Forum
8 Juni 2013
17 Antworten
Nicole1980
Kummerkasten Forum
26 Februar 2012
39 Antworten
Test