Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #1

    Handy vom Freund

    Hab gestern wirklich zufällig gesehen, dass mein Männe fast von all seinen Exen noch die HandyNr. gespeichert hat:schuechte

    weiß jetzt gar nicht, was ich davon halten soll. Ganz doll fand ich dann auch noch, dass da überall der Name und dann in Klammern der Kosename stand (nur so als Beispiel: Jenny T.(Jennymaus):eek: )

    würd ihm ja nie zutrauen, dass er noch kontakt hat und etwas von denen will ... manche sind auch schon 7 Jahre alt,,,:kopfschue
    aber warum überträgt er die dann in sein neues Handy ??? warum speichert er sie überhaupt?

    Boah ehrlich, momentan regt er mich wirklich übelst auf.
    Ja, reden wär eine Möglichkeit AbER er weiß nicht, dass ich an seinem Handy war:schuechte :schuechte :wuerg:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    7 Februar 2007
    #2
    Vielleicht hat er die alte Karte in sein neues Handy gepackt?
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #3
    ich frag mich auch warum du ihm nicht zutraust mit denen kontakt zu haben...
    was ist daran so schlimm?
    man(n) kann doch auch mit seiner ex befreundet sein :kopfschue
    ich hab auch die nummer von meinen ex freunden teils im handy, weil ich mit denen teils kontakt habe. bzw einfach auch nur weil ich zu faul bin sie zu löschen.
    entweder du redest mit ihm, dann vertraut er dir evtl nicht mehr, oder du regst dich weiter drüber auf und weißt nie den grund.

    dass einzigste was komisch ist, sind die kosenamen...
     
  • Packset
    Gast
    0
    7 Februar 2007
    #4
    wenn sie sich nicht im streit getrennt haben, warum sollte er sie löschen?

    ich gratulier jedem meiner exfreunde zum geburtstag und schick ne weihnachtskarte..

    ganz davon abgesehen warst du wohl nicht zufällig an seinem handy. du hattest kein recht es zu durchsuchen und versuchst dein schlechtes gewissen jetzt durch wut zu kompensieren.

    du hast 2 möglichkeiten.

    1. ihm zu sagen was du gemacht hast und dich den kosequenzen stellen und den punkt exfreundinen klären.
    oder
    2. du sprichst ihn nicht darauf an und findest dich damit ab. nur wenn er die nummern hat, heißt es ja nicht das er sie benutzt.
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #5
    Er ist doch aber mit Dir zusammen, oder? Wo ist das Problem, wenn da alte Nummern im Speicher sind? Ich müsste mein Handy auch mal wieder aufräumen, ich glaube, da stehen noch die Nummern von Leuten drin, die ich schon 4 Jahre nicht mehr gesehen habe.

    Off-Topic:
    Aber egal ... übermorgen gibts eh ein neues Handy. *freu*
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #6
    Mein Freund hat auch noch die Nummer seiner Ex drinnen ... aber ich weiß, daß er keinen Kontakt zu ihr pflegt. Also stört mich das auch nicht großartig.
    Warum er die Nummer dann noch drinnen hat, weiß ich nicht. Aber es ist mir eben egal.

    Wenn ich ihn frage, warum er die Nummer nicht löscht. will ich nicht als die eifersüchtige Freundin rüberkommen. Da lasse ich es gleich.
    Daß ich ihm vertraue, soll er ja wissen.

    Im Übrigen schnüffel ich äußerst ungern in seinem Handy.
     
  • Elle1984
    Elle1984 (33)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #7
    Vielleicht speichert er sie nur aus Sentimentalität?
    oder er hat wirklich noch kontakt und sagts dir nicht?

    ich hab auch noch die Nummer von einem Exfreund im Handy, den hatte ich sehr gerne, leider hat sich der Konatkt im Sande verlaufen - ich hab mit ihm seit sicher 4 Jahren keinen Kontakt mehr, was ich irgendwie schade finde - und ich lösche die Nummer auch nicht raus, obwohl ich nicht mal weiss, ob es die Nummer überhaupt noch gibt.

    Mach dir nicht zu viele Sorgen! Ich würde ihm an deiner Stelle sagen, dass du es gerne hättest dass er zumindest die Kosenamen weggibt - das ist echt nicht zuviel verlangt!

    Wenn er sich da weigert, dann kannst du böse sein!:zwinker:
     
  • *Cara*
    *Cara* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    700
    103
    2
    Verliebt
    7 Februar 2007
    #8
    Die Kosenamen sind schon ein bisschen komisch.

    Aber ansonsten geht es mir gleich wie den Leuten über mir, ich habe ebenfalls die Nummern meiner Exfreunde im Handy, ich denke bei meinem Freund ist es das gleiche.
    Solange er nicht regen Kontakt mit denen pflegt und sie auch nicht als "Jennymausi" anspricht, kann ich damit leben.

    Was du nun tun kannst wurde ja auch schon mehrfach genannt. Ich persönlich würde mich für den "einfacheren" Weg entscheiden, ihn nicht darauf ansprechen und die Sache möglichst verdrängen.
    Dies dauert sicher eine Weile, aber irgendwann wird es dir bestimmt gelingen!
     
  • Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    7 Februar 2007
    #9
    ich lösche nie telefonnummern. warum auch, wenn man genug platz hat. bei einem neuen handy kopier ich alle telefonnummer auf das neue, ohne viel nachzudenken.
    an deiner stelle würd ich auch nicht zu viel(oder auch gar nicht) darüber nachdenken...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    7 Februar 2007
    #10
    Frag ihn doch einfach mal, inwiefern er noch Kontakt zu Ex-Freundinnen hat.

    Mein Freund hat auch noch Kontakt zu einer Ex-Freundin, aber ich weiß das auch und er ist da auch offen zu mir. Wenn ihr das offen besprecht, sollte das kein Problem für dich sein.
    Vielleicht ist es auch völlig bedeutungslos, dass er die Nummern noch gespeichert hat. Bei meinem Freund wäre das wahrscheinlich so, der kennt sich mit seinem Handy kaum aus und käme sicher nicht auf die Idee, da rumzudrücken und sie zu löschen. Der ist froh, wenn er die 2 Knöpfe zum Telefonieren kennt.:grin:
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #11
    pack dich bitte mal an die Nase, was du in seinem Handy suchst. Man man man. Ich halte das was du getan hast für deutlich fieser, als das was er tut. Ich habe in meinem Handy auch ewig viele Nummern und? Ich weiß teilweise nicht mal, wer es ist. Soll ich jedesmal wenn ich jemanden nicht mehr mag in ein anderes Land ziehen und alles vergessen?

    Finde du hast seltsame Ansprüche
     
  • darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.019
    148
    159
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #12
    Warum warst du überhaupt an seinem Handy? :ratlos:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    7 Februar 2007
    #13
    Ich wäre an deiner Stelle auch ziemlich enttäuscht. Ich finde, man kann seine Ex-Partner nach einigen Monaten durchaus mal löschen. Außerdem wusstest du ja bisher scheinbar nichts davon, dass er noch Kontakt mit denen hat. Ich gehe davon aus, dass es so ist, sonst hätte er die Nummern wohl längst gelöscht.

    Ich würde ihn definitiv drauf ansprechen.

    Und man sieht es hier mal wieder: Kaum geht jemand ans Handy vom Partner, obwohl er es noch nie zuvor getan hat, erlebt er Überraschungen.
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #14
    Stopp warte, Nummer im Handy =! Kontakt

    Ich bleibe dabei, ich sehe das Problem nicht.

    Und zum ans Handy gehen: Maria sowas wie Privatsphäre kennste nicht oder? Dich würde ich auch nicht gerne zur Freundin haben.

    Ich kenn da nur den Spruch zu, wer tief gräbt, läuft Gefahr auf Scheisse zu stoßen.....
     
  • Packset
    Gast
    0
    7 Februar 2007
    #15
    das enttäuschte mal außenvor gelassen...

    sie wusste von den exen nichts, hat aber trotzdem gesucht?
    mit welcher begründung oder rechtfertigung?

    eifersucht tut weh, aber vll. ist er einfach nur ein typischer mann und hat die nummer vergessen zu löschen..
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.368
    133
    99
    Verwitwet
    7 Februar 2007
    #16
    Also ich weiß nicht wie es bei anderen ist, aber ich hab seit ... 10 Jahren (?) ein Handy.
    Und ich kann mich nicht entsinnen da schonmal groß im Telefonbuch aufgeräumt zu haben, lediglich Einträge aktualisiert wenn sich die Nummer geändert hat.
    Da sind mittlerweile also etliche Karteileichen drin, d.h. Leute mit denen ich gar keinen Kontakt mehr habe.

    Vielleicht ist er ja einfach genauso verpeilt/faul wie ich?
     
  • Elle1984
    Elle1984 (33)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #17
    da gebe ich Maria recht!
    ausserdem: wer sagt euch, dass ihr Freund ihr verboten hat ans handy zu gehen? Was ist wenn er gesagt hat " sag mir mal die Nummer vom Jürgen an" - und darüber steht z.B. jennymaus:engel:

    es kann also irgendwie passiert sein, sie muss ja nicht geschnüffelt haben, und selbst wenn sie es gemacht hat was stört das euch?
    All denjenigen, die ihr Handy als eine so tolle Privatssphäre erachten: legt euch doch bitte ein vorhangschloss und einen elektroschocker mit Feuerwehralarm zu:engel:
     
  • Packset
    Gast
    0
    7 Februar 2007
    #18
    ....
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #19
    Ich habe kein Problem damit, wenn meine Freundin an mein Handy geht, wenn sie mich fragt ist das ok.

    Aber ich habe ne Allergie, wenn man schnüffelt. Das gehört sich nicht. Entweder sie vertraut mir oder aber nicht. Eine Beziehung bedeutet nicht, dass man seine Privatsphäre aufgibt. Aber es bedeutet, dass sie mir vertraut. Sie würde auch nie meine E-Mailadress Kennwörter bekommen. Ich will bei ihr nicht lesen, sie soll bei mir nicht lesen. Eventuell habe ich im Handy ja auch SMS von Freunden/Freundinnen die sich mit ihren Problemen an mich wenden, was meine Freundin nix angeht. Nicht weil ich was verheimliche, sondern weil sie Probleme haben, die meinen Freundin nix angeht.
     
  • Elle1984
    Elle1984 (33)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2007
    #20
    Off-Topic:
    solange es mein freund ist, wäre mir das egal! warum sollte er auch nicht in meinen Terminplaner schauen? Warum muss man aus allem so ein Drama machen? was stehen denn schon soo private Sachen in einem terminkalender?
    wir wohnen zusammen, und bei uns gibts keine einteilung mit: dein schrank, mein schrank!
    Lächerlich!

    Ich finde es nur schlimm, wenn jemand wirklich einen kontrollzwang hat und dauernd den partner kontrolliert - aber wenn man sich liebt, und sich vertraut, warum sollte mein partner dann nicht in meinen schrank schauen dürfen?

    Gerade wenn man sich NICHT vertraut, sagt man viell noch "schau bloß nicht in meinen schrank etc." - wahrscheinlich weil man entweder etwas verstecken will oder keine Ahnung?!
    Gerade wenn man sich vertraut, sollte der Partner doch von den Freunden des anderen Bescheid wissen, oder ob man Pornos im schrank hat oder einen wichtigen Termin im kalender! immer diese Geheimnistuerei in einer Beziehung!
    wie willst du denn dein Vertrauen aufbauen? dadurch dass du nichts von deinem Partner weisst? und dass ensteht nicht durchs schnüffeln dass du etwas erfährst, sondern dadurch dass er dir erzählt was ihn bewegt, oder ob er viell heute eine traurige sms bekommen hat,...oder sonstwas!

    Gerade wenn er dir vertraut, lässt er dich in den Schrank, handy usw. schauen!

    Und wenn einer zu mir sagt: schau bloss nicht in meinen schrank!
    Brr, da hätte ich Angst dass der da eine leiche versteckt:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste