Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bebegurl
    bebegurl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2009
    #1

    Handy und der Partner!

    Heyyy leute

    Zeigt der Partner euch sein Handy ?
    Dürf ihr es ohne zufragen nehmen oder musst ihr vorher fragen ?
    oder ist das eine privatsphäre ? :cool1:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Handybilder
    2. Handyvideos
    3. Handy
    4. Handy-Vibratoren
    5. geile handyfotos
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    17 Juni 2009
    #2
    Was meinst Du mit zeigen? SMS oder was?

    Da gibts bei ihm gar nix zu zeigen weil er keine SMS schreibt (und auch äusserst selten mal eine bekommt)bzw nur wenns sein muss. Ansonsten benutzt er das Ding nie.
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.529
    398
    3.046
    Verheiratet
    17 Juni 2009
    #3
    Sein Handy geht mich genauso wenig was an wie meines. Heißt aber nicht dass ich was zu verheimlichen habe, aber das ist einfach privat. Natürlich kann er es aber haben wenn er mich vorher fragt.
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    17 Juni 2009
    #4
    wozu sollte er mir das zeigen?

    es interessiert mich überhaupt nicht, was er für sms bekommt und von wem die sind. das ist seine sache.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    17 Juni 2009
    #5
    Ich gehe nur ran wenn er mich dazu auffordert, genauso macht er das bei meinem Handy, sie liegen aber offen rum, jeder kennt den Pin des anderen.

    Für uns ist es aber ein Verstoß gegen das Postgeheimnis , wenn man die Daten des anderen unerlaubt oder unaufgefordert lesen würde, folglich verbietet es sich für uns automatisch, dies zu tun. Eben weil es kriminell ist und ich nicht mit einem Kriminellen die Wohnung teilen möchte.

    Ich lese auch nicht seine Briefe und auch nicht seine Mails.
    Wir haben beide mit präkeren Daten zu tun und sind da super empfindlich.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    17 Juni 2009
    #6
    Handy ist tabu. Wenn er da reingucken würde, wäre ich wirklich sauer, auch wenn absolut nichts darin zu finden ist.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    17 Juni 2009
    #7
    ja ich nehme es, weil ich öfter bilder damit mache, wenn unsere digicams nicht in der nähe sind. manchmal lese ich die sms, die ich ihm geschickt habe, oder die er mir geschickt hat. oder schau mir bilder an, die da drauf sind. er nimmt auch manchmal mein handy und schaut die funktionen an oder so. wir lesen keine sms, die nicht von uns beiden geschrieben wurden, aber ansonsten gibts da keine tabus.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    17 Juni 2009
    #8
    wir sind da offen.

    es wäre allerdings so wie du es im 1. post geschrieben hast, etwas komisch, wenn der partner sagt: "hier durchsuche mein natel" das ist ja kein beweis für nichts.. :zwinker:
    wiso soll er mir es also "zeigen". :ratlos:

    wir sind da aber wie gesagt trotzdem ganz offen, wir haben ja beide nix zu verheimlichen, er schreibt sogar von meinem natel selten sms. und liest ab und zu (nur wenn ich dabei bin) und andersrum genau so.

    was ich allerdings garnicht mag ist, wenn er die angekommenen sms (meine sms!) zuerst, also vor MIR leist.
    egal wie banal das sms ist, es ist eh NICHTS verbotenes, aber ich mag es nicht wenn er sowas tut. das sollte er schön lassen.

    wenn ein sms ankommt fragen wir sowiso immer "wer wars?" "was wollte XY" etc :grin: aber sicher nicht aus eiversucht.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    17 Juni 2009
    #9
    Ich finde dieses Handyschnüffeln eher dämlich. Mein Handy -also auch SMS, Bilder etc- ist nunmal privat.
     
  • Riot
    Gast
    0
    17 Juni 2009
    #10
    Wir lassen beide unsere Handys offen liegen, gehen aber nicht davon aus, dass der Partner dieses dann auch nimmt und drin rumschnüffelt.

    Sollte mal ein Handy klingeln und der jeweilige Besitzer ist grad nicht im Raum, geht aber schon einer ans Handy des anderen und nimmt ab.

    SMS lesen oder sowas machen wir also nicht, ich hätte zwar kein Problem damit, da ich nix zu verbergen habe, aber ich bin ja auch kein offenes Buch... :zwinker:

    Würde er sein Handy aber immer vor mir verstecken oder mit aufs Klo nehmen, würde ich wohl schon skeptisch werden. :grin:
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    7
    Single
    17 Juni 2009
    #11
    Meiner hat kein Handy..
    Meins nimmt er dann und wann zum telefonieren. Das liegt auch halt so rum. Sms, die er falsch verstehen könnte, lösch ich gleich. Weiß ja, dass er sehr eifersüchtig is und Gespenster sieht :zwinker:
    Habs zwar nicht so gern, wenn er dann noch mein Telefonbuch anschaut und sagt: "Du hast die Nr. von deinem Ex ja immer noch drin", aber wenn ich sage: Guck bloß ich nicht in mein Handy!!!, wird er misstrauisch und guckt extra.
     
  • sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    17 Juni 2009
    #12
    Ich schließe mich meiner Vorrednerin an - wir lassen unsere Handys offen rumliegen, gehen aber wohl beide nicht davon aus, dass der jeweils andere das Handy ansieht bzw. SMS liest.

    Ich hab allerdings schon mal reingeschaut, muss ich zugeben :schuechte

    Und ich lösch auch immer SMS von Freunden, die er evtl.falsch verstehen könnte. Man muss ja nix provozieren...
     
  • Lily87
    Gast
    0
    17 Juni 2009
    #13
    wenn er mag kann er gucken er hat mich auch schon seins anschauen lassen
     
  • User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    993
    113
    70
    in einer Beziehung
    17 Juni 2009
    #14
    Ja wir sind da offen ! ich darf seins nehmen und der meins !

    Es ist allerdings nicht so dass wir regelmäßig unsere Handys kontrollieren.
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    17 Juni 2009
    #15
    Ich nehme ihr Handy und sie meins, aber nur um nach der Uhrzeit zu sehen oder im Stadtpark beispielsweise mal ein stupides Spiel zu spielen.

    Ihre SMS kann ich eh nicht lesen und sie meine nicht, durch die unterschiedlichen Sprachen.
     
  • User 68737
    User 68737 (34)
    Sehr bekannt hier
    1.412
    198
    907
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2009
    #16
    Also wir haben unsere Handys immer offen rum liegen. Aber ich sehe keinen Sinn darin in das Handy meiner Freundin rein zuschauen. Ich kenne das aber von einem Bekannten. Der hatte damals alle Frauen unter Männernamen gespeichert, damit seine Freundin nicht wieder ausrastet (ja sie bekam schon die kriese, wenn er nur die Nummer gespeichert hatte. Ich nehme an, wenn dann noch eine SMS kam, war es ganz aus).

    Jedenfalls könnte mein Schatz da schon reinschauen wenn sie wollen würde. Aber ich denke das sie vorher fragen würde, was ich auch für richtig halte. Würde ich genauso. Aber wie gesagt... Macht meiner Meinung nach wenig Sinn.
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    898
    148
    253
    Verheiratet
    17 Juni 2009
    #17
    das handy meiner ex lag meistens rum, und ich hätte es nehmen können, hab ich aber eigentlich nie ohne erlaubnis..
    wenn ich bei ihr war, lag mein handy meist zusammen mit meinen anderen sachen (schlüssel, portmonee, badge der arbeit etc.) am boden neben/auf meiner tasche, bei mir hatte ich es meistens in der hosentasche, nicht um was zu verbergen, sondern aus lauter gewohnheit..
    anrufe entgegengenommen haben wir nur dann, wenn der andere verhindert war (toillete, dusche etc.) und dies auch nicht ohne bescheid zu sagen, dass jemand anruft..unter diesen umständen haben wir auch schon sms gelesen ("schatz, xx hat gerade geschrieben" "kannst du kurz schauen was sie schreibt"? oder so..)
     
  • *PennyLane*
    0
    17 Juni 2009
    #18
    So ist es. Ich würde nie auf die Idee kommen in ein fremdes Handy zu gucken. Ich fühl mich schon total unwohl wenn ich ein fremdes Handy nur in der Hand habe :zwinker:.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 Juni 2009
    #19
    Wir haben nie darueber gesprochen, ist privat, der andere greift das Teil nicht an.
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Juni 2009
    #20
    Ich nehm ihr Handy nicht und sie meins nicht, wobeis mir auch egal wäre, wenn sie die SMS anschaut. Heimlich hätte sie auch oft genug mal kucken können, lass das Handy immer unbeaufsichtigt in ihrer Wohnung rumliegen. Vertrau ihr da.:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste