Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Handy- Vertragsangebot - Würdet ihr zuschlagen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von pissedbutsexy, 15 Juli 2009.

  1. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Hallo :smile:

    Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe einen Eplus Zehnsation Classic Vertrag, den ich nun aber zum 03.März gekündigt habe (Grund: Ich hatte den mit meinem Ex zusammen abgeschlossen und deshalb hab ich zu viele Simkarten ect.)

    Eigentlich wollte ich zu Vodafone wechseln, weil halt fast alle Freunde, Bekannte & Familie bei Vodafone sind. Da hätte ich mir dann die Vodafone Superflat geholt, wo ich kostenlos ins Festnetz & zu Vodafone telefonieren könnte.
    Da würde ich dafür 29,90 € bezahlen, weil ich noch so einen junge Leute-Vorteil nutzen kann.
    Da sind aber keinerlei Frei-SMS oder so dabei.

    So nun zum Wesentlichen:

    Mein Eplus Vertrag hatte folgende Konditionen:

    10€ Mindestumsatz
    50 Frei-SMS
    10 Cent/pro Minute in alle deutschen Netze (=> Durch den Mindestumsatz also praktisch 100 Freiminuten)

    Jetzt hat Eplus mir wegen der Kündigung folgendes Angeboten:

    1 € Mindestumsatz (und nein, das ist kein Schreibfehler, EIN €)
    100 Freiminuten
    100 Frei-SMS
    weiterhin 10 cent/pro Minute in alle deutschen Netze

    Für meine eine Simkarte, also die anderen wären dann weg.

    Über 100 Minuten komme ich sehr selten und auch wenn, dann kostet ne Minute eh nur 10 cent.



    Ich finde das Angebot echt hammer, aber ich weiß nicht so recht, ob ich mit Vodafone nicht vielleicht besser dran bin?

    Andererseits zahle ich bei Vodafone mega viel, obwohl ich vielleicht gar nicht sooo viel telefoniere :confused:

    Was würdet ihr machen?
    Das Angebot ist schon irgendwie der Knaller :grin:
     
    #1
    pissedbutsexy, 15 Juli 2009
  2. Habbi
    Gast
    0
    Naja, ich an deiner Stelle würde mir überlegen ob du den Vodafone Vertrag wirklich brauchst. Ich habe mitlerweile einen Vertrag ohne Flat, obwohl ich früher einen mit hatte. Aber ich habe einfach gemerkt, dass ich den nicht brauche, da ich nicht sooo viel telefoniere. Jetzt habe ich einen mit 2,50 Grundgebühr und ich bin noch nie annährend auf das gekommen was ich für den alten gezahlt habe.
    Überleg dir einfach ob es sich wirklich lohnt den Vodafone Vertrag zu machen. Wenn du bei Eplus sicherlich nie die 30€ im Monat zahlen würdest weißt du ja was besser ist :zwinker:
     
    #2
    Habbi, 15 Juli 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Schau dir deine letzten Rechnungen genau an. Zähle deine vertelefonierten Minuten, schau darauf, in welche Netze und so.

    Wenn du da mit den 100 Freiminuten gut hinkommst, dann spricht das weiter für E-Plus.
    100 Frei SMS okay... Würde ich nicht annähernd jemals verbrauchen, aber wenn es die gratis gibt... Was solls? :grin:

    Ich würde die Wahl schlicht und einfach davon abhängig machen, wieviel ich telefoniere.
    Bei Eplus zahlst du ja 1 Euro pro Monat und hast da schon 100 Minuten mit drin. Für mich wärs wenig, aber es kommt drauf an, wieviel du telefonierst. Du hast ja trotzdem noch 29 Euro übrig, kannst da noch mal knapp 300 Minuten telefonieren, also insgesamt knapp 400 Minuten im Monat! Ist schon eine Menge und wenn du da die letzte Zeit nicht annähernd drüber warst, dann bleib bei Eplus.
     
    #3
    krava, 16 Juli 2009
  4. Kaltduscher
    Sorgt für Gesprächsstoff
    84
    31
    0
    Single
    Hi!

    Würde den Vertrag nehmen, wenn du nicht großartig über die Minuten kommst.
    Hast du wirklich je 100sms und 100min oder ist das auch so nen Kontigent von 100 Punkten, wo dann alles ab geht? So ist des bei meinem Time&more Paket oder wie des heißt.. Hab da 250 Punkte und eine Minute oder eine sms kost nen Punkt :zwinker:

    Ich habe seit ich das erste Handy hatte eplus oder base, obwohl alle diese tollen Vodafone-Flats haben und im Endeffekt komm ich immer billiger weg.. ^^
     
    #4
    Kaltduscher, 16 Juli 2009
  5. QoWook
    Gast
    0
    Klare Sache: Du bleibst natürlich bei E-Plus!

    Warum? Vorher zahlst Du 10€, nun 1€. Vorher hattest Du 50SMS Frei, nun 100SMS.

    Du zahlst weniger und bekommst nun aber mehr. :grin: Was sollst Du bei Vodafone 29,95€ zahlen, wenn Du dafür viel weniger Leistung als bei E-Plus für Dich nutzen kannst?!
     
    #5
    QoWook, 17 Juli 2009
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    ICH würde zu Vodafone wechseln, schon allein aufgrund der wesentlich besseren Netzabdeckung. Selbst hier in der Stadt haben die Leute mit E-Plus ständig Probleme mit dem Empfang. Außenrum auf dem Land sieht's noch viel schlechter aus. Ähnliches erlebte eine Freundin sogar in der Großstadt. Da ich Wert auf dauerhaft guten Empfang lege, wäre bereits das ein Grund für T-Mobile oder Vodafone. Beide haben 'ne super Netzabdeckung.

    Ansonsten hatte ich bis vor 2 Jahren oder so auch einen Vertrag mit Freiminuten und 150 Frei-Sms. Damals kam ich damit so einigermaßen aus. Anschließend bin ich zur Superflat von Vodafone gewechselt. Ich zahle 30 € und bekomme dafür 'ne Festnetznummer, kann kostenlos auf Vodafone- und Festnetz anrufen, habe 60 Freiminuten in Fremdnetze sowie alle Sms zu Vodafone frei. Jetzt, wo ich diese Möglichkeiten habe, verschick' ich teilweise mal 1.000 Sms im Monat. Es ist umsonst und praktisch. Wenn ich auf der Arbeit oder so Langeweile habe, schreibe ich halt Sms oder telefoniere.

    Ich finde 'ne Flatrate grundsätzlich super. Man braucht nicht drauf zu achten, wieviel man telefoniert und wenn das Umfeld sowieso fast komplett beim gleichen Anbieter ist, zahlt sich der Tarif auch aus.
     
    #6
    User 18889, 17 Juli 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Dem stimm ich zu.
    Ich hab eben meinen O2-Vertrag verlängert, bekam auch das Angebot eines Inklusivpakets mit 100 Minuten. Hab mich aber dagegen und wieder für die Flatrate entschieden. Die ist zwar teurer, aber bei den Freiminuten müsste ich ja immer mitzählen, die Gespräche notieren etc. Wäre mir auf Dauer viel zu aufwändig und ich würde damit wohl so schlampen, dass ich sehr schnell den Überblick verlieren würde. Außerdem nutzt mein Freund mein Handy auch oft mit, also reichen 100 Minuten nicht mal. Und die Flatrate bietet einfach den "Komfort", dass man immer und immer anrufen kann, ohne drauf zu achten, wieviele Freiminuten man noch hat.

    Das hier gepostete E-Plus Angebot klingt trotzdem sehr gut und bietet auch viel. Inwiefern es Netzprobleme geben kann, kann ich nicht beurteilen, da ich bei diesem Anbieter noch nie war.
     
    #7
    krava, 17 Juli 2009
  8. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    1€ Mindestumsatz? Da würde ich einfach mal so verlängern, wenn es dir irgendwann nicht gefällt wechselst du halt zu Vodafone und zahlst den läppschen Euro einfach weiter und verballerst die sms.
     
    #8
    Schweinebacke, 17 Juli 2009
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das muss man allerdings zum Glück nicht. Online und auch per Sms kann man den aktuellen Stand angucken. :zwinker:
     
    #9
    User 18889, 18 Juli 2009
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Okay wusste ich nicht. Ist immerhin etwas bequemer. :smile:
     
    #10
    krava, 18 Juli 2009
  11. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Abgesehen davon, dass ich weder E-Plus, noch Vodafone Fan bin, würd ich den Vertrag vom E-Plus nehmen. Ist doch super.
    Natürlich musst du wissen, ob wirklich alle deine Leute, mit denen du telefonierst bei Vodafone sind. Wenn das so ist, würd ichs mir vielleicht doch noch überlegen. Ich denke auch, dass die Netzabdeckung besser ist.
    Allerdings finde ich 30 € im Monat schon recht teuer, also selbst wenn man noch sone tolle Leistung geboten kriegt. Darum würd ich mich für Eplus entscheiden. Wer weiß, ob du nicht vielleicht noch Leute kennenlernst, die andere Anbieter haben, da würde bei Vodafone dann wohl schnell ein Problem entstehen.

    Letztendlich musst du aber selber gucken, wie viel du nun wirklich telefonierst und mit wem.
     
    #11
    LiLaLotta, 18 Juli 2009
  12. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich
    Das habe ich mir auch schon überlegt. Ist eigentlich der beste Plan.

    Ich probier das ein paar Monate aus und wenn ich damit nicht güstig genug wegkomme hol ich mir halt noch den Vodafone-Vertrag und zahl diesen einen Euro weiter, davon werde ich wohl nicht arm :grin:


    Ich habe mit E-Plus übrigens kaum Netzprobleme und daher wäre das kein Problem.
     
    #12
    pissedbutsexy, 19 Juli 2009
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ein Freund hat mir gestern erzählt, dass er auch so ein ähnliches Angebot von E-plus bekommen hat. Er bekam dann aber viel mehr abgebucht und musste sich mit denen rumärgern und dann noch die ganzen Extrakosten für die hotlinegebühr zahlen (2 EUR pro Minute)...
     
    #13
    User 37284, 19 Juli 2009
  14. pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    360
    103
    7
    vergeben und glücklich


    Also ich habe den kostenlosen Premiumkundenservice :zwinker:

    Und ich habe es hier schriftlich liegen, dass ich den Vertrag für meine Simkarte mit einem Rabatt von monatlich 9€ verlängere :smile:

    Und äh mit der Hotlinegebühr ist sowieso ein bisschen komisch. Weil der normale E-Plus Kundenservice kostet 0,50€ pro Anruf!
     
    #14
    pissedbutsexy, 19 Juli 2009
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Dann hat er womöglich übertrieben?!?! :confused: Auf jeden Fall sagte er, es wären 2 EUR pro Minute...
    Naja, wie dem auch sei. Wenn du also mit E-plus zufrieden bist und es auch keine Haken an der Sache gibt, wieso nicht?

    EDIT: 0,50 pro ANRUF? Dann hätte er aber arg übertrieben...
     
    #15
    User 37284, 19 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Handy Vertragsangebot Würdet
myrjanna
Off-Topic-Location Forum
22 Oktober 2016
63 Antworten
Lisa92
Off-Topic-Location Forum
30 Januar 2016
25 Antworten
littleLotte
Off-Topic-Location Forum
25 September 2015
6 Antworten
Test