Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

handy, mails und co in der partnerschaft

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von gwyneth, 30 März 2005.

  1. gwyneth
    Gast
    0
    aus aktuellem anlaß meine erste umfrage

    in einem anderen thread war ich echt schockiert über die ansichten, wie weit sich die privatsphäre der einzelnen personen in einer Beziehung auflöst, damit diese "gut" ist.

    habt ihr schon sms/mails oder gar im tagebuch eures partners gelesen? erlaubt oder heimlich? verbergt ihr solche dinge nur wenn ihr etwas zu verheimlichen habt oder generell?

    wie steht ihr ganz allgemein zu dem thema intimsphäre und privatheit, individualität in einer beziehung? wie weit teilt ihr gedanken und gefühle? wo sind eure grenzen?
     
    #1
    gwyneth, 30 März 2005
  2. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Nein, ich habe bisher weder E-Mails noch SMS von meinem Freund gelesen. Allerdings ist er auch nicht so der Typ, der auf diese Arten oft mit anderen Personen kommuniziert.
    Die Privatsphäre ist mir in einer Partnerschaft schon wichtig. Allerdings sollte man auch eigentlich nichts vor dem Anderen zu verbergen haben. Daher gehört zu einer Partnerschaft auch immer großes Vertrauen und Ehrlichkeit, finde ich.
    Viele Grüße
     
    #2
    DieKatze, 30 März 2005
  3. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    In einer Beziehung sollte vor allem eins herrschen: Offenheit und Ehrlichkeit. Alles was also irgendwie von Bedeutung ist, kann erzählt, gezeigt, weitergeleitet oder was auch immer werden. Vor allem, wenns in irgend einer Weise den Partner oder die Partnerschaft betrifft.

    Die Frage ist halt, gilt eine möglicherweise zweideutige SMS schon als tangierend oder ned. Diesbezüglich sollte man auch gut Vertrauen in den Partner haben (und haben können) und das hat man am ehesten, wenn man merkt, dass der Partner nix zu verbergen hat.

    Es käme mir nie in den Sinn, heimlich in irgendwelchem Zeugs meiner (derzeit inexistenten:zwinker:) Freundin zu wühlen. Das heisst, die Versuchung wäre natürlich da, schliesslich in man auch ein wenig neugierig. Aber ich würds trotzdem nicht tun. Nene!

    Wenn sie sagt geh und schaus dir an, dann ok - ich hab eh einige Schweigepflichtserklärungen unterschrieben, sehe also des öftern vertrauliches Material...
     
    #3
    q:, 30 März 2005
  4. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    Och, das ist doch Scheiße.
    Würde sowas generell nicht machen.
     
    #4
    killerzelle, 30 März 2005
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe es gemacht, allersings nur erlaubt, alles andere ist scheiße.

    wenn ich irgendwelche bedenken habe, kann ich ihn ja fragen, wenn ich es dann nicht lesen kann, bin ich misstrauisch :zwinker:

    bei mir gab es bisher aber noch keinen grund, haben einfach gegenseitig mal gelesen
     
    #5
    Pfläumchen, 30 März 2005
  6. Rhovanion
    Gast
    0
    bei so einer umfrage sollte man nicht sehen wer was ankreuzt!! :rolleyes2
     
    #6
    Rhovanion, 30 März 2005
  7. gwyneth
    Gast
    0
    wollt ich zuerst auch so machen. aber eigentlich finde ich, dass all die "das ist nicht schlim" und in "einer guten partnerschaft gibts keine geheimnisse" schreier farbe bekennen. auch wenns nur in der anonymität des internets ist. außerdem würden mich ausformulierte antworten eh viel mehr freun...
     
    #7
    gwyneth, 30 März 2005
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    denk ich mir :blablabla :grin:

    @topic: Würde ich nicht machen, auch nicht erlaubt, es gehören ja immer zwei Personen dazu die kommunizieren und der Person der dem Partner was schreibt wird es sicher nicht recht sein, wenn ich das lese!
     
    #8
    Honeybee, 30 März 2005
  9. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habs schonmal heimlich getan. Das hatte allerdings auch seine Gründe und im Nachhinein bereue ich es nicht.
     
    #9
    MoonaLisa, 30 März 2005
  10. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich hab schon mal die SMS von meinem Freund gelesen, aber weder mit der Intention ihm hinterzuschnüffeln, noch heimlich (er war dabei). Leider hatte ich da auch Nachrichten gelesen, die mir gar nicht gefallen haben, und womit ich auch gar nicht gerechnet hab. :cry:
    Heimlich schau ich nicht in sein Handy; ich vertrau ihm und hab kein Grund ihn zu kontrollieren.

    In mein handy kann er ruhig gucken, wenn er will. Ich hab da nichts zu verbergen und seh auch kein Grund wieso er nicht alles, was im Handy steht, wissen darf. Aber heimlich sollte er das nicht machen!

    Und natürlich sollte jeder in einer Partnerschaft auch ein Stück intimsphäre behalten, aber ein handy tangiert für mich diese Intimssphäre nicht. Das ist einfach ein Geganstand zur Kommunikation (anders als ein Tagebuch!) und mein Freund darf und sollte auch wissen mit wem ich Kontakt hab usw. Von daher fänd ich es nicht schlimm, wenn er mal ein Blick reinwerfen würde, allerdings nicht mit dem Hintergrund mir hinterherzu spionieren.
     
    #10
    User 7157, 30 März 2005
  11. ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    776
    103
    0
    in einer Beziehung
    In meiner ersten & auch längsten Beziehung kam's mal vor, dass ich Mails gelesen hab - wenn wir beide halt mal zusammen vor'm PC rumgegammelt haben. Bei SMS war's genauso... also war's kein rumschnüffeln o.ä.
    In meinen anderen beiden Beziehungen hätt' ich mich nich' getraut, einfach das Handy zu nehmen & da rumzustöbern - neeeeeee :eek4:

    Bei Freunden isses mir egal, ob man meine SMS liest oder nich'... obwohl's ja eigentlich schon bisschen unverschämt is' *g* Naja ich hab aber keine Geheimnisse vor ihnen von daher - who cares?
     
    #11
    ]NoveMberrain[, 30 März 2005
  12. AustrianGirl
    0
    Ja, ich habe einmal bei meinem Ex heimlich seine SMS gelesen. Ich hatte danach ein schlechtes Gewissen und würde es nicht noch einmal machen, auch wenn er nichts gemerkt hat, gehört das zum Respekt etc. Man sollte ja Vertrauen zum Partner haben...aber ich war da halt so verdammt eifersüchtig :frown: was aber auch keine Entschuldigung ist
     
    #12
    AustrianGirl, 30 März 2005
  13. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Ich les keine SMS/Briefe/Mails etc. meines Partners - sind ja schließlich nicht an mich gerichtet. Es sei denn, ich werde von ihm dazu aufgefordert.

    Gleiches gilt auch umgekehrt. So lange ich niemanden auffordere, etwas an mich gerichtetes zu lesen, heißt es Finger weg.


    Für mich gehört sich das so.


    Bella
     
    #13
    User 20345, 30 März 2005
  14. Rhovanion
    Gast
    0

    jaja, du bist schon mal ein grund nix anzukreuzen :schuechte
     
    #14
    Rhovanion, 30 März 2005
  15. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ich will es mal so sagen: wenn ich berechtigten grund habe, daß mein partner mir was verschweigt dann würde ich "herumschnüffeln"...
     
    #15
    Speedy5530, 30 März 2005
  16. Tinnitus
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    Nö, generell hab ich garnichts von meiner (jetzt Ex-) Freundin gelesen!
    Natürlich gibt's Sachen, die mich interessieren, oder bei denen ich neugierig bin/werde und dann frag ich sie, ob ich das lesen darf und sie entscheidet... fertig.
    Andersrum geht's genauso... und das find ich völlig in Ordnung!
     
    #16
    Tinnitus, 30 März 2005
  17. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    wir haben eine so offene und ehrliche Beziehung dass wir absolut keine geheimnisse haben... Ich mein ich arbeite den ganzen Tag in seinem Büro wo rechnungen rumliegen die ein Kunde oder so lieber nicht sehen würde... bei mir genauso... wir sind zwei heillose chaoten, da liegt alles offen herum...

    aber heimlich sein Handy anguckslen ne so binich net... klar bin ich neugierig, aber da kann ich in offen und ehrlich darauf ansprechen...

    Vertrauen ist die wichtigste Grundlage für eine funktionierende Beziehung
     
    #17
    zasa, 30 März 2005
  18. Sinalco
    Sinalco (33)
    Benutzer gesperrt
    159
    0
    0
    nicht angegeben
    ahoi!

    also ich hab mal aus versehen (dachte es sei was völlig anderes) in einer art tagebuch gelesen - aber nur kurz :tongue:

    grundsätzlich finde ich das nicht ok, hatte auch nie das interesse.

    ich denke es ist allgemeiner konsens dass ne beziehung auf vertrauen beruht und was soll ich dann in sms schnüffeln... wäre es berechtigt, muss man das halt auf anderem wege erfahren.

    greetz
    sin
     
    #18
    Sinalco, 30 März 2005
  19. Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    ich finde es sehr wichtig, dass jeder seine gewisse privatsphäre behält, wenn man in einer beziehung steckt. gerade am wochenende hatte ich auch eine diskussion mit meinem freund darüber. nachdem ich kurz weg war und dann wieder ins zimmer kam, hab ich bemerkt, dass er an meinem handy war, denn er hatte aus versehen das gprs aktiviert. er wollte sich dann rausreden und meinte, dass er nur mal sehen wollte, ob ich neue sms hab... ja, ja...
    ich hab nichts dagegen, wenn er mit meiner zustimmung meine nachrichten liest, aber heimlich find ichs nicht grad toll.
    in dem aktuellen thread seh ich den fall aber anders. ich wüßte nicht, wie ich reagieren würde, wenn ich meinem freund misstrauen würde und sein handy vor mir liegen würde... emotional aufgeladen handelt man bekannterweise nicht immer rational.
     
    #19
    Sternchen**, 30 März 2005
  20. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Wenn wir zusammen am pc sitzen und ich nach meinen Emails schaue, hab ich nix dagegen wenn er mitliest...

    Wenn doch öffne ich die Mail erst gar nicht.. meist sieht man ja schon am Betreff welchen Inhalt sie hat..

    Genau so ist es mit dem sms schreiben... wenn ich an ihm gekuschelt auf dem Sofa sitze und mitlesen kann - tu ich es auch.. wenn es ihm net recht ist, muss er es sagen...

    An Sachen die in seinem Zimmer rumliegen gehe ich grundsätzlich nicht drann.. es sei denn er sagt mir das ich da und da mal was rausholen soll oder ähnliches...

    und umgekehrt erwarte ich das gleiche... sagt er mir seinen PIN Code von irgend was nutz ich es nur in "Notfällen"...

    vana
     
    #20
    [sAtAnIc]vana, 30 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - handy mails partnerschaft
lurena
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Oktober 2014
16 Antworten
kikki100
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2013
13 Antworten
Firebird
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 März 2012
46 Antworten