Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Happy und trotzdem traurig

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von InLove, 16 Dezember 2006.

  1. InLove
    InLove (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Ich habe vor 3 Monaten auf Klassenfahrt jemanden kennengelernt. Es war echt alles superschön. Wir haben uns gesehen und es hat "PENG" gemacht. Seitdem treffen wir uns fast jedes Wochenende (er wohnt zum Glück nur 2 Stunden entfernt) und es ist alles schön, solange er da ist.
    Nur gibt es ein Problem, auch wenn eigentlich nichts mehr fehlen würde, sind wir immernoch nicht zusammen. Naja, das ist nicht das eigentliche Problem. Ich weiss einfach nicht, was er denkt. Ich kann mit ihm nicht so richtig über Gefühle reden. Klar, wir machen dauernd irgendwelche Andeutungen, wie sehr wir uns mögen und er ist auch supersüß und superlieb, aber über mehr wird nicht geredet. Ich habs schon mehrmals versucht, aber ich habe das Gefühl, dass ihn das nervt, weil er dann kaum drauf eingeht.
    Nun frage ich mich, ob ich nicht "einfach" versuchen sollte, ihn zu vergessen, bevor ich mich noch mehr in ihn verliebe und es dann noch mehr wehtun würde. Oder soll ich es riskieren und ihn endlich mal direkt darauf ansprechen bzw noch ein bisschen Zeit vorbei gehen lassen?
    Habt ihr vielleicht schon einmal etwas ähnliches erlebt oder könnt mir einen Tipp geben?

    LG, InLove :herz:
     
    #1
    InLove, 16 Dezember 2006
  2. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Versuch mit ihm zu reden, seis über noch mehr andeutungen, oder wie auch immer aber es verschafft klarheit...
     
    #2
    Traumfabrik, 16 Dezember 2006
  3. Virility
    Verbringt hier viel Zeit
    364
    101
    0
    nicht angegeben
    ich war letztens auch in einer situation, wo ich einfach nicht wusste, was das mädel nun will. hatte sie darauf angesprochen, aber sie hatte halt etwas genervt reagiert etc..sie meinte zu mir, dass sie einfach noch zeit bräuchte. ich hab ihr die zeit gegeben, und nun sind wir zusammen :smile: ... , oder doch nicht? es hat keiner so recht ausgesprochen, aber das muss es ja auch nicht.

    hatte sie letztens gefragt, ob sie geglaubt hätte, dass es so weit zwischen uns kommt, sie antwortete mit nein. es hatte sie gestört, dass ich sie auf das thema "Beziehung" angesprochen hätte etc. es musste sich einfach entwickeln. lass ihm einfach noch bischen zeit und schau, wie er sich verhält....das wird schon :smile:
     
    #3
    Virility, 16 Dezember 2006
  4. InLove
    InLove (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Okay, ich denke, ich werde ihm wohl noch ein bisschen Zeit lassen und wenn von ihm dann nichts kommt, werd ich ihn wohl nerven müssen :zwinker:

    Virility, du sagstest, es hat bei euch keiner ausgesprochen... Nun, woran machst du es denn fest, dass ihr zusammen seid?

    Lg, InLove und danke für eure Antworten :smile:
     
    #4
    InLove, 16 Dezember 2006
  5. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Aufjedenfall reden... du sagst, dass ihr euch schon gegenseitig immer andeutungen macht .. (kannst du das vll. nochmal genauer beschreiben) ?
     
    #5
    Mephorium, 16 Dezember 2006
  6. InLove
    InLove (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Es sind so viele Dinge, es wäre zu viel das alles aufzuzählen, aber es kommt halt in vielen Situationen so eine Andeutung oder ein Kompliment.
    Er sagt schon, dass er mich total lieb hat, und die Art, wie er mich dabei anschaut...WOW...oder wenn er mich morgens zärtlich weckt :herz:
    Ein Beispiel: Im Moment steckt er in den Abivorklausuren und da sagt er, dass er gar nicht, weiss, wie er sich die 6 Stunden auf die Klausuren konzentrieren soll, weil er ja ständig an mich denken muss.
    Hinzu kommt, dass wir nun auch schon seit über nem Monat miteinander schlafen (und er ist nicht der Typ, der das einfach so macht). Daher denke ich schon, dass er so fühlt wie ich, aber ich kanns halt nicht genau sagen. Darüber reden is halt nicht, dabei kann ich mit ihm über alle anderen Sachen total gut reden.
     
    #6
    InLove, 16 Dezember 2006
  7. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Frag ihn doch mal was das eigentlich zwischen euch ist ... denn irgendwo seh ich im moment noch keinen Unterschied zu einer Beziehung ... ihr habt euch irre lieb, schlaft sogar "schon" mit- und beieinander ... denkt aneinander ... wo ist der unterschied ???:ratlos:
     
    #7
    Mephorium, 16 Dezember 2006
  8. InLove
    InLove (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    Der Unterschied ist, das wir nicht reden können. Das sollte man in einer Beziehung meiner Meinung schon können. Vielleicht liegt es daran, dass wir uns noch nicht so lange kennen. Mir ist das im Moment auch gar nicht so wichtig, denn es ist schön so wie es ist, aber ich weiss eben nicht, wie er über die ganze Sache denkt
    Hab letztes We mitbekommen, wie ein Kumpel ihn auf mich angesprochen hat und er hat geantwortet, dass alles super ist, aber wir nicht zusammen sind.
    Naja, ich denke ich werde mir deinen/euern Rat zu Herzen nehmen und ihn beim nächsten Treffen ma drauf ansprechen, auch wenns ihm vielleicht, warum auch immer, nicht gefällt.

    Lg, InLove
     
    #8
    InLove, 16 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Happy trotzdem traurig
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
Ana260398
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2015
17 Antworten
littlemimi713713
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2013
1 Antworten
Test