Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Handyvertrag des Exfreundes, welcher auf mich dummerweise läuft

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Ponny, 3 März 2010.

  1. Ponny
    Ponny (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    So. Der Titel verrät schon ziemlich viel. Letztes Jahr im April wollte mein damaliger Freund sich ein neues Handy kaufen. Dann warn wir eben im Mediamarkt. Und es war schon alles geredet und dann stellt der Verkäufer fest, dass der Personalausweis von meinem Freund abgelaufen ist. Dann sagte der Verkäufer eben, dass man das auch auf seine Freundin, also auf mich, laufen lassen kann. Dass ich praktisch "nur" Vertragsinhaber bin das Geld von seinem Konto abgebucht und die Rechnungen an ihn geschickt werden.

    Ich habe dummerweise zugestimmt.

    Dummerweise ging auch die Beziehung in die Brüche. Und eines Morgens mache ich den Briefkasten auf und habe Post. Von O2. Da denke ich, komisch ich habe ja gar keinen O2 Vertrag, kann ja nur meinen Exfreund betreffen. Okay. Soweit so gut. Eine Rechnung von 1.048 Euro. Mich hats fast umgehauen. Jetzt hat der Kerl seine ganzen Rechnungen in nem 3/4 Jahr nicht bezahlt. Und ich sollte die Bezahlen jetzt.

    Dann habe ich ihm angerufen. Er soll sofor zu mir kommen wir müssten reden. Dann habe ich ihm das Schreiben gezeigt. Und er meinte er würde sich drum kümmern und er versteht das ja, dass er mich nicht auf dem Geld sitzen lässt (ich weis nicht wie er das tun will, denn er ist wirklich pleite) Er kümmert sich darum. Dann hat er mir später ne Sms geschrieben und gesagt, dass er bei der O2 Gesellschaft angerufen habe und ich ausm Schneider sei.

    Jetzt die Tage später (ca. 1 Monat nach dem 1.Schreiben) kommt wieder ein Brief zu mir. Ich habe die Rechnung nicht bezahlt un mich auch nicht bei denen gemeldet jetzt wollen sie die Tage mal durchschauen bei mir....

    Meinen Exfreund erreiche ich nicht mehr. Handy wurde wohl abgestellt von O2, habe beim Vater auf AB gesprochen und um Rückmeldung gebittet - nix.
    Mit Mutter telefoniert, sie solle ihm doch ausrichten sich bei mir zu melden - nix.

    Was nun?

    Ich will das Geld auf keinen Fall bezahlen.
     
    #1
    Ponny, 3 März 2010
  2. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Bitte bei den Antworten daran denken, dass Rechtsberatung hier untersagt ist, sonst muss der Thread geschlossen werden.
     
    #2
    User 7157, 3 März 2010
  3. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    Wenn er so ein Schwein ist (sorry), würde ich nicht lange zögern und seinen Eltern direkt erzählen, was los ist und erst mal hoffen, dass sie ihrem Sohn ins Gewissen reden!

    Ich weiß ja nicht, wie sehr du dich mit ihnen verstehst, aber ich glaube kaum, dass sie das gutheißen, was ihr Sohn da macht. :schuettel:

    O2 wird dir (du bist ja nunmal der Vertragspartner) höchstwahrscheinlich eine Ratenzahlung anbieten, bei welcher dein Exfreund dann vielleicht/ hoffentlich seine Schulden bezahlen kann...
     
    #3
    User 85905, 3 März 2010
  4. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Sehe ich auch so - ab zu den Eltern.

    [STRIKE]Wenn O2 kommt, bist du nicht da, ist ja nicht dein Ding! Wäre ja noch schöner...[/STRIKE]
     
    #4
    User 46728, 3 März 2010
  5. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    Da wäre ich vorsichtig! O2 kann böse Sachen in Richtung Schufa machen...
     
    #5
    User 85905, 3 März 2010
  6. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Kenne dein Problem nur zu gut.

    Sitze seit letzten Sommer auch auf dem Handyvertrag meines Ex, weil ich genauso dumm wie du war. Im gegensatz zu deinem Ex verdient, meiner massig Geld (er ist Selbstständig, fährt nen dicken BMW, etc.)

    Du wirst leider nicht drumherum kommen, Dich auf eine Ratenzahlung einzulassen, da Du Vertragsinhaber bist.

    Fahr bei ihm vorbei, seh zu, dass du ihn in die Finger bekommst und ihn ordenlich lang machst!
    Wenn das immernoch nicht hilft, sprich mit den Eltern, ob sie Dir da nicht für ihren Sohn aus der Patsche helfen können..
     
    #6
    User 85918, 3 März 2010
  7. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Ok, vll hast du recht.


    @awesome: bezahlst du ihn ab?
     
    #7
    User 46728, 3 März 2010
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Zahls, und forder das ganze von deinem Exfreund zurück.
    Ist jetzt keine gute Lösung, aber der Vertrag läuft auf dich, und du trägst die Konsequenzen, wenns nicht gezahlt wird, und die sind nicht schön.
    Nicht kooperieren wäre moralisch richtig, aber auch unklug.
    Ansonsten mit den Eltern deines Exfreundes reden und hoffen das dus zurückbekommst.
    Ich werd jetzt eventuell auch einen Partnervertrag mit meiner Freundin machen, im Falle einer Trennung bleibt aber das Handy bei mir wenn sich keine Lösung findet.
     
    #8
    Reliant, 3 März 2010
  9. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    ich würde mit einem anwalt sprechen.
     
    #9
    squarepusher, 3 März 2010
  10. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Zuerst habe ich mich geweigert und mehrmals mit Tmobile telefoniert, da ich dadurch aber einen dicken Schufaeintrag bekommen habe und dann ein Schreiben vom Anwalt bekommen habe, musste ich mich notgedrungen zur Ratenzahlung entscheiden. Wollte nicht auch noch die Gerichtskosten dazu bekommen, da mir eine Endrechnung von über 5.000€ mehr als genug ist! :mad:
     
    #10
    User 85918, 3 März 2010
  11. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Schon der Titel zeigt ein massives Missverständnis: Es ist Dein! Handyvertrag und für Verträge die Du unterschreibst musst Du auch geradestehen. Wen Du mit Deinem Handy telefonieren lässt muss O2 nicht interessieren.

    Du scheinst ja mit der Situation überfordert zu sein, da solltest Du wahrscheinlich den Rat eines Anwalts zur Hilfe nehmen.
     
    #11
    metamorphosen, 3 März 2010
  12. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Kann man bei der Schufa sich nicht löschen lassen?
    Ist doch ein Privater Laden, und man hat das Recht auf Löschung seiner Daten? Nur eine Interessensfrage, keine Rechtsberatung :zwinker:.
     
    #12
    Reliant, 3 März 2010
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    das ist kein guter Ratschlag!:schuettel: "Augen zu" wird hier nichts nutzen sondern der Threadstarterin unter Umständen gewaltige Probleme bereiten (die sie ja zum Teil schon hat...)

    @Threadstarterin:
    das dein Ex seine Handyrechnungen ein 3/4 Jahr nicht bezahlt hat ist ein starkes Stück! Allerdings hat er scheinbar "nur" sein Konto für die Abbuchung zur Verfügung gestellt... - die Vertragsinhaberin (!!!) bist du.

    An deiner Stelle würde ich mich von deinem Ex nicht mehr hinhalten lassen - du warst lange genug gutgläubig (viel zu lange). Er muss doch gewusst haben das er ein 3/4 Jahr keine Rechnungen gezahlt hat... auch sein Verhalten jetzt nach der Zahlungsaufforderung von dir liest sich eher wie ein Beschwichtigungsversuch seinerseits!:schuettel:

    Du weißt das du als Vertragsinhaberin gewaltige Probleme bekommen kannst? - wenn nein sei es dir hiermit gesagt...

    Ein Vorredner meinte schon etwas bzgl. "Schufa-Eintrag" - dann wird du selbst wohl nie mehr einen Handyvertrag bekommen bzw. wird sich ein neg. Schufaeintrag auf vieles weitere finanzielles von dir auswirken!

    Und "Handyfirmen" sind nicht zimperlich was das Geldeintreiben betrifft! Das sind große Firmen da läuft alles seinen "unpersönlichen" Gang!

    Ich rate dir dringenst dich persönlich (nicht per Mail etc.) mit O2 in Verbindung zu setzten (und nein damit mein ich auch keinen "Handyverkäufer aus dem Shop"...) Schau das du einen Ansprechpartner bekommst per Telefon etc. dem du die Sache schildern kannst! - und kündige gleichzeitig den Vertrag bzw. erkundig dich wie es weitergeht damit - wie gesagt: DU bist die Vertragsinhaberin - nicht dein Ex...

    Vielleicht lässt sich dadurch der "Geldeintreibeprozess" etwas aufhalten - und damit auch neg. Folgen für dich...

    Sei dir im klaren das du die Vertragsinhaberin bist und damit auch gewisse Pflichten hast...

    Persönlich würde ich zu einer polizeilichen Anzeige raten... sonst besteht die immensen Gefahr das letztlich du auf den Kosten sitzenbleibst und noch andere Probleme bekommst...

    Was dein Ex-Freund bisher getrieben hat ist unter aller Sau - gleichzeitig kommt es mir vor als bist du der Konsequenzen nicht bewusst die dieses Verhalten für dich haben kann... eigentlich kannst du froh sein das du bisher "nur" die Rechnung von über Tausend Euro bekommen hast...

    Es ist 5 vor 12 - du darfst keine Zeit mehr vertreichen lassen wenn du mit nem blauen Auge davon kommen willst...
     
    #13
    brainforce, 3 März 2010
  14. glashaus
    Gast
    0
    Dem ist wohl leider so.

    Ich würde an deiner Stelle sofort persönlich bei den Eltern auflaufen und hoffen, dass die Verständnis haben und irgendwie auf ihren Sohn einwirken können.

    Hoffentlich ist das allen Mitlesern ein abschreckendes Beispiel...
     
    #14
    glashaus, 3 März 2010
  15. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    Juhu wenn er zahlen könnte hätte er wohl seine Rechnungen selbst gezahlt... auf so einen Kompromiss würde ich mich nicht einlassen in so einem Fall... durch so ein Verhalten wirds immer schwerer etwas "rechtliches" in der Hand zu haben...
    Vermutlich wird es ziemlich schwer werden das die Threadstarterin überhaupt nochmal (freiwillig) Geld vom Ex sieht - deshalb auch mein Tipp mit der Anzeige...

    Zumal es zum derzeitigen Zeitpunkt evtl. schon gar nicht mehr mit einer Zahlung getan ist sondern der Schufa-Eintrag schon steht! - und der löscht sich auch nicht wenn der Ex der Threadstarterin nachträglich zahlt... sowas löscht sich höchstens durch eine Anzeige...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:39 -----------

    Es muss doch klar sein das es dafür fast schon zu spät ist - es ist absolut schnelles Handeln erforderlich - O2 lässt sich sicher nicht hinhalten - die "Maschinierie" ist ja schon in Gang gesetzt...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 20:40 -----------

    Off-Topic:
    Informier dich einfach mal was die Schufa ist in Deutschland... sicher gibts genug Kritik das falsche Einträge drinstehen - aber in dem Fall wäre der Eintrag ja berechtig bzw. liese sich sicher nicht so einfach löschen lassen mit dem billigen Hinweis "das der Ex der Schuldige ist"...
     
    #15
    brainforce, 3 März 2010
  16. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Also wenn der Schufa-Eintrag schon da ist, würde ich nicht zahlen. Wenn du allerdings bisher noch keinen Eintrag hast, würde ich es zahlen. So ein Eintrag hat erhebliche Auswirkungen auf dein weiteres Leben (Mietvertrag, Kredite, Handyverträge usw.), dagegen sind die 1000 Euro noch harmlos. Versteh mich nicht falsch, es ist verdammt viel Geld und ich kann verstehen, dass du das nicht mal eben locker hast, aber mit einer Ratenzahlung dürftest du doch in ein paar Monaten wieder aus dem ganzen raus sein.

    Immerhin hast du leider den Vertrag unterschrieben, ich wüsste nicht, was eine Anzeige oder ein Anruf bei o2 da bringen sollte. Dass das Risiko besteht, dass dein Ex irgendwann nicht mehr zahlt, hätte dir klar sein müssen.

    Achja, bei den Eltern petzen bringt wohl nichts, entweder haben sie ihm nie ausgerichtet, dass du angerufen hast, oder sie stehen womöglich noch auf seiner Seite...außerdem nehme ich an, er ist bereits volljährig.
     
    #16
    User 12900, 3 März 2010
  17. glashaus
    Gast
    0
    Falsch ist es wohl trotzdem nicht, sich da auch bei den Eltern mit Nachdruck hinterzuklemmen. :rolleyes: Die wissen davon ja vermutlich nix und es kann nicht schaden, da noch zu intervenieren. So aufwändig ist das ja nun auch nicht. Hin, Karten aufn Tisch gelegt, Kooperationsbereitschaft abgecheckt, wenn nix kommt: Polizei.

    Zumal ich mich bzgl. der Anzeige auch frage, inwiefern das was bringen mag. Sie hat ja sicherlich nix schriftliches vorliegen vom Exfreund. Und das zieht sich auch gerne mal hin.
     
    #17
    glashaus, 3 März 2010
  18. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ja das frage ich mich eben auch. Es muss einem doch klar sein, dass sowas passieren kann, wenn man für jemand anders den Vertrag unterschreibt.
    Ich bin natürlich kein Anwalt, aber ich sehe jetzt nicht, wofür er eine Anzeige kriegen könnte? Die haben doch sicher keinen Vertrag gemacht.
    Dass es moralisch verwerflich ist, ist halt eine andere Sache.
     
    #18
    User 12900, 3 März 2010
  19. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    dann sollte es aber umgehend erfolgen auch mit dem Hinweis auf die weiteren Schritte - dennoch ist es auf jeden Fall empfehlenswert sich mit O2 in Verbindung zu setzen...

    naja die Alternative wäre das sie auf jeden Fall die fällige Rechnung zahlt wenn der Freund bzw. die Eltern nicht schnellstens dazu bereit sind...
     
    #19
    brainforce, 3 März 2010
  20. glashaus
    Gast
    0
    Ich geh mal stark davon aus, dass O2 so oder so darauf bestehen wird, dass die Rechnung schnellstmöglich gezahlt wird - und zwar von ihr. Ein Verweis auf: "Ja, übrigens läuft da gerade 'ne Anzeige, denn eigentlich muss mein Ex das bezahlen" würd ich mir als Unternehmen auch eher nicht gefallen lassen :zwinker:
     
    #20
    glashaus, 3 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Handyvertrag Exfreundes welcher
kinga22
Off-Topic-Location Forum
14 Dezember 2014
18 Antworten
NikeGirl
Off-Topic-Location Forum
16 Januar 2009
12 Antworten